Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen???

Was soll ich machen???

27. Juni 2015 um 23:11 Letzte Antwort: 28. Juni 2015 um 10:51

Hallo,

ich habe da ein Problem.
Ich weiß nicht genau was ich machen soll und möchte mir gerne mal einen Rat einholen. Der Text wird etwas länger, würde mich freuen wenn der ein oder andere sich die Zeit nimmt.

Es geht darum das ich und meine Freundin, mit der ich jetzt schon seit 6 Monaten zusammen bin, uns schon drei mal wegen einem Typen gestritten haben. Das ganze fing damit an dass wir mal über unsere Ex-Freunde/innen geredet haben um einfach Unklarheiten oder böse Überraschungen aus dem Weg zu räumen.
So, durch einen guten Kumpel von ihr habe ich zufällig erfahren, dass sie mit ihrem damaligen Besten Kumpel eine Beziehungs-Plus Sache hatte. Das habe ich natürlich in das Gespräch eingebracht. Sie war auf einmal ganz aufgebracht und meinte woher ich das weiß. Sie wollte eigentlich nicht dass ich das weiß oder dass es überhaupt jemand weiß.
Schon da hatten wir unseren ersten Streit. Noch paar Wochen bevor wir zusammen kamen, war sie mit ihm noch in der Kiste.

Sie hat dann zu mir gemeint sie sehen sich kaum noch und schreiben auch kaum noch. Habe das erst mal so hingenommen.

Paar Wochen später sehe ich zufällig wie die beiden wieder schreiben. Er hat ihr geschrieben ob sie nicht vorbei kommen will er hätte gerade wahnsinnig Bock auf sie. Ich habe sie direkt darauf angesprochen. Sie meinte dann zu mir, ihm wäre das scheiß Egel ob er eine Freundin hätte oder sie einen Freund habe, aber sie hätten schon streit gehabt, weil er ständig nachfragt und sie sowas nicht mache. Sie erzählte mir, dass es am Ende (kurz bevor wir zusammen kamen) nur noch um Sex ginge und da schon lange keine Freundschaft mehr wäre. Ich fragt sie, wieso sie überhaupt was hatten. Sie sagte, sie haben sich einfach anziehend gefunden und dann ist das halt einfach passiert. Danach habe ich mich wieder nicht wohl gefühlt bei der ganzen Sache. Ich habe ihr noch gesagt, wenn ich das nochmal mitbekomme, dass er ihr da schreibt und keine Ruhe gibt, werde ich mal das Gespräch suchen und ihn Fragen ob seine Freundin weiß was er so macht wenn sie nicht da ist. Sie meinte, wenn ich das mache wäre sie stink sauer auf mich. Sie sagte sie werde den Kontakt einschränken. Gutgläubig wie ich bin habe ich das auch so hingenommen und ok gesagt.

Jetzt vor paar Tagen ist er uns zufällig mit seiner Freundin über den weg gelaufen. Sie hat sich dann weggedreht und hat sich versteckt. Als ich sie gefragt habe wieso sie ihn nicht mal grüßt meinte sie, sie wollte mir das jetzt nicht antun. Naja am nächsten Morgen gings dann weiter. Aus welchem Grund auch immer fing sie wieder mit dem Thema an. Ich fragte sie dann, ob sie ihn vermisse, weil sie so oft von ihm redet. Antwort darauf war, dass sie ihn schon vermisse aber als Freund. Sie sind halt schon seit dem Kindergarten befreundet. Sie möchte einfach wieder etwas Zeit mit ihm verbringen, aber weil ich das alles weiß, was da war gehts mir einfach beschissen dabei. Sie hat mehrere Männliche Freunde und ich habe absolut kein Problem wenn sie sich mit denen Trifft oder alleine weg geht. Doch wenns um das Thema geht, fühl ich mich als ob mir mein Herz rausgerissen wird und das habe ich ihr so auch gesagt. Was ich noch erwähnt habe ist, dass sie mir einfach so weh tun würde, wenn sie sich wieder mit ihm trifft, ich ihr das aber nicht verbieten kann/will. Sie ist leider überhaupt nicht auf mich eingegangen und hat ständig davon geredet dass sie halt beste Freunde waren usw.
Ich fragte sie, ob er ihr wichtiger ist als ich. Sie würde ja ganz Offensichtlich auf meine Gefühle schei*** und sich mit ihm Treffen obwohl sie weiß was sie mir damit antut.

Ich habe sie gefragt, ob sie glaubt, dass da überhaupt nochmal eine Freundschaft zustande kommt. Von ihm kommt absolut nichts außer, wenn er Bock auf sie hat. Er bekommt Sex, meldet sich. Er bekommt jetzt keinen Sex mehr und er meldet sich nicht mehr. Ihm geht es nicht um die Freundschaft sondern NUR darum sie ins Bett zu bekommen. An ihr selber liegt im nix mehr. Sie sagte ja auch schon sie finden sich gegenseitig anziehend und nach dem Spruch sagt sie mir sie möchte gerne wieder Zeit mit ihm verbringen. Was soll ich denn davon halten??? Das will sie aber einfach nicht verstehen, für mich ist das aber ganz offensichtlich.

Ich persönlich habe einfach so wahnsinnig Angst, dass erstens, wir mal Streit haben, sie zu ihm geht und sich ausschüttet. Würde sie nur eine Sekunde schwäche zeigen, würde das der Typ zu 100% ausnutzen, soweit bin ich mir sicher. Zweitens habe ich angst, dass das Thema unsere Beziehung noch zerstören wird.

Wir haben uns jetzt vorerst ausgesprochen aber das ganze Thema ist noch nicht durch soviel bin ich mir sicher.
Ich weiß nicht ob ich mich beim nächsten mal halten kann.
Ich kann das ganze irgendwie so nicht akzeptieren.

Ich habe das ganze auch mal meinem Kumpel geschildert. Ich habe ihn gefragt er soll sich mal vorstellen er wäre in der Situation. Er meinte er kanns mir nicht genau sagen, das ganze ist echt kompliziert, aber er verstehe mich da komplett. Er versteht nicht wie sie mir sowas antun würde.
Wenn sie zu schätzen weiß was sie an mir hat, würde/müsste sie den Typen eigentlich in den Wind schießen. Mein Kumpel kennt mich und weiß, dass ich alles für sie machen würde und normalerweise weiß sie das auch. Er dagegen gibt ihr überhaupt nix sondern will nur was. Er sagte aber auch, dass es nach hinten los gehen würde, wenn ich ihr die Pistole auf die Brust setzten würde.

Naja ich weiß einfach nicht mehr weiter. Das ganze macht unsere Beziehung kaputt und egal wie wir uns entscheiden. Einer wird darunter leiden müssen.
Ich bin normal immer derjenige der in unserer Beziehung zurück steckt, da ich sie echt liebe, aber hier kann ich irgendwie nicht.

Ich würde jedesmal daheim sitzen und weiß dass sie sich gerade mit ihm Trifft. Das würde mich glaub ich irgendwann zerreißen. Ich kann ja auch verstehen, dass man so eine lange Freundschaft nicht einfach wegwerfen will, aber er hat ja Offensichtlich selber keine Interesse mehr daran.

Bin echt am Boden Zerstört.
Würde mich mal über ein paar Meinungen freuen.

Mehr lesen

28. Juni 2015 um 0:52

Hallo noname!
Such Dir eine neue Freundin! Es wird immer so weitergehen.
Mache mögen das, manche nicht. Ich würd`s nicht mögen.

Viel Glück!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2015 um 10:50

Da hast du recht
Ja für mich hört sich das eben auch so an. Und das macht mich einfach kaputt. Sie sagt zwar, das wäre nur Freundschaftlich, aber irgendwie kann ich das nicht so glauben. Sie zieht in ja vor und würde sich mit ihm Treffen obwohl sie weiß was sie mir damit antuen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2015 um 10:51
In Antwort auf lightinblack

Hallo noname!
Such Dir eine neue Freundin! Es wird immer so weitergehen.
Mache mögen das, manche nicht. Ich würd`s nicht mögen.

Viel Glück!

lib

Leichter gesagt als getan.
Für mich ist sie meine Absolute Traumfrau und ich weiß nicht ob ich das beenden kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Er geht zurueck in sein Heimatland - Fernbeziehung fuer ueber 2 Jahre?!
Von: miija22
neu
|
28. Juni 2015 um 10:32
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club