Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was passiert gerade mit mir?

Was passiert gerade mit mir?

22. Juli 2009 um 22:56 Letzte Antwort: 23. Juli 2009 um 14:19

Hallo,

ich glaub ich hab ein Problem!


Ich bin 44 , geschieden, 3 Teenager und im Moment sehr glücklich mit meiner Freiheit nach 20 Ehejahren.

In meiner Freizeit zocke ich gerne am Pokertisch, unsere Runde ist sehr gemicht was das Alter und Nationalität angeht.

Nun ist mir folgendes passiert: vor ein paar Monaten kam ein junger , ein sehr junger 19 jähriger Türke dazu. Von Anfang an haben wir uns gegenseitig geneckt und ich war bei jedem seiner Späßchen voll mit dabei. Sonst war da nix , ich mein Gefühlsmäßig, wieso auch mein Sohn ist ja Älter als er.

Vor zwei Wochen ca. hatten wir wieder ein Spiel. Da ist irgendwas passiert, ich habs nicht mal bemerkt. Erst die Tage später fiel mir auf das ich immer also wirklich immer und überall an ihn denken musste und hab mich immer öfter mit einem lächeln erwischt.

Jetzt am Wochenende haben wir unsere Nummern ausgetauscht. Am Sonntagfrüh um 5.30 Uhr klingelte mein Handy. Er war dran und sagt ICH KOMM JETZT VORBEI. Mein Kopf dachte NEIN AUF KEINEN FALL, mein Mund sagte JA KOMM.

Er kam, und sofort in mein Nest.

Ich muss dazu sagen, ich kann Sex und Liebe sehr gut trennen, ich bin nicht in jeden verliebt der in meinem Bett war.

Auf jedenfall ist für mich jetzt alles noch viel schlimmer, weiss gar nicht was ich machen soll, Hab ihn jetzt seither nicht mehr gesehen/gehört und habe mächtig Herzschmerzen, Bauchschmerzen und irgendwie auch eine höllische Angst , das er nicht mehr wiederkommt. Obwohl ich schon weiss das es für und wohl keine Zukunft geben wird.

Danke fürs zuhören
Liebe Grüße Pauli







Mehr lesen

23. Juli 2009 um 1:28

Hmmm
19 jähriger türke?? ... schau ich bin selbst eine... aber ich kenn unsere menschen sehr gut... bzw. unsere nationalität, die meisten unserer jungendlichen prollen damit rum...

nur ein beispiel: mein cousen, 20 jahre alt, kam erst letztens zu mir und meinte damit rumprollen zu müssen sagt er einfach krass :

"ey ich hab mir letztens eine 49 jährige klar gemacht... weißt was für ein gefühl es ist als mann bei jeder frau in jeder altersklasse anzukommen!?"
ich : "ahhh was hat es dein ego gestärkt oder wat"
er: "ja man die frau hat sich sogar glaub ich in mich verliebt , ist ja klar, bekommt ja nicht alle tage ein früchtchen ins bett der so gut ist wie ich"

also das was ich dir eigentlich durch dieses gespräch klar machen will, ist eigentlich ganz offensichtlich... denn hätte er gefühle für dich gehabt, dann hätte er sich längst bei dir gemeldet gehabt...

du musst es einfach als one night stand sehen, denn mehr kannst du echt nicht machen...

LG hayal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 5:33

....
Wie Hayal schon sehr richtig sagte, empfindet der mann nichts für dich. Sonst hätte er sich schon gemeldet.
Schon allein aus der Tatsache, daß er dich um 5.30 Uhr anruft und so etwas sagt, lese ich ab, dass er nur Sex wollte. Das hat jetzt nichts mit der Nationalität zu tun. Das würde ich bei jedem Mann denken - unabhängig vom Alter und von der Nationalität. Mich darf keiner aus dem Bett klingeln um halb sechs morgens - es sei denn, ich habe bereits eine Beziehung mit ihm.


1) Melden wird sich dieser Mann nicht mehr. Wenn, dann nur für nochmals nur Sex.
2) Du sagst "Warum musste mir das passieren?". Was genau ärgert dich denn jetzt? Daß du dich in einen 19-jährigen verliebt hast? Du kannst dich wenigsten noch verlieben....das heißt, du lebst.
Ärgert dich, daß die Sache gleich vorbei war? Also wenn du eine ernsthafte Beziehung suchst (kann ich verstehen - suche ich auch ), dann solltest du einen Mann relativ lange schmoren lassen und in der Freizeit gut kennenlernen, seinen Charakter anschauen bevor es in's Schlafzimmer geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 7:52
In Antwort auf lora_12134564

Hmmm
19 jähriger türke?? ... schau ich bin selbst eine... aber ich kenn unsere menschen sehr gut... bzw. unsere nationalität, die meisten unserer jungendlichen prollen damit rum...

nur ein beispiel: mein cousen, 20 jahre alt, kam erst letztens zu mir und meinte damit rumprollen zu müssen sagt er einfach krass :

"ey ich hab mir letztens eine 49 jährige klar gemacht... weißt was für ein gefühl es ist als mann bei jeder frau in jeder altersklasse anzukommen!?"
ich : "ahhh was hat es dein ego gestärkt oder wat"
er: "ja man die frau hat sich sogar glaub ich in mich verliebt , ist ja klar, bekommt ja nicht alle tage ein früchtchen ins bett der so gut ist wie ich"

also das was ich dir eigentlich durch dieses gespräch klar machen will, ist eigentlich ganz offensichtlich... denn hätte er gefühle für dich gehabt, dann hätte er sich längst bei dir gemeldet gehabt...

du musst es einfach als one night stand sehen, denn mehr kannst du echt nicht machen...

LG hayal

Hmmm
Hallo Hayal ,

vielen Dank für deine Antwort.

Genau das sind meine Gedanken, Befürchtungen, das ich nur eine weitereTrophäe für ihn bin.

Dennoch er ist kein Proll, er ist einfach nur nett, süß gutaussehend (Sahneschnittchen halt) und ich hab ihn als Mensch kennengelernt der ehrlich ist.

Mein Problem ist halt das ich mich wohl echt in den veliebt hab, und ich schon genau weiss das das nichts wird.
Da ich mich nicht sehr oft verliebe, also eher selten kann ich diese Gefühle einfach nicht einordnen. Deshalb meine Verwirrtheit.

LG Pauli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 8:04
In Antwort auf vena_11880019

....
Wie Hayal schon sehr richtig sagte, empfindet der mann nichts für dich. Sonst hätte er sich schon gemeldet.
Schon allein aus der Tatsache, daß er dich um 5.30 Uhr anruft und so etwas sagt, lese ich ab, dass er nur Sex wollte. Das hat jetzt nichts mit der Nationalität zu tun. Das würde ich bei jedem Mann denken - unabhängig vom Alter und von der Nationalität. Mich darf keiner aus dem Bett klingeln um halb sechs morgens - es sei denn, ich habe bereits eine Beziehung mit ihm.


1) Melden wird sich dieser Mann nicht mehr. Wenn, dann nur für nochmals nur Sex.
2) Du sagst "Warum musste mir das passieren?". Was genau ärgert dich denn jetzt? Daß du dich in einen 19-jährigen verliebt hast? Du kannst dich wenigsten noch verlieben....das heißt, du lebst.
Ärgert dich, daß die Sache gleich vorbei war? Also wenn du eine ernsthafte Beziehung suchst (kann ich verstehen - suche ich auch ), dann solltest du einen Mann relativ lange schmoren lassen und in der Freizeit gut kennenlernen, seinen Charakter anschauen bevor es in's Schlafzimmer geht.

Hmm
Hallo Tanja,

danke für deine Antwort.

zu 1. wenn er nur für Sex wiederkommt, soll er das ruhig machen, egal um welche Uhrzeit ich werd den wohl immer reinlassen

zu 2. Ich schreibe warum musste mir das passieren weil ich mir nicht vorstellen konnte mich in einen Mann im Alter meines Sohnes zu verlieben.

Ich denke du hast Recht, es ärgert mich das die Sache gleich vorbei war.
Aber wer weiß vielleicht ist es ja doch noch nicht vorbei (das wäre dann die Sache mit der Hoffnung ).

Na ja jetzt sitz ich halt hier rum mit meinen wirren Gedanken und muss abwarten was kommt.

LG Pauli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 8:47
In Antwort auf marina_12178051

Hmmm
Hallo Hayal ,

vielen Dank für deine Antwort.

Genau das sind meine Gedanken, Befürchtungen, das ich nur eine weitereTrophäe für ihn bin.

Dennoch er ist kein Proll, er ist einfach nur nett, süß gutaussehend (Sahneschnittchen halt) und ich hab ihn als Mensch kennengelernt der ehrlich ist.

Mein Problem ist halt das ich mich wohl echt in den veliebt hab, und ich schon genau weiss das das nichts wird.
Da ich mich nicht sehr oft verliebe, also eher selten kann ich diese Gefühle einfach nicht einordnen. Deshalb meine Verwirrtheit.

LG Pauli

Also...
... Du solltest alt genug sein, um nicht gleich von "Verliebtheit" zu sprechen! Es ist einfach 'ne Schwärmerei, die vorbeigeht, je länger Du nichts mehr von ihm hörst. Ich garantiere Dir, dass Du nächste Woche um dieselbe Zeit - sofern Du keinen Kontakt mehr zu ihm hast - die ganze Sache schon viel abgeklärter sehen und weniger großzügig mit dem Begriff "verlieben" umgehen wirst.

Persönlich habe ich nichts gegen einen jüngeren Partner - aber ehrlich, so weit würde ich nicht gehen. Wenn von vornherein schon klar ist, dass nix weiter als eine Sexgeschichte draus wird und ich aber dazu neige, mich so schnell zu "verlieben", dann würde ich einfach die Finger davon lassen! Es wäre was anderes, wenn Du einfach selber sagen würdest, nette Affäre und das war's. So sieht es aber einfach danach aus, dass eine gestandene Frau sich lächerlich macht, weil sie einem 19-jährigen Jüngelchen hinterherschmachtet, der nicht im Traum an eine Beziehung denkt, sondern einfach nur mal rumtestet, wie weit er bei Frauen gehen kann. Dafür solltest Du Dir echt zu schade sein bzw. ihm mit Deinem Verhalten deutlich machen, dass respektvolles Benehmen anders aussieht - nämlich nicht morgens um halb sechs anrufen und einfach mal so vorbeikommen, ne Nummer schieben und sich dann auf Nimmerwiedersehen aus dem Staub machen, keine Nachricht mehr, kein Anruf mehr...

Hak die Geschichte als einmaliges Erlebnis ab und mach dem Typen, wenn Du ihn das nächste Mal siehst, das auch deutlich. Du wirst es zwar eh nicht machen, aber es sollte einfach noch mal gesagt werden.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 9:21
In Antwort auf tyche26

Also...
... Du solltest alt genug sein, um nicht gleich von "Verliebtheit" zu sprechen! Es ist einfach 'ne Schwärmerei, die vorbeigeht, je länger Du nichts mehr von ihm hörst. Ich garantiere Dir, dass Du nächste Woche um dieselbe Zeit - sofern Du keinen Kontakt mehr zu ihm hast - die ganze Sache schon viel abgeklärter sehen und weniger großzügig mit dem Begriff "verlieben" umgehen wirst.

Persönlich habe ich nichts gegen einen jüngeren Partner - aber ehrlich, so weit würde ich nicht gehen. Wenn von vornherein schon klar ist, dass nix weiter als eine Sexgeschichte draus wird und ich aber dazu neige, mich so schnell zu "verlieben", dann würde ich einfach die Finger davon lassen! Es wäre was anderes, wenn Du einfach selber sagen würdest, nette Affäre und das war's. So sieht es aber einfach danach aus, dass eine gestandene Frau sich lächerlich macht, weil sie einem 19-jährigen Jüngelchen hinterherschmachtet, der nicht im Traum an eine Beziehung denkt, sondern einfach nur mal rumtestet, wie weit er bei Frauen gehen kann. Dafür solltest Du Dir echt zu schade sein bzw. ihm mit Deinem Verhalten deutlich machen, dass respektvolles Benehmen anders aussieht - nämlich nicht morgens um halb sechs anrufen und einfach mal so vorbeikommen, ne Nummer schieben und sich dann auf Nimmerwiedersehen aus dem Staub machen, keine Nachricht mehr, kein Anruf mehr...

Hak die Geschichte als einmaliges Erlebnis ab und mach dem Typen, wenn Du ihn das nächste Mal siehst, das auch deutlich. Du wirst es zwar eh nicht machen, aber es sollte einfach noch mal gesagt werden.

LG

HMM
Hi Tyche 26,
danke für deine Antwort.

Hast ja recht mit dem was du sagst!

Würde genauso denken wenn es mir jemand anderes erzählt hätte.

In meinem Beitrag habe ich bereits erwähnt das ich durchaus nicht großzügig mit dem Begriff verliebtsein bin. Deshalb find ich das ja so eigenartig, das ich solche Gefühle habe.

LG Pauli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 9:45
In Antwort auf marina_12178051

HMM
Hi Tyche 26,
danke für deine Antwort.

Hast ja recht mit dem was du sagst!

Würde genauso denken wenn es mir jemand anderes erzählt hätte.

In meinem Beitrag habe ich bereits erwähnt das ich durchaus nicht großzügig mit dem Begriff verliebtsein bin. Deshalb find ich das ja so eigenartig, das ich solche Gefühle habe.

LG Pauli

Nun...
... ich denke, es kommt noch was ganz anderes dazu: Der Reiz des Verbotenen. Stell Dir einfach mal vor, es wäre ein Typ in Deinem Alter... Die ganze Sache wäre nur halb so reizvoll und Du würdest den Typen viel schneller in den Wind schießen als so.

Es ist eine menschliche Eigenschaft, gerade das zu wollen, was man nicht haben kann, und erst recht das haben zu wollen, was man nicht haben wollen sollte. Denk mal drüber nach.

Ich bin übrigens immer noch der Ansicht, dass man nach so kurzer Zeit nicht wirklich von Verliebtsein sprechen kann. Schwärmerei trifft es besser. Und die kann, wenn man will, ganz schnell vorbei sein. Ich will Dir diesen Typen nicht ausreden, das musst Du selbst tun. Aber es ist doch OFFENSICHTLICH, wer aus der Geschichte mit Herzeleid herausgehen wird. Und das ist mit Sicherheit nicht der kleine 19-Jährige, der in einem Alter ist, in dem man alles andere haben will als 'ne feste Beziehung. Außerdem ist er Türke - seine Familie würde ihm auf's Dach steigen, wenn die wüsste, dass er eine Sache mit einer so viel älteren Frau am Laufen hatte... Was vermutlich aber auch alle Eltern tun würden, einschließlich Du selbst, stell Dir vor, Dein eigener Sohn würde was mit 'ner so viel älteren Frau anfangen und Du würdest das rauskriegen... Jungs in dem Alter denken nicht daran, was mit einer Frau aufzubauen, sie denken lediglich daran, was sie alles mit einer Frau im Bett anfangen können... Und das war's. Und wenn Du das anders siehst und an Beziehung denkst, dann ist Dir nicht mehr zu helfen. Sei's drum. Viel Glück.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juli 2009 um 14:19
In Antwort auf marina_12178051

Hmmm
Hallo Hayal ,

vielen Dank für deine Antwort.

Genau das sind meine Gedanken, Befürchtungen, das ich nur eine weitereTrophäe für ihn bin.

Dennoch er ist kein Proll, er ist einfach nur nett, süß gutaussehend (Sahneschnittchen halt) und ich hab ihn als Mensch kennengelernt der ehrlich ist.

Mein Problem ist halt das ich mich wohl echt in den veliebt hab, und ich schon genau weiss das das nichts wird.
Da ich mich nicht sehr oft verliebe, also eher selten kann ich diese Gefühle einfach nicht einordnen. Deshalb meine Verwirrtheit.

LG Pauli

Hey pauli..
ich mein nur als rat... es gibt echt bestimmte dinge bzw. echt viele dinge die ich von dir lernen kann, aber nur eins was du nicht vergessen solltest... für dich ist dieser 19 jährige wie du selbst sagst ein ehrlicher mensch, süß, gutaussehend und einfach nur nett ist... aber glaub mir in dem alter spielen sie dir meistens einen vor... wie gesagt, er hätte sich schon längst gemeldet hätte er wirklich gefühle für dich gehabt, glaub mir spätestens wenn er nochmal mit dir ins bette möcht, entschuldige mir die krasse aussprache, wird er dich wieder anrufen, denn so sind nunmal die jungs von heute..

er jedoch hat dich nicht als eine nette hübsche frau, die ehrlich ist, und auch gefühle hat kennengelernt, er ist bestimmt an dem besagten tag von ner fete gekommen und paar gläser noch getrunken gehabt, mit dem jungs vermutlich noch ne wette abgeschlossen und ist somit in deinem bett gelandent...

achhh pauli ohne mist jetzt, du tust mir verdammt leid, denn jetzt hast du dich verliebt! hör ich an deiner stelle würde ihn anrufen und ihm meine meinung sagen... und mr sowas nicht gefallen lassen!

LG hayal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen