Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich jetzt tun?

Was soll ich jetzt tun?

18. März um 20:11

Hallo, zu erst bedanke ich mich schon mal für eure Antworten. Also zur Frage: Ich habe einen Freund und ich vertraue ihm blind, wir sind auch sehr glücklich zusammen. Er sagt mir alles und wir können offen über alles reden. Mein Freund hat allerdings einen Kumpel (schon seit Jahren) dessen Freundin sich in meinen Augen sehr offensichtlich an meinen Freund ran macht. Z.B. waren mein Freund und ich mit dem Kumpel und seiner Freundin vor kurzem auf einem Konzert zusammen. Ihr Freund ist gefahren und sie saß auf dem Beifahrersitz, mein Freund und ich saßen natürlich hinten dran. Auf der Hinfahrt kam es mir allerdings schon merkwürdig vor, als sie ihren Freund ständig ignoriert oder angepöbelt hat wenn er geredet hat aber wenn mein Freund was total normales geredet hat mit mir oder seinem Kumpel, brach sie in tränen vor lachen aus als hätte er gerade einen sau komischen witz erzählt oder hat versucht mich und meinen Freund im Gespräch zu unterbrechen, dass sie das gespräch mit ihm weiter führen kann... Gut, angekommen in der Konzerthalle mussten wir noch etwas warten bis dann die Band da war. Die Halle war gefüllt und dementsprechend auch aufgeheizt. Auf einmal wurde der Freundin etwas dummelig und sie hatte sich dann kurz auf den Boden gekniet.. das schlimme daran war, dass sie sich mit ihrem Kopf so rüber zu meinem Freund gedreht hatte, dass sie ca. 2 cm weiter weg in Augenhöhe von den Weichteilen meines Freundes war. (Ihr Freund stand direkt neben ihr) Mein Freund sagte ihr dann auch, dass er sich gerade sehr unwohl dabei fühlt und das auch für andere um uns rum sehr falsch aussieht und sie sich wenn dann schon zu ihrem Freund drehen soll. Kurz danach ist sie wieder aufgestanden weil das Konzert los ging. während dem Konzert bemerkte ich wie die Freundin des kumpels ihren kopf auf der Schulter meines Freundes liegen hat (ihr Freund stand immernoch direkt neben dran) mein Freund hat ihr dann wieder sagen müssen, dass sie ihren Kopf doch einfach nach rechts zu ihrem Freund lehnen solle und nicht meinen Freund damit belästigen soll. Sie hatte dann erst mal ruhe gegeben. Auf der Rückfahrt jedoch hatte mein Freund wieder hinter Ihr gesessen wie auf der Hinfahrt. Er schaute veträumt aus dem Fenster und plötzlich ging es wieder los mit dem Körperkontakt.. die Freundin hatte in ihrem Fußraum ein paar leere Dosen liegen, die die ganze Zeit nicht gestört haben bis natürlich mein Freund hinter ihr sitzt und sie Körperkontakt suchen muss. Sie warf einzeln die Dosen hinter ihren Sitz aber berührte SEEEEHR offensichtlich jedes Mal ganz komisch den Oberschenkel meines Freundes dabei und rieb förmlich daran... ich schaute sie nur fragend und etwas sauer an um ihr zu zeigen, dass ich nicht auf den Kopf gefallen bin.. Ich sagte den ganzen Tag keinen Ton zu ihr, da ich nicht direkt zickig rüber kommen wollte und ich auch nicht auf der Eifersuchtsspur fahre. Ich hab meinem Freund auch zuhause gesagt was ich davon halte und ich das nächste mal auch was sagen werde. Jetzt aber schreibt sie ihm immer wieder über das Handy ihres Freundes, sogar jeden Tag fast ob er nicht Lust hätte vorbei zu kommen um Shisha zu rauchen oder einfach nur zu chillen. Wenn er aber fragt ob ich mit gehen kann, dann heißt es 'nein' weil es sollen ja nicht so viele Leute kommen und der Kumpel meines Freundes würde mich nicht wirklich kennen und deshalb geht das nicht... mein Freund bleibt da immer ziemlich neutral und sagt dann dass er nicht kann oder sonst was und dann ist das Thema auch wieder gegessen für ihn aber ich will ja auch, dass er was mit seinem Freund machen kann, aber wenn ich daran denke, dass seine Freundin die ganze zeut an meinem Freund rum gräbt wird mir schlecht und ich bin dann wieder innerlich am kochen.. (zur Info: der Kumpel meines Freundes ist nicht die hellste Leuchte, sodass er nicht mal checkt was seine Freundin da abzieht) Was soll ich jetzt tun, damit ich meinen Freund nicht abschrecke indem ich total zickig oder eifersüchtig rüber komme aber sie am besten für immer die Finger von ihm lässt? Immerhin hat sie doch eine eigene Beziehung und merkt doch, dass mein Freund keine Interesse an ihr hat?! Und sie macht trotzdem weiter..

Mehr lesen

18. März um 20:35
In Antwort auf mrs.spraklingunicorn

Hallo, zu erst bedanke ich mich schon mal für eure Antworten.  Also zur Frage: Ich habe einen Freund und ich vertraue ihm blind, wir sind auch sehr glücklich zusammen. Er sagt mir alles und wir können offen über alles reden. Mein Freund hat allerdings einen Kumpel (schon seit Jahren) dessen Freundin sich in meinen Augen sehr offensichtlich an meinen Freund ran macht. Z.B. waren mein Freund und ich mit dem Kumpel und seiner Freundin vor kurzem auf einem Konzert zusammen. Ihr Freund ist gefahren und sie saß auf dem Beifahrersitz, mein Freund und ich saßen natürlich hinten dran. Auf der Hinfahrt kam es mir allerdings schon merkwürdig vor, als sie ihren Freund ständig ignoriert oder angepöbelt hat wenn er geredet hat aber wenn mein Freund was total normales geredet hat mit mir oder seinem Kumpel, brach sie in tränen vor lachen aus als hätte er gerade einen sau komischen witz erzählt oder hat versucht mich und meinen Freund im Gespräch zu unterbrechen, dass sie das gespräch mit ihm weiter führen kann... Gut, angekommen in der Konzerthalle mussten wir noch etwas warten bis dann die Band da war. Die Halle war gefüllt und dementsprechend auch aufgeheizt. Auf einmal wurde der Freundin etwas dummelig und sie hatte sich dann kurz auf den Boden gekniet.. das schlimme daran war, dass sie sich mit ihrem Kopf so rüber zu meinem Freund gedreht hatte, dass sie ca. 2 cm weiter weg in Augenhöhe von den Weichteilen meines Freundes war. (Ihr Freund stand direkt neben ihr) Mein Freund sagte ihr dann auch, dass er sich gerade sehr unwohl dabei fühlt und das auch für andere um uns rum sehr falsch aussieht und sie sich wenn dann schon zu ihrem Freund drehen soll. Kurz danach ist sie wieder aufgestanden weil das Konzert los ging. während dem Konzert bemerkte ich wie die Freundin des kumpels ihren kopf auf der Schulter meines Freundes liegen hat (ihr Freund stand immernoch direkt neben dran) mein Freund hat ihr dann wieder sagen müssen, dass sie ihren Kopf doch einfach nach rechts zu ihrem Freund lehnen solle und nicht meinen Freund damit belästigen soll. Sie hatte dann erst mal ruhe gegeben. Auf der Rückfahrt jedoch hatte mein Freund wieder hinter Ihr gesessen wie auf der Hinfahrt. Er schaute veträumt aus dem Fenster und plötzlich ging es wieder los mit dem Körperkontakt.. die Freundin hatte in ihrem Fußraum ein paar leere Dosen liegen, die die ganze Zeit nicht gestört haben bis natürlich mein Freund hinter ihr sitzt und sie Körperkontakt suchen muss. Sie warf einzeln die Dosen hinter ihren Sitz aber berührte SEEEEHR offensichtlich jedes Mal ganz komisch den Oberschenkel meines Freundes dabei und rieb förmlich daran... ich schaute sie nur fragend und etwas sauer an um ihr zu zeigen, dass ich nicht auf den Kopf gefallen bin.. Ich sagte den ganzen Tag keinen Ton zu ihr, da ich nicht direkt zickig rüber kommen wollte und ich auch nicht auf der Eifersuchtsspur fahre. Ich hab meinem Freund auch zuhause gesagt was ich davon halte und ich das nächste mal auch was sagen werde. Jetzt aber schreibt sie ihm immer wieder über das Handy ihres Freundes, sogar jeden Tag fast ob er nicht Lust hätte vorbei zu kommen um Shisha zu rauchen oder einfach nur zu chillen. Wenn er aber fragt ob ich mit gehen kann, dann heißt es 'nein' weil es sollen ja nicht so viele Leute kommen und der Kumpel meines Freundes würde mich nicht wirklich kennen und deshalb geht das nicht... mein Freund bleibt da immer ziemlich neutral und sagt dann dass er nicht kann oder sonst was und dann ist das Thema auch wieder gegessen für ihn aber ich will ja auch, dass er was mit seinem Freund machen kann, aber wenn ich daran denke, dass seine Freundin die ganze zeut an meinem Freund rum gräbt wird mir schlecht und ich bin dann wieder innerlich am kochen.. (zur Info: der Kumpel meines Freundes ist nicht die hellste Leuchte, sodass er nicht mal checkt was seine Freundin da abzieht) Was soll ich jetzt tun, damit ich meinen Freund nicht abschrecke indem ich total zickig oder eifersüchtig rüber komme aber sie am besten für immer die Finger von ihm lässt? Immerhin hat sie doch eine eigene Beziehung und merkt doch, dass mein Freund keine Interesse an ihr hat?! Und sie macht trotzdem weiter.. 

Also dein freund bezieht stellung. Ihm scheint es nicht so unangenehm zu sein wie du es annimmst, sonst würde er schon entsprechend blocken. Du kannst nichts tun, nur dein Freund. Solange er sich nicht ganz klar positioniert, stehst du da. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 20:36
In Antwort auf fresh0089

Also dein freund bezieht stellung. Ihm scheint es nicht so unangenehm zu sein wie du es annimmst, sonst würde er schon entsprechend blocken. Du kannst nichts tun, nur dein Freund. Solange er sich nicht ganz klar positioniert, stehst du da. 

Korrektur: dein Freund bezieht NICHT Stellung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 21:32

So habe ich das noch nie geshen. Danke, das ist auf jeden Fall sehr hilfreich. Ich werde absofort nur noch darüber lachen☺ ich hab schon öfter mit ihm darüber geredet und wir sind immer wieder darauf gekommen, dass der einzige der was machen kann ist ihr Freund aber das wird nicht passieren, da er ein zu netter Mensch ist und nichts zu sagen hat in seiner Beziehung aber ich hab noch nie darüber versucht zu lachen... danke vielmals für die Hilfe 😙

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 21:37
In Antwort auf fresh0089

Also dein freund bezieht stellung. Ihm scheint es nicht so unangenehm zu sein wie du es annimmst, sonst würde er schon entsprechend blocken. Du kannst nichts tun, nur dein Freund. Solange er sich nicht ganz klar positioniert, stehst du da. 

Danke auch für diese Antwort.
Mein Freund steht ja zu mir, das zeigt er mir auch immer. Ich werde die Sache einfach mehr mit Humor nehmen, da es eigentlich echt zum Lachen ist, wie hirnverbrannt solche Menschen sind.😁

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März um 21:46
In Antwort auf mrs.spraklingunicorn

Danke auch für diese Antwort.
Mein Freund steht ja zu mir, das zeigt er mir auch immer. Ich werde die Sache einfach mehr mit Humor nehmen, da es eigentlich echt zum Lachen ist, wie hirnverbrannt solche Menschen sind.😁

Er muss es aber ihr zeigen. Richtig.  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 4:23
In Antwort auf mrs.spraklingunicorn

Hallo, zu erst bedanke ich mich schon mal für eure Antworten.  Also zur Frage: Ich habe einen Freund und ich vertraue ihm blind, wir sind auch sehr glücklich zusammen. Er sagt mir alles und wir können offen über alles reden. Mein Freund hat allerdings einen Kumpel (schon seit Jahren) dessen Freundin sich in meinen Augen sehr offensichtlich an meinen Freund ran macht. Z.B. waren mein Freund und ich mit dem Kumpel und seiner Freundin vor kurzem auf einem Konzert zusammen. Ihr Freund ist gefahren und sie saß auf dem Beifahrersitz, mein Freund und ich saßen natürlich hinten dran. Auf der Hinfahrt kam es mir allerdings schon merkwürdig vor, als sie ihren Freund ständig ignoriert oder angepöbelt hat wenn er geredet hat aber wenn mein Freund was total normales geredet hat mit mir oder seinem Kumpel, brach sie in tränen vor lachen aus als hätte er gerade einen sau komischen witz erzählt oder hat versucht mich und meinen Freund im Gespräch zu unterbrechen, dass sie das gespräch mit ihm weiter führen kann... Gut, angekommen in der Konzerthalle mussten wir noch etwas warten bis dann die Band da war. Die Halle war gefüllt und dementsprechend auch aufgeheizt. Auf einmal wurde der Freundin etwas dummelig und sie hatte sich dann kurz auf den Boden gekniet.. das schlimme daran war, dass sie sich mit ihrem Kopf so rüber zu meinem Freund gedreht hatte, dass sie ca. 2 cm weiter weg in Augenhöhe von den Weichteilen meines Freundes war. (Ihr Freund stand direkt neben ihr) Mein Freund sagte ihr dann auch, dass er sich gerade sehr unwohl dabei fühlt und das auch für andere um uns rum sehr falsch aussieht und sie sich wenn dann schon zu ihrem Freund drehen soll. Kurz danach ist sie wieder aufgestanden weil das Konzert los ging. während dem Konzert bemerkte ich wie die Freundin des kumpels ihren kopf auf der Schulter meines Freundes liegen hat (ihr Freund stand immernoch direkt neben dran) mein Freund hat ihr dann wieder sagen müssen, dass sie ihren Kopf doch einfach nach rechts zu ihrem Freund lehnen solle und nicht meinen Freund damit belästigen soll. Sie hatte dann erst mal ruhe gegeben. Auf der Rückfahrt jedoch hatte mein Freund wieder hinter Ihr gesessen wie auf der Hinfahrt. Er schaute veträumt aus dem Fenster und plötzlich ging es wieder los mit dem Körperkontakt.. die Freundin hatte in ihrem Fußraum ein paar leere Dosen liegen, die die ganze Zeit nicht gestört haben bis natürlich mein Freund hinter ihr sitzt und sie Körperkontakt suchen muss. Sie warf einzeln die Dosen hinter ihren Sitz aber berührte SEEEEHR offensichtlich jedes Mal ganz komisch den Oberschenkel meines Freundes dabei und rieb förmlich daran... ich schaute sie nur fragend und etwas sauer an um ihr zu zeigen, dass ich nicht auf den Kopf gefallen bin.. Ich sagte den ganzen Tag keinen Ton zu ihr, da ich nicht direkt zickig rüber kommen wollte und ich auch nicht auf der Eifersuchtsspur fahre. Ich hab meinem Freund auch zuhause gesagt was ich davon halte und ich das nächste mal auch was sagen werde. Jetzt aber schreibt sie ihm immer wieder über das Handy ihres Freundes, sogar jeden Tag fast ob er nicht Lust hätte vorbei zu kommen um Shisha zu rauchen oder einfach nur zu chillen. Wenn er aber fragt ob ich mit gehen kann, dann heißt es 'nein' weil es sollen ja nicht so viele Leute kommen und der Kumpel meines Freundes würde mich nicht wirklich kennen und deshalb geht das nicht... mein Freund bleibt da immer ziemlich neutral und sagt dann dass er nicht kann oder sonst was und dann ist das Thema auch wieder gegessen für ihn aber ich will ja auch, dass er was mit seinem Freund machen kann, aber wenn ich daran denke, dass seine Freundin die ganze zeut an meinem Freund rum gräbt wird mir schlecht und ich bin dann wieder innerlich am kochen.. (zur Info: der Kumpel meines Freundes ist nicht die hellste Leuchte, sodass er nicht mal checkt was seine Freundin da abzieht) Was soll ich jetzt tun, damit ich meinen Freund nicht abschrecke indem ich total zickig oder eifersüchtig rüber komme aber sie am besten für immer die Finger von ihm lässt? Immerhin hat sie doch eine eigene Beziehung und merkt doch, dass mein Freund keine Interesse an ihr hat?! Und sie macht trotzdem weiter.. 

Du kannst da nicht so viel machen. Du hast ja schon mit Deinem Freund darüber geredet. Das Auslachen finde ich jetzt nicht so klasse. Was soll dass denn sein? Wäre irgendwie nicht mein Humor.

Aber Dein Freund sollte mit seinem Freund reden. Ihn darüber aufklären was sie tut und ihr deutlicher sagen sie soll das lassen. Er ist da meiner Meinung nach viel zu passiv.

Sein Freund könnte ihm später auch ankreiden so passiv gewesen zu sein. Irgendwann ist es so dämmrig, da beginnt auch die Dimmleuchte hell zu werden. Dann fragt er sich vielleicht was zwischen Deinem Freund und seiner Freundin läuft oder warum er ihm das nicht gesagt hat.

Außerdem muss das mit der potentiellen Konkurentin geklärt sein, weil Du sonst ein Problem damit bekommen könntest, wenn Dein Freund mit seinem Freund unterwegs ist. Wer sagt denn, dass die Freundin sich nicht eingehakt hat.

Dann bekommst Du Zweifel daran, ob er ihr widerstehen kann. Blöde Situation.

Also rede nochmal mit Deinem Freund. Er muss aktiver werden. Sonst gibt es sehr sicher noch Probleme.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 7:26
In Antwort auf nurichhier

Du kannst da nicht so viel machen. Du hast ja schon mit Deinem Freund darüber geredet. Das Auslachen finde ich jetzt nicht so klasse. Was soll dass denn sein? Wäre irgendwie nicht mein Humor.

Aber Dein Freund sollte mit seinem Freund reden. Ihn darüber aufklären was sie tut und ihr deutlicher sagen sie soll das lassen. Er ist da meiner Meinung nach viel zu passiv.

Sein Freund könnte ihm später auch ankreiden so passiv gewesen zu sein. Irgendwann ist es so dämmrig, da beginnt auch die Dimmleuchte hell zu werden. Dann fragt er sich vielleicht was zwischen Deinem Freund und seiner Freundin läuft oder warum er ihm das nicht gesagt hat.

Außerdem muss das mit der potentiellen Konkurentin geklärt sein, weil Du sonst ein Problem damit bekommen könntest, wenn Dein Freund mit seinem Freund unterwegs ist. Wer sagt denn, dass die Freundin sich nicht eingehakt hat.

Dann bekommst Du Zweifel daran, ob er ihr widerstehen kann. Blöde Situation.

Also rede nochmal mit Deinem Freund. Er muss aktiver werden. Sonst gibt es sehr sicher noch Probleme.

Nein auslachen tu ich keinen, ich lache nur über ihren Gedankengang mich von meinem Freund also auch aus einer glücklichen Beziehung reißen zu können. 
Dass er mit seinem Freund darüber redet, ist auch eine gute Option immerhin hast du da schon recht, vielleicht kommt am Ende alles so, als hätte er sich das gefallen lassen. Wenn nicht ,rede ich einmal mit seinem Freund und erklär die Situation. Danke auch dir ☺

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 7:32

Ja, ernst nehmen kann ich dieses Weib eh nicht.. oder eher kann ich nicht verstehen, dass es solche Menschen wirklich gibt aber es gibt ja nix das es nicht gibt😞 Mein Freund und ich haben aber auch mal geredet und er ist auch dafür das einfach Humorvoll zu sehen (nicht auslachen, da wäre ich ja nicht besser als sie) aber einfach locker nehmen und links liegen lassen. So wird sie es vielleicht merken, dass sie total uninteressant für uns ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März um 13:39

ja aber würdest du dir den stress bei jedem treffen geben wollen?

einmal ne ansage und gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen