Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was meint ihr ??

Was meint ihr ??

5. Juni 2011 um 11:00

Hallo Leute,
ich hoffe ich bin hier richtig und vielleicht hat jemand nen guten Rat für mich bzw. schonmal so etwas ähnliches erlebt.
Ich bin seit 9 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Im großen und ganzen recht glücklich obwohl es Höhen und Tiefen gab aber das ist wohl in jeder Beziehung so.
Nun zum eigentlichen. Es gibt da so einen Typen, der zwar über 6oo km weg wohnt, aber mir trotzdem ein Dorn im Auge ist. Meine Freundin hatte mit ihm mal eine kleine Romanze, die noch vor unserer Zeit lag. Und hin und wieder schicken sie sich ein paar sms. Auf Nachfrage meinte sie, er flirtet sie manchmal bissl an (was ihr schmeichelt/und womit ich auch kein Problem hab) es sei alles ganz harmlose sms unter alten Freunden. Schließlich ist er ja mittlerweile verheiratet etc. Ich glaube meiner Freundin..
Vor paar Wochen bekam ich dann zufälligerweise (lag in der Küche) ihre Handyrechnung zu Gesicht. Tja, was soll ich sagen. Sie war letzen Monat drei Tage bei ihren Eltern (ohne mich) und in genau diesen drei Tagen gingen 84 sms und 4 mms an diesen Typen.
Das hat mich getroffen und ich musste das echt erstmal verdauen. Ich habe lange überlegt, ob ich sie darauf anspreche, aber es erstmal gelassen (auch weil sie beruflich bissl um die Ohren hatte und ich wollte sie damit nicht ablenken). Nun hat sie das hinter sich und ich suchte das Gespräch. Ich hab ganz paar mal unverbindlich gefragt (sie wusste noch nicht, dass ich die Rechnung gesehen hatte) ob er sich mal wieder gemeldet hat. Sie hat es geleugnet sie hat mich angelogen!!!! Also konfrontierte ich sie mit der Rechnung, sagte dass ich sie gesehen habe.
Daraufhin gab sie den sms Kontakt zu sagte aber, da wäre nichts gewesen worüber ich mir Sorgen machen müsste etc. Er hat etwas Stress mit seiner Frau und sie hat ihm zugehört. Klar, bis nachts halb 3.... 84 sms, grade dann wenn ich nicht da bin. Ein Anruf war zwar nicht dabei, aber er kann sie ja angerufen haben.
Und diese 4 mms .. da hätte sie ihm angeblich Bilder von ihrer neuen Frisur und so geschickt weil er sie ja über 9 Jahre nicht mehr gesehen hat
Tja und ich bin jetzt in der Zwickmühle ich liebe meine Freundin, will auch nicht in ihrem Handy schnüffeln, aber andererseits komm ich mir verarscht vor- mal ehrlich Bilder von der Frisur wer glaubt denn sowas. Zumal er ja in seinen sms auch keinen Hehl draus macht, dass er sie gern mal vernaschen würde etc. Das gibt sie ja auch zu, dass er sie anflirtet, allerdings würde sie ihn immer wieder zurechtweisen. Der Typ ist über 600 km weg und somit keine reale Gefahr aber e wurm nicht. Vorallem weiß ich nicht mehr was ich ihr glauben kann?!?
Seitdem (ca. 3 Wochen) ist unsere Beziehung auch etwas abgekühlt, zumindest meinerseits. Wie gesagt, ich komm mir etwas verarscht vor. Was meint ihr bzw. ging es jemandem mal ähnlich, oder sehr ich da Berge wo nur Hügel sind?!?
Danke, im vorraus

Mehr lesen

16. Juli 2012 um 20:12

Du hast Recht
Mmhh, also falls es dich noch gibt (natürlich nur hier im Forum). Das ist für dich als Kerl eine echt bescheidene Sittuation. Ích kann das nur mal aus der Sicht einer Frau beurteilen und da finde ich musste in zwei Sachen unterscheiden. Die Gefahr das sie Real fremdgeht mit diesem typen scheint nicht zu groß(600 Kilometer ist verdammt weit). Was diese sms-Flirts angeht. Mmmmhh, sie hat dich einmal angelogen und du scheinst eoin gutmütiger Kerl zu sein - der ihre "Ausreden" akzeptiert und zwar etwas skeptisch aber sie letztlich hinimmt. Ich will mich echt nirgends einmischen oder dir was ausreden/einreden - aber du wolltest eine ehrliche Meinung. Und aus eigener Erfahrung (jetzt werd ich verurteilt ohne Ende), weiß ich das sowas nicht einfach aufhört. Sowas kann echt süchtig machen und mit den mms - da liegts du vermutlich leider voll richtig. Da ging es maximal bei einer dieser vier mms um ihre Frisur........
Ich hoffe für Dich ihr habt die Sache mitlerweile aus der Welt geschaftt und geklärt, anderfalls wirst du zu ihrer Marinette, ihrem Spielball und das langweilt uns Frauen eines Tages. Eine Rüge gibts dennoch... "die Handyrechnung auf dem Küchentisch...."
Wer einmal beginnt zu schnüffeln, ffasst nie wieder vertrauen....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 8:51

...
Ich antworte auch mal, aber vielleicht hat es sich ja bei Dir schon erledigt.
Ich kann nur sagen, dass wenn es nichts zu bedeuten hätte, sie schon längst seine Nummer hätte löschen können und ihn ignorieren. Aber ich denke auch sie brauch das, die Bestätigung von ihm und vielleicht einen "Plan B". Ich denke Du liegst richtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2012 um 23:16

.....Zweck heiligt die Mittel ?....
Hi Du...
Ich lasse obigen Satz ( damit war die Handyrechnung gemeint, die da so zufällig rumlag...) mal im Raum stehen, weil es diesbezüglich sicher eine Menge unterschiedlicher Meinungen geben wird.

Ich denke mal, dass Du vorher schon etwas Misstrauen gegenüber dem "alten Freund" hattest und aus meiner Sicht nicht unbedingt unberechtigt ( ja, ich bin ein Mann....).

Und, 600 km sind keine Gefahr, sehe ich auch etwas anders.
Ich denke, wenn diese intensive Simserei, deren Inhalt doch mitunter sehr intim war, erst mal anfängt, sind 600 km keine Hürde.
Der Eine verkauft es als Geschäftsreise und wieder ein Anderer als Familienbesuch, wo man erstmal zu sich kommen muß, weil der Alltag ja so stressig ist..

Ich an Deiner Stelle, weil es hier um Vertrauen geht und es nichts Wichtigeres in einer Beziehung gibt, würde mir die Simsen und die MMS zeigen lassen ( aber die wird sie sicher schon gelöscht haben )..

Wenn sie nicht gelöscht sind, perfekt, dann hast Du Antworten.Es wird dann aber sicher die Vertrauensfrage Ihrerseits aufgeworfen.
Das sind beliebte Mittel, um abzulenken, bei Allen, die diesbezüglich agieren ( Männer und Frauen geben sich da gar nichts..) ..

Wenn sie gelöscht sind, hast Du natürlich ein Problem.
Dann könntest Du natürlich blind vertrauen und Ihr glauben.
Und das mußt Du auch überzeugt, ansonsten wird Dich das ewig verfolgen und Du machst Dich letztlich zu einem Sklaven Deines Misstrauens..

Ein letztes Mittel zur Aufklärung ist nicht einfach...
Wenn es tatsächlich so ist, dass er ein sehr guter Freund von Ihr ist ( was sie Dir ja verinnerlichen möchte..) , dann wird dieser sehr gute Freund auch dafür sorgen, dass es eurer glücklichen Beziehung gutgeht..
Und dann kann dieser gute Freund Dir einen riesigen Stein vom Herzen nehmen und Dir die Korrespondenzen zwischen den Beiden doch zukommen lassen.
Wenn sie Ihm denn bei seiner Krise so zur Seite gestanden hat, wird er diese Simsen auch noch behalten, ebenso wie die netten Fotos über ihre Frisur..

Du wirst merken, wie sie darauf reagiert und vielleicht auch er..
Höre und sehe genau hin...
Wenn es wirklich nur ein sehr guter Freund ist, hat sie doch sicher auch mal in Deiner Gegenwart mit Ihm telefoniert, oder?
Ich glaube, das wäre das Normalste der Welt, wenn eben nichts Anderes dahintersteht...

So, mein Lieber, ich hoffe natürlich für Dich, dass wirklich Alles nur komische Zufälle sind.

Für mich wären sie es nicht.

Alles Gute und viel Glück....Wisewolf

Ich weiss, das sieht jetzt ein wenig sehr nach Detektivbüro aus, aber Ähnliches ist auch mir passiert..



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 18:41

Danke für die Antworten
Hallo Leute,
danke für die Antworten. Wie ihr schon richtig festgestellt habt ist mein Eintrag schon eine Weile her. Diese Geschichte ist allerdings hin und wieder in meinem Kopf / meiner Seele. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte die mich vermuten lassen das da noch was sein könnte. Aber wie ihr schon richtig festgestellt habt sms kann man löschen, chatverläufe auch.
Und in ihre e-mail Postfächer schau ich nicht.
Was das damalige Theam angeht, schneide ich es hin und wieder an aber um keine Streitigkeiten aufkomm zu lassen, blocke ich es dann immer wieder. Da hat Sarah vermutlich Recht dass ich zu gutmütig bin.
Was den Vorschlag von Wisewolf angeht. Klar, sie sieht in ihm einen guten Freund jedoch gibt er ihr unverholen gegenüber zu, dass er scharf auf sie ist etc. Also wird er mir gegenüber kaum den Stein vom Herzen fallen lassen. Zudem habe ich Null Kontakt von meiner Seite zu ihm müsste mir sogar seine Nummer aus ihrem Handy holen, was wiederum dazu führen würde dass ich schnüffle.
Derzeitiger Stand also ist, dass da nichts mehr ist. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich diesbezüglich nicht groß nachforsche (eine Mischung aus Vertrauen & vielleicht auch Angst etwas rauszubekomm).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2012 um 23:33
In Antwort auf lukas_12365229

Danke für die Antworten
Hallo Leute,
danke für die Antworten. Wie ihr schon richtig festgestellt habt ist mein Eintrag schon eine Weile her. Diese Geschichte ist allerdings hin und wieder in meinem Kopf / meiner Seele. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte die mich vermuten lassen das da noch was sein könnte. Aber wie ihr schon richtig festgestellt habt sms kann man löschen, chatverläufe auch.
Und in ihre e-mail Postfächer schau ich nicht.
Was das damalige Theam angeht, schneide ich es hin und wieder an aber um keine Streitigkeiten aufkomm zu lassen, blocke ich es dann immer wieder. Da hat Sarah vermutlich Recht dass ich zu gutmütig bin.
Was den Vorschlag von Wisewolf angeht. Klar, sie sieht in ihm einen guten Freund jedoch gibt er ihr unverholen gegenüber zu, dass er scharf auf sie ist etc. Also wird er mir gegenüber kaum den Stein vom Herzen fallen lassen. Zudem habe ich Null Kontakt von meiner Seite zu ihm müsste mir sogar seine Nummer aus ihrem Handy holen, was wiederum dazu führen würde dass ich schnüffle.
Derzeitiger Stand also ist, dass da nichts mehr ist. Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich diesbezüglich nicht groß nachforsche (eine Mischung aus Vertrauen & vielleicht auch Angst etwas rauszubekomm).

....???....
Also hat sie noch Kontakt zu Ihm?Weißt Du, es ist Scheiss egal, ob irgendwelche Gierigen den jeweiligen Partner ( Mann oder Frau, spielt keine Rolle) rumkriegen wollen...Das wird es immer irgendwo geben.
Worauf es ankommt ist, dass Dein Partner sich ganz klar abgrenzt...Und zwar Dir zuliebe..Euch zuliebe...
Das, was passierte finde ich schon sehr krass und lässt ohne Zweifel Raum für viel Spekulation..
Da Du angesprochen hast, dass Dir das ganz bestimmt nicht ! gefällt, dass solch eine "Freundschaft" nebenher läuft, müßte sie darauf reagieren und zwar für eure Beziehung....

Ich finde es auch einfach ein Zeichen von Respektlosigkeit Ihrerseits, Dich damit zu konfrontieren, nach Deiner Aussage wiederholt....

Klar hast Du Angst, weil Du sie liebst und das wird sie immer nutzen, solange Du es mitmachst.
Deine Zeilen sagen mir, dass Dein Vertrauen beschädigt ist.
Wie willst Du das ohne Aufklärung wiederherstellen?
Es wird wahrscheinlich, ich hoffe es nicht für Dich, wieder etwas vorfallen, was in dieses Muster reinfällt..
Und dann?
Wenn Du das immer wieder schluckst, wird es Dich auffressen, nach und nach...
Und übrig bleibt: Ein gebrochenes Du, das erstmal große Schwierigkeiten haben wird, wieder Vertrauen zu fassen...

Vielleicht klingt das jetzt Alles Pro-Mann.
Das Geschlecht kann man beliebig auswechseln..
Es gibt Grundwerte in einer Partnerschaft und an die sollten sich beide Teile auch halten..
Denn, ich glaube nicht, dass Deine Freundin es dulden würde, wenn Du so eine Freundschaft pflegst...

Das, mein Lieber,ist meine persönliche Meinung, entscheiden über Deine Zukunft mußt Du Selbst..
Viel Glück wünsche ich Dir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Probleme mit Freund
Von: haifa_12547770
neu
18. Juli 2012 um 22:55
Teste die neusten Trends!
experts-club