Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll ich bloß denken und vor allem tun?

Was soll ich bloß denken und vor allem tun?

9. August 2009 um 5:22

Hallo ihr lieben!

Ich glaub damit ihr versteht worum es geht muss ich etwas ausholen um alles zu erklären.

Ich lebte noch bis vor 4 Monaten in Schweden, ich hab viel in der Musikbranche zu tun und kenne dadurch auch viele Bands im Februar war ich 4 Tage in Skandinavien mit einer Band unterwegs mit dessen schlagzeuger ich befreundet bin, die anderen lernte ich dann auf der Tour kennen.

Dort lernte ich auch einen Mann kennen der mir zuvor auf Bildern völlig uninteressant war, aber als ich ihn dann plötzlich in Person sah ,bannte mich irgendwas an ihm .

Er kommt anderen Menschen die ihn nicht kennen arrogant rüber und distanziert ( ich bin aber ähnlich bzw wirke ich ähnlich auf fremde) , auf der Tour sprachen wir auch nicht viel , allerdings gab es einen Vorfall das der Tourmanager der Headliner Band stress machte wegen dem Catering und mich deswegen mit dem Essen auf die wartebank setzte sozusagen , was ihm ( dem mann um den es geht) überhaupt nicht passte.

Er ist ein sehr nach gerechtigkeit strebender Mensch,lebt nach dem Straight Edge prinzip , das heisst also keine Drogen,Zigaretten,Alkohol ,keine wechselnden sexpartner oder One night stands und ist Vegetarier.

Als ich da auf das essen dann wartete wurde er total sauer auf den Tourmanager und kam zu mir und wollte das ich sein Essen nehme , er drengte es mir förmlich auf.
Danach hattenw ir dann auch ein wenig mehr gesprochen aber jetzt auch nicht massig viel.

Ca. 2 oder 3 Tage nach der Tour dachte ich , ich bedanke mich einfach nochmal bei ihm für die nette geste mit dem essen.Deshalb schrieb ich ihn auf Myspace an und von da an begann etwas was ich im leben nicht gedacht oder erwartet hätte.Ichhatte anfangs noch kein interesse an ihm als potentiellen partner oder sowas.Aber ich erwischte mich selber wie wir wirklich seit der ersten mail mehrmals am tage,jeden tag mails schrieben.Ich war sehr davon angetan das er mir viele fragen zu meiner person stellte und zu meinen gedanken und ansichten ,endlich mal ein mann der nicht nur auf meinen körper aus ist ( ich bin Modell) ich plante schon anfang märz meine Rückkehr nach Deutschland allerdings wollte ich nicht zurück nach Berlin sondern wollte woanders meinen neustart beginnen und zog dehalb nach NRW erstmal zu einem freund (das war ende März um genau zu sein am 28 März 09 ) .

Wie schon vorher erwähnt schrieben er und ich jeden tag es ging schon über einen monat so, eine woche vor meiner rückkehr beschaffte er sich eine webcam und wir fingen dann auch an jeden tag bzw nacht über skype zu camen und zu telefonieren , wir sind beide nachtmenschen und hangen ungelogen fast jede nacht 8-10std am rechner und telefonierten oder schrieben oder taten beides =)
Irgendwann begannen wir auch zu flirten , wir stellten fest das wir sehr ähnliche vorlieben haben usw , eifersucht ist bei uns eher ein kleines spiel gewesen er stichelte etwas und ich fütterte ihn etwas mit eifersucht das machte es interessant, wozu ich sagen muss das konnt ich nie zuvor ich habe sehr grosse schwierigkeiten gehabt zu vetrauen weil ich sehr oft und sehr hart verletzt wurde in der vergangenheit aber bei ihm war alles plötzlich wie weggeblasen, ich vetraute ihm von der ersten sekunde an und fühlte mich sicher, ich verliebte mich auch sehr schnell in ihn zeigte ihm dies jedoch nicht oder sagte es auch nicht und traute mich auch nicht zu fragen weil ich nichts zerstören wollte und gleichzeitig angst vor ablehnung hatte.

In Deutschland angekommen rief er mich auch an ob ich gut angekommen sei usw .. und es setzte sich natürlich fort das tägliche kontakt haben wir sprachen auch über mögliche beziehungen wollten es jedoch langsam angehen und uns erstmal auch in person richtig kennenlernen. Ich besuchte ihn dann irgendwann in seiner stadt und fühlte mich sofort wohl ins einer gegenwart ,gleichzeitig aber war ich so nervös wie noch nie zuvor bei einem mann.

den abend vor dem treffen klärten wir gleich ab das egal wie der abend läuft wir sex ausschliessen da wir beide nicht die menschen für one night stands oder gelegenheits sex sind.

Nunja es war auch abegemacht das ich bei ihm übernachte (da ich keine lust hatte von Essen nach Köln am glecihen tag zu fahren , man wollte ja schon ein wenig mehr zeit miteinander haben )

wir verbrachten einen wunderschönen tag und abend , wir haben wirklich viel gemeinsam und ich verliebte mich sofort in seine kater und diese auch in mich wie schone rwähnt war ich so unheimlich nervös .. als es heisser wurde zwischen uns (flirttechnisch) ging bei mir gar nichts mehr ich stotterte und kam mir vor wie ein 13 jähriges schulmädchen, mir war das so unendlich peinlich. Und dann kam es wir küssten uns und es lief auch mehr dann , ich muss sagen es passte alles , menschlich sowie körperlich , einfach wunderbar.
Am nächsten tag war die stimmung etwas bedrückt ich wusste nicht was ich sagen soll oder wie ich mich verhalten soll wir kochten noch zusammen und schauten noch ein paar filme und dann fuhr ich irgendwann ( auch etwas erleichtert) die folgenden zwei tage waren wir beide etwas still ich machte mir selber vorwürfe bis zur unendlichkeit wegen meiner nervosität und meinem verhalten die ich da ausübte an dem tag .

dann sprachen wir ... er fragte mich ob ich gefühle habe und ich konnt einfach nicht mit der sprache rausrücken ich hatte angst .Dann sagte er , er hat das gefühl der funke sei nicht übergesprungen und lieber würde er das jetzt sagen als zwei monate zu warten und zu gucken und mich dann eventuell zu verletzten wenn es nicht so sein sollte das was an gefühlen da ist .
Ich tat reserviert und cool und hab mir nicht anmerken lassen wie sehr es schmerzte und mich eigentlich zerbrach.

2 Tage herschte noch komische stimmung zwischen uns .. bis wir wieder plötzlich zusammen scherzten , er half mir bei meinen ummelde sachen , da ich nach essen ziehen wollte aber eine meldeadresse dort brauchte somit war er einverstanden das ich mich bei ihm anmelden kann. den abend zuvor bat ich ihn ob er mich um 5 uhr morgens wecken kann da ich weiss das er dann noch wach ist . Er sagte trocken naja mal gucken ich weiss nciht ( zuvor flirteten wir komischer weise wieder)
Und um 5 uhr morgens plötztlich klingelte es und es war der mich weckte , ich fand das einfach nur zu bezaubernd. Am gleichen tag wollten wir auch noch ins kino und was zusammen essen gehen udn danach noch zu ihm da ich einen anstrengenden tag hatte in Essen und es für mich wieder zu langwierig war dan nach köln zu fahren. Also war abgemacht das ich wieder bei ihm übernachte, diesmal war es wudnerbar ich war locker er war locker wir verbrachten einen wunderschönen tag ohne nervosität usw waren im kino mit unseren gemeinsamen freunden .. etc etc

es füglte sich alel sso normal an und dann lagen wir im bett schauten tv und schauten uns irgendwann in die augen und es dauerte keine sekunden bis wir uns wieder näher kamen.

Ich kann mit sicherheit sagen er ist kein mensch der eine frau einfach flachlegt weil er grad bock hat oder sowas , er ist mit abstand einer der treuesten menschen und ehrlichsten menschen die ich kenne. Ich kenne auch seine ex freundin mit der er 8 Jahre zusammen war .

selbst nach dieser wundervollen nacht lief alles super ab zwischen uns er freute sich das ich nach Essen ziehe .

Im Mai flog er in den Urlaub nach Südamerika für 2 1/2 wochen ich weiss das er dort eine freundin hat die er kennt (sie war zwischendurch unser eifersuchtsspielmittel aber ich kontn mich immer drauf verlassen das da nix ist )

die wochen in denen er in Brazilien war , waren für mich die hölle und trotzdem meldte er sich sofort bei seiner ankunft dort und kam auch jeden tag online oder wir kommunizierten via sms . Es war abgemacht das er von mri zweitschlüssel bekomtm und er fand das auch toll , und plante schon wie wir zusammen abends kochen hier und da da wir ja dann nur 10 minuten von einander weg wohnen ( es sei vermekt wir waren immernoch nicht fest zusammen)

zwischendurch versuchet er mich wieder mit ihr anzustacheln also meine eifersucht doch den einen abend hatte ich nicht die nerven dafür ichhatte sehnsucht nach ihm und reagierte nicht auf seine stichelein , wasihn völlig verduzte , er verstand die welt nicht mehr udn schickte mir blümchen via skype und das ich mir doch keine sorgen machen brauche sie wäre keine konkurrenz da sie ja so weit weg wohnt usw.

inenrlich beruhigte ich mich etwas. Dann kam der tag endlich als er wieder heim kam nach Essene rief mich noch am gleichen tag an und ich war noch bis 4 uhr morgens bei ihm , allerdings küssten wir uns nicht und hatten auch keinen sex .

noch drei tage danach telefonierten wir etc ....

bis dann der samstag kam an dem ich eine mail bekam , das er das gefühl hat er muss mir sagen das ich mir bitte keine hoffnungen machen soll , das es bessere wäre wenn wir das alles beenden auch wegen der brazilianerin ( ich will ihren namen nicht nennen)

in mir brach die welt zusammen , ich lies mri natürlich nichts anmerken .

Bis zu einem gewissen tag an dem alles in mir ausbrach und ich mich total über diese neue frau aufregte ( sie lebt in brazlien ) durch irgendjemanden sickerte es durch bis zu ihm wie ich mich aufregte, und ich bekam mitten in der nacht einen anruf wir fingen an uns heftigst zu streiten , bis mri der kragen platze und ich ihm alle meine gefühle auftischte. seinerseits konnte man ein wenig sprachlosigkeit vernehmen.wir beschlossen ein wenig auszeit zu nehmen .

Ich wusste das sie dann in nächster zeit zu besuch kommen wird nach essen.

nach ca 2 1/2 wochen fingen er und ich an langsam wieder kontakt zu haben.und es wurde mit jedem tag ein wenig besser.

Er war schon sehr lange zu meinem geburtstag eingeladen , aber er weiss auch das ich "seine" neue freundin auf den tot hasse ( aufgrund einer auseinandersetzung mit ihr wo sich mich beschimpfte und mit verbalen beleidigungen mir gegenüber um sich schmiss ohne mich zu kennen)

kurz vor meinem geburtstag fragte ich ihn wie es denn sei ob er eigentlich dann komtm an meinem geburtstag oder ob eher nicht da ich weiss das sie zu besuch ist , usw ich versuchte ihm freundlich zu erklären das er bitte verständniss dafür haben soll das ich nicht möchte das sie an meinem geburtstag dabei ist da ich meine laune nicht versaut haben möchte und nichts mit ihr zu tun habe und auch nichts zu tun haben will , ich es aber verstehen kann das er bestimmt nicht ohne sie kommen wird , und ich mir danne infach wünschen würde das wir dann anchträglich was trinken gehen er und ich also.

Typisch er.... diskutierte wieder mit mir , ich versuchte irgendwann diese diskussion zu beenden da ich keine nerven dafür hatte ,

einen tag nach meinem geburtstag waren wir auf einem sommerfest alle , er aber ohne seinen "besuch" ich woltle ihn zur begrüssung umarmen doch er blockte ab und war zickig , er ging mir aus dem weg beobachte mich aber stunden lanfg aus der ferne ( meine frage hier : warum??????? )

ein paar tage danach fing er wieder an mit mir zu dikutieren wegen der geburtstagsaktion .Immoment haben wir wiede3r eine kleine pause..

Ich verstehe eins nicht , warum in aller hergottsnamen dieses theater? wenn er doch keine gefühle für mich hat ? warum dann diese ständigen heftigen diskussionen????? hätte er keine gefühle könnt ihm das alles doch total egal sein.....

Ich weiss aus anderen quellen das ihm seine neue freundin sehr ansträngend ist und ständig unterhalten werden will...am 11 august fliegt sie wieder nach Südamerika heim .

Kann es seind as er noch gefühle für mich hat ? oder wie schätzt ihr das alles ein ? in unserem letzten kleinen streit sagte ich ihm wie sehr mir diese situation im moment an die nieren geht mit ihm und mir das mir unser lachen fehlt , das kochen und zusammen stundenlang reden und das ich oft wach sitze und weine weil ich ihn nicht verlieren will auch noch als freund das auch wenn ich ihn noch nicht lang kenne , ich solch eine vertrautheit spühre und er mir ungemein wichtig ist und das dass alles im moment einfach nur weh tut .

ich weiss das war jetzt alles sehr lang was ich schrieb abe rich glaube es musste sein damit man das etwas versteht , danke euch fürs lesen und bitte schreibt mir doch was ihr zu alldem denkt,

ich kann nur nochmal sagen ich habe das gefühl er ist DER MANN , seit mehr als 3 jahren habe ich nicht mehr so gefühlt wie ich es für ihn tue.

Liebe grüsse
Eure darkangel

Mehr lesen

9. August 2009 um 20:06

Puh, wirklich lang der text...
nun ja. was kann ich dazu sagen? so wie du schreibst lese ich heraus, das er zwar interesse an dir hat, aber selbst vielleicht nicht weiß wie er zu dir steht?
Also zwischen ihm und der Brazilianerin läuft ja anscheint nichts ausser eine Freundschaft, wie du sie zu ihm gepflegt hast.
puh, das ist alles echt schwer zu deuten. auf der einen seite will er wohl mehr von dir, auf der anderen seite macht er aber immer einen rückzieher...

ich könnte so was gar nicht mit mir machen, freundschaft hin oder her, der kerl weiß doch, dass du voll in ihn verknallt bist. er hat dir ja auch gesagt, dass da beziehungstechnisch nichts laufen wird (was aber kein versprechen sein kann, da die gefühle erst mit der zeit kommen und das weißt du ja selber).

einen mann vor den kopf zu stoßen mit dem was man fühlt und gerne von dem mann haben will kann echt zu einem aussergewöhnlichen zustand führen.
mein freund hat am anfang auch mit mir geflirtet und gespielt, auf jeder party wo wir waren und als ich ihm nach 3 Monaten meine Liebe gestand, da war seine kurzschlussreaktion: "Ich weiß nicht, ob ich gerade bock auf ne beziehung habe.."
doch keine Stunde später kam ne sms von ihm, dass er mir das nicht so kühl am telefon sagen wollte, aber er war beschäftigt und es würde die leute die bei ihm anwesend waren nix angehen, was wir zu bereden hatten. er schrieb mir auch, dass er mich lieb hat und dass er jetzt erstmal gucken will, was aus uns wird.
keine 3 Tage später trafen wir uns auf einer party wieder und knutschten usw. und da hat er mir gesagt, dass er sich doch was festes vorstellen kann. und siehe da, es hält jetzt schon über ein jahr, wir sind zusammen gezogen und reden schon über familie, kinder heiraten (wollen aber nix überstürzen..)

ich weiß nicht was du von seinem verhalten halten sollst, aber mach dich damit nicht selbst kaputt. manchmal muss einfach ein machtwort gesprochen werden, was dem anderen die augen öffnet.

sag ihm, am besten wenn ihr euch gegenüber seid, dass du gefühle für ihn hast und es einfach nicht aushälst auf etwas zu warten, was nie passieren wird. dass er dich als seine freundin haben soll oder kann, aber nicht mit dir spielen soll.

und glaube mir: die freundschaft ist hin, denn du kannst mir nicht sagen, dass du in ihm nur einen freund sehen kannst, vielleicht in der zukunft, wenn du über ihn hinweg bist, aber nicht so gleich von heut auf morgen.

tja, mäusschen im kopf will man dann immer bei solchen leuten spielen...

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

alles gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2009 um 21:51
In Antwort auf brady_12886583

Puh, wirklich lang der text...
nun ja. was kann ich dazu sagen? so wie du schreibst lese ich heraus, das er zwar interesse an dir hat, aber selbst vielleicht nicht weiß wie er zu dir steht?
Also zwischen ihm und der Brazilianerin läuft ja anscheint nichts ausser eine Freundschaft, wie du sie zu ihm gepflegt hast.
puh, das ist alles echt schwer zu deuten. auf der einen seite will er wohl mehr von dir, auf der anderen seite macht er aber immer einen rückzieher...

ich könnte so was gar nicht mit mir machen, freundschaft hin oder her, der kerl weiß doch, dass du voll in ihn verknallt bist. er hat dir ja auch gesagt, dass da beziehungstechnisch nichts laufen wird (was aber kein versprechen sein kann, da die gefühle erst mit der zeit kommen und das weißt du ja selber).

einen mann vor den kopf zu stoßen mit dem was man fühlt und gerne von dem mann haben will kann echt zu einem aussergewöhnlichen zustand führen.
mein freund hat am anfang auch mit mir geflirtet und gespielt, auf jeder party wo wir waren und als ich ihm nach 3 Monaten meine Liebe gestand, da war seine kurzschlussreaktion: "Ich weiß nicht, ob ich gerade bock auf ne beziehung habe.."
doch keine Stunde später kam ne sms von ihm, dass er mir das nicht so kühl am telefon sagen wollte, aber er war beschäftigt und es würde die leute die bei ihm anwesend waren nix angehen, was wir zu bereden hatten. er schrieb mir auch, dass er mich lieb hat und dass er jetzt erstmal gucken will, was aus uns wird.
keine 3 Tage später trafen wir uns auf einer party wieder und knutschten usw. und da hat er mir gesagt, dass er sich doch was festes vorstellen kann. und siehe da, es hält jetzt schon über ein jahr, wir sind zusammen gezogen und reden schon über familie, kinder heiraten (wollen aber nix überstürzen..)

ich weiß nicht was du von seinem verhalten halten sollst, aber mach dich damit nicht selbst kaputt. manchmal muss einfach ein machtwort gesprochen werden, was dem anderen die augen öffnet.

sag ihm, am besten wenn ihr euch gegenüber seid, dass du gefühle für ihn hast und es einfach nicht aushälst auf etwas zu warten, was nie passieren wird. dass er dich als seine freundin haben soll oder kann, aber nicht mit dir spielen soll.

und glaube mir: die freundschaft ist hin, denn du kannst mir nicht sagen, dass du in ihm nur einen freund sehen kannst, vielleicht in der zukunft, wenn du über ihn hinweg bist, aber nicht so gleich von heut auf morgen.

tja, mäusschen im kopf will man dann immer bei solchen leuten spielen...

ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

alles gute.

Naja es ist so
das das er mir sagte der funken sei nicht übergesprungen ist mittlerweile über drei monate her . Als er aus brazilien wiederkam ende mai ( er war ja im ulraub fast 3 wochen) sagte er mir ja das er das alle slieebr beenden will auch wegen der brazilianierin im moment sind die beiden ja zusammen , sie ist auch zu besuch bei ihm gerade fliegt aber endlich am dienstag wieder zurück , aber seit sie da ist geraten wir immer wieder in streit , er wusste von vornherein das ich ihn nicht treffen will oder werde so lange sie hier zu besuch ist , ich hab ein wenig das gefühl erist geplättet von meiner standfestigkeit , und dannw ar ja wie gesagt auch das ding mit meinem geburtstag was erst 2 wochen her ist , ich versteh nicht warum er mit mir diskutiert und es vor allem drauf anlegt und selber immer wieder den draht zu mir sucht denn ich selber habe mich klar distanziert seit sie zu besuch ist , da wir uns gegenseitig nicht riechen können , seit etwas über einer woche haben er und ich wieder eine abgemachte kontaktpause , da ich will das er sich mal beruhigt und ich keine lust habe mit ihm zu diskutieren während sie da ist .

Mich würde einfach mal interessieren warum er zum beispiel nicht von mir loslassen kann? ist er noch verliebt oder ist ers überhaupt? hängt er in gewisserweise an mir? ich hab immer angst das ich mir was einbilde ...

klar habe ich gefühle für ihn , das dass ich ihm diese beichtete war bei unserem zoff anfang juni .. also auch schon ein wenig her...

natürlich kann man von gefühlen nciht binnen kurzer zeit auf freundschaft switchen , bloss ist mri auch vollkommen bewusst das ich ihn als freund nicht aufgebe das steht auch bei ihm und mir gar nicht mal zur debatte hat es mir den anschein...

ichhab einfach manchmal das gefühl bei den diskussionen das er gefühle hat und an mir hängt sich es aber selbst nicht eingesteht .. ich weiss es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest