Forum / Liebe & Beziehung

Was soll ich machen? Brauche bitte eine objektive Meinung.

3. Januar um 15:00 Letzte Antwort: 6. Januar um 23:10

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Mehr lesen

3. Januar um 18:06

Wieso macht man sich zum Affen, wenn man Interesse bekundet? Du musst ihm ja nicht gleich einen Antrag machen. Frag doch einfach nach, ob er Lust hat, sich mit Dir zu treffen - sofern Corona das zulässt. Wenn er Interesse hat, prima. Dann wirst Du sehen, wie das Kennenlernen weiter verläuft. Wenn er gleich abblockt, weisst Du ebenfalls Bescheid und kannst das Ganze abhaken.
 

1 LikesGefällt mir

4. Januar um 21:54

Ich könnte mit meiner Vermutung auch ganz falsch liegen, aber für mich klingt es womöglich danach als würde es noch eine andere Frau in seinem Leben geben, bei der er sich vielleicht nicht so sicher ist.. Kann natürlich, wie gesagt, auch total falsch liegen und er hat wirklich so einen Stress.. Mach doch einfach Nägel mit Köpfen und frag ihn ob er an dir Interesse hat und falls nicht, dann soll er es dir einfach ehrlich sagen. Alles Gute  

Gefällt mir

4. Januar um 22:05
In Antwort auf

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Ich würde nichts sagen.  Du merkst ja unterschwellig dass er kein Interesse hat. Ein Mann der Interesse hat, meldet sich. Seit Weihnachten kein Wort.... lass gut sein. Der Funke ist nicht übergesprungen. Klsr kannst du reden aber ändern wird es nichts. 

Gefällt mir

4. Januar um 22:05
In Antwort auf

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Ich würde nichts sagen.  Du merkst ja unterschwellig dass er kein Interesse hat. Ein Mann der Interesse hat, meldet sich. Seit Weihnachten kein Wort.... lass gut sein. Der Funke ist nicht übergesprungen. Klsr kannst du reden aber ändern wird es nichts. 

Gefällt mir

4. Januar um 22:19
In Antwort auf

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Unabhängig vom Ergebnis, rate ich dir das zu tun worauf du Lust hast. Frag ihn bspw  "Hi, Lust auf einen Spaziergang an der frischen Luft? " Kläre das für dich, damit du nach vorne schauen kannst, mit oder ohne ihn. ..

Mach einfach und mach dir keine Gedanken wie das aussieht. Denke in kleinen Schritten, nie zu weit weg im Voraus. Vielleicht würde er DIR eines Tages nicht gefallen.

Gefällt mir

5. Januar um 5:54

Warte noch eine Woche, vllt ist er bei seinen Eltern oder so. Dann einfach was Nettes schreiben, nichts kompliziertes, oder negatives, vorwurfsvolles, worauf er eine ernsthafte Antwort geben müsste.  Auf keinen Fall was wegen weiteren Verlauf eurer Beziehung/ Bekanntschaft besprechen. Alles unverbindlich halten, sonst würde er auf Abstand gehen.Sei pflegeleicht, unkompliziert. Und nicht immer verfügbar. Ich kenne solche Exemplare.

Gefällt mir

5. Januar um 8:57
In Antwort auf

Warte noch eine Woche, vllt ist er bei seinen Eltern oder so. Dann einfach was Nettes schreiben, nichts kompliziertes, oder negatives, vorwurfsvolles, worauf er eine ernsthafte Antwort geben müsste.  Auf keinen Fall was wegen weiteren Verlauf eurer Beziehung/ Bekanntschaft besprechen. Alles unverbindlich halten, sonst würde er auf Abstand gehen.Sei pflegeleicht, unkompliziert. Und nicht immer verfügbar. Ich kenne solche Exemplare.

Das liest sich wiederum nach: "mach es ihm möglichst recht", "pass dich ihm an"... DAS würde ich vermeiden.

Die TE sollte sich selbst treu bleiben, nicht mehr... 
 

2 LikesGefällt mir

5. Januar um 10:01
In Antwort auf

Das liest sich wiederum nach: "mach es ihm möglichst recht", "pass dich ihm an"... DAS würde ich vermeiden.

Die TE sollte sich selbst treu bleiben, nicht mehr... 
 

Ja klar, hast du Recht. Ich denke, daß man sich nicht zu viele Gedanken machen soll, einfach locker bleiben

Gefällt mir

5. Januar um 10:04
In Antwort auf

Ja klar, hast du Recht. Ich denke, daß man sich nicht zu viele Gedanken machen soll, einfach locker bleiben

..ich fange immer an zu "überdenken".. man soll einfach beim Mann Gefühle in Ruhe entwickeln lassen. Eine Frage nach Gefühlen oder wie es weitergehen soll, würde ihn eventuell abtörnen. Ich spreche nur aus eigener Erfahrung..  erst später legt man dann die Ketten, oder wenigstens die Krallen... 😁

Gefällt mir

5. Januar um 10:12
In Antwort auf

..ich fange immer an zu "überdenken".. man soll einfach beim Mann Gefühle in Ruhe entwickeln lassen. Eine Frage nach Gefühlen oder wie es weitergehen soll, würde ihn eventuell abtörnen. Ich spreche nur aus eigener Erfahrung..  erst später legt man dann die Ketten, oder wenigstens die Krallen... 😁

Auf jeden Fall die bessere Strategie. 

Nur doof wenn dir entfesslungs Künstler in die Falle gehen 😉

Tatsächlich aber ist das drängen auf Bindung etwas was vielen Angst macht. 

Zu oft gesehen wie Männer in Knechtschaft verenden

Gefällt mir

5. Januar um 11:18
In Antwort auf

..ich fange immer an zu "überdenken".. man soll einfach beim Mann Gefühle in Ruhe entwickeln lassen. Eine Frage nach Gefühlen oder wie es weitergehen soll, würde ihn eventuell abtörnen. Ich spreche nur aus eigener Erfahrung..  erst später legt man dann die Ketten, oder wenigstens die Krallen... 😁

Krallen und Ketten, unsichtbare. 

Gefällt mir

5. Januar um 11:46
In Antwort auf

Krallen und Ketten, unsichtbare. 

Gut erkannt also erstmal sichtbar machen 😉

Gefällt mir

5. Januar um 13:14
In Antwort auf

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Mach nichts, wenn er Interresse hat meldet er sich, wenn nicht hat er Dich längst vergessen. Wenn Du ihm nachrennst machst Du Dich nicht nur zum Affen, dann bist Du bereits ein Affe. 🐒
Männer mögen es in der Regel nicht wenn Frau sich zum Affen macht. 🐵

morgaine_le_fay 

1 LikesGefällt mir

5. Januar um 14:20
In Antwort auf

Mach nichts, wenn er Interresse hat meldet er sich, wenn nicht hat er Dich längst vergessen. Wenn Du ihm nachrennst machst Du Dich nicht nur zum Affen, dann bist Du bereits ein Affe. 🐒
Männer mögen es in der Regel nicht wenn Frau sich zum Affen macht. 🐵

morgaine_le_fay 

Vorsicht wir reden hier von dem Geschlecht dem die emotionale Seite abtrainiert wird. 

So das die manchmal einfach Blockieren. 

Ist wie wenn man der Frau vergisst zu sagen du musst die Handbremse lösen bevor du losfährst 😉

 

Gefällt mir

5. Januar um 14:56
In Antwort auf

Vorsicht wir reden hier von dem Geschlecht dem die emotionale Seite abtrainiert wird. 

So das die manchmal einfach Blockieren. 

Ist wie wenn man der Frau vergisst zu sagen du musst die Handbremse lösen bevor du losfährst 😉

 

Ich hätte den Typ schon lange abgehakt. 😉
Aber Affen finde ich übrigens ziemlich cool, erinnert mich daran das ich nach Corona mal wieder in einen Zoo gehen könnte. 🙂
Aber ganz im Ernst @love, wenn ein Mann wirklich an Dir interressiert ist dann wird er von sich aus wieder von sich hören lassen, wenn nicht dann verläuft sich die Sache meist schnell im Sand. Dann hast Du aber mit dem Typ auch nichts verpasst, weil es eben eh nicht gepasst hat, verliebe Dich nicht so schnell, damit bleibt Dir viel erspart.
Sei nicht zu emotional bei so Typen, die sind es nicht wert.

morgaine_le_fay 

Gefällt mir

5. Januar um 22:37

Medizin Studium heisst ca 4-7 Seiten auswendig lernen Pro Tag .
Gff noch hintergründe Verstehen wollen... wenn man ein guter Arzt werden will (nach derzeitigen Bildungs verfahren) 

Da hat man nicht wirklich viel Aufmerksamkeit übrig .

Sollte er bereits in seiner Facharztausbildung sein freut er sich über alle 50 minuten wo ihn keiner weckt weil die assis perma Nachtschicht haben...

Hatt man sich da durch gequält und Jemand hat einem Permanent den Rücken frei gehalten und nicht noch mehr gefordert . 

Mit andren Worten der hatt den Kopf voll.
So Emotionale Seite ist Störend weil wie funktioniert die eig.?

Für die TE der Brauch unheimlich viel Ruhe das Emotionale ist für ihn eher ablenkend vom Ziel.

So nach abgeschlossener Facharzt ausbildung darf man dann gerne in Frage stellen warum er sich nicht so häufig meldet.


 

Gefällt mir

6. Januar um 4:31
In Antwort auf

Hallo zusammen!
ich habe letztes Jahr einen Mann in einer Bar kennengelernt & wir verstanden uns von Anfang an super! Wir haben jeden Tag geschrieben & uns paar mal getroffen. Er studiert Medizin (im letztem Jahr) also hat er nicht besonders viel Zeit. Verstehe das aber total!
Jetzt das Problem: Manchmal schrieben wir 24/7, dann höre ich wieder eine Woche fast nichts von ihm. Ich weiss er ist im Stress mit lernen, aber manchmal ignoriert er mich. Ich habe keine Ahnung wie er über mich denkt. Ich persönliche finde ihn extrem gut & kann mir eine Beziehung mit ihm vorstellen. Ich weiss, die Situation ist eher hoffnungslos & ich darf mir keine große Hoffnungen auf ein Happy End machen... Was soll ich nun machen? Ich würde ihm sehr gerne sagen wie ich denke / fühle. Weiss jedoch nicht ob das eine gute Idee ist, da ich seit Weihnachten nichts von ihm gehört habe. Möchte mich auch nicht "zum Affen" machen. Finde es aber auch schade wenn es jetzt einfach ohni irgendwas endet. Was soll ich machen? 

vielen Dank!

Hallo Love,

Wenn du eine Beziehung mit ihm haben möchtest und vielleicht ein Haus bauen und Kinder von ihm bekommen willst, sollte er davon wissen. Also rede mit ihm!

Viel Glück und freundliche Grüße, Christoph

Gefällt mir

6. Januar um 5:59

Hi,
Wenn Du noch nicht geschrieben hast,und Dir juckt Fingern zum schreiben,dann
schreib ihm "Freues neues Jahr" und warte ab,was passiert.
Damit Du machst dich nicht zum Affen.
LG.

Gefällt mir

6. Januar um 21:50

Oder falls Dich der Finger "juckt" schreibe auch "F*** O**!, das wäre eventuell die erwachsenere Variante!. Aber schlussendlich kannst nur Du selbst entscheiden ob Du dem anstehenden Arzt den Schuh in den A**** gibst oder ob Du Dich als junge Frau in Zukunft lieber von einem Mann im weissen "Kittel" rum diktieren lassen willst. Und das sagt Dir eine "alte" Frau von 50+ die genug "Erfahrung" mit dem männlichen Geschlecht gesammelt hat, und zwar nicht "nur" gute "Erfahrungen"!. Trotzdem Mädel, bin ich Grossmutter, Mutter, Schwester, Tante, Freundin, Pflegerin, Steuerzahlerin, "ältere" Frau, "jung gebliebliebene" Frau, aber vorallem auch eine Frau die durch ihre Arbeitskraft und ihren täglichen Einsatz zum Wohle von Mitmenschen, oft sogar "angehängte" Mitmenschen, geholfen hat diesen Staat, von dem jede/r HIER "profitiert"!, dabei hat meine "dumme" und ich "dumme" Person "geholfen" aufzubauen!!!.
Ich habe seit meiner Jugend im Pfleberuf gearbeitet und ich lasse mich hier durch nichts und niemanden in einem "Forum" diffarmieren oder anderweitig mobben, herabsetzen oder "irgendwas", alles klar soweit?.

morgaine_le_fay 

Gefällt mir

6. Januar um 21:53
In Antwort auf

Oder falls Dich der Finger "juckt" schreibe auch "F*** O**!, das wäre eventuell die erwachsenere Variante!. Aber schlussendlich kannst nur Du selbst entscheiden ob Du dem anstehenden Arzt den Schuh in den A**** gibst oder ob Du Dich als junge Frau in Zukunft lieber von einem Mann im weissen "Kittel" rum diktieren lassen willst. Und das sagt Dir eine "alte" Frau von 50+ die genug "Erfahrung" mit dem männlichen Geschlecht gesammelt hat, und zwar nicht "nur" gute "Erfahrungen"!. Trotzdem Mädel, bin ich Grossmutter, Mutter, Schwester, Tante, Freundin, Pflegerin, Steuerzahlerin, "ältere" Frau, "jung gebliebliebene" Frau, aber vorallem auch eine Frau die durch ihre Arbeitskraft und ihren täglichen Einsatz zum Wohle von Mitmenschen, oft sogar "angehängte" Mitmenschen, geholfen hat diesen Staat, von dem jede/r HIER "profitiert"!, dabei hat meine "dumme" und ich "dumme" Person "geholfen" aufzubauen!!!.
Ich habe seit meiner Jugend im Pfleberuf gearbeitet und ich lasse mich hier durch nichts und niemanden in einem "Forum" diffarmieren oder anderweitig mobben, herabsetzen oder "irgendwas", alles klar soweit?.

morgaine_le_fay 

Sollte heissen "abgehängte" F*** Google Korrektur beim "Handy" . 

Gefällt mir

6. Januar um 22:05
In Antwort auf

Sollte heissen "abgehängte" F*** Google Korrektur beim "Handy" . 

Und lässt dir von nem Jungspund wie mir noch denk anstöße Geben?

Meine Kinder haben im übrigen Alt Keltische namen

Gefällt mir

6. Januar um 22:12
In Antwort auf

Und lässt dir von nem Jungspund wie mir noch denk anstöße Geben?

Meine Kinder haben im übrigen Alt Keltische namen

Cool , alt keltische Namen, da jubelt meine Grossmutter aus Irland .
Aber Hey, mir ist es eigentlich egal wie jemand heisst, Hauptsache jemand ist kein A****loch. 

Gefällt mir

6. Januar um 22:37

Aha verhält dich grade einer dir unbekannten Person gegen über so 😉

Die nicht ich bin

Gefällt mir

6. Januar um 22:42
In Antwort auf

Aha verhält dich grade einer dir unbekannten Person gegen über so 😉

Die nicht ich bin

Du bist willkommen solange Du mir nicht unbegründet ans Bein pisst.
Welcome 👍🙂

morgaine_le_fay 

Gefällt mir

6. Januar um 23:10

Meine Cousine studiert auch sie ist angewiesen so wenig Kontakt nach aussen zu halten wie möglich weil sie auch Kontakt zu Risikopatienten hat. 

Nehmen wir mal an das ist ähnlich und er wüsste das er die nächsten Monate kaum bis kein Kontakt nach aussen haben kann. 

Beim Schreiben und telefonieren kommen immer mehr Gefühle auf und er will einfach den Ball Flachhalten wie es so schön heisst. Damit keiner unnötig Sehnsüchte entwickelt die einen zu wer weiß was treiben (z. B in ein frauen forum wo man jemanden etwas fragt zu warum meldet er sich nicht und allgemeine Meinungen zu Männer melden sich nicht bekommt) 

Was von Desinteresse bis hin zu speziellen Berufsgruppen Corona Bedingungen geht. 
Die Wahrscheinlichkeit das ggf er einer solchen als angehender Mediziner nicht jedem bewusst ist wie hart es auch die treffen kann bei Umgang mit Risikopatienten. 

Also ich als denkender Mensch würde den Ball flach halten bis ich ggf wieder körperlichen Kontakt haben kann denn Sehnsüchte zu schüren ohne sie abbauen zu können fällt bei mir unter dumm gelaufen für so klug halt ich den aber noch. 


Wird immer so lang o.O

Wollte dir nicht in die karrre fahren Te wollte es objektiv also ohne persönliche Erfahrung 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers