Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was soll das bedeuten?

Was soll das bedeuten?

5. Januar 2015 um 8:02

Huhu ihr Lieben,

ich hab da mal ne Frage: Bin jetzt in der 16ten SSW und mein Freund wusste auch dass ich keine Pille mehr nehme, wollte dann aber urplötzlich doch kein Kind mehr.
Haben dann eine Zeit lang diskutiert und gestritten und er ist aber nun doch in der Lage, das Kind anzunehmen.

Nun ist mein Problem aber ein anderes. Ich denke, dass er mit seiner Gesamtsituation überfordert ist.. Kind, Arbeit, Finanzen usw... Er war immer der eifersüchtige Typ Mensch, hat immer mein Handy kontrolliert und musste auch immer wissen wo ich wann und mit wem bin.. Das störte mich nicht weiter, da ich ihn sowieso sagen wollte wo ich bin, und am Handy hab ich auch nichts zu verheimlichen.
Seitdem ich aber schwanger bin, macht er das gar nicht mehr... Er interessiert sich nicht mehr für mich und das was ich mache.. Es ist ihm ziemlich egal sozusagen.. Er verbringt nicht mehr so viel Zeit mit mir alleine und möchte lieber etwas mit seinen Freunden unternehmen.

Dann hat er mir am Anfang unserer Beziehung gesagt, dass ich auch immer sein Handy nehmen könnte, wenn ich was brauchen würde. Heute wollte ich es nur einschalten, da der Akku leer wurde, und dann machte er ein Theater und sagte, dass er das schon selbst könne.

Hat er mir etwas zu verheimlichen??
Ich tu mir momentan sehr schwer mit ihm zu sprechen, da er auf jede Kleinigkeit sehr komisch reagiert und immer nur glaubt, dass ich ihm Vorwürfe mache.. Also muss ich mir Sorgen machen, oder was bedeutet das denn????

Sorry für die lange Nachricht, aber vielleicht kann mir ja wer helfen.

Danke

Mehr lesen

5. Januar 2015 um 15:50

Kennst du
den Spruch: "getroffene Hunde bellen"?

Er reagiert auf alles als ob du ihm Vorwürfe machst, weil ihm völlig klar ist, dass es etwas gibt für dass du ihm durchaus Vorwürfe machen KANNST, also er fühlt sich wegen irgendetwas schuldig.

Deswegen würde ich ein 4-Augen-Gespräch mit ihm suchen und ganz klar sagen, dass du dich nicht für blöd verkaufen lässt und mehrere Punkte einfach ansprechen:
1. Warum ist das Kind auf einmal in Problem gewesen?
2. Warum kümmert er sich nicht meh rum dich und geht dauernd weg?
3. Warum darfst du (sehr plötzlich) nicht mehr an sein Handy?

Es muss nicht sein, dass er dir fremdgeht o.ä., aber evtl hat er ein schlechtes Gewissen, weil er nochmal die Freiheit geniessen will und dich dauernd allein lässt. Oder es gibt finanzielle Schwierigkeiten oder was weiss denn ich. Aber egal was es ist: Bei euch besteht Klärungsbedarf!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook