Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Was soll ich machen?

Letzte Nachricht: 1. Februar 2022 um 10:09
A
angela_26889625
31.01.22 um 19:37

Hey zusammen,

Problem: Ich habe in den letzten Monat festgestellt das meine Freundin nur am Handy ist ununterbrochen. Sie nimmt es überall hin zeigt mir Ihre Nachrichten nicht. Als hätte sie etwas zu verheimlichen. Früher haben wir oft viele Sachen unternommen & vieles Erlebt.

Ich versuche ständig mit Ihr was zu unternehmen. Ich und meine Freundin waren vor paar Wochen in einem Restaurant essen. Ich habe ihr eine freude gemacht und Klamotten gekauft. Ich versuche Zeit mit Ihr zu verbringen. Aber sie ist nur am Handy, da ich es als unhöflich betrachte sitze ich dann an meiner Playstation und spiele. Ich habe mehrmals versucht mit Ihr zu reden. Aber von Ihr kommt nur: "Ich war mal Handysüchtig, es kommt zurück" , Ich will heute nix unternehmen am Wochenende ich bin kaputt von der Arbeitswoche" des ist jede Woche so, oder ich habe Migräne. Sie erzählt immer wieder das die Arbeit stressig ist bzw unterbesetzt sind. Ich habe das Gefühl sie lässt es an uns heraus.

Ich 20 Jahre (Männlich) mache gerade meine 1te Ausbildung im 3 Lehrjahr und sie ist schon ausgelernt.
Ich wohne alleine habe mein eigenes Auto sowie eigene Rechnung zum bezahlen. Sie aber nicht.

Sie hat letztes Jahr zu Ihrem 18 Geburtstag ein Führerschein Anmeldekosten & Materialkosten bezahlt bekommen.
Sie hat zwar schon halbes Jahr gebraucht um die Theorie Stunden ableisten zu können. Aber sie will einfach nichts das es vorwärts geht bei Ihr. Das Geld für Ihren kompletten Führerschein zu machen hat Sie.
Ich bekommen auch nicht viel Lohn, des reicht nur meine Wohnung und sämtliche andere kosten zu bezahlen. Sie bezahlt immer das Essen für uns. Ich weiss nicht belaste ich Sie damit???

Sie hat letzte Woche nach der Arbeit geweint am Freitag, weil es mir Donnerstag am meinem Handy eine Nachricht gelesen von einer "Lisa" auf Instagramm wo wir geschrieben haben ob wir uns kennen mehr nicht." Ich weiss nicht hat sie Angst mich zu verlieren?

Was ist mit Handysucht ist sie unglücklich in der Beziehung, oder kann ich zurzeit nicht das bieten was Sie will?
Mein Gefühl sagt mir es ist bald vorbei mit uns?
Sagt mir mal bitte paar Ratschläge oder was Ihr davon hält und was Ihr tun würdet.

LG

Mehr lesen

A
angela_26889625
31.01.22 um 20:00

Seit mehreren Monaten reden wir kaum noch miteinander, weil uns die Arbeit im Nacken sitzt und Druck ausübt.
Sie will kein Sex mehr, weil sie meint Ihr "sie ist müde" "ihr intim bereich tut weh"... Wir sitzen nur noch über Handy & Konsole. Ich liebe sie sehr sogar. Aber mich belastet die Situation enorm.

Gefällt mir

K
kuchenmassaker
31.01.22 um 21:33
In Antwort auf angela_26889625

Hey zusammen,

Problem: Ich habe in den letzten Monat festgestellt das meine Freundin nur am Handy ist ununterbrochen. Sie nimmt es überall hin zeigt mir Ihre Nachrichten nicht. Als hätte sie etwas zu verheimlichen. Früher haben wir oft viele Sachen unternommen & vieles Erlebt.

Ich versuche ständig mit Ihr was zu unternehmen. Ich und meine Freundin waren vor paar Wochen in einem Restaurant essen. Ich habe ihr eine freude gemacht und Klamotten gekauft. Ich versuche Zeit mit Ihr zu verbringen. Aber sie ist nur am Handy, da ich es als unhöflich betrachte sitze ich dann an meiner Playstation und spiele. Ich habe mehrmals versucht mit Ihr zu reden. Aber von Ihr kommt nur: "Ich war mal Handysüchtig, es kommt zurück" , Ich will heute nix unternehmen am Wochenende ich bin kaputt von der Arbeitswoche" des ist jede Woche so, oder ich habe Migräne. Sie erzählt immer wieder das die Arbeit stressig ist bzw unterbesetzt sind. Ich habe das Gefühl sie lässt es an uns heraus.

Ich 20 Jahre (Männlich) mache gerade meine 1te Ausbildung im 3 Lehrjahr und sie ist schon ausgelernt.
Ich wohne alleine habe mein eigenes Auto sowie eigene Rechnung zum bezahlen. Sie aber nicht.

Sie hat letztes Jahr zu Ihrem 18 Geburtstag ein Führerschein Anmeldekosten & Materialkosten bezahlt bekommen.
Sie hat zwar schon halbes Jahr gebraucht um die Theorie Stunden ableisten zu können. Aber sie will einfach nichts das es vorwärts geht bei Ihr. Das Geld für Ihren kompletten Führerschein zu machen hat Sie.
Ich bekommen auch nicht viel Lohn, des reicht nur meine Wohnung und sämtliche andere kosten zu bezahlen. Sie bezahlt immer das Essen für uns. Ich weiss nicht belaste ich Sie damit???

Sie hat letzte Woche nach der Arbeit geweint am Freitag, weil es mir Donnerstag am meinem Handy eine Nachricht gelesen von einer "Lisa" auf Instagramm wo wir geschrieben haben ob wir uns kennen mehr nicht." Ich weiss nicht hat sie Angst mich zu verlieren?

Was ist mit Handysucht ist sie unglücklich in der Beziehung, oder kann ich zurzeit nicht das bieten was Sie will?
Mein Gefühl sagt mir es ist bald vorbei mit uns?
Sagt mir mal bitte paar Ratschläge oder was Ihr davon hält und was Ihr tun würdet.

LG

Stell sie doch einfach vor die Wahl - Handy oder du. Sie scheint nicht zu merken, wie sehr du durch ihr Verhalten belastet bist. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sophos75
31.01.22 um 21:58

Ihr solltet versuchen, ins Gespräch zu kommen. Es ist wichtig dass Ihr gegenseitig erfahrt wie es dem anderen geht, was ihn bewegt, was ihn belastet was der Partner sich wünscht.
Wenn es ihr nicht möglich ist sich Dir zu öffnen, sie Dich abperlen läßt und sich nur noch dem Handy widmet ist die Beziehung am Ende. Vielleicht ist sie auch wirklich Handysüchtig. Es ist noch nicht lange definierte Sucht, aber es gibt sie. Wie bei allen süchtigen ist es schwierig, das sie ihre Sucht erkennt und den Willen aufbringt davon loszukommen. Wenn sie das nicht will sondern weiter so dahinlebt solltest Du sie wirklich verlassen, weil es schade um Deine Lebenszeit ist. Es klingt hart, vielleicht probierst Du es erstmal damit, dass Du Dich für eine gewisse Zeit rar machst. Wenn kein Zeichen von ihr kommt hat sie entweder mit der Beziehung abgeschlossen also kein Interesse an Dir oder ist wirklich sehr süchtig

Gefällt mir

Anzeige
H
hemdzipfel
01.02.22 um 10:09

Also wenn ihr so weiter macht bin ich nicht besonders zuversichtlich das ihr das in den Griff bekommt.

Wichtig ist das du ihr ganz klar sagst wie es dir in der Beziehung geht.
An ihrer Reation wirst du erkennen wie sehr sie bereit ist deine Empfindungen ensr zu nehmen.
Sollte sie dich versuchen abzuspeißen und nicht bereit sein an einer Verbessung zu arbeiten, dann solltest du Konzequenzen zeihen.
Ihre Aussage mit der Handysucht ist echt der Hit, wo ist da bitteschön der Ansatz etwas verbessern zu wollen?
Sie macht es sich anscheinend sehr einfach und versteckt sich gerne hinter Ausreden.
Natürlich, jeder ist mal müde oder schlapp, wenn das aber zur Dauerschleife wird ist es nicht gut. 

Ich glaube du tust genug für sie und die Beziehung, wenn nicht darauf eingehen kann und will, dann passt es einfach nicht zwischen euch beiden.

Gefällt mir

Anzeige