Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was mit Freundin beim ersten (unoffiziellen) Date machen?

Was mit Freundin beim ersten (unoffiziellen) Date machen?

16. September 2014 um 0:27

Aloha,..
Ich(17/M) bin zur zeit in eine Freundin(17) verliebt die ich jetzt seid 3 jahren ca kenne, wir waren frueher in einer Klasse zusammen und waren oft auf Partys und haben da auch recht oft miteinander geredet. Allerdings waren wir zu dem Zeitpunkt nur auf einer freundschaftlichen Basis. Jedenfalls habe ich vor ca. 2 monaten angefangen Gefuehle fuer sie zu entwickeln. Ich fing an Kontakt wieder mit ihr aufzubauen um ihr die Chance zu geben mich etwas besser kennenzulernen, aber bei den ersten Treffen hatte ich erstmal Freunde dabei, da es sonst zu merkwürdig wär, wenn ich plötzlich nach all den Jahren alleine etwas mit ihr machen würde

Jetzt moechte ich mich mit ihr alleine treffen, aber ich habe einfach überhaupt keinen Plan was wir machen könnten. Ich habe riesig große Angst vor dem "stillen Schweigen" (ich denke ihr wisst was ich meine) wenn die Themen fehlen, weshalb ich eigentlich versuche sowas wie Cafe oder Spazieren gehen zu vermeiden.

Naja - wo würdet ihr als 17 Jähriges Mädchen heutzutage eingeladen werden? Mir ist klar das ihr nicht die identischen Interessen wie Sie habt, aber ich habe nur solche veralteten Sachen wie Cafe,Kino,Spazieren etc. im Kopf :/

Mehr lesen

16. September 2014 um 6:04


Wenn du nicht reden möchtest, wäre Kino ideal
Ich persönlich finde aber Kino fürs erste Date absolut unpassend !
Meine Idee wäre tatsächlich kaffee trinken mit anschließendem Spaziergang gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 8:53


Manchmal sind "veraltete Sachen" die besten.
Fürs erste Date würde ich einen Ort empfehlen, an dem ihr euch unterhalten könnt. Also ein Cafe oder geht spazieren oder geht eine Pizza zusammen essen.
Außerdem solltest du es locker angehen, wenn ihr auf einer Wellenlänge seid, brauchst du auch unangenehmes Schweigen nicht fürchten. Das wird es dann nämlich nicht geben
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 13:59

Eine etwas andere Idee
Geht Billard spielen. Man kann sich unterhalten und hat die ganze zeit was zu tun. Der gemeinsame Spaß ist vorprogrammiert und man kann sich problemlos näher kommen.

Mein erster "langzeit" freund (6 Jahre Beziehung) hatte das damals so gemacht und ich finde die Idee nach wie vor super für das erste Date.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 14:39

Was
ist mit einem Kletterpark? Das ist total aufregend und man lacht, unterhält sich über die Sachen, die man so macht.
Also das würde diese beklemmende Situation nehmen.

Eine andere Idee wäre Minigolf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 18:16

Danke
erstmal für alle Antworten

Ich bin nicht wirklich schüchtern, aber ich hab die letzten Jahre sie hauptsächlich zufällig mit anderen Freunden (Partys etc.) getroffen. Dann kommt es mMn extrem überraschend wenn ich plötzlich mit ihr ganz alleine in einen Kletterpark oder ähnliches gehen will
Shishabar ist erst ab 18 Und Disco ist ein nicht so guter Ort um sich näher zu kommen, denk ich :/

Auch wenn ich mich anfangs gegens Cafe geäußert habe, wäre das ja eine gute Idee, aber ich weiß halt auch nicht ob sie den ganzen Tag nur im Cafe sitzen mag oder wie ich sie überhaupt dazu fragen soll...
Ich sollte vielleicht hinzufügen das sie in einer Kleinstadt lebt die 7km von mir entfernt ist. Treffen ist kein Problem (Bus,Bahn,Fahrrad), aber spontane Sachen werden sich deshalb nicht ergeben können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2014 um 18:25
In Antwort auf suraya_12517471

Danke
erstmal für alle Antworten

Ich bin nicht wirklich schüchtern, aber ich hab die letzten Jahre sie hauptsächlich zufällig mit anderen Freunden (Partys etc.) getroffen. Dann kommt es mMn extrem überraschend wenn ich plötzlich mit ihr ganz alleine in einen Kletterpark oder ähnliches gehen will
Shishabar ist erst ab 18 Und Disco ist ein nicht so guter Ort um sich näher zu kommen, denk ich :/

Auch wenn ich mich anfangs gegens Cafe geäußert habe, wäre das ja eine gute Idee, aber ich weiß halt auch nicht ob sie den ganzen Tag nur im Cafe sitzen mag oder wie ich sie überhaupt dazu fragen soll...
Ich sollte vielleicht hinzufügen das sie in einer Kleinstadt lebt die 7km von mir entfernt ist. Treffen ist kein Problem (Bus,Bahn,Fahrrad), aber spontane Sachen werden sich deshalb nicht ergeben können

Dann
geht halt erst spazieren und dann einen Kaffee trinken.
Setz dich nicht zu sehr unter Druck mit derlei Überlegungen, denn dann bist du zu unentspannt. Lass es auf dich zu kommen, genieß die Zeit mit deiner Freundin, alles andere ergibt sich

Viel Glück und viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin plötzlich distanziert
Von: jens_12449284
neu
16. September 2014 um 17:52
Hat diese Beziehung noch eine Zukunft?
Von: kyle_12642665
neu
16. September 2014 um 17:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen