Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll das Ganze ??

Was soll das Ganze ??

21. Juli 2007 um 13:57

Hallo zusammen.

Ich hab da ein kleineres Problem,das mich schon tagelang quält.Ich muss dazu sagen,dass wir zu Hause ja Landwirtschaft haben und da im Moment Ernte ist,ist eben auch immer ein Mähdrescher-Fahrer da.Dieses Jahr ist ein ganz junger Fahrer da,der ist nur ca. 5 Jahre älter als ich.

12.07.2007
Normalerweise bin ich ja nie draußen dabei,aber letzten Sonntag hat mich mein Dad mitgenommen,da ich nur zu Hause war die letzt Zeit,Stress hatte und dauernd gemacht habe.Das war eigentlich ganz lustig,da mein Dad mit dem Fahrer gesprochen hat,ob ich auch mal paar Runden mitfahren dürfte-allerdings bin ich dann bis zum Schluss mitgefahren,also Montag morgen um halb eins.Wir haben uns ganz gut unterhalten und als er mich am Ende zurück zu meinem Auto gebracht hat,haben wir uns ewig umarmt und auch bissl geküsst.
Naja, ich hab mir dann von meinem Papa die Nummer geben lassen und hab ihn Montag von Arbeit aus angerufen.
Das war eigentlich noch ganz lustig,da er die Nummer nicht kannte und im Halbschlaf ziemlich platt war,als ich mich mit unserem Firmenspruch begrüßt hab.Aber er hatte noch gelacht.
Allerdings,wenn ich ihn dann angerufen habe,egal zu welcher Tages-oder Nachtzeit,er hatte nie Zeit.Er ist eben viel am arbeiten,das kenne ich ja von zu Hause nicht anders.Aber er hat nichtmal fünf Minuten Zeit.
Als ich ihn gestern angerufen hab,meinte er,wie sollte es auch anders sein,dass es gerade schlecht wäre.Da es bei ihm verdammt laut war,hab ich nur so ein kleinlautes "Aja" rausgebracht und dann fragte er,was es gibt und ich sagte ihm dann,dass ich eben mal schauen wollte,ob er mal Zeit hat.Und dann meinte er,dass es grad schlecht wäre,ich sollte ihn spätabends mal anrufen,dadrauf meinte ich dann eben "mal schauen".Da hatte er dann ganz entsetzt nachgefragt, "wie mal schauen???" und dann hab ich das eben wiederholt und er meinte dann wiederrum ganz komisch "ok" und wir haben uns verabschiedet.
Als ich ihn abends angerufen habe,meinte er,haha,dass es grad schlecht wäre und ich sollte eine halbe Stunde später anrufen.Ich hab dann nur gesagt,wenn ich da noch wach wäre und hab ihn gefragt,ob er da dann auch Zeit hat,worauf er meinte "ja".
Allerdings eine halbe Stunde später hab ich niemanden mehr erreicht.
Hab dann heute morgen nochmal angerufen,da war er noch im Bett und ich hab auch zur Begrüßung schon nur gefragt,ob ich ihn denn stören würde.Da meinte er eben nur,dass er die ganze Nacht Einsatz von der Feuerwehr hatte und einfach nur schlafen will...auf jeden Fall hat er mich dann mehr oder weniger abgewimmelt...im Gegezug war es aber auch so,als die den Mähdrescher gestern bei uns geholt haben,hat er mir,als die dann am Hof vorbei gefahren sind total gewunken aber ansonsten ist er eben irgendwie seltsam,ich muss da immer bissl an meinen Bruder denken...ich weiß einfach nicht,was ich tun soll,...liegt das vielleicht an mir,dass er nie Zeit hat???

17.07.2007
Nunja,vorgestern waren sie dann wieder zum Dreschen da.
Zunächst war ich ja bei unserem Fahrer dabei,da der sich hier nicht auskannte und ich ihm den Weg zeigen durfte*freu*Vertseht das nicht falsch,ich will nichts von unserem Fahrer,sondern verstehe mich einfach nur mit ihm.
Nach einem halben Tag erst bin ich dann mal eine Weile bei ihm auf dem Mähdrescher mitgefahren.Wir haben uns anfangs fast nichts gesagt und als wir dann am hinteren Eck des Feldes waren wo uns niemand sehen konnte hat er mich geküsst und war ziemlich verwundert,dass ich ausgewichen bin.Als ich ihn gefragt hab,warum er das macht,meinte er,weil es schön wäre,wenn es das nicht wäre,würde er es nicht machen.Er meinte dann auch,dass er im Moment keine Freundin hat,aber auch keine willda er nie Zeit haben würde...sein einer Kumpel meinte dann aber auch ganz stolz,dass ER selbst mit seiner Ex Schluss gemacht hat und er ihn immer dafür bezahlt hat,dass er ihm seine Freundin hinterher fährt.Unser Fahrer wiederrum erzählte mir dann,dass er keine leichte Kindheit gehabt hätte,also dass da u.a. auch mal der Vater von der Mutter rausgeschmissen wurde,aber auch,dass er in der Firma in der er gearbeitet hat,rausgeflogen ist,weil er öfter solche Wutanfälle gehabt hätte und auch für die Feinmotorik nicht zu gebrauchen gewesen wäre...
naja,er meinte ja,als wir das erste mal zusammen gefahren sind,dass er schon beziehung und so will(zwar nicht in bezug auf uns,aber immerhin) und gestern plötzlich,dass er doch keine will(eigentlich immer das Gegenteil von dem das ich gesagt habe)...
Unser Fahrer meinte dann auch die ganze Zeit,dass ich mir da keinen Kopf machen soll,dass der nichts für mich wäre,ich was besseres verdient hätte...

Was soll das alles???
Ich will ihn doch nur erstmal kennenlernen....er wollte ja immer,dass ich ihm mal was aus der Firma in der ich arbeite mitnehme.Denkt ihr es wäre eine Möglichkeit,wenn ich ihm zu diesen Dingen einfach einen Zettel beilege???Und was könnte man da schreiben,um es ihm eindeutig zu machen???Dann müsste ich auch nur warten,ob was von ihm kommt oder nicht.....was meint ihr????

19.07.2007
Irgendwie fällt mir im Moment gar nichts mehr ein, was ich ihm schreiben könnte ... und wie sollte ich das möglichst kurz formuliert in ein vernünftiges Deutsch zu bringen, also dass es sich nicht doof anhört und was sollte ich genau schreiben ?? Weil zu viel will ich auch nicht schreiben - sowas kommt bei Männern ja nicht so gut

Hab ihn ja heute von der Firma aus angerufen, da hatte er keine Zeit, weil er noch was klären musste, weil bei denen etwas kaputt gegangen ist. Und dann hab ich ihn noch ein zweites Mal angerufen, allerdings unfreiwillig ... ich sollte unseren Software Beauftragten anrufen und bin blindlinks auf Wahlwiederholung und als er sich dann gemeldet hat, hab ich nur ein "Scheiße" rausgebracht ... hab's ihm dann kurz erklärt und gemeint, dass ich ihn ein anderes Mal anrufen würde und da meinte er "Ja mach das, ciao" - irgendwie klang er so, wie meine Arbeitskollegen, die um mich rumstanden und das mitgekriegt haben (u.a. unser EDV-Marketing-Leiter/ Lagerleiter/ Sohn von unserem Chef/ ...)

20.07.2007
Nachdem er gestern abend auch wieder keine Zeit am Telefon hatte, hab ich ihn heute morgen angerufen und eben auch ganz direkt gefragt, ob es an mir liegt, dass er nie Zeit hat, wenn ich anrufe und dann eben auch, dass er mir ehrlich sagen soll, ob ich ihn in Ruhe lassen soll.
Seine Antwort: Es würde nicht an mir liegen, sondern daran, dass er einfach sehr, sehr wenig Zeit hat. Und wie ich darauf kommen würde, dass ich ihn nerven würde oder so, dass es noch gehen würde ... hin und her eben ... wir haben eine ganze Weile geredet - und auch so bissl drumrumgeredet, ob ich ihn nochmal sehe, auch wenn er nicht mehr bei uns arbeitet ... aber so richtig direkt haben wir beide nichts zu dem Thema gesagt.
Er hat gemeint, sobald er weiß, wann er wieder bei uns ist, würde er sich melden diesbezüglich - aber was kann ich in der Zeit bis dahin machen ??

Bitte helft mir was ich tun soll und was soll das dann alles ??

Bitte helft mir - DANKE euch schon jetzt !!

Mehr lesen

21. Juli 2007 um 14:02

Der hat keine Zeit für Dich,
und Du soviel,um hier die ganzen letzten Tage Revue passieren zu lassen.

Anscheinend ist er ziemlich ausgelastet,mit Arbeit usw.

Ich würde ihm nicht hinterherlaufen,denn das,was Du erzählst,liest sich so,dass er eben zugreift,wenn sich was ergibt,aber sich nicht gross um jemanden(=eine Frau)bemühen mag.

Keine guten Aussichten....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:08

Sorry, aber...
... ich werde aus deinem text nicht ganz schlau.

"Unser Fahrer meinte dann auch die ganze Zeit,dass ich mir da keinen Kopf machen soll,dass der nichts für mich wäre,ich was besseres verdient hätte...

Was soll das alles???
....er wollte ja immer,dass ich ihm mal was aus der Firma in der ich arbeite mitnehme.???"

wer wollte, dass du was mitnimmst bzw. welche rolle spielen diese "dinge"?


ich persönlich hätte dem mann nicht ständig hinterher telefoniert, wenn immer wieder ein "du störst, ich habe keine zeit" in den hörer gesagt wird. warum hast du nicht einfach mal "ok, melde du dich, wenn du mal zeit hast" geantwortet?

meiner meinung nach ist er nicht wirklich an einem intensiveren kontakt zu dir interessiert. er "nimmt mit", was er haben kann. eben wenn er bei euch arbeitet, nutzt er einfach die chance.

mag sein, dass ich ihm nun etwas unterstelle, aber für mich klingt diese ganze geschichte so.

auch wenn er wirklich wenig zeit hat. eine halbe minute für eine sms oder einen kurzen anruf müsste drin sein. natürlich nur, wenn auch wirklich ernsthaftes interesse besteht.

was du tun sollst? ehrlich gesagt, ich würde die finger von ihm lassen. er zeigt doch wirklich nur dann interesse, wenn er grade mal bei euch arbeitet.

alles gute
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:11

Der will...
...vielleicht mit dir knutschen und dich poppen, aber an mehr scheint er nicht interessiert zu sein.

kommst du dir nicht etas blöde vor ihm so hinterher zu laufen??? lass ihn links liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2007 um 14:12

Es könnte auch heißen, daß
er nicht gerne telefoniert, sondern lieber persönlich mit dir zu tun hat und du interpretierst sonstwas rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook