Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich bloß machen? Bin einfach zu eifersüchtig

Was soll ich bloß machen? Bin einfach zu eifersüchtig

29. Dezember 2010 um 17:54

Ich hab ein großes problem, ich bin einfach zu eifersüchtig.

Ist leider etwas lang geworden ...

Zur vorgeschichte,
Ich (22) bin mit meinem Freund (21) seid 2 1/2 Jahren zusammen und er ist meine erste richtige große liebe.

Er hatte nach einem dreiviertel Jahr mit mir schluß gemacht. Er sagte weil wir zu unterschiedlich sein und weil wir uns sehr viel gestritten hatten und kaum harmonie herrschte. Wir sind zwar auch echt verschieden aber zu dem zeitpunkt als er schluß machte lernte er ein anderes mädel kennen, bei einem grillfest von einem Kumpel. Es war das erste und einzige mal dass ich mit ihm zusammen mal nich zu freunden konnte weil ich krank im bett lag. Naja jedenfalls haben sie nummern ausgetauscht, was ich später erfahren hab, fand ich schon mal nich toll. Nach vier tagen als sie sich kennen lernten hat er mit ihr fremdgeknuscht und 3 Tage später hatte er mit mir schluß gemacht.

Natürlich schob ich alles auf die olle, mittlerweile bin ich der meinung dass sie einfach zu einem günstigen zeitpunkt kam. Wir waren fast einen Monat lang auseinander, bis er mich auf einmal wieder haben wollte. Wir haben dann auch zweimal miteinander geschlafen, da waren wir noch nicht wieder zusammen. Er hat mir dann nach ein paar tagen unter alkoholeinfluss erzählt, dass er mit der ollen, als wir auseinander waren sex hatte und dass es ihm total leid täte und dass er damit alles versaut hätte. Ich war geschockt. Er meinte es waren keine gefühle mit bei, was ich nich glaubte weil sie auch kuschelten und küssten, laut aussage des kumpels.

Er hatte sich dann tausendmal entschuldigt und ich glaubte ihn dann auch und wir sind dann wieder zusammen gekommen. Am anfang war ich echt kalt zu ihm, was er natürlich auch merkte, das hat sich dann nach einer weile wieder gegeben. Trotzdem hatte ich sehr lange zeit ein problem damit, nich daran zu denken was war und vor allem ihm zu vertrauen.

Für mich hat er sich sehr geändert. Für mich sagt er viel ab und nimmt sehr auf mich rücksicht, spricht eigentlich so gut wie alles mit mir ab und für mich verzichtet er auch auf dinge, was früher nich so war. Er möchte auch mit mir zusammen ziehen und eine gemeinsame zukunft mit mir aufbauen.

Trotzdem ist meine eifersucht im weg. Bei einer online com schau ich immer auf sein profil, ob auch weiber drauf waren. Ich frag ihn oft wo er gerade ist und was er macht, selbst in seinem handy hab ich schon rumspioniert. Wegen meiner eifersucht hatten wir schon oft streit. Ich weis dass ist alles falsch aber irgendwie kann ich es auch nich lassen. Ich denke früher oder später wird das alles kaputt machen.
Ich weis auch nich aber irgendwie führe ich das meiste auf damals zurück.
Allein lass ich ihn sehr ungern irgendwo hin gehen, weil ich das von damals noch im kopf hab.

Was kann ich dagegen tun und was ratet ihr mir, vllt. können mir auch die männer einen tipp geben?

Dank euch, auch fürs lesen.

Mehr lesen

3. Januar 2011 um 16:07


@puschele:ich find deine antwort super!

das schlimmste was du machen kannst ist wirklich zuhause rumzusitzen & zu grübeln. das macht dich & die beziehung kaputt. treff dich mit freunden, geh bummel, meld dich in sportkurse an & du bist wirklich glücklicher. ihr habt euch viel mehr zu erzählen & deine gedanke kreisen nicht nur um das eine thema.
ich kann dich aber gut verstehen, dass dich diese gefühle von damals nicht loslassen. ich wäre da haargenauso. es ist viel einfacher jahrelanges vertrauen mit einem moment zu zerstören, als es wieder zu erlangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen