Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen?

Was soll ich machen?

7. Februar 2013 um 21:00

würde mich freuen wenn mir hier jemand antworten oder helfen könnte!

Ich arbeite in der selber Firma wie ein Mädchen, sogar in der selben Abteilung und in der selben Schicht, sie gefiel mir von Anfang an, und ich wusste aber das sie seit 5 Jahren einen Freund hat. Im Dezember war dann Weihnachtsfeier von unserer Abteilung aus und sie war auch da. Wir hatten uns vorher schon immer nett in der Arbeit unterhalten und über viele Sachen geredet. Bei der Weihnachtsfeier war es dann so das ich und sie zu viel getrunken hatten und wir haben rumgemacht (rumgeknutscht). Am nächsten morgen haben wir dann geschrieben und es ging immer so weiter. Bis sie sich dann mal entschieden hat sich mit mir zu treffen ohne das ihr Freund was davon mitbekam. Wir haben uns dann nochmal geküsst und miteinander gut reden können. Ich habe gemerkt das sie es genießt bei mir zu sein. Sie hat dann gesagt sie macht mir ihrem Freund der bei ihr in einer WG wohnt schluss weil sie einfach unglücklich ist und von Anfang an für ihn Kompromisse eingehen musste und sie ist eigentlich nicht so.
Wir haben oft Sachen danach miteinander gemacht wir haben auch 4-5 mal miteinander geschlafen, sie fuhr nach der Arbeit mit zu mir und wir blieben bei mir übernacht, sie schrieb mir danach sms wie "sie liebt mich und sie wünscht sich eine Zukunft mit mir, sie liebt es mit mir zu lachen und zu reden, sie liebt es einfach wenn sie mich ansieht, mein lachen, einfach alles an mir" .
Dann blieb sie mal von Donnerstag auf Freitag vor 2 Wochen bei mir und träumte in der Nacht von ihrem EX-Freund. Sie war am morgen danach ziemlich fertig und wollte mir es erst nicht sagen, dann in der Arbeit war sie einfach nur traurig und wollte nicht mit mir reden, ich dachte das ich jetzt wieder allein sein werde nach der sache. Aber sie Sagte ich brauche Zeit für mich, das geht mir alles zu schnell. Ich sagte ich das es kein Problem ist, und ich das verstehen kann und ich werde ihr die zeit auf jeden fall geben und auf sie warten und für sie dasein wenn was ist. Sie schrieb mir dann Freitag abend, Samstag den ganzen Tag und Sonntag und wollte mich sonntag abend sehen, ich fragte sie ob das eine gute idee ist und sie meinte ja. Sie hat mich geküsst nachdem wir uns trafen und danach haben wir uns wieder Montag dienstag und MIttwoch getroffen. Dann war ich bei ihr zuhause und sie sagte mir danach wieder das es ihr zu schnell geht und sie weiß einfach im moment garnichts, wo ihre gefühle sind, für wen sie mehr gefühle hat usw. Es trifft mich natürlich unendlich wenn ich sowas höre. Aber ich bin dann gefahren weil ich wusste iich würde sie verlieren. Zwischenzeitlich ist ihr ex Freund eine Woche ausgezogen und dann wieder eingezogen.
Sie sieht ein das sie uns beiden damit wehtut und sie will mir nie wehtun sagt sie.
Diesen Montag haben wir im Mittag telefoniert ich gestand ihr nochmals wie schon 100 mal vorher meine Gefühle und sagte ihr aber sie soll sich klar werden was sie will und bis dahin sollte der kontakt abgebrochen werden. 3 Stunden später kamen 2 Sms und 2 Anrufe von ihr?!!!
Ich sprach in der Arbeit dann nicht mit ihr und sie schrieb mir ingesamt die ganze nacht 12 sms.
Das sie mir nicht wehtun will sondern eigentlich das gegenteil usw.
Gestern morgen rief sie mich an weil ich eine entscheidung wollte, weil ich nicht so im ungewissen leben will. Ich fragte sie also ob sie sich eine Beziehung vorstellen könnte oder nicht und sie sagte sie kann nicht ja und nicht nein sagen, dann sagte ich das ich es einfach wissen will und sie sagte dann "ok dann muss ich nein sagen" ich hab dann aufgelegt und nichts mehr von ihr gehört.
In der Arbeit gestern schaut sie mich ständig an einfach immer, wenn ich vorbeigehe wenn ich irgendwo stehe einfach immer.

Was soll ich davon halten?
Soll ich abschließen damit?
Ich denke sie hat einfach angst vor so einer großen veränderung, sie weiß das sie glücklich mit mir sein könnte, das sagte sie mir, bringt es aber nicht auf die reihe von ihrem ex abzuschließen.
Sie hat ihrer schwester auch gesagt das ich ganz anders sei als ihr ex und sie in mich verliebt ist!

Mir gehts natürlich garnicht gut.

Bitte um eine Antwort
Danke.

Mehr lesen

7. Februar 2013 um 21:12

Ps
Ps.: sie ist 24 jahre und ich 22!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2013 um 23:12

Schwierig!!
So wie du dass am Anfang beschrieben hast hat sich das angehört alsob sie einfach nicht weiß was sie will. Meiner meinung nach schwierige Situation aber ich kann auch sie verstehen dass sie nicht weiß was sie sagen soll wenn man sie so direkt frägt was sie denn will, allerdings muss sie sich auch irgendwann entscheiden. Ich an deiner Stelle würde einfach mal garnichts von mir hören lassen. Lass ihr Zeit und schau wie sie reagiert vielleicht sieht sie dann dass du das bist was sie will.
Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2013 um 3:42

...
Das problem sind vielleicht ihren gemeinsamen freunde von ihr und ihrem ex! Sie haben dieselben freunde und deswegen hat sie glaub ich auch angst! Aber ivh probier mal nix von mir hören zu lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Geschichte, Probleme, Ängste und Fragen zu einem Date
Von: jareth_12668913
neu
7. Februar 2013 um 21:40
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen