Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen???

Was soll ich machen???

7. Oktober 2012 um 18:40

hallo Leute ,

das ist meine Geschichte und vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben! ich danke euch im vorraus schon mal!

vor einigen Jahren habe ich einen Mann kennengelernt. Meine Vergangenheit mit meiner Familie war nicht so rosig und die Mutter dieses Mannes hat mich da raus geholt! so habe ich ihn kennen gelernt. als ich ihn sah wusste ich das ist der mann in meinem leben ich war damals erst 16 Jahre er war 20 !ich wusste das er mich damals nicht für voll nehmen wird weil ich noch so jung war. Aber irgendwie ist es doch dazu gekommen er hat irgendwas an mir bemerkt was ihm gefallen hat! wir waren dann so zusammen ich war aber auch sehr sehr schüchtern wirklich extrem. es ging schnell wieder auseinander er war einfach erwachsen und ich nicht! unsere wege haben sich immer wieder gekreuzt und wir sind immer wieder zusammen gekommen. ich habe mein Herz vergeben und ich weiß das nie wieder einen mann so lieben kann wie ihn! na ja irgendwann waren wir wieder zusammen ich hatte meine eigene Wohnung und das erste jahr war schön dann sind wir zusammen gezogen und dann fing es an! Er hat viele drogen genommen ( ich war noch nie fan davon) . er war ein sehr eifersüchtioger mensch ich durfte keine anderen männer anschauen geschweige mit ihnen reden. all sone dinge und dann fing die gewalt an erst waren es nur ohrfeigen und dann wurde es immer schlimmer. Jeden tag ich wusste wann es passiert.nicht mal die schlimme gewalt war das schlimme daran sondern diese erniedrigung!er hat mich eingesperrt alles weggenommen beklaut und der sex war auch so ne sache dann wann er wollte .... na ja es war auf jeden fall sehr sehr hart einmal hab ich es nicht mehr ausgehalten und wollte ihn umbringen in der nacht ich hatte nur angst das ich irgendwas falsch mache und dann bin ich dran! ich weiß das das krank ist aber ich konnte nicht anders! nach drei langen jahren wo ich diese ganze scheisse ausgehalten habe ( und mir kann jeder sagen was er will von wegen ich hätte ja gehen können so einfach ist das nicht) hab ich durch einen damaliegen freund geschafft mich zu lösen er hat mich da raus geholt und dann wurde irgendwie eine Beziehung daraus! er hat mir das gegeben was ich brauchte es war zwar schwer aber irgendwie hat es mir so gut getan! ich war 3 Jahre mit diesem mann zusammen aber irgendwie wusste ich das ich ihn nicht so lieben kann wie er es verdient hat! ich liebte jemand anderen und das war klar. egal was er mir alles angetan hat ich liebe ihn ich kann es nicht erklähren. als ich mit dem neuen zusammen war ging der alte in den knast! 3 jahre habe ich ihn nicht gesehen und das war auch gut so. und dann kam die nachricht in einem internet chat von ihm er hat sich für alles entschuldigt was er je gemacht hat und hat versucht mir das zu erklähren. er war clean und hat einen klaren kopf gehabt! na ja am anfang war ich sehr misstrauisch hatte angst zweifel und alles kam hoch ich habe mich von meinem freund getrennt weil ich nicht falsch sein wollte.... irgendwie hat es mich in den fingern gejuckt mich mit ihm zu treffen und ihm mal all das zu sagen was ich nie konnte! und das habe ich auch gemacht und als wir dann da so saßen und geredet haben habe ich gemerkt das er sich sehr stark geändert hat er denkt ganz anders sein auftreten war anders einfach alles ... nach einigen treffen konnte ich nicht mehr ich liebe ihn immer noch und er wusste mich zu schätzen. wir kamen wieder zusammen und es war echt schön sehr schön er hat mich wieder zu seiner Familie geholt es war einfach alles perfeckt wirklich ich konnte es selbst nicht glauben und ich habe gemerkt das er mich wirklich liebt. man spürt das einfach! er hatte zwar noch kleine makken aber das ging ich bin stark geworden und lasse mir auch nicht mehr irgendwas sagen geschweige mich anfassen und das hat er auch gemerkt!ich habe aber auch gemerkt das ich vom kopf her ganz schön krass geworden bin ich habe alles mit damals in verbindung gebracht bin echts psyschich gewesen! ich muss noch dazu sagen das er im offenen Vollzug sitzt noch er kann immer raus geht auch arbeiten und hat urlaub aber er muss halt jeden abend wieder da rein. aber ich habe gesagt das ich das mit ihm zusammen durch stehen werde! so jetzt nach ,3 monaten hat er sich verändert! er bekommt alles was er brauch von mir das sagt er selber! ich habe aber gemerkt das irgendwas nicht stimmt! und mein gefühl hat mich noch nie getäucht und jetzt nach ein paar wochen habe ich herraus gefunden das er mit anderen frauen schreibt und telefoniert angeblich ist nichts gelaufen. wir hatten eine heftige disskusion und er meinte das er mich über alles liebt und mit mir zusammen sein will aber er ist halt ein mann er weiß auch nicht warum er das macht. er will aber mit mir zusammen sein! ich verstehe die welt nicht mehr wie kann man jemanden lieben und dann aber sowas machen??? für mich passt das nicht zusammen. ich habe ihn gefragt was es ihm bringt was er von denen bekommt und von mir nicht und er meinte nichts er bekommt alles von mir und dann fragte ich warum er dann mit mir noch zusammen sein will er hat ja die und dann meinte er zu mir "eben nicht" auf meine frage was ich den habe meinte er ich selbst bin es was er will ... ích habe mich gerennt ich kann das nicht und ich will auch nicht die 2 rangige frau sein. ich liebe ihn über alles und es bricht mir mein herz aber das kann ich nicht. er meinte vielleicht ist es eine phase und er hört auf aber was ist das für eine aussage bitte...... es ist alles scheisse gerade was mache ich wenn er wieder kommt und sagt er hört auf ... mein kopf ist leer gerade ......

Mehr lesen

13. Oktober 2012 um 0:47

Änderung?
ich hatte damals auch einen freund der drogen nahm und immer wieder im knast saß. ich dachte, das ich ihn liebte, das ich ihn ändern könnte, das wir eine zukunft aufbauen könnten... so blieb ich fast zwei jahre mit ihm zusammen. 2 jahre voller enttäuschter hoffnungen und gebrochener versprechen. er sagte, das er mich über alles liebt und es nicht aushält, wenn ich ihn verlasse. ich hatte ihm dann noch eine chance gegeben, die er sogleich verbockt hat. wenige monate später hat er eine tussi aus seiner therapie geschwängert. ja, die trennung war wirklich schlimm für ihn
wenn er dich wirklich geliebt hätte, hätte er dich niemals geschlagen! er ist es nicht wert! diese "phase" wird sich durch sein ganzes leben ziehn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen