Forum / Liebe & Beziehung

Was läuft zwischen uns?

8. April 2015 um 9:49 Letzte Antwort: 8. April 2015 um 14:27

Ich, Wassermann-Frau, 30, hab einen Jungfrau-Mann, 34, kennen gelernt. Wir waren gemeinsam was trinken und ich hatte das Gefühl, dass er mich irgendwie nicht leiden kann. Ich sah, dass er oft mit meiner direkten Art überfordert war. Auf mich wirkte er sehr schüchtern und unsicher. Als wir uns verabschiedet haben, hat er mich zum Auto gebracht und nur zögerlich meine Hand los gelassen. Ein paar Minuten später kam schon eine Nachricht, dass er mich sexy findet und gerne wieder sehen möchte.
Wir haben uns für den nächsten Tag verabredet und sich dann bei mir gelandet und hatten miteinander geschlafen. Die darauffolgenden 2-3 Treffen verliefen ähnlich. Beim 5 Treffen gingen wir dann gemeinsam in seinem Heimatort essen und haben danach wieder miteinander geschlafen. An enem Wochenende gingen wir unabhängig von einander aus und texteten uns die ganze Nacht, sodass wir uns dann erst recht wieder getroffen haben. Bis dahin dachte ich es handle sich um eine Affäre. Wir gingen dann mal Nachmittags auf einen Cafe und er verhielt sich etwas seltsam. Streckte seine Beine aus um meine zu berühren, alberte rum, schaute mir tief und lange in die Augen mit einem verlegenen Lächeln. Als ich mich verabschieden wollte bat er mich noch mit ihm einkaufen zu gehen. Danach brachte er mich zum Auto und gab mir einen Kuss auf den Mund. Am nächsten Tag hatten wir uns bei mir getroffen weil er mich nach 2 WOCHEN bat ihm bei seiner Steuererklärung zu helfen...und natürlich wieder Sex gehabt. Den darauffolgenden Tag gingen wir wieder essen, er brachte mich nach Hause, wir küssten uns im Auto und dann..... er fuhr heim! Ich war wirklich baff... Nicht dass er was besseres zu tun hatte, denn er schrieb dann den ganzen Abend mit mir Nachrichten.
Dann haben wir uns 3 Tage nicht gesehen, jedoch schreiben unzählige Nachrichten jeden Tag. Gestern hab ich ihn zum Essen eingeladen und wir haben gegessen, TV geschaut und rumgealbert und sind dann wieder.... ja. Er schafft es mich mit seinen Blicken so aus der Fassung zu bringen, er schaut mich dermaßen intensiv und lange an dass sogar ich verlegen werde.
Dann gibt es Dinge für welche ich ihn am liebsten töten möchte. Auf Facebook sehe ich, dass er immer mit neuen Mädls befreundet ist, ich hab ihn mal durch die Blume darauf angsprochen und er meinte, ja er kennt ja die meisten seiner FB Freunde nicht.

Folgende Fragen schwien in meinem Kopf:
1. Wie soll ich sein Verhalten interpretieren?
2. Wie soll ich ihn auf unseren Status quo ansprechen?
3. Ich weiß ja selbst nicht genau was ich von ihm will, ich seh ihn gern und alles.... irgendwie hätt ich schon das Bedürfnis ihm zu sagen, dass ich ihn mag - sagt Frau sowas überhaupt?

Danke im Voraus für eure Hilfe

Mehr lesen

8. April 2015 um 12:23

Du fragst:
Was läuft zwischen uns?

Ich sehe da bei ihm typische Verhaltensweisen einer Freundschaft Plus.

Du kannst ihm ruhig sagen, dass du ihn magst. Vermutlich mag er dich auch. Aber erwarte lieber keine Lebenspartnerschaft mit ihm, sondern guck dich auch nach anderen Männern um.

Gefällt mir

8. April 2015 um 14:27

Dann haben wir miteinander geschlafen...
....ab dem 2. Tag offensichtlich bei (fast) jedem Treffen... ja was glaubst du, was er von dir will?

1 LikesGefällt mir