Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll diese Frage? Achtung lang

Was soll diese Frage? Achtung lang

15. Januar 2012 um 3:51

Hallo. Weiss garnicht wie ich anfangen soll, aber ich schreib einfach mal so los. Also es fing alles im Aprill letzten Jahr an. Da habe ich meine erste grosse Liebe im Internet wieder gefunden. Mit der ich vor 17 Jahren zusammen war. Seit dem Tag an haben wir täglich Kontakt, entweder wir schreiben oder telefonieren. Wir haben uns auch schon öfters getroffen. Der Kontakt geht immer von ihm aus. Hmmm ich weiss nicht mehr weiter. Am Anfang hatte ich das Gefühl das er mega in mich verliebt ist.( sehr interesiert, Komplimente) Aber ich hab das nicht richtig an mich rangelassen, da ich schon oft die A - Karte gezogen habe. Irgendwann hat er mir aber geschrieben das er das Gefühl hat das ich mehr für ihn empfinde als er für mich. Das es bei ihm nicht grossartig gefunkt hätte und soweiter.Das er mich sehr mag mich als Freundin nicht verlieren will. Und blablabla. Ich war echt geschockt, hab ihm aber nur geantwortet das ich den Kontakt zu ihm auch nicht abrechen will. Und ich einfach gucke was dabei raus kommt. So bei ihm ist es immer so ein hin und her von nähe und Distanz. Was soll das? Aber im laufe der Zeit habe ich mich wirklich richtig in ihn verliebt warum weiss ich selber nicht so genau. 'Er macht mir immer wieder irgendwelche Hoffnung. Er redet schon von wir und wenn er in der Karibik wär würd er mich mitnehmen und und und. Im August habe ich ihm endlich meine Gefühle die ich für ihn habe gestanden. Er hat nur gemeint oh, shit! Er hätte da auch schon drüber nachgedacht aber wenn ich ihm jetzt die Pistole auf die Brust setzen würde ,würde er nein sagen. Das wollte ich ja auch garnicht ich wollte ihm nur sagen was ich für ihn fühle. So, aber so wie es bis dahin ging konnte es ja nicht weiter gehen. Ich war sehr traurig. Habe ihm aber gesagt das ich erstmal kein Kontakt mehr haben will bis es mir wieder besser geht. Das fande er nicht so toll. Nach 10 Tagen habe ich mich dann wieder bei ihm gemeldet. Seit dem geht es immer noch hin und her. Wir hatten auch noch nichts. ( Küssen, Sex) So, letzte Woche fragte er mich: Wie es denn bei mir wäre wenn ich ein Mann richtig Lieben würde, ob es mir was ausmachen würde wenn der Mann nichts auf die Rheihe bekommt? Hääääää? Ich habe gesagt das mir das nichts ausmachen würde, wenn ich einen Mann richtig lieben würde. Da ich eine selbstständige Frau und Mutter bin und ich seit Jahren alles alleine auf die Rheihe bekomme. Aber was wollte er mit dieser Frage bezwecken???? Mit dem Mann der nichts auf die Rheihe bekommt meint er sich. Hatt er nicht gesagt ist aber so. Vielleicht könnt ihr mir ja weiter Helfen

Mehr lesen

15. Januar 2012 um 10:46

Was er mit der Frage gemeint hat
kann ich dir nicht sagen. Nur ein Tipp: Nimm ihn beim Wort mit dem was er sonst gesagt hat und vergiss ihn. Olange von ihm nicht das Gleiche kommt wie von dir gefühlsmàssig wird das nix.

Er sieht euch als Freunde an, hatvsich aber nicht verliebt. Der Rest ist vielleicht etwas flirten, sicher aber ein netter Zeitvertreib für ihn.

Also solange er dich nicht auf Dates einlädt, sich dauernd bei dir meldet, dir sagt dass er ebenso für dich fühlt und mehr als eine Freundschaft möchte schau dass du gefühlsmässig so schnell wie möglich da raus kommt... das Hin und HEr tut nämloch nur weh.

Sorry wenns klare Worte waren... aber wir Frauen (mich eingeschlossen) neigen oft dazu viel zu viel in einzelne Sätte reinzuinterpretieren und das Ganze nicht mehr zu sehen.

Und überleg dir mal: Wenn er wirklich auch in dich verliebt wär würde er alles tun um dir das zu zeigen und du wüsstest es... wärst also nicht hier im Forum und würdest dir den Kopf über u.U. belanglose Sätze zerbrechen.

Alles Gute dir und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 10:51
In Antwort auf goldensun5

Was er mit der Frage gemeint hat
kann ich dir nicht sagen. Nur ein Tipp: Nimm ihn beim Wort mit dem was er sonst gesagt hat und vergiss ihn. Olange von ihm nicht das Gleiche kommt wie von dir gefühlsmàssig wird das nix.

Er sieht euch als Freunde an, hatvsich aber nicht verliebt. Der Rest ist vielleicht etwas flirten, sicher aber ein netter Zeitvertreib für ihn.

Also solange er dich nicht auf Dates einlädt, sich dauernd bei dir meldet, dir sagt dass er ebenso für dich fühlt und mehr als eine Freundschaft möchte schau dass du gefühlsmässig so schnell wie möglich da raus kommt... das Hin und HEr tut nämloch nur weh.

Sorry wenns klare Worte waren... aber wir Frauen (mich eingeschlossen) neigen oft dazu viel zu viel in einzelne Sätte reinzuinterpretieren und das Ganze nicht mehr zu sehen.

Und überleg dir mal: Wenn er wirklich auch in dich verliebt wär würde er alles tun um dir das zu zeigen und du wüsstest es... wärst also nicht hier im Forum und würdest dir den Kopf über u.U. belanglose Sätze zerbrechen.

Alles Gute dir und lg

Nachtrag
Ich lehnbmich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster: Viellsicht wars ein Austesten mit wie viel bzw. wie wenig du zufrieden wärst? Und Achtung: Wir Frauen sollten unsere Ansprüche oftmals etwas höher ansetzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 15:18

Kopf gegen Herz
Danke Dir! Irgendwie hast du ja recht. Das sagt mein Kopf ja auch immer, nur mein Herz und Bauchgefühl sagt immer was anderes. Ach, echt Scheisse sowas. Er ist nicht hübsch er ist sehr dick er findet sich selber hässlich. Hat richtig heftige Komplexe. Er hätte Angst vor einer Beziehung das er das alles nicht wuppen könnte und so. Er hat verlustängste usw. Weiss auch echt nicht was ich an dem gefressen habe. Ich verzweifel echt. Ich glaub ich frag den einfach mal warum er mich das gerfragt hat. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen