Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich machen

Was soll ich machen

9. April um 22:48 Letzte Antwort: 10. April um 11:36

Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe hier auf einen guten Rat! Zu mir: Bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen davon 10 Jahre verheiratet! Wir haben drei Kinder! 7 Jahre und Zwillinge von 3 Jahren! Er ist meine Jugendliebe und war körperlich schon immer fester gebaut! Ich bin auch nicht schlank, war aber immer aktiver als er, bis er vor 1 1/2 Jahren einen Magenbypass bekommen hat! Jetzt hat er nur noch Hälfte Gewicht! Ist also leichter als ich! Er hat Sex schon immer geliebt! Haben wir auch immer regelmäßig! Aber seit er soviel Gewicht verloren hat, kann ich einfach nicht mehr mithalten! Am liebsten würde er morgens, mittags und abends Sex haben! Mir ist das wirklich Zuviel! Seit einem halben Jahr hängt er mir damit in den Ohren und macht mir auch irgendwie ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht jeden Tag möchte! Dann habe ich einmal gesagt, dann such dir eine für den Sex! (Ich konnte einfach nicht mehr) Und er hat tatsächlich ganz schnell jemanden an der Hand! Und ist aktuell gerade das zweite mal bei ihr! Aber ich kann gar nicht damit umgehen! Es macht mich wahnsinnig! Ich liebe ihn! Ich sitze zu Hause bei den Kindern und habe mir ein paar Drinks eingeschränkt! Morgen Früh kommt er wieder und erwartet, dass ich nicht schlecht gelaunt bin, da ich das ganze von mir aus vorgeschlagen habe! Ich weiß nicht mehr weiter! Habe Angst, dass er mich verlässt! Was tun? 

Mehr lesen

9. April um 23:01

Es ist wirklich traurig, wie manche Menschen sich selber erniedrigen.

Ich habe tatsächlich kurz darüber nachgedacht, ob das ein echter Beitrag ist, weil ich mir irgendwie kaum vorstellen kann, dass Menschen so etwas mit sich machen lassen.

Ich denke mal, dass du das einmal in Wut gesagt hast und nicht dass ihr euch zusammengesetzt habt und über "Regeln" gesprochen habt bzw das ganze vertieft hat ?

Warum hast DU Angst ?
Du wirst hier gerade betrogen und dein Mann erwartet, dass du ihn nett lächelnd empfängst.
ER sollte Angst um eure Ehe haben, die scheint ihn aber nicht mehr viel zu bedeuten, genau so wenig wie deine Gefühle.

Das einzige was du machen kannst, ist deine Kinder zu packen und dir eine neue Bleibe zu suchen.

Wenn du das nicht willst, kann ich dir leider auch nichts weiter raten. Außer dass ich wirklich schockiert bin, dass es wirklich Menschen gibt, die sich selber so wenig lieben und keine Selbstachtung mehr haben.

Ich hoffe, du hast keinen Sex mehr mit ihm, wer weiß, was er sich da wo einfängt .

1 LikesGefällt mir
9. April um 23:29
In Antwort auf wamic

Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe hier auf einen guten Rat! Zu mir: Bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen davon 10 Jahre verheiratet! Wir haben drei Kinder! 7 Jahre und Zwillinge von 3 Jahren! Er ist meine Jugendliebe und war körperlich schon immer fester gebaut! Ich bin auch nicht schlank, war aber immer aktiver als er, bis er vor 1 1/2 Jahren einen Magenbypass bekommen hat! Jetzt hat er nur noch Hälfte Gewicht! Ist also leichter als ich! Er hat Sex schon immer geliebt! Haben wir auch immer regelmäßig! Aber seit er soviel Gewicht verloren hat, kann ich einfach nicht mehr mithalten! Am liebsten würde er morgens, mittags und abends Sex haben! Mir ist das wirklich Zuviel! Seit einem halben Jahr hängt er mir damit in den Ohren und macht mir auch irgendwie ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht jeden Tag möchte! Dann habe ich einmal gesagt, dann such dir eine für den Sex! (Ich konnte einfach nicht mehr) Und er hat tatsächlich ganz schnell jemanden an der Hand! Und ist aktuell gerade das zweite mal bei ihr! Aber ich kann gar nicht damit umgehen! Es macht mich wahnsinnig! Ich liebe ihn! Ich sitze zu Hause bei den Kindern und habe mir ein paar Drinks eingeschränkt! Morgen Früh kommt er wieder und erwartet, dass ich nicht schlecht gelaunt bin, da ich das ganze von mir aus vorgeschlagen habe! Ich weiß nicht mehr weiter! Habe Angst, dass er mich verlässt! Was tun? 

Das ist doch ein Scherz oder? Du sagst das so und er ist los und hat gleich eine gefunden. Er trifft sich mit ihr und du sollst lächelnd zu Hause sitzen? 

ehrlich? 

Ich glaube das nicht. 

 

Gefällt mir
9. April um 23:29
In Antwort auf wamic

Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe hier auf einen guten Rat! Zu mir: Bin seit 20 Jahren mit meinem Mann zusammen davon 10 Jahre verheiratet! Wir haben drei Kinder! 7 Jahre und Zwillinge von 3 Jahren! Er ist meine Jugendliebe und war körperlich schon immer fester gebaut! Ich bin auch nicht schlank, war aber immer aktiver als er, bis er vor 1 1/2 Jahren einen Magenbypass bekommen hat! Jetzt hat er nur noch Hälfte Gewicht! Ist also leichter als ich! Er hat Sex schon immer geliebt! Haben wir auch immer regelmäßig! Aber seit er soviel Gewicht verloren hat, kann ich einfach nicht mehr mithalten! Am liebsten würde er morgens, mittags und abends Sex haben! Mir ist das wirklich Zuviel! Seit einem halben Jahr hängt er mir damit in den Ohren und macht mir auch irgendwie ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht jeden Tag möchte! Dann habe ich einmal gesagt, dann such dir eine für den Sex! (Ich konnte einfach nicht mehr) Und er hat tatsächlich ganz schnell jemanden an der Hand! Und ist aktuell gerade das zweite mal bei ihr! Aber ich kann gar nicht damit umgehen! Es macht mich wahnsinnig! Ich liebe ihn! Ich sitze zu Hause bei den Kindern und habe mir ein paar Drinks eingeschränkt! Morgen Früh kommt er wieder und erwartet, dass ich nicht schlecht gelaunt bin, da ich das ganze von mir aus vorgeschlagen habe! Ich weiß nicht mehr weiter! Habe Angst, dass er mich verlässt! Was tun? 

Das ist doch ein Scherz oder? Du sagst das so und er ist los und hat gleich eine gefunden. Er trifft sich mit ihr und du sollst lächelnd zu Hause sitzen? 

ehrlich? 

Ich glaube das nicht. 

 

Gefällt mir
9. April um 23:32
In Antwort auf creepyworld89

Es ist wirklich traurig, wie manche Menschen sich selber erniedrigen.

Ich habe tatsächlich kurz darüber nachgedacht, ob das ein echter Beitrag ist, weil ich mir irgendwie kaum vorstellen kann, dass Menschen so etwas mit sich machen lassen.

Ich denke mal, dass du das einmal in Wut gesagt hast und nicht dass ihr euch zusammengesetzt habt und über "Regeln" gesprochen habt bzw das ganze vertieft hat ?

Warum hast DU Angst ?
Du wirst hier gerade betrogen und dein Mann erwartet, dass du ihn nett lächelnd empfängst.
ER sollte Angst um eure Ehe haben, die scheint ihn aber nicht mehr viel zu bedeuten, genau so wenig wie deine Gefühle.

Das einzige was du machen kannst, ist deine Kinder zu packen und dir eine neue Bleibe zu suchen.

Wenn du das nicht willst, kann ich dir leider auch nichts weiter raten. Außer dass ich wirklich schockiert bin, dass es wirklich Menschen gibt, die sich selber so wenig lieben und keine Selbstachtung mehr haben.

Ich hoffe, du hast keinen Sex mehr mit ihm, wer weiß, was er sich da wo einfängt .

Weiß nicht, wohin ich soll! Wohnungen sind für mich unbezahlbar mit Teilzeitjob! Außerdem haben wir Kreditschulden aus Hauskauf! Möchte meine Kinder nicht aus dem gewohnten Umfeld reißen! Mein Großer besucht die 1. Klasse, ist sehr sensibel! Wir haben kurz über Regeln gesprochen! Sowie: nur geschützt Sex. Sie muss von uns als Familie wissen usw. Aber mein Herz tut wahnsinnig weh! 

Gefällt mir
9. April um 23:35
In Antwort auf fresh..000

Das ist doch ein Scherz oder? Du sagst das so und er ist los und hat gleich eine gefunden. Er trifft sich mit ihr und du sollst lächelnd zu Hause sitzen? 

ehrlich? 

Ich glaube das nicht. 

 

Nein. Kein Scherz! Ich hab ja zugestimmt, weil ich mir keinen Ausweg mehr gesehen habe! Letzten Samstag war meine Stimmung nicht so toll, als er nach Hause kam! Dann fragte er, was los ist! Warum meine Laune so schlecht ist, ob ich doch nicht damit klar komme!

Gefällt mir
9. April um 23:43

Sorry aber wieso schlägst du auch sowas vor?
Und selbst wenn du es bereust zu sagen, hättest du nicht noch einmal mit ihm über deine Gefühle reden können bevor er geht?


Wenn ihr keine offene Beziehung habt und er einfach so los zu einer anderen geht würde ich nochmal drüber nachdenken was für einen Mann du da hast. Auf Dauer kann das ja nicht gut laufen, vor allem nicht für deine Seele!!!
 

1 LikesGefällt mir
9. April um 23:52
In Antwort auf blaueerdbeere

Sorry aber wieso schlägst du auch sowas vor?
Und selbst wenn du es bereust zu sagen, hättest du nicht noch einmal mit ihm über deine Gefühle reden können bevor er geht?


Wenn ihr keine offene Beziehung habt und er einfach so los zu einer anderen geht würde ich nochmal drüber nachdenken was für einen Mann du da hast. Auf Dauer kann das ja nicht gut laufen, vor allem nicht für deine Seele!!!
 

Ja, das stimmt schon! Ich habe das Gefühl, dass er durch seine körperliche Veränderung (80 kg verloren) irgendwie eine Bestätigung braucht, die ich ihm anscheinend nicht genügend gebe, obwohl ich scho oft gesagt habe, dass ich stolz auf ihn bin, dass er das geschafft hat und dass ich ihn trotz der Hautfalten usw. Liebe! Dass er so schnell jemanden findet, hätte ich ja niemals mit gerechnet! Gerade mit der Auflage, dass sie von mir und den Kindern wissen muss und dass wir nicht getrennt leben! Aber anscheinend bestand der Kontakt zumindest per WhatsApp schon vorher!

Gefällt mir
10. April um 0:02
In Antwort auf wamic

Ja, das stimmt schon! Ich habe das Gefühl, dass er durch seine körperliche Veränderung (80 kg verloren) irgendwie eine Bestätigung braucht, die ich ihm anscheinend nicht genügend gebe, obwohl ich scho oft gesagt habe, dass ich stolz auf ihn bin, dass er das geschafft hat und dass ich ihn trotz der Hautfalten usw. Liebe! Dass er so schnell jemanden findet, hätte ich ja niemals mit gerechnet! Gerade mit der Auflage, dass sie von mir und den Kindern wissen muss und dass wir nicht getrennt leben! Aber anscheinend bestand der Kontakt zumindest per WhatsApp schon vorher!

du hast ja gefragt was du machen sollst.

Ich würde an deiner Stelle mit ihm ganz in ruhe reden, dass du das nicht möchtest und du die einzige Frau sein möchtest (wenn dem so ist).

Wenn er sich trotzdem mit der anderen Frau treffen möchte hast du nichts mehr bei ihm verloren.

Und wenn nicht, musst du einfach damit klar kommen und den rest deines Lebens unglücklich sein 

1 LikesGefällt mir
10. April um 0:16
In Antwort auf wamic

Nein. Kein Scherz! Ich hab ja zugestimmt, weil ich mir keinen Ausweg mehr gesehen habe! Letzten Samstag war meine Stimmung nicht so toll, als er nach Hause kam! Dann fragte er, was los ist! Warum meine Laune so schlecht ist, ob ich doch nicht damit klar komme!

Das du so einem Unsinn zustimmst ist unglaublich! Entweder du nimmst dein ok umgehend zurück oder du trennst dich! Vollzeitjob und schuldenberstung aufsuchen

Gefällt mir
10. April um 11:36

..interessant, wie schnell die Leute hier eine Trennung nach 20 Jahren Beziehung vorschlagen...

Ihr kennt Euch gut, Dein Mann findet Dich auch nach 20 Jahren begehrenswert (Glückwunsch!) und scheinbar liebst Du ihn.
Ihr habt ein großes Kommunikationsproblem-
setzt Euch zusammen und redet, redet, redet! Erkläre ihm, wie unwohl Du Dich fühlst und  friss Deinen Kummer nicht zuhause in Dich rein, bzw. ertränke ihn in Alkohol. 
Dass er so schnell eine Andere am Start hat ist schwer zu glauben und auch unschön, aber wieso machst Du den Mund nicht auf?

Wenn das nicht hilft, würde ich zur Eheberatung. Trennen kannst Du Dich dann immernoch, wenn Du möchtest. 
Viel Glück!

Gefällt mir