Forum / Liebe & Beziehung

Was kann ich tun,das sich mein Freund für meine Pferde interessiert??

Letzte Nachricht: 23. September 2008 um 20:35
10.09.08 um 20:16

ich weiss,dass ist eine blöde frage aber ich habe zwei pferde die mein ein und alles sind leider hat mein pferd etwas angst vor ihnen und
ist nicht gerade ein pferdefan. meine pferde sind echt total brav...
was soll ich tun ich kann ihn ja nicht zwingen aber hab ein echtes problem wenn ers nicht macht.

was würdet ihr tun???
bitte um antworten!!!!!

Mehr lesen

11.09.08 um 17:03

Ich kann dich gut verstehen, aber gib ihm Zeit!
Hallo,

ich kann dich sehr gut verstehen. Hatte bis vor kurzem auch 2 Pferde (einer wurde leider eingeschläfert ), und mein freund hat sich auch nur sehr wenig mit meinen Pferden beschäftigt. eigentlich hauptsächlich mit dem, der gestorben ist. Seit er nicht mehr da ist, kommt er auch nicht mehr zum Stall usw... aber da kann man leider wirklich nicht viel dran ändern. Man muss lernen damit klar zu kommen und einen guten Mittelweg zu finden! Solange er keinen Ärger macht, weil du mehr im Stall bist, als bei ihm, lass ihn doch einfach. Mit der Zeit spielt sich das bestimmt ein, dass er doch mal mit kommt usw...

Mach Euch deswegen keinen Stress !

Gefällt mir

11.09.08 um 20:09

Sicher ist es mein hobby
aber wir haben die pferde direkt beim haus. hab einen eigenen stall für meine 2 jungs und da ist
es schon vom vorteil wenn er auch mithilft.
mein ex freund hat das auch gemacht darum fällt es mir auch so schwer.

Gefällt mir

12.09.08 um 9:02
In Antwort auf

Sicher ist es mein hobby
aber wir haben die pferde direkt beim haus. hab einen eigenen stall für meine 2 jungs und da ist
es schon vom vorteil wenn er auch mithilft.
mein ex freund hat das auch gemacht darum fällt es mir auch so schwer.

Ähhhhm hallo??
Wieso sollte er dir bei DEINEM Hobby helfen?? Mein Freund liebt Aquarien, wir haben 3 Stück zuhause, du brauchst nicht denken dass ich da auch nur ein Finger für grumm mache. Es ist wie gesagt SEIN HOBBY und nicht meines.

Würdest du mit der Forderung zu mir kommen, dass ich dir im Stall helfen sollte, na dir hätte ich aber ruck zuck die Koffer gepackt.

Erst schaffst du dir zwei so riesen Geschöpfe an und dann verlangst du von Leuten die Angst oder Respekt vor sowas haben auch noch Hilfe ...

Irgendwie lebe ich manchmal in der falschen Welt glaube ich ...

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.09.08 um 13:34

Also,
wenn dein Freund kein grosser Pferdefan ist, akzeptiere es einfach. Du kannst doch niemanden zwingen etwas zu mögen. Bei mir und meinem Freund ist es so, das er zwei Katzen hat. Ich kann Katzen nicht sonderlich ab, aber ich toleriere dass sie da sind. Sie waren vor mir da und deshalb arrangieren wir uns. Sie dürfen nicht ins Schlafzimmer und nicht in die Küche.

Außerdem mache ich das Katzenklo nicht sauber und ich mag auch nicht mit ihnen kuscheln. Aber das akzeptiert mein Freund. Leben und leben lassen mit gewissen Kompromissen, lautet ddie Devise.

Wenn er jetzt von mir verlangen würde, dass ich mit den Viechern kuscheln müsste oder ich das Klo sauber machen müsste, dann würde ich gehen. Also zwing deinen Freund nicht, wenn er es mit Pferden nunmal nicht so hat. Nicht jeder ist ein grosser Tierfreund und möchte diese immer um sich haben.

Wobei, ich hätte lieber 5 Pferde AM Haus, als 2 Karten IM Haus...lol

Gefällt mir

23.09.08 um 20:35

Ich bin froh,
dass sich mein Freund nicht für Pferde interessiert, dann hab ich nämlich mal Zeit für mich, weil er währenddessen auf unsere Kleine aufpasst. Ich kann nicht abschalten, wenn die Zwei dabei sind. Irgendeiner hat immer ein Problem und da bin ich echt froh, wenn sie was Anderes machen. Mein Pferd ist mein Akku, der mich aufläd, da bin ich einfach froh, mal allein mit ihm zu sein.
Vielleicht kommt die Zeit ja bei Dir auch noch
Lg Nala

Gefällt mir