Home / Forum / Liebe & Beziehung / Liebe im Büro / Was soll ich denn jetz glauben oder denken? Brauche dringend Rat

Was soll ich denn jetz glauben oder denken? Brauche dringend Rat

18. November 2008 um 11:16 Letzte Antwort: 28. Mai 2009 um 1:03

Hallo Ihr Lieben,

nun hat es mich auch erwischt - Liebe im Job.

Zu der Vorgeschichte, er hat schonmal bei uns gearbeitet, war dann ein halbes Jahr weg, jetzt wieder bei uns aber in einer anderen Abteilung, da ich erst seit einem halben Jahr dort arbeite, hab ich ihn zum erstenmal vor 4 Wochen gesehen.

Ich dachte mir eigentlich nur das er nett ist und gut aussieht mehr nicht. Dann hatten wir das erste mal Kontakt und er war gleich recht locker, nett, frech, lieb und hat mich gleich mit seiner Art begeistert. Ich steh halt auf zugängliche Typen

Wie es der Zufall will, hat ein Kollege von uns mitbekommen das er mir gefallen würde, das hat er meinen Kollegen auch gesagt, und gemeint, er solle dochmal zu mir kommen. Dann hat er mir tatsächlich eine Lieferung gebracht, die ihn eigentlich gar nix angeht. Hat kurz mit mir geredet und meine Kolleginen wussten sofort,dass es zwischen uns zwei gefunkt hat.
Laut meines Kollegen hat er auch keine Freundin also eigentlich alles wunderbar.

So ergaben sich immer wieder Gelegenheiten, in seine Abteilung zu kommen, wo ich dann auch erfahren hab, dass er allen anschein nach auch Interesse an mir hat.
Eines Tages ging ich bei seiner Abteilung vorbei und er rief raus: "oh mein GOtt, jetz kommst du schon am frühen morgen vorbei"!
Ich hab ziemlich geschockt geschaut und war total neben der spur, da ging er mir gleich nach und meinte:"Das war doch bloss ein Spass"! Ich sagte ihm das ich das eher nicht lustig finde und ging.
Eine halbe Stunde später kam der kollege der uns verkuppeln wollte und fragte was ich mit M. gemacht habe.
Dann hab ich ihm die ganze GEschichte erzählt und er meinte, das M. jetz total fertig ist, und er das doch nicht böse gemeint hat.
Meine Kollegin hatte auch noch am selben Tag Kontakt zu ihm und die fragte er auch ob ich beledigit bin und ob ich ihn noch mag.
Am nächsten Tag hat er sich vor seinen anderen Kollegen ganz nett bei mir entschuldigt und meine Hand genommen.
Man hatte echt den Eindruck es ist ihm wichtig was ich von ihm denke.

Die nächsten Tage war er wieder total lieb und nett zu mir nur das keiner von uns beiden mal einen Schritt weiter gehen wollte.

Letzte woche war ich wieder in seiner Abteilung und da haben mir seine Kollegen gesagt, dass er nur mit mir Flirtet weil er sich einen Spass draus macht und er hat eine Freundin.

Das ich natürlich enttäuscht bin brauch ich wohl nicht zu erwähnen. Vor allem weil er mir in meinen Augen mit seinen Verhalten HOffnungne gemacht habe.

Seitdem gehe ich ihm aus dem Weg bzw. habe ihn nicht mehr gesehen und er sucht anscheinden auch nicht den Kontakt zu mir. Ich denke mal die Mädels haben ihm von dem Gespräch erzählt, und dass ich das weiß mit der Freundin.
Nun weiß ich gar nicht mehr was ich denken soll. Ich mag ihn sehr gern, und ich weiß das er mich auch mag, das spürt man einfach, er war immer so nervös wie ich wenn wir uns gesehen haben.

Was meint ihr, soll ich mit ihm reden, ihn fragen, oder soll ich es lieber abhacken?
Ich meine, wenn er in der Arbeit so einen Aufstand veranstaltet, mir nachläuft, dann kann er doch nur Interesse haben, oder?

Mehr lesen

18. November 2008 um 11:26


wie lange arbeitet ihr schon zusammen

Gefällt mir
18. November 2008 um 12:44
In Antwort auf an0N_1229112099z


wie lange arbeitet ihr schon zusammen

..
erst seit 4 Wochen....

Gefällt mir
10. Mai 2009 um 2:26
In Antwort auf lucma_12758061

..
erst seit 4 Wochen....

Ausgang?
hey, hab deine story gelesen, und, wie gings aus? ich würd ja sagen, drauf ansprechen und kucken ob er rumdruckst...

Gefällt mir
11. Mai 2009 um 9:59
In Antwort auf amika_12136318

Ausgang?
hey, hab deine story gelesen, und, wie gings aus? ich würd ja sagen, drauf ansprechen und kucken ob er rumdruckst...

Hmm...
..also mit diesem Verhalten macht er Dir definitiv Hoffnungen.
Bis auf die Sache mit der Freundin hoert sich das eindeutig positiv an. Ich glaube, ich wuerde so schnell wie moeglich rausfinden, ob das stimmt oder nicht. Am besten fragst Du ihn selbst. Denn dass die Kollegen im tristen Arbeitsalltag Spass an so einer Geschichte haben, liegt auf der Hand.

Viel Glueck!

Gefällt mir
28. Mai 2009 um 1:03
In Antwort auf lucma_12758061

..
erst seit 4 Wochen....

Ja wie gings denn nun weiter?
wenn das stimmt mit der freundin, dann ist er ja voll das axxxxloch
hat wahrscheinlich noch mit seinen kollegen rumgeshakert, dass du nun beleidigt wärest etc.

wie schauts denn mittlerweile aus bei euch? immernoch funkstille oder hat er sich wenigstens entschuldigt?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club