Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll denn das jetzt????

Was soll denn das jetzt????

16. Februar 2005 um 21:40 Letzte Antwort: 27. Februar 2005 um 12:08

hallo ihr lieben,

ich hoffe d. einer von euch mir vielleicht eine antwort geben kann denn ich weiss gar nichts mehr***kopfschüttel***
also,ich habe eine sehr lange zeit einen mann sehr sympathisch gefunden und wir flirteten sehr lange miteinander ohne das irgendetwas passiert ist..
naja,da ich ihn dann zu sympathisch fand und erfuhr das er verheiratet war beendete ich die flirteri und zwar in dem ich ihn nicht mehr beachtete oder so getan habe das ich in gedanken bin u.s.w.
nun,jetzt macht er das gleiche mit mir und zwar er beachtet mich so das es extrem auffällt..
das komische ist das wir uns jetzt gar nicht mehr anschauen und auch nicht mehr hallo oder tschüss sagen???
häää????ich bin doch die die NICHT verheiratet ist und ich mache das weil ich es für besser halte aber das er das so provozierend macht finde ich nicht in ordnung oder was meint denn ihr dazu???
liebe grüsse an euch alle,trisilla

Mehr lesen

16. Februar 2005 um 21:51

Tja
...er kann wohl mit dem Korb von Dir nicht umgehen.
Die ganze Sache sofort zu beenden, war eine sehr kluge Entscheidung von Dir. Keine Chance den Betrügern !!!

Oder stört es Dich etwa, dass er Dich jetzt nicht beachtet ??

Gruss,
Isabelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2005 um 22:07
In Antwort auf grete_12848309

Tja
...er kann wohl mit dem Korb von Dir nicht umgehen.
Die ganze Sache sofort zu beenden, war eine sehr kluge Entscheidung von Dir. Keine Chance den Betrügern !!!

Oder stört es Dich etwa, dass er Dich jetzt nicht beachtet ??

Gruss,
Isabelle

Danke dir isabelle
erstmal danke für deine antwort..
glaubst echt das er damit nicht umgehen kann?
nein,ich fühle mich besser ,viel besser..
aber er macht das so offensichtlich in dem er mit alle andere redet nur nicht mit mir oder von seiner ganzen art her ,einfach blöd..
ich tue so wenigstens das ich mich etwas beschäftige um ihn nicht anschauen zu müssen aber er total provozierend..
liebe grüsse isabelle,danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2005 um 9:58

Sein stolz..
du hast ihn ignoriert, jetzt tut er dasselbe.

du hast ihn wütend gemacht, indem du auf einmal ihn nicht mehr beachtet hast. ich würde auf keinen fall wieder mit ihm reden. sonst meint er dass du es bedauerst und wieder denn kontakt zu ihm suchst.. (oder könnte mir vorstellen)

toll von dir dass du ihn sofort ignoriert hast! *applaus*

lg ESMA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2005 um 11:38

Hä?
Aber DU willst doch den Kontakt nicht mehr, sei doch froh, dass er Dich in Ruhe läßt ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2005 um 17:28

Danke euch allen..
erstmal vielen dank an alle die sich die mühe gemacht haben mir zu schreiben..
schokomausi,da sitzen wir wohl im selben boot..
ich fühle mich viel besser aber ich hoffe nicht das er denkt das ich nur sauer bin und ihn deshalb ignoriere..
ich habe wirklich keine lust und ausserdem ist er so ignorant und meint wenn er kommt himmelt ihn jede an..
ich schwöre bei gott das durchzuhalten und seine frau tut mir leid denn wenn sie wüsste was er so alles macht oder wie er frauen anflirtet(sehr intensiv)wäre sie sehr traurig und so ein mann kann ich niemals respektieren!!
liebe grüsse an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2005 um 17:06

Mit sicherheit die NERVEN!! *grins*
also,erstmal möchte ich sagen,das er mir schon den kopf verdreht hat aber ich eine person bin die sich trotz gefühle das ganze abhackt!
ausserdem ist es ein unterschied wie ich flirte,und das ganze bilde ich mir nicht ein sondern soetwas mit jemanden zu machen der kein schritt weiter gehen will oder wie auch immer ist eine gemeine sache denn der andere erhofft sich etwas und der andere braucht es nur um sich gut zu fühlen,ist für mich charakterlos denn so kann ich auch einschätzen wie diese person ist ..folge dessen,sehr egoistisch.
dazu noch wenn ich ihn in der stadt sehe noch dazu mit seiner frau und er sie vorlaufen lässt um mich wieder anzustarren,also,ich weiss nicht ob ich das als eine normale flirteri bezeichnen soll,der typ ist und bleibt ein ego..
ich bleibe dabei und beachte ihn nicht mehr denn solche menschen brauche ich nicht in meinem leben die mir nicht gut tun,ich bin auch froh das er nicht weiss wie meine gefühle zu ihm sind b.z.w. waren und das belasse ich dabei.
nun zu dir,das sind die nerven,mir ist das auch schon passiert...*lach* weil ich total nervös war aber gott sei dank war ich weiterw weg gestanden so das er es nicht sehen konnte..
ich glaube er hat interesse an dir!
ich wünsche es dir von ganzen herzen schoko und mache es so wie dein gefühl dir es sagt dann kannst du kein fehler machen..
ich drücke dich...trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2005 um 18:50

Es ist trotzallem nicht einfach
hallo schoko...

erstmal vielen dank für deine worte,tut mir gut ..
weisst du schoko,das was ich schon durchgemacht habe wegen diesen mann (emotional)möchte ich nie wiede miterleben denn es gibt nichts schlimmeres wenn ein mensch über deine emotionen kontrolle hat und zwar so wenn er möchte dann gibt er dir zucker dann fühlst dich super und wenn er nicht möchte oder kein bock hat fühlst dich zum kotzen!!
nein, ich werde kämpfen und gerade mit fleiss weiter kämpfen!!schoko gebe nie auf und lass nicht zu das jemand "irgend jemand"über deine gefühle bestimmen kann wann er lustig ist , im negativen versteht sich!
als ich ihn am freitag sah verhielt ich mich ruhig und beachtete ihn nicht,ich merkte d. er sich vorsichtig ran tastet und sah im "seitenwinkel" d. er mich kurz ansah..
ich tat so wie wenn ich gerade beschäftigt war,denn wenn ich ihn zufällig angeschaut hätte was ja noch pssieren kann und er zuerst hallo sagt werde ich schon hallo sagen aber kurz und knapp,das wirds sein!
sollte er wirklich mehr von mir wollen weiss ich nicht was ich machen werde denn angenommen ich bin mit ihm zusammen,müsste ich immer daran denken was er wohl macht wenn ich nicht dabei bin..??
was du kürzlich miterlebt hast ist ja wohl gerade nicht toll aber wieder einmal sehe ich das deiner so ähnlich ist wie meiner nur ist deiner in meinen augen eine idee gemeiner indem er sie noch umarmt wenn du dabei bist,das sollte dir doch zeigen was das für ein typ ist!!
schoko,wenn ich dr ein ra geben darf,sei normal wenn du ihn wieder siehst aber versuche seine blicke auszuweichen..
wenn er hallo sagt sage auch hallo,versuche ihn klar zu machen "durch taten von dir" darüber zu stehen..
ich weiss es ist nicht einfach aber da musst du jetzt durch denn wenn du deine würde ganz velierst ist das ein ganze menge!!!wenn du nicht gut drauf bist schreibe mir und ich antworte auch aber lass den typ "erstmal" links liegen,zeige ihm du kannst auch "ohne" ihn denn nichts reizt männer so sehr zu spielen und wenn sie dann auch noch verlieren spielen sie weiter weil sie gewinnen wollen..*grins*männer eben!
weisst du,ich was ich mache momentan erfordert sehr viel kraft,ich bin gestern um 20 uhr ins bett weil er mir viel kraft kostet"vom kopf her"und habe sage und schreibe 12 stunden gschlafen!!heute werde ich abends mit einer freundin ausgehen und versuchen etwas abzuschalten!
aufjedenfall schoko bewahre dein stolz und würde und lasse niemals zu das jemand dich fertig macht denn du selber bist das wichtigste!!
wie sieht seine eigentlich aus?
und wie sieht er eigentlich aus?
liebe grüsse shoko ;.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2005 um 19:39

Sandkasten!
Hallo Trisilla,

auch wenn ich Deine Geschichte jetzt nicht im Detail kenne musste ich ein wenig Schmunzeln, als ich deinen Text hier gelesen habe.

Du hast also das Flirten beendet, als Du erfahren hast, dass er verheiratet ist. An sich ganz ok, kann man nichts gegen sagen.

Jetzt findest Du sein Verhalten bekloppt, weil er dich auch ignoriert. Auch noch ok soweit.

Aber dann vergleichst Du sein "Ignorieren" mit Deinem "Ignorieren" und findest sein Verhalten schlechter, weil er das ganze für Dich (sic!) offensichtlicher macht, während Du ganz "geschickt" so tust, als wärest Du sehr "beschäftigt", oder "in Gedanken".

Mal ganz im Ernst: dass ist doch wohl etwas kindisch, oder nicht? Wenn Du Dir Dein Recht eingestehst, die Sache (Flirt?) zu beenden, weil Du weißt, dass er eine Frau hat, verleiht Dir wohl kaum das Recht zu urteilen, wie er mit Deiner "Ignoranz" umgeht.

Du sagst dann:" ich bin doch die die NICHT verheiratet ist und ich mache das, weil ich es für besser halte, aber das er das so "provozierend" macht, finde ich nicht in in Ordnung".

Aha.....

Du stellst Dich mal eben über ihn und siehst dich moralisch im Recht. Warum bitte schön? Weil er verheiratet ist und die Frechheit besessen hat, Dich anzuflirten?? Da hat er ja wirklich was ganz böses getan.

Und wie bitte kann man jemanden "provozierend" ignorieren? Du FÜHLST Dich provoziert, weil es eben von Deiner Seite NICHT beendet ist. Dein fantastischer Plan, ihm mal eben zu zeigen, was geht und was nicht (MORALKEULE!) geht einfach nicht auf, und das ärgert Dich.

Entweder es ist Dir wirklich egal, was er macht oder nicht, und Du empfindest keine Wut gegen ihn, oder Du klärst die Sache MIT ihm.

Besonders raffiniert/erwachsen/klug/stark finde ich Dein Verhalten nicht. Jemanden zu Ignorieren ist ein Zeichen von Schwäche. Punkt. Du kommst damit genauso wenig klar wie er.

Du hast doch auch mit ihm geflirtet? Gegen Flirten kann man auch nichts einwenden, ihr habt ja auch keine Ehe gebrochen, oder? Und warum gestehst Du ihm nicht das Recht zu (wenn Du ihn schon sympathisch gefunden hast, und ihn gern gemocht hast), dass er trotz Ehe trotzdem einmal mit DIR flirten darf?

Du stellst Dich über ihn. Das finde ich sagt schon alles.

Gruss,

Humble!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2005 um 4:28
In Antwort auf barra_12085899

Sandkasten!
Hallo Trisilla,

auch wenn ich Deine Geschichte jetzt nicht im Detail kenne musste ich ein wenig Schmunzeln, als ich deinen Text hier gelesen habe.

Du hast also das Flirten beendet, als Du erfahren hast, dass er verheiratet ist. An sich ganz ok, kann man nichts gegen sagen.

Jetzt findest Du sein Verhalten bekloppt, weil er dich auch ignoriert. Auch noch ok soweit.

Aber dann vergleichst Du sein "Ignorieren" mit Deinem "Ignorieren" und findest sein Verhalten schlechter, weil er das ganze für Dich (sic!) offensichtlicher macht, während Du ganz "geschickt" so tust, als wärest Du sehr "beschäftigt", oder "in Gedanken".

Mal ganz im Ernst: dass ist doch wohl etwas kindisch, oder nicht? Wenn Du Dir Dein Recht eingestehst, die Sache (Flirt?) zu beenden, weil Du weißt, dass er eine Frau hat, verleiht Dir wohl kaum das Recht zu urteilen, wie er mit Deiner "Ignoranz" umgeht.

Du sagst dann:" ich bin doch die die NICHT verheiratet ist und ich mache das, weil ich es für besser halte, aber das er das so "provozierend" macht, finde ich nicht in in Ordnung".

Aha.....

Du stellst Dich mal eben über ihn und siehst dich moralisch im Recht. Warum bitte schön? Weil er verheiratet ist und die Frechheit besessen hat, Dich anzuflirten?? Da hat er ja wirklich was ganz böses getan.

Und wie bitte kann man jemanden "provozierend" ignorieren? Du FÜHLST Dich provoziert, weil es eben von Deiner Seite NICHT beendet ist. Dein fantastischer Plan, ihm mal eben zu zeigen, was geht und was nicht (MORALKEULE!) geht einfach nicht auf, und das ärgert Dich.

Entweder es ist Dir wirklich egal, was er macht oder nicht, und Du empfindest keine Wut gegen ihn, oder Du klärst die Sache MIT ihm.

Besonders raffiniert/erwachsen/klug/stark finde ich Dein Verhalten nicht. Jemanden zu Ignorieren ist ein Zeichen von Schwäche. Punkt. Du kommst damit genauso wenig klar wie er.

Du hast doch auch mit ihm geflirtet? Gegen Flirten kann man auch nichts einwenden, ihr habt ja auch keine Ehe gebrochen, oder? Und warum gestehst Du ihm nicht das Recht zu (wenn Du ihn schon sympathisch gefunden hast, und ihn gern gemocht hast), dass er trotz Ehe trotzdem einmal mit DIR flirten darf?

Du stellst Dich über ihn. Das finde ich sagt schon alles.

Gruss,

Humble!

Sandkasten??ja,ganz bestimmt!
hallo humble,

habe deine meinung durchgelesen und finde es klasse das du soviel geschrieben hast..
zum einen hast du recht und zum anderen nicht,denn du weisst zuwenig darüber um das ganze 100 % zu bewerten..
warum ist ignoranz kindisch??
warum sollte ich es nicht tun??
solche menschen die mit anderen nur so spielen weil sie einfach lust dazu haben finde ich kindisch!!
du weisst viels nicht was da passiert ist und ein gesunder flirt ist absolut o.k nur wenn es dann wirklich übertrieben wird das der andere leide sollte die flirteri ein ende haben und vor allem wenn der gute herr verheiratet ist und kinder hat!ich komme am besten klar das ich ihn ignoriere und "so tue" enn ich beschäftigt bin denn wenn ich ihn anschaue beginnt er das gaze wieder und ich MÖCHTE das nicht mehr ,verstehst du???ich bin ja sogar noch höflih und "tue so"damit er nicht provoziert wird aber er provoziert damit!verstehst du jetzt was ic meine??
ich spiele niemand etwas vor denn ICH MÖCHTE ES NICHT MEHR!!
und wenn mir menschen nicht gut tun dann ignorier ich sie denn dann wissen sie zumindst WORAN sie bei mir sind was ich von ihm nicht behaupten kann..
liebe grüsse trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2005 um 10:16

Guten morgen
also,schoko,ich habe mir deine nachricht durchgelesen und glaube schon das er interesse hat aber momentan ja die freundin da ist..oder er ist sich so wie du sehr unsicher
ich denke aber wenn es wegen der freundin ist dann soll er dir aus dem wege gehen !
denn das wäre fair von ihm dir gegenüber..
was du alles so schreibst,da sehe ich mich auch wieder,d. du schreibst d. du noch nie so gefühlt hast und wenn er in deiner nähe ist u.s.w. bei mir ist es so wenn er auftaucht ,d. ich wie ein wirbelsturm in meinem bauch fühle und ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll und meine hände zittern u.s.w. jetzt ist es nicht mehr SO schlimm aber immer noch..*g*
und auch bei mir ist es so d. das ungefähr 8 monate geht,*lach*
also,wie er aussieht??tja,er hat das gewisse etwas was ich nicht erklären kann,ich denke das ist die aura von ihm und das wirkt auf mich sehr intensiv und deswegen ist er für mich rtwas besonderes!
er ist gross,dunkel haarig und er hat ein sehr markantes gesicht,er ist oder kann auch sehr charmant sein und hat eine gewisse ruhe die mich teilweise "verunsichert"
seine frau habe ich nur kurz gesehen von der seite,blond ist auch schon älter denke ich und ich glaube sie steht mit beide beinen fest im leben,also,vom aussehen her nichts besonderes aber ich denke wenn ein mensch das gewisse etwas hat dann spielt das aussehen weniger eine rolle..
das schlimme ist das er beides hat!!*kopfschüttel*
also,ich arbeite im büro und der gute mann arbeite auch dort das heisst nicht in meiner abteilung sondern hat sein büro unter mir und kommt ab und zu vorbei oder auch öfters obwohl er mit unserer abteilung weniger zum tun hat..
schoko,ich glaube das deiner dich wirklich ganz süss findet und ich glaube auch das er dich mag sogar einbisschen mehr aber ich denke die zeit ist noch nicht reif oder es soll einfach nicht sein..
wann siehst ihn wieder?
liebe grüsse trisill

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2005 um 10:35
In Antwort auf an0N_1225760799z

Guten morgen
also,schoko,ich habe mir deine nachricht durchgelesen und glaube schon das er interesse hat aber momentan ja die freundin da ist..oder er ist sich so wie du sehr unsicher
ich denke aber wenn es wegen der freundin ist dann soll er dir aus dem wege gehen !
denn das wäre fair von ihm dir gegenüber..
was du alles so schreibst,da sehe ich mich auch wieder,d. du schreibst d. du noch nie so gefühlt hast und wenn er in deiner nähe ist u.s.w. bei mir ist es so wenn er auftaucht ,d. ich wie ein wirbelsturm in meinem bauch fühle und ich nicht weiss wie ich mich verhalten soll und meine hände zittern u.s.w. jetzt ist es nicht mehr SO schlimm aber immer noch..*g*
und auch bei mir ist es so d. das ungefähr 8 monate geht,*lach*
also,wie er aussieht??tja,er hat das gewisse etwas was ich nicht erklären kann,ich denke das ist die aura von ihm und das wirkt auf mich sehr intensiv und deswegen ist er für mich rtwas besonderes!
er ist gross,dunkel haarig und er hat ein sehr markantes gesicht,er ist oder kann auch sehr charmant sein und hat eine gewisse ruhe die mich teilweise "verunsichert"
seine frau habe ich nur kurz gesehen von der seite,blond ist auch schon älter denke ich und ich glaube sie steht mit beide beinen fest im leben,also,vom aussehen her nichts besonderes aber ich denke wenn ein mensch das gewisse etwas hat dann spielt das aussehen weniger eine rolle..
das schlimme ist das er beides hat!!*kopfschüttel*
also,ich arbeite im büro und der gute mann arbeite auch dort das heisst nicht in meiner abteilung sondern hat sein büro unter mir und kommt ab und zu vorbei oder auch öfters obwohl er mit unserer abteilung weniger zum tun hat..
schoko,ich glaube das deiner dich wirklich ganz süss findet und ich glaube auch das er dich mag sogar einbisschen mehr aber ich denke die zeit ist noch nicht reif oder es soll einfach nicht sein..
wann siehst ihn wieder?
liebe grüsse trisill

Ach so ..
ja,begonnen hat es damit das er mich auch immer beobachtete und eine art hatte wie er mixch ansah,auch eben mysteriös..
zuerst dachte ich,was will der denn?das war anfangs sehr lästig und dann ein paar monate später hat es mich erwischt???frage mich nicht,wie denn oder warum??ich weiss es nicht??so fing auch dann der blickkontakt an,so etwas von intensiv habe ich in meinem leben noch nie erlebt?!wir konnten unsere augen nicht voneinander lassen..wenn ich ihn nicht beachtete,habe ich damals aber nicht lange ausgehalten,.erwischte er mein blick und gab mir durch seine augen zu verstehen,"was soll das,warum weichst du mir aus"?oder die freude in seinen augen konnte ich wirklich fühlen,sehr eigenartig..
das ist das verrückte..dann kam ich eines tages von der mittagspause und hatte wirklich viele akten und in der anderen hand meine tasche,er kam plötzlich von "irgendwo"und stand dann neben mir und fragte dann ob es gehen würde,ich sagte nur "eigentlich nicht",und druckte ihm die ganze akten in entgegen,er war sowas von sprachlos,*lach*das er vor alle,da waren ja auch chefs dabei,sate,das habe ich das erste mal und das letzte mal gemacht,ich grinste und bedankte mich für seine hilfe..
oder wenn ich zur türe gehe,steht er plötzlich"von irgendwo hergekommen"hinter mir und fragt ob er mir die türe aufhalten darf..ja,das sind so kleinigkeiten aus meiner geschichte..
naja,darf nicht mehr daran denken ,...
schoko,wir erleben das gleiche..ich hoffe das wir weiter hin in kontakt bleiben denn es ist schön das es menschen gibt die das gleiche und so ähnliche emotionen erleben,so wie wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2005 um 14:33

Meine güte...ist das alles verrückt!
schoko,klar macht mich das süchtig und deswegen war ich am freitag abend so früh im bett,ich war fix und fertig vom kopf her,war sehr anstrengend die ganze woche so durchzuhalten!ich werde es aber weiter so machen(müssen)
er macht das auc so gezielt und ruhig und geheimnisvoll!!
naja,velleicht ist meine ignoranz auch ein schutz momentan denn ich möchte nicht das er mir zu nahe kommt denn wenn ich nervös bin da habeich manchmal so phasen dann bekomme ich kein wort raus und das möchte ich vermeiden und so kommt er gar nicht auf mich zu wenn ich ihn ignoriere*g*
ich möchte das ganze nicht mehr,er ist mir zu *mystisch* wobei ich mich sexuell her gesehen auch stark zu ihm angezogen fühle,oh gott ich müsste ja vorher alkohol trinken um überhaupt ruhiger zu werden b.z.w. das ich nicht mehr zitter*g*
ist schon wahnsinn alles,ich weiss auch das er innerlich brennt aber sich wahrscheinlich auch nicht so recht traut..kann mir das echt anderst nicht mehr vorstellen natürlich auch weil er verheiratet ist ,spielen da scon mehrere faktoren eine rolle..naja,ich wollte dir noch erzählen als ich vor zwei wochen zu meinem auto bin musste ich an ihn vorbei laufen und drehte mein kopf nach links und er stand da und starrte mich an ,ich drehte mich weg und nach ein paar sekunden ,während ich lief drehte ic mein kopf wieder zu ihm,er starrte immer noch und dann schute ich weg und lief weiter,am nächsten tag,sah er mich,ich sagte nur guten morgen und er sah mich mit seinem blick wieder an ,so quasi,da ist etwas zwischen uns,wieso gehts nicht weiter???
schoko,ich glaube das deiner genau dich so möchte wie du bist aber er im moment mnicht kann,ich habe aber das gefühl da passiert früher oder später etwas zwischwen euch,ob du willst oder nicht..
werde etwas spazieren gehen um meine gedanken einzuordnen..
bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2005 um 15:03

Stell dir vor...
...du wärst verheiratet und lernst einen mann kennen, den du ganz nett findest und mit dem du öfter mal redest. vielleicht auch ein wenig flirtest, ist ja nicht verboten.
und auf einmal, von einem auf den anderen tag, würdigt dieser mann dich keines blickes mehr, ohne dass du weißt, wieso. was würdest du tun?


ich bin der meinung, dass du zwar richtig gehandelt hast, indem du die flirterei beendest, wenn du das durch ignorieren besser schaffst, ist das auch verständlich. ich meine nur, dass du dich jetzt über sein verhalten nicht beschweren darfst. denn vielleicht wusste er überhaupt nicht, dass es dir mit ihm so ernst war oder dass du herausgefunden hast, dass er verheiratet ist.
wenn mich jemand von jetzt auf gleich anfangen würde, zu ignorieren, würde ich wohl das gleiche tun.

und du trägst ja keinen schaden davon, also don't care about it...

lg sunseeker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2005 um 17:45

Es wird so kommen wie es kommen muss
hi du
schön das es dir dabei gut geht..ich wünsche dir das so sehr das es zwischen euch klappt..
die zeit wird es zeigen,aufjedenfall auch wenn nicht hat das ganze was du nun durchmachst auch einen sinn..
ich denke schon das deine ausstrahlung auch mit seiner laune etwas zum tun hat..
mir ist etwas gerade eingefallen..*lach*
da gibts ein buch und es heisst:"sage was du willst und du bekommst es auch"..
tja,wenn das sooooooo einfach wäre..*g*
habe heute meinen auch gesehen,kam heute wieder vorbei und kam noch mehr aus sich heraus obwohl ich ihn weiterhin ignoriere,werde da wirklich durchgehen..
aber als ich in den gang musste um akten zu holen drehte ich mich um und musste ja gerade ausschauen und da stand er,etwa 10 meter von mir entfernt und schaute mich wieder so verzweifelt an so quasi"was ist denn los"?
ich schaute ihn auch an und bin dann schnell wieder in mein büro gegangen..
wenn er von mir etwas dann soll er mich ansprechen oder es bleiben lassen,habe keine kraft und keine lust mehr
naja,was solls..
wünsche dir einen schönen abend und bis bald

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2005 um 17:41

Hi du
habe mir so meine gedanken über deinem beitrag gemacht..also,schoko,ich finde es schön das du deine gefühle nicht verstecken kannst aber in deinem fall würde ich mich ihm gegenüber etwas distanzieren denn er scheint ja obwohl du ihn schon eine sms schickst nicht die chance zu nutzen um dich näher kennenzulernen,woher hast denn seine nummer?von ihm?
er ist ein schlitzohr und ich würde etwas abstand nehmen deswegen kannst du trotzdem "normal" zu ihm sein..
ich habe ein gutes buch gelesen und dieses buch heisst:"warum die schrecklichsten frauen die nettesten männer bekommen"..*grins*
das buch gefällt dir mit sicherheit..
ich habe auch so tage da kotzt mich alles so richtig an,ich kann ihn momentan nicht einmal mehr sehen..keine ahnung..
weisst du,er ist kein armer kerl und ja,du hast recht,er hat diesen dackel blick aufgehabt!aber das zieht nicht mehr..nein,nein.. *kopfschüttel*
schoko,ich habe keine lust mehr,wirklich.weisst du,du musst dir es so vorstellen,zwischen uns geht alles ,ich meine,ALLES,alle emotionen über die augen,das ganze geht ein guts halbes jahr und in diese 6 monate haben wir vielleicht miteinander 10 MINUTEN gesprochen!!!!das ist doch verrückt!
heute kam er wieder aber tat immer noch auf"so du mir ,so ich dir"..
ich mag nicht mehr,glaube er hat sich ein anderes ofper ausgesucht und nun ist es von meiner seite erledigt!!
solche menschen brauche ich nicht in minem leben..
naja,ich bin gespannt wie das weiter geht mit uns..ich hoffe für uns beide das es ein gutes jahr für uns wird ohne solce pyscho-typen
p.s. verhalte dichetwas zurückhaltend und beobachte die sache weiter..

liebe grüsse trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2005 um 21:20

Masche
<< ich werde jetzt genau deine masche durchziehen.>>

...und hier liegt doch Dein Problem. Du ziehst eine Masche durch, es ist nicht ehrlich. Nur, wenn Du Dich ehrlich distanzierst, ohne ihn durch irgendeine Masche manipulieren zu wollen, wirst Du mal frei von ihm sein.

Auch, wenn Du das wahrscheinlich nicht gerne hören möchtest, aber Du versuchst tatsächlich, ihn zu manipulieren und bist beleidigt, wenn er nicht so reagiert, wie Du es gern hättest.

Mach Dich doch nicht weiter unglücklich....

lg
laLuna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2005 um 18:53
In Antwort auf salka_12299244

Masche
<< ich werde jetzt genau deine masche durchziehen.>>

...und hier liegt doch Dein Problem. Du ziehst eine Masche durch, es ist nicht ehrlich. Nur, wenn Du Dich ehrlich distanzierst, ohne ihn durch irgendeine Masche manipulieren zu wollen, wirst Du mal frei von ihm sein.

Auch, wenn Du das wahrscheinlich nicht gerne hören möchtest, aber Du versuchst tatsächlich, ihn zu manipulieren und bist beleidigt, wenn er nicht so reagiert, wie Du es gern hättest.

Mach Dich doch nicht weiter unglücklich....

lg
laLuna

Meine güte..
hallo schoko...
es tut mir leid was du momentan durchmachst..ich kann das so gut nachfühlen aber eines muss ich sagen,la Luna hat recht denn das ganze muss von innen kommen und ich glaube auch deiner hat es fast geschafft dich weg zu ekeln..
wenn du abschliesst dann muss es echt sein denn wenn du das nur so machst um ihn eins auszuwischen dann klappt das nicht..auf der anderen seite verstehe ich ihn auch irgendwie denn mit sicherheit mag er dich aber hat eine beziehung vielleicht WEIL er dich mag und du mit deinem ex da gestanden warst hat ihn dqs verletzt aber ist nicht schlecht von seiner eigenen medizin einmal zu probieren(er mit seiner vor dir)
schoko,du besitzt die frechheit seine masche auszuprobieren??*g*
das geschiet ihm recht und nun lasse ihn schmollen bis der gnädiger herr zuerst zu dir "hallo" sgt denn du hast überhaupt nichts gemacht denn DU hast keine beziehung also gegenüber niemand verantwortung ausser dir selbst aber ER hat eine beziehung ..du kannst machen was du wllst,du bist frei!!
ich rate dir wirklich abstand zui halten wenn du es schaffst!
heute hat meiner mich erwischt auf den gang(war zuvor im büro,ignorier ih immer noch,werde das weiter so machen)ich nahm ein schluck kaffee während ich lief und er sah ich an ich musste geradeaus schauen und dann nickte er,so quasi "hallo"konnte ja nichts sagen denn ich nahm gerade mein schluck *g*
ich lief also dann gerade aus und wollte durch die tür vor dem ER dann stand(dachte,scheisse das fehlt mir gerade noch)dann hielt er die tür auf und sagte"BITTE" un ich "danke"und bin weiter..
aber ehrlich,es ist vorbei(es war ja noch nie was!!!*lol*
aber du weisst ja was ich meine,ich habe kein bock mehr auf pyscho-spielchen(ja,deinr könnte auch einer sein)sie haben ja viel gemeinsam!!
naja,ich gebe dir die hand und somit auch die kraft(ein kliner trost)versuche es so wie ich dir gesagt habe,ignorier ihn aber wenn er ZUERST hallo sagt dann bist ganz normal und sage hallo und tue einfach so wie wenn er ein gegnstand wärew,schoko du musst das so machen wie es für dich momentandas beste ist ...
überlege es dir,ich fühle mich wieder wohl,denn ich erwarte nichts und somit gehts mir besser..
drücke dich trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2005 um 17:43

Die zeit wirds zeigen..
hallo schoko...

sa wie du dich verhalten hast war schon sehr gut ,er fragte dich sogar wie es dir geht?*g*
wollte wissen obs dir etwas ausmacht vielleicht wegen ihm..*grins*
lasse ihm im ungewissen ,wenn er etwas will dann soll er viel mehr geben wie :wie gehts?..
er soll sich erstmals bei dir BEWÄHREN!denn wenn du dir mehr mühe machst dann braucht er sich ja nicht mehr all zu viel mühe geben..
das hat nichts mit spielchen zu tun sondern du möchtest wissen woran du bist von dir hat er ja grünes licht..
bleibe freundlich aber zurückhaltend und lasse ihn ab jetzt im unklaren über deine gefühle..
und lebe du weiter ohne zu sehr auf ihn fixiert zu sein (ich weiss ,das ist schwer)gehe aus,gehe deine hobbies nach und alles andere ergibt sich wennn es so sein soll,denn deine zeit ist zu schade das man sich die kostbare zeit verschwendet wegen jemand den man noch überhaupt nicht richtig kennt!
ich glaube schon das er an dir interessiert ist aber es sind die lebenszustände die ihn momentan hindern ..
seine frau bekommt ein kind bald und ich glaube das sein schlechtes gewissen grösser ist gegenüber seiner frau wenn er mit dir etwas anfängt..
ausserdem ist es nicht schlecht wenn ein mann in begleitung ist wenn er auch da ist ..b
also,schoko,versuche weiter so zu bleiben,freundlich aber zurückhaltend .. bis jetzt hat es doch ganz gut geklappt,er hat dich zumindest als erster angesprochen nach dem er sich ausgesponnen hat.. *g*
wie meiner.. ;.)
schoko,klar,denke ich an ihn aber nicht mehr wie vor ein paar wochen..es wird immer weniger,er bleibt für mich natürlich immer in erinneung denn er war der erste mann für den ich soviel empfunden habe OHNE das ic viel mit ihm gesprochen habe..tja,so ist das leben..schon verrückt..
heute habe ich ihn überhaupt nicht gesehen,war auch irgendwie froh..
ich bin ja nett,habe ja danke gesagt,ziehe mich nur komplett zurück..werde das durchziehen ausser er bemüht sich richtig um mich und bereit ist mich zum essen einladen(da muss er scon den ersten schritt machen)und wenn er das nicht macht dann bin ich ganz weg,da fehlt sowieso nicht mehr viel!!
naja,ich bin gespannt wi es mit dir weiter geht,melde dich ..bis denne.. liebe grüsse trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2005 um 17:34

na,geht doch...
hallo schoko!!
oh mein gott wie ich für dich freue das es dir gut geht,kann ich wirklich gut nachfühlen ,man könnte die ganze welt umarmen!!
er ist also arzt..*kopfschüttel* du weisst ja dann das er genau weiss wie man mit menschen umgeht oder b.z.w. verrückt machen kann..*g*
hat bestimmt auch pyschologie studiert b.z.w. mit dabei als er studierte..
ja,schoko er ist sich schon sicher denke ich..aber gehe du nachdinem gefühl muss ja von innen kommen..
freue mich von dir zu lesen..
ich habe meinen 2 tage nicht gesehen..keine ahnung ..krank??geschätsreise?vermisse ihn schon,mist!!denke wieder an ihn..
weisst du,du hast glück wenigstens redet ihn miteinander,wir kaum,geht ja alles über die augen..
wie ein ganz böser traum das ganze..
meinst du wirklich er würde etwas von mir wollen??ich meine,warum bmüht er sich nicht..habe ihn früher angelächelt oder nett gegrüsst..ach,das ist weder so eine verdammte phase!!sehe mich in 50 jahre und screibe dir immer noch das er mir im altersheim anstarrt!!*llooolloo*
was soll ich machen!!
naja,muss mich etwas abreagieren,werde ins fitness gehen..
bis bald unddrück dich...trisilla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2005 um 9:34

Guten morgen..
hallöchen ..

sehr schade das deiner nicht da war aber das ist das was ich meine wenn du dich zu sehr auf ihn fixierst..da ist die enttäuschung um so grösser wenn er nicht da ist aber man hat es erwartet..
ging mir schon auch lange so mit ihm..
natürlich kann ich meine gefühle nicht unterdrücken aber sie werden von tag zu tag weniger..
es ist verrückt wie du das ganze beschreibst,wie bei mir und ich meine haargenau so!!
warum du ihn deine gefühle nicht sagen sollst???
sollte in der theorie schon umgesetzt werden aber nicht in der praxis ,denn ein mann sollte ,denke ich, durch "taten" von einer frau gefüttert werden das sie ihn möglicherweise mag oder traurig ist..denn wenn du ihm das sagst,dann denke ich übermittelt man automatisch dem jenigen eine "unbewusst" schuld,so quasi,ich fühle mich traurig wegen das ganze mit dir.. u.s.w.
denke auf dauer bringt das nichts..
würde schweigen und mich zurückziehen und somit kommt er wieder freiwillig wenn ER möchte auf dich zurück..
ihm zeigen das du nicht emotional auf ihn aangewiesen bist.es spricht nichts dagegen freundlich zu sein oder zu bleiben nur am anfang würde ich ihn nicht mit gefühlen zu schütten,ihr kennt euch doch noch nicht richtig..denke das er sich nur mehr zurückzieht..
ich weiss schoko,es ist wahnsinnig schwer aber auf dauer wirst du mehr "beachtet" wie wenn du ihm alles schon auf den teller legst wie du fühlst u.s.w.
wenn interesse da ist dann wird er den anfang machen denn du hast ja ihm schon durch deine "taten" zu verstehen gegeben das du ihn magst
mir gehts heute wieder besser und ich werde natürlich freundlich bleiben aber werde es vermeiden auch ihn anzuschauen..wenns der zufall ergibt dann muss ich ihn ja anschauen,dann grüsse ihn ja auch..
er hat mir ja keine chance gegeben als ich mein schluck machte nickte er ganz schnell.. *g*
hat immer ein gutes timeing der herr
vor ein paar monate das gleiche..bei uns im büro sind süssigkeiten und die liebe ich*g*
keiner mehr da und ich schlich mich zu diesem teller,ich griff rein und holte mir einen riegel,ich machte es auf und gerade wirklich gerade als das gute stück bei mir im mund war ging die tür auf und da stand er vor mir und schaute mich an und ich stand da wie "hätte mich am liebsten vergraben"und ds stück immer noch im mund konnte ja nicht kauen weil ich zuviel erwischt hab ,wie würde das ausseen???*kopfschüttel*aufjedenfall,fragt der mich noch glatt"uuund??ales schon weg,und grinste ganz lieb??und ich konnte ja nicht reden und nickte nur mein kopf und alles was ich sagen konnte b.z.w. töne war mmmm mmm ..drehte mich um un setzte mich wieder hin..
er schafft es immer wieder..*g*
naja,klar können wir uns über e-mail schreiben..
slash1@aol.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2005 um 12:07

Es müsste jetzt klappen..
glaube mein pc spinnt..versuche es nochmals ansonsten schicke ich dir eine neue e-mail adresse.. bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2005 um 12:08
In Antwort auf barra_12085899

Sandkasten!
Hallo Trisilla,

auch wenn ich Deine Geschichte jetzt nicht im Detail kenne musste ich ein wenig Schmunzeln, als ich deinen Text hier gelesen habe.

Du hast also das Flirten beendet, als Du erfahren hast, dass er verheiratet ist. An sich ganz ok, kann man nichts gegen sagen.

Jetzt findest Du sein Verhalten bekloppt, weil er dich auch ignoriert. Auch noch ok soweit.

Aber dann vergleichst Du sein "Ignorieren" mit Deinem "Ignorieren" und findest sein Verhalten schlechter, weil er das ganze für Dich (sic!) offensichtlicher macht, während Du ganz "geschickt" so tust, als wärest Du sehr "beschäftigt", oder "in Gedanken".

Mal ganz im Ernst: dass ist doch wohl etwas kindisch, oder nicht? Wenn Du Dir Dein Recht eingestehst, die Sache (Flirt?) zu beenden, weil Du weißt, dass er eine Frau hat, verleiht Dir wohl kaum das Recht zu urteilen, wie er mit Deiner "Ignoranz" umgeht.

Du sagst dann:" ich bin doch die die NICHT verheiratet ist und ich mache das, weil ich es für besser halte, aber das er das so "provozierend" macht, finde ich nicht in in Ordnung".

Aha.....

Du stellst Dich mal eben über ihn und siehst dich moralisch im Recht. Warum bitte schön? Weil er verheiratet ist und die Frechheit besessen hat, Dich anzuflirten?? Da hat er ja wirklich was ganz böses getan.

Und wie bitte kann man jemanden "provozierend" ignorieren? Du FÜHLST Dich provoziert, weil es eben von Deiner Seite NICHT beendet ist. Dein fantastischer Plan, ihm mal eben zu zeigen, was geht und was nicht (MORALKEULE!) geht einfach nicht auf, und das ärgert Dich.

Entweder es ist Dir wirklich egal, was er macht oder nicht, und Du empfindest keine Wut gegen ihn, oder Du klärst die Sache MIT ihm.

Besonders raffiniert/erwachsen/klug/stark finde ich Dein Verhalten nicht. Jemanden zu Ignorieren ist ein Zeichen von Schwäche. Punkt. Du kommst damit genauso wenig klar wie er.

Du hast doch auch mit ihm geflirtet? Gegen Flirten kann man auch nichts einwenden, ihr habt ja auch keine Ehe gebrochen, oder? Und warum gestehst Du ihm nicht das Recht zu (wenn Du ihn schon sympathisch gefunden hast, und ihn gern gemocht hast), dass er trotz Ehe trotzdem einmal mit DIR flirten darf?

Du stellst Dich über ihn. Das finde ich sagt schon alles.

Gruss,

Humble!

*clapclap*
couldn't have hit it any better.

aum***

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook