Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll das ganze

Was soll das ganze

16. Juli 2007 um 8:27

Bitte um euren Rat.Habe vor ca 3 wochen einen Mann über eine kontaktbörse kennen gelernt.Er war mir auf anhieb sympathisch.Wir waren in einem restaurant den ganzen abend.Unser gesprächsstoff ging nie aus,es war als kannten wir uns schon ewig.Da ich eher eine zurückhaltende frau bin ist das selten das die chemie so stimmte.Er nahm dann auch noch meine Hände und sagte weist du was du bist eine ganz liebe.Wir wohnen beide alleine er zwar erst seit kurzem,erhatte vorher bei einer frau 2 Jahre gewohnt.Er fragte mich ob ich wieder eine Beziehung haben will( bin seit 1 jahr geschieden)oder erstmal das alleinsein geniessen.ich sagte ihm wenn es passen würde denke ich mir schon das man es probieren könnte.Er war sich auch nicht ganz sicher er sagte ich weiss nicht was ich will daneben meinen freiheit dann aber wieder auf familie.Er wäre ein grosser Familienmensch wie ich auch.Auf dem nachhauseweg gingen wir noch in einen nahegelegenen Park.Wir küssten uns wie ein jungverliebtes Pärchen.Er begleitete mich noch vor die Türe.Als er zu hause war rief er mich noch an um mir gute nacht zu wünschen.Er müsse die nacht noch darüber schlafen was er überhaupt will.Am nächsten Tag dann bekam ich ein sms er wolle jetzt mal für eine längere zeit alleine bleiben.Mir tat es weh denn ich hatte mich ein bischen in ihn verliebt,es war alles so vertraut und ich hatte ein gutes bauchgefühl das da was werden könnte.Er machte dann auf freundschaft.Ich kann das nicht wenn ich in ihn verliebt bin.Er sagte und ich merkte auch als wir zusammen waren das er ein grosser gefühlsmensch ist.Ich verstehe nicht er muss das doch gemerkt haben das ich mehr als freundschaft wollte.Ich musste wohl oder übel seine entscheidung akzeptieren denn liebe kann man nicht erzwingen.Gestern nun war ich aus langeweile in einem chat um mit meiner freundin ein bischen zu schreiben,aufeinmal war der besagte auch da,man schrieb sich untereinander öffentlich.Er schrieb dann auf die frage einer chatterin ob er solo ist nein habe seit 14 tagen eine Freundin die ich sehr gerne habe.Ich habe geglaubt ich lese nicht recht,er wusste ja das ich das alles mitlesen konnte.Ich verliess dann ziemlich schnell den chat.Zu mir sagte er er wolle jetzt mal für lange zeit alleine leben und jetzt das,ich habe mich sehr darüber geärgert.Er als gefühlsmensch kann sich doch denken wie ich mich fühlte als er das schrieb.Nach meiner Zeitrechnung hat er diese person wahrscheinlich schon gekannt als er mich traf.Am liebsten würde ich ihm ein sms schicken,dass er mich verletzt hat mit dieser aussage und ich im glauben war er wolle alleine mal leben.Ich bitte euch mir einen rat zu geben soll ich ihm schreiben oder es lassen.

Mehr lesen

16. Juli 2007 um 8:38

...
Ich würde es an Deiner Stelle lassen mit dem Schreiben, nacher versucht er es noch schön zu reden. Wenn man verliebt ist lässt man viel schwachsinniges zu. Du willst doch nicht wircklich einen Partner der nicht weiss was er will, oder dich innerhalb deiner Beziehung sich mit anderen Frauen trifft um rauszufinden ob er dich überhaupt noch mag. Man sollte das immer in einem anderen licht sehen. Besser es tut jetzt weh wo noch kaum was gelaufen ist als wenn du dich schon voll und ganz auf ihn eingelassen hättest. Schliesslich bist du doch mehr wert als ein abstellgleis, oder nicht?

LG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 8:44

Es lassen
und einfach mal unter schlechter Erfahrung verbuchen.
Anstatt noch mehr Gefühle, Wut und Enttäuschung da hinein zu legen und deine Energien zu verschwenden.
Du bist wie so viele andere auch wahrscheinlich auf einen Hallodrie reingefallen. Das passiert immer wieder.
Wenn du jetzt noch ein großes Theater davon machst, wird es für dich nur noch schlimmer.
Ignorier den Typen und vergiss ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 9:45

Und was ist,
wenn er dich gemeint hat mit der Freundin?
Die Zeitangabe kann er ja auch ungefähr gewählt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 10:03

Du hast ihn vor 3 Wochen
kennengelernt und seit 2 Wochen hat er eine Freundin.
Gehe davon aus, dass er etwas Zeit braucht, Männer ticken manchmal langsamer und überstürzen selten, wenn es um eine feste Beziehung geht.
Meiner Meinung nach hättest du warten sollen, was im weiteren Chatten geschrieben worden ist, denn ich denke er meint dich!

LG und viel Glück ein Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 11:41
In Antwort auf epona_12917628

Du hast ihn vor 3 Wochen
kennengelernt und seit 2 Wochen hat er eine Freundin.
Gehe davon aus, dass er etwas Zeit braucht, Männer ticken manchmal langsamer und überstürzen selten, wenn es um eine feste Beziehung geht.
Meiner Meinung nach hättest du warten sollen, was im weiteren Chatten geschrieben worden ist, denn ich denke er meint dich!

LG und viel Glück ein Engel

Er meint nicht mich
Hallo
Ist lieb von Dir gemeint aber ich glaube das er nicht mich meint.Denn er hat später noch geschrieben wie meine freundin sagte dass er diese frau in einem Kurs kennen gelernt hat den er momentan absolviert,und sie 38 Jahre ist.Ich selber bin gleich alt wie er 50 jahre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest