Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was mein ihr zu diesem Date?

Was mein ihr zu diesem Date?

5. Februar 2015 um 18:02

Hi Leute,

ich hatte letzten Samstag ein Date und muss euch davon schreiben.

Ich kannte ihn davor gar nicht und hatte das Treffen vorgeschlagen, wusste ja nicht wie zuverlässig er ist, aber er kam sehr pünktlich. Dann sind wir in einer Bar gelandet.

Ich wollte ihn auf jeden Fall kennenlernen, aber was dann kam, darauf war ich nicht gefasst.
Er hat über den Abend hinweg einen gesamten Katalog aufgestellt, war es sich von Beziehungen erwartet und wie er sich alles vorstellt.

Das wäre:

-Kinder ja, und zwar bevor er 50 ist (aktuell ist er 36)
-Wenn er eine Beziehung eingeht, dann nur mit Aussichten auf Kinder bekommen
-Beziehung ja, aber unter der Woche keinen Kontakt, da will er seine Ruhe beim Arbeiten
-Er sei schwierig darauf müsse ich gefasst sein, und ihn sonst gehen lassen
-Er habe es bisher verpasst, die Richtige zu finden. In seinem Alter sei das nun schwierig. (?) klang sehr negativ und frustriert. Habe ich ihm dann auch gesagt.
-Wir bräuchten die gleichen Hobbies, es würde nicht reichen, nur seelisch zusammenzupassen
-Er sei sehr häuslich geworden, früher hätte er tausend Frauen gehabt, aber nun wolle er seine Ruhe
-Dann hat er abgeklopft, wie weit unsere Hobbies übereinstimmen
-Deutsche Frauen seien kompliziert (er ist Russe)
-Heiraten nicht unbedingt!

Immerhin hat er dann zugegeben, dass eine Familie zu haben immer Kompromisse bedeute

Manomman, könnt ihr verstehen, dass ich gar nichts mehr gesagt habe.
Ich war überrumpelt! Ich hätte dagegen halten sollen, aber ich konnte nur zuhören, weil ich so überrascht war.

Irgendwann fiel ihm von sich aus auf, dass nur er redet und meinte, ich sei nun dran.

Ich hätte mich nie getraut, einem Mann bei ersten Daten einen solchen Katalog zu servieren.

Was meint ihr dazu?
Für ein erstes Date?

Leider bin ich nun eingeschüchtert.




Mehr lesen

5. Februar 2015 um 18:28

Wie weiter?
er hat auch viel positives gesagt, wie ich sei so hübsch und er fände meine Familie so toll und wir sollten mal zusammen Musik machen.....

vll habe ich ihn zu negativ dargestellt.

ich weiß nur nicht wie weiter, weil alles schon so festgemeißelt ist. Gibt wenig Raum für Entwicklung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 18:30

Achso
Er will also eine Beziehung mit Kind, aber die Familie soll ihm unter der Woche bloss vom Leib bleiben? Na da kann er sich aber mal auf eine Überraschung gefasst machen, wenn Frau und Kind bspw beide krank sind...

Würde ihm abhaken und unter "Spinner" einordnen und weiter suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 19:06

Hmmm
Nein, hat er nicht.

Ihr habt recht, das ist voll hoffnungslos und komisch.

Schade, naja, ich werde Geduld haben und weitersuchen!
Das geht halt nicht so schnell.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2015 um 19:56

Ojeee
grundsätzlich finde ich es ja ganz gut wenn man weiß was man möchte. Aber da sind schon ein paar Sachen bei wo mir die Fragezeichen kommen.
Ich versuche bei ersten Dates auch immer so viel wie möglich vom gegenüber raus zu bekommen. Letztendlich geht es ja darum ob man von den Grundeinstellungen zusammen passt oder nicht.
Aber das was er da gemacht hat (vielleicht klingt es auch nur geschrieben so nüchtern) gibt mir doch klar zu denken.
Ich finde dass er sich total widerspricht. Auf der einen Seite sagt er, dass er Kinder möchte und nicht mehr tausend Frauen, auf der anderen Seite möchte er unter der Woche keinen Kontakt. Warum das denn bitte? Ohne ihn in eine Schublade stecken zu wollen. Aber wenn man irgendwann verliebt ist und eine Beziehung hat, vor allem wenn Kinder da sind, ist es doch normal sich auch unter der Woche zu sehen. Wie stellt er sich das denn vor? Jeder hat seine eigene Wohnung und man trifft sich am Wochenende mit Kind?
Ich hätte da keinen Bock mehr auf ein weiteres Date

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper