Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was macht Ihr nach Trennungen?

Was macht Ihr nach Trennungen?

16. März 2005 um 17:11

Hallo,

ich wollte mal von Euch wissen, was Ihr so macht, wenn Ihr gerade wieder getrennt seid?
Bin selbst seit einiger Zeit wieder getrennt, und ich muß sagen, nachdem die Trauer allmählich vorbeigegangen ist, find ich alles v.a. ungewohnt. Es ist ungewohnt, allein zu sein, ungewohnt, auf einmal so viel mehr Zeit zu haben, für mich, für Freunde, für Hobbys, für alles. Es ist ungewohnt, die Wochenenden auf einmal ganz frei planen zu können.
Ich war ja schon öfter getrennt, aber diesmal staune ich wirklich, wie anders auf einmal alles ist. Ich guck Männer wieder anders an- neugierig, mit Interesse.

Wie ging/geht es Euch so nach Trennungen? Was macht Ihr, damit es Euch dann gut geht und macht Ihr vielleicht auch auf einmal Sachen, die Ihr vorher nie gemacht hättet?
Bringt es Euch weiter? Oder ist der Zustand für Euch weniger schön?

Erzählt mir doch davon, bin sehr gespannt...

Liebe Grüße, Cornflakegirl

Mehr lesen

16. März 2005 um 17:31

Tja,
würde schonmal sagen dass ich in die zeit nach einer gewollten und dann in die zeit nach einer ungewollten trennung unterscheiden muss.
nach einer gewollten trenung vor ein paar jahren ging ich endlich in s ausland zum arbeiten und kündigte einen ungeliebten job. mir ging es herrlich, ich genoss und entdeckte fast täglich mich und andere neu! ich feute mich über die gewonnene zeit, entwickelte neue interessen, fand neue freunde! also: eine tolle zeit!

dann aber nach einer ungewollten trennung: selbstzweifel, fast depressionen! monatelange trauer, ständiges ausgehen, um mich abzulenken. positiv war auch wieder dass ich neue freunde fand, aber auch bestehende freundschaften neu schätzen lernte. in beiden akuten trennungsphasen habe ich allerdings viel sport gemacht. gefühlsmäßig waren beide trennungen aber gegensätzlich!

grüüüüüüse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2005 um 11:58

Neue...
... Frisur Das hatte ich nach jeder Trennung bis jetzt gemacht und neue Klamotten gekauft. Somit hatte ich einen neuen Lebensabschnitt angefangen Typisch Frau eben

Grüße

Izabela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook