Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was meint er mit: ,,Ich brauche Zeit"

Was meint er mit: ,,Ich brauche Zeit"

3. November 2005 um 19:21

Mein Freund und ich sind getrennt seit 4 Tagen er sagt er gibt unserer beziehung noch ne chance aber er brauch zeit ( er hat schluß gemacht)!!! Am samstag treffen wir uns aber er schreibt mir trotzdem mails usw... obwohl er gesagt hat das er bis sa keinen kontakt will!!! Wie kann ich ihm zeigen das ich ihn liebe? Frauen freuen sich da über nette Briefe oder sonstiges aber über was freuen sich Männer und warten die vielleicht auch darauf das man sich als Frau mal was kreatives einfallen läßt oder soll ich wirklich einfach nur abwarten??? Ich habe auch das gefühl wenn er mir mailt sucht er immer einen grund warum er mir mailen könnte. Heute hat er mich gefragt ob noch sachen von ihm bei mir sind und er sagt mir jedes mal was er jetz macht und wo er hingeht!!!!

Mehr lesen

3. November 2005 um 19:30

Das glaube ich nicht!!!
Sonst wöllte er sich nicht mit mir treffen und hätte nicht geheult als wir uns gesehen haben! Außerdem verstehe ich dann nicht warum er mir sagt wo er hingeht und was er macht...schließlich waren wir 4 Jahre zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2005 um 19:53

Hallo
Hat er denn nicht gesagt, wofür er Zeit braucht? Zum Nachdenken?

Du schreibst, er habe Schluss gemacht. Du schreibst aber auch, er gäbe dieser Beziehung noch eine Chance. Sorry, ich verstehe nicht so ganz, was das jetzt bedeutet.

Ja und deine Frage, ob du abwarten oder dir einen kreativen Liebesbeweis einfallen lassen sollst. Das kann man irgendwie nicht so recht beantworten ohne zu wissen, was denn euer Problem ist/war. Wenn er an deiner Liebe gezweifelt hat, dann wäre ein Liebesbeweis wohl das richtige. Wenn er nicht an deiner Liebe gezweifelt sondern sich aus anderen Gründe zurückgezogen hat, wäre ein Liebesbeweis meiner Meinung nach kaum angebracht. Dann wäre es wohl besser, am Samstag einfach mal hinzugehen und anzuhören, was er zu sagen hat.

Grüsse, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2005 um 20:17
In Antwort auf wendy_12509292

Hallo
Hat er denn nicht gesagt, wofür er Zeit braucht? Zum Nachdenken?

Du schreibst, er habe Schluss gemacht. Du schreibst aber auch, er gäbe dieser Beziehung noch eine Chance. Sorry, ich verstehe nicht so ganz, was das jetzt bedeutet.

Ja und deine Frage, ob du abwarten oder dir einen kreativen Liebesbeweis einfallen lassen sollst. Das kann man irgendwie nicht so recht beantworten ohne zu wissen, was denn euer Problem ist/war. Wenn er an deiner Liebe gezweifelt hat, dann wäre ein Liebesbeweis wohl das richtige. Wenn er nicht an deiner Liebe gezweifelt sondern sich aus anderen Gründe zurückgezogen hat, wäre ein Liebesbeweis meiner Meinung nach kaum angebracht. Dann wäre es wohl besser, am Samstag einfach mal hinzugehen und anzuhören, was er zu sagen hat.

Grüsse, Zora

Also es war so
Ich war mit ner freundin und einem anderen typ freitags weg den typ kennt mein freund vom fußball auch. Es ist nicht so gewesen das er sich gedanken machen muß den ich liebe nur ihn!!! Und an diesem abend hatte mein Freund mit seinem Bruder ein Unfall (ihm ist zum glück nichts passier) aber es war dann noch ein Mädel dabei und von seinem Bruder die Freundin. Das andere Mädel hat an diesem abend bei meinem Freund im bett geschlafen weil sie wohl net heim konnte wegen des unfalls.... Ich weiß auch das da nichts wahr aber es hat mich trotzdem geärgert, denn ich habe ihm gleich gesagt das ich mit einem anderen Typ und mit einer Freundin weg war doch er hat mir das erst ein tag später gesagt!!! Wir haben dann sonntags abends gesagt das wir uns doch vertrauen können und uns vielleicht einfach mal nicht so sehr an solchen sachen hochziehen damit machen wir es nur schlimmer und das wir uns einfach mal ein paar mehr Freiheiten geben sollten den man muß ja net gleich immer das schlimmste denken! Naja also damit waren wir dann beide einverstanden und montag abend meint er dann das er damit nicht klar käme das ich mit einem anderen Mann weg war und das er nicht weiß ob ich das net noch mal machen würde!!! Und er hat aber nur auf meinen Fehlern herumgetrampelt nicht auf seinen den ich habe dann zu ihm gesagt das mich das genauso enttäuscht hat das die bei ihm im bett gelegen hat auch wenn es nur 2 stunden waren aber trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2005 um 20:00
In Antwort auf orpah_12965252

Also es war so
Ich war mit ner freundin und einem anderen typ freitags weg den typ kennt mein freund vom fußball auch. Es ist nicht so gewesen das er sich gedanken machen muß den ich liebe nur ihn!!! Und an diesem abend hatte mein Freund mit seinem Bruder ein Unfall (ihm ist zum glück nichts passier) aber es war dann noch ein Mädel dabei und von seinem Bruder die Freundin. Das andere Mädel hat an diesem abend bei meinem Freund im bett geschlafen weil sie wohl net heim konnte wegen des unfalls.... Ich weiß auch das da nichts wahr aber es hat mich trotzdem geärgert, denn ich habe ihm gleich gesagt das ich mit einem anderen Typ und mit einer Freundin weg war doch er hat mir das erst ein tag später gesagt!!! Wir haben dann sonntags abends gesagt das wir uns doch vertrauen können und uns vielleicht einfach mal nicht so sehr an solchen sachen hochziehen damit machen wir es nur schlimmer und das wir uns einfach mal ein paar mehr Freiheiten geben sollten den man muß ja net gleich immer das schlimmste denken! Naja also damit waren wir dann beide einverstanden und montag abend meint er dann das er damit nicht klar käme das ich mit einem anderen Mann weg war und das er nicht weiß ob ich das net noch mal machen würde!!! Und er hat aber nur auf meinen Fehlern herumgetrampelt nicht auf seinen den ich habe dann zu ihm gesagt das mich das genauso enttäuscht hat das die bei ihm im bett gelegen hat auch wenn es nur 2 stunden waren aber trotzdem

Hallo Yve
Jetzt hast du ihn ja wohl schon wiedergesehen... ich konnte nicht früher antworten. Hoffe, es gut gelaufen.
Ansonsten finde ich übrigens, du hast recht. Entweder ist es ok und beide können mit anderen Frauen/Männern ausgehen. Oder es ist nicht ok, dann gilt das eben auch für beide.
Ciao, Zora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2005 um 22:27

Sorry, aber
ich glaube auch dass das Warmhalten ist.

Tipp:

Versuche ihm nix zu beweisen, sondern zieh Dich zurück!

Nur so, kann ihm klar werden was er an Dir hat.

Man weiß erst dann was man hatte, wenn man es nicht mehr hat!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen