Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich bloß mit ihm machen?

Was soll ich bloß mit ihm machen?

26. Juni 2007 um 19:30

Hallo erstmal,

also ich war mit meinem Freund 1 1/2 Jahre zusammen. Damals war ich fast 16 (er 21) ich lernte ihn durch meine Stiefmutter kennen und lieben. Ich hatte sehr viele Probleme zu Hause und bin schon nach einem Monat zu ihm gezogen. Wir haben uns ein Zimmer in einer WG geteilt. Ich hatte kaum Geld und seine Eltern unterstützen uns. Dann wurde er Arbeitslos und war am Boden zerstört, aber auch das schafften wir und er ging zur Bundeswehr wo er nun endlich einen sicheren Arbeitsplatz hat. Nach einem halben Jahr starb seine Oma die mir auch sehr ans Herz gewachsen war. Ich gab ihm Kraft und war immer für ihn da, ich stellte alle meine Bedürfnisse in den Hintergrund. Auch das hatten wir dann überstanden. Unsere Finanziellen Sorgen machten uns dann doch sehr zu schaffen und ich nahm mit meiner Mutter wieder Kontakt auf, sie unterstütze uns und wir zogen in die Wohnung von seiner Oma. Endlich hatten wir unser eigenes Reich. Aber schon am anfang gab es diskusionen ob ich überhaupt mit einziehen durfte, seine Eltern (oder Mutter) machten mir zu schaffen. Naja das ist jetzt auch schon ein halbes Jahr her und vor 4 Tagen dann mal wieder ein totales Chaos. Er schmiss mich mit allen sachen aus der Wohnung und zur Begründung hies es er hat so ein Gefühl das er seine Freiheit wieder braucht, aber das er mich trotzdem total liebt.. wie kann das sein??
Naja und wie kann es anders sein es war wieder von seiner Mutter ausgegangen. Jeden Sonntag essen wir bei ihnen und jedes mal mischen sie sich in mein leben ein was ich später machen will und wie ich endlich mal geld ranschaffen soll. Dann haben sie meinen Freund immer unter Druck gesetzt das er mich unter druck setzten soll damit ich mehr Geld von meiner Mutter verlange. Jedes mal wenn wir da waren hat sie ihm sogar sein essen klein geschnitten, ich hab geglaubt ich guck nicht richtig. Als ich ihm das erzählt habe meinte er ich soll nicht immer über seine mutter lästern sonst kann ich gleich gehen. Und jedes mal wenn wir streit hatten rief er erstmal mammi an. also schlimmer gings nicht. Sie kamen andauernt vorbei und meinten ich hab nichts zu bestimmen was wohnung etc angeht. und seine mama erzählte mir das ich ihm sein essen so und so machen sollte und ihm kleinschneiden sollte. ich meine gehts noch. Aber ich hab natürlich alles für meinen schatz gemacht. naja und er meinte er holt mich manchmal am wochenende zu ihm weil er mich ja so liebt. er hat mich so verletzt. Am samstag konnte ich dann nicht mehr und mitten in der nacht bin ich zu ihm. ich wollte mit ihm reden und habe nur geheult es hat ihn völlig kalt gelassen, aber nach einiger zeit meinte er es wird alles wieder gfut und ich ziehe wieder ein, ich war über glücklich und blieb die nacht über da. am nächsten morgen drehte er sich im bett um und alles war nur verarsche. dann hat er mich wieder zu meiner mutter gefahren. er verltzt mich so sehr, aber ich liebe ihn so sehr und kann nicht ohne ihn.
Was soll ich tun????

Mehr lesen

26. Juni 2007 um 23:33

Hallo
ja ich fürchte da ist im Moment nur eins angesagt. Such dir ne Arbeit... du musst endlich auf deinen eigenen Beinen stehen erst dann bekommst du wieder den nötigen Respekt von seiner Mutter und deinem Ex... Meine Eltern würden auch hohldrehen wenn ich da nen Kerl hätte der sich von mir mehr oder weniger aushalten lassen würde... Da hat man einfach die Meinung dass der nichts taugt und nichts auf die Reihe bringt... sorry ich hart ich weiß aber ich versteh da schon deinen Ex und seine Mutter. Wenn er dich wirklich liebt dann rechnet er dir das hoch an und seine Mutter auch und du hast ihn wieder... Aber wenn er jetzt doch irgendwie diesen Konflikt weiterherumzieht werdet ihr nie glücklich glaubs mir... es wird noch schlimmer und irgendwann kannst ihn ganz abschreiben wenns net schon zu spät ist... Und geh nimmer mit ihn ins bett das macht dich uninteressant... solange er net wieder wirklich was festes will. Also such dir nen Job, Ausbildung oder Arbeit komm auf die Füße und des wird wieder... sonst nimmer... Wie alt bist du eig wenn ich fragen darf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 19:01
In Antwort auf widdergirl85

Hallo
ja ich fürchte da ist im Moment nur eins angesagt. Such dir ne Arbeit... du musst endlich auf deinen eigenen Beinen stehen erst dann bekommst du wieder den nötigen Respekt von seiner Mutter und deinem Ex... Meine Eltern würden auch hohldrehen wenn ich da nen Kerl hätte der sich von mir mehr oder weniger aushalten lassen würde... Da hat man einfach die Meinung dass der nichts taugt und nichts auf die Reihe bringt... sorry ich hart ich weiß aber ich versteh da schon deinen Ex und seine Mutter. Wenn er dich wirklich liebt dann rechnet er dir das hoch an und seine Mutter auch und du hast ihn wieder... Aber wenn er jetzt doch irgendwie diesen Konflikt weiterherumzieht werdet ihr nie glücklich glaubs mir... es wird noch schlimmer und irgendwann kannst ihn ganz abschreiben wenns net schon zu spät ist... Und geh nimmer mit ihn ins bett das macht dich uninteressant... solange er net wieder wirklich was festes will. Also such dir nen Job, Ausbildung oder Arbeit komm auf die Füße und des wird wieder... sonst nimmer... Wie alt bist du eig wenn ich fragen darf?

Also
Also ich bin 17 und gehe auf Abitur zu, also bin noch schülerin. Und meine Mutter unterstützt mich wo sie kann, also ich hab die hälfte der miete gezahlt und hab den einkauf alleine bezahlt und gekauft..

Ich denke nicht das es daran liegt das ich nicht so auf eigene beinen stehe, nur ist er sehr mama bezogen.

Ich finde es super wenn jemand so ein gutes verhältnis zu den eltern hat, nur ist es schon sehr speziell.

Freunde von ihm und mir oder nur von ihm sagen das ja auch.
Und wie du meintest uninteressant für ihn?
Also darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, danke für den tipp. Es war nur in dieser (einmaligen) situation war ja eigentlich klar das er mich wollte und alles wieder gut wird.. so in etwas, deshalb bin ich mit ins bett..

Respekt von seiner mutter naja also das werd ich wohl nie beommen..!?!? Dafür denkt sie zu sehr ich nehm ihr ihn weg oder er liebt mich mehr als sie..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club