Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was mach ich jetzt?

Was mach ich jetzt?

7. März 2016 um 23:25 Letzte Antwort: 31. März 2016 um 20:29

Hallo, Ich bin momentan etwas verwirrt und könnte Hilfe gebrauchen. Zum Thema: Seit einiger Zeit fühle ich mich mehr zu meinem Cousin hingezogen, als es vermutlich sein sollte. Wir hatten schon immer ne enge Bindung und als wir noch Kinder waren, war er oft mit seiner Schwester in den Ferien bei uns was sich aufgehört hat, als er ungefähr 15 war (er ist jetzt 33 und ich 23). Seit ein paar Jahren wurde der Kontakt wieder enger und seit er vor ca. 8 Monaten von seiner Frau verlassen wurde telefonieren wir mehrmals die Woche und sehen uns an meinen freien Wochenenden (wir wohnen ca. 80 km voneinander entfernt). letztes Wochenende war er bei mir, wir waren essen und haben es uns dann bei mir gemütlich gemacht und Filme geschaut. Irgendwann nahm er nich in den Arm und küsste mich des öfteren auf die Stirn. Erst dachte ich mir nichts dabei, da wir ja eben ein sehr gutes Verhältnis haben, aber irgendwann merkte ich, dass es das ist, was ich will und zwar mit ihm. Wie soll ich mich jetzt verhalten? Tut mir Leid für den langen Text, hoffe auf hilfreiche und ehrliche Ratschläge. LG

Mehr lesen

8. März 2016 um 11:27

Wie schon gesagt...
Ihr seid weit genug verwandt, dass es kein Inzucht mehr wäre und auch im Fall eines Kindes keine Probleme dadurch zu erwarten wären. Auch beim Alter sehe ich kein Problem.

Also lasst euer Herz sprechen wenn es denn so sein sollte.
Es kann höchstens sein, das innerhalb der Familie die Nase gerüpft wird. Aber das kann einem im Fall der Fälle egal sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 17:45
In Antwort auf suxxesshh

Wie schon gesagt...
Ihr seid weit genug verwandt, dass es kein Inzucht mehr wäre und auch im Fall eines Kindes keine Probleme dadurch zu erwarten wären. Auch beim Alter sehe ich kein Problem.

Also lasst euer Herz sprechen wenn es denn so sein sollte.
Es kann höchstens sein, das innerhalb der Familie die Nase gerüpft wird. Aber das kann einem im Fall der Fälle egal sein.

Danke
Danke erstmal für die lieben Antworten Ich erinnere mich nicht mehr daran, bis auf ein oder zwei Situationen, aber er erzählt immer wieder davon und ich weiß von meinen Eltern, dass er mir schon immer der liebste Cousin war. Aber wie geh ich des am besten an? Soll ich mit der Tür ins Haus fallen, oder erstmal nur Andeutungen machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 18:39
In Antwort auf sky_12536281

Danke
Danke erstmal für die lieben Antworten Ich erinnere mich nicht mehr daran, bis auf ein oder zwei Situationen, aber er erzählt immer wieder davon und ich weiß von meinen Eltern, dass er mir schon immer der liebste Cousin war. Aber wie geh ich des am besten an? Soll ich mit der Tür ins Haus fallen, oder erstmal nur Andeutungen machen?

...
zudem weiß ich ja nicht einmal ob es ihm auch so geht, oder ob es für ihn nur so ne geschwisterliche Sache ist. ich habe kein Problem mit dem Altersunterschied, der wäre mir sogar recht, ich glaube nur dass ich ihm zu jung bin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 19:59
In Antwort auf sky_12536281

...
zudem weiß ich ja nicht einmal ob es ihm auch so geht, oder ob es für ihn nur so ne geschwisterliche Sache ist. ich habe kein Problem mit dem Altersunterschied, der wäre mir sogar recht, ich glaube nur dass ich ihm zu jung bin...

Also wie du es anstellst
Musst du schon selbst entscheiden. Filmabend klingt doch gar nicht mal so verkehrt. In naher Zukunft einfach wiederholen. ( Kannst es ja einfach vorschlagen ) Romantischen Film besorgen und dann streichelst du seinen Handrücken und schmiegst dich an ihn, ggf. ihn einfach küssen.

Wenn er dich nicht energisch genug wegschiebt weitermachen. Wie der Rest funktioniert wirst du ja wissen. ( Kondome vorher kaufen ) Und mache dir keine Gedanken wegen den 10 Jahren, du bist Volljährig und die meisten Männer träumen davon eine ( deutlich ) jüngere Freundin abzukriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 20:04
In Antwort auf suxxesshh

Also wie du es anstellst
Musst du schon selbst entscheiden. Filmabend klingt doch gar nicht mal so verkehrt. In naher Zukunft einfach wiederholen. ( Kannst es ja einfach vorschlagen ) Romantischen Film besorgen und dann streichelst du seinen Handrücken und schmiegst dich an ihn, ggf. ihn einfach küssen.

Wenn er dich nicht energisch genug wegschiebt weitermachen. Wie der Rest funktioniert wirst du ja wissen. ( Kondome vorher kaufen ) Und mache dir keine Gedanken wegen den 10 Jahren, du bist Volljährig und die meisten Männer träumen davon eine ( deutlich ) jüngere Freundin abzukriegen.

Ansonsten
Ein bischen was trinken ( nicht zuviel ), dann kannst man es hinterher auf den Alkohol schieben. Sollte er nicht reagieren wie erhofft.

Aber ich denke da ihr so häufig zusammen seid und er schon Kussversuche gemacht hat, stehen deine Chancen recht gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 5:52
In Antwort auf suxxesshh

Ansonsten
Ein bischen was trinken ( nicht zuviel ), dann kannst man es hinterher auf den Alkohol schieben. Sollte er nicht reagieren wie erhofft.

Aber ich denke da ihr so häufig zusammen seid und er schon Kussversuche gemacht hat, stehen deine Chancen recht gut.

Da geb ich dir recht
Klar sollte ich eig einfach mal mein Glück versuchen, jedoch hab ich große Angst vor seiner Ablehnung. was wenn er nicht so denk, oder so fühlt wie ich? wenn er mich sogar für verrückt hält? dann wäre alles kaputt was wir jetzt haben. meinen Freunden kann ich es leider nicht erzählen, geschweige denn im schlimmsten Fall trösten lassen, da sie für sowas glaub ich kein Verständnis haben... Vielen Dank, dass ich mich hier einfach mal aussprechen kann! tut richtig gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 14:00


Ach, der Ferngrüßer, als HELLSEHER

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 15:49
In Antwort auf an0N_1302367899z


Ach, der Ferngrüßer, als HELLSEHER

@ fxb2
woraus schließt du, dass es ihm genauso geht? Ja, er sucht Nähe, aber er fühlt sich einsam, da ihn seine Frau verlassen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2016 um 19:56
In Antwort auf sky_12536281

Da geb ich dir recht
Klar sollte ich eig einfach mal mein Glück versuchen, jedoch hab ich große Angst vor seiner Ablehnung. was wenn er nicht so denk, oder so fühlt wie ich? wenn er mich sogar für verrückt hält? dann wäre alles kaputt was wir jetzt haben. meinen Freunden kann ich es leider nicht erzählen, geschweige denn im schlimmsten Fall trösten lassen, da sie für sowas glaub ich kein Verständnis haben... Vielen Dank, dass ich mich hier einfach mal aussprechen kann! tut richtig gut!

Ich bin mit dem Sohn meiner Cousine zusammen
Hallo Elfi,

versuch dein Glück.
Niemand küsst einen rein freundschaftlich auf die Stirn und erst Recht nicht beim Filme gucken.

Aber warum du das deinen Freunden nicht erzählen kannst, verstehe ich nicht.
Wozu hat man gute Freunde? Du musst es ja nicht HINZ und KUNZ erzählen, aber gute Freunde haben im Normalfall Verständnis für einen und hören einem auch zu.
Bei mir war das jedenfalls nie ein Thema.
Im Gegenteil, die haben mich sogar unterstützt als ich Zweifel hatte, gerade anfangs (weil das in Deutschland ja nicht allzu verbreitet ist).
Aber denk daran:
Es legal, du machst dich nicht strafbar und in anderen Ländern (Afrika, Orient, Türkei...etc.) ist das sogar die bevorzugte Heiratsform und völlig normal.

Ich wünsche dir viel Glück und drück dir die Daumen, dass er genauso empfindet wie du.
Und falls du Fragen hast, kannst mir gerne schreiben
War schließlich mal in einer ähnlichen Situation.

LG
Blume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2016 um 20:29
In Antwort auf blume1814

Ich bin mit dem Sohn meiner Cousine zusammen
Hallo Elfi,

versuch dein Glück.
Niemand küsst einen rein freundschaftlich auf die Stirn und erst Recht nicht beim Filme gucken.

Aber warum du das deinen Freunden nicht erzählen kannst, verstehe ich nicht.
Wozu hat man gute Freunde? Du musst es ja nicht HINZ und KUNZ erzählen, aber gute Freunde haben im Normalfall Verständnis für einen und hören einem auch zu.
Bei mir war das jedenfalls nie ein Thema.
Im Gegenteil, die haben mich sogar unterstützt als ich Zweifel hatte, gerade anfangs (weil das in Deutschland ja nicht allzu verbreitet ist).
Aber denk daran:
Es legal, du machst dich nicht strafbar und in anderen Ländern (Afrika, Orient, Türkei...etc.) ist das sogar die bevorzugte Heiratsform und völlig normal.

Ich wünsche dir viel Glück und drück dir die Daumen, dass er genauso empfindet wie du.
Und falls du Fragen hast, kannst mir gerne schreiben
War schließlich mal in einer ähnlichen Situation.

LG
Blume

Dankeschön !
Vielen Dank für die tollen Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook