Forum / Liebe & Beziehung

WAS KANN ICH NOCH MACHEN UM MEINEN EX ZURÜCKZUBEKOMMEN?????

15. November 2008 um 21:24 Letzte Antwort: 18. November 2008 um 19:23

ich war mit meinem ex 2 jahre zusammen... als wir zusammenkamen war ich 16 und er war 19... es war eine innige beziehung, ich war seine und er meine erste große liebe... er wollte sich sogar mit mir verloben, aber dafür war ich noch nicht bereit... es gab oft probleme, ich war einfach noch so jung und unerfahren und hatte überzogene erwartungen an ihn und unsere beziehung gestellt... nach 2 jahren war ich einfach nicht mehr glücklich, ich hatte das gefühl ich muss mal was neues ausprobiern und ich hab schluss gemacht...

das ganze ist jetz fast ein jahr her (lang, ich weiß)... und ich bereue es fürchertlich. ich bin jetz 19, ich habe in dem letzten jahr viele erfahrungen gemacht und auch viele männer kennengelernt, konnte aber keinen je lieben, irgendwie war mein herz immer bei ihm... naja... er hat mir sicher noch ein halbes jahr nachgetrauert... aber ich wollte mich damals noch austoben. und jetz wo ich mir klar geworden bin über meine gefühle, das er für mich der eine ist, viel zu spät, hat er eine neue freundin... sie sind nicht lang zusammen, 2 wochen... wir haben kontakt, wir smsn uns und wir haben uns getroffen und geküsst... ich dachte wirklich er würde mit ihr schluss machen... aber er hat nicht!

er sagt zwar immer wieder er vermisst mich und er kann mich auch nicht vergessen, er sagt aber auch das er sich nicht sicher ist ob er mich nochmal so lieben kann, ob er mir nochmal so vertrauen kann weil er immer angst hat das ich wieder schluss mache und er das dann nicht mehr ertragen könnte... er hat mir auch gesagt er ist nicht wirklich verliebt in sie, er findet sie nur wirklich nett... ich verstehe ihn einfach nicht

ich meine, wenn man jemanden nach einem jahr noch vermisst dann sollte man es doch einfach nochmal versuchen! aber er will nicht/kann nicht/traut sich nicht... ich hab das gefühl er fühlt noch was für mich... aber wie kann ich ihn davon überzeugen das ich mich geändert hab? ich bin mir jetzt nämlich sicher das ich ihn will! was kann ich machen? wie kann ich ihm meine liebe zeigen? ich habe ihm alles gesagt was ich fühle, ich habe ihn getroffen, es ihm gestanden, ihn innig geküsst in der hoffnung das seine gefühle wieder aufkeimen (und ich glaube das haben sie auch ein bisschen)... aber wie kann ich ihn endlich dazu bringen es wieder mit mir zu versuchen? ich bin verzweifelt... der gedanke an ihn und seine neue macht mich krank... ich brauche wirklich dringend eure hilfe... für diesen mann würde ich wirklich alles tun... und ich weiß das es noch nicht ganz hoffnungslos ist, ich weiß nur nicht wie ich es anstelle das er mich wieder mit den augen von früher sieht!

danke im vorraus für alle beiträge! glg, anna

Mehr lesen

15. November 2008 um 22:48

GEDULD
hallo,
dass noch nicht alles verloren ist bei euch, denke ich auch.
allerdings denke ich auch nicht, dass er so schnell wieder zu dir zurückkommen wird, da er eben angst hat,
nochmal verlassen zu werden.
gib ihm doch einfach zeit, dränge ihn nicht, lass ihn einfach los!
du hast ja kontakt zu ihm. vielleicht wäre eine freundschaftliche basis erstmal gut?
und wenn man sich dann zu 100% vertrauen kann, könntet ihr es ja dann langsam noch einmal miteinander versuchen.

ich denke, dass wenn du ihm die völlige freiheit gibst und ihn als einen guten feund akzeptierst, kommt er schneller zu dir zurück, als wenn du ihm deine liebe gestehen würdest.

wünsche euch jedenfalls viel glück! sei einfach zuversichtlich und gib ihm sehr viel zeit!

Gefällt mir

16. November 2008 um 2:16


Sie sind halt noch Jung und das ist im jungen Alter auch normal dass man sich nicht fest binden will. Wer will das schon.
Sie haben eine ganz lange Zeit vor Ihnen, Madame.
Sowas wie den perfekten Mann gibt es nun mal nicht. Das Leben besteht aus Erfahrung und ohne Erfahrung kann man keine Vergleiche aufstellen. Geniesen Sie Ihr Leben und falls Sie beide wieder zueinander finden ist das doch schön, wenn das nicht so wäre <<< The show must go on.
Sie werden noch so viele Sachen im Leben erleben NO PANIC

Lesen Sie doch den Threat Neuanfang. Es ist nur ein kleiner Threat, aber könnte Ihnen etwas behilflich sein.

Alles Gute

Gefällt mir

18. November 2008 um 19:23

Ja, ich denke, das könnte klappen...
Aber:
Hey, Du hast einen Fehler gemacht - und es ist nur natürlich, dass er Angst hat, nocheinmal so auf die Schnauze zu fallen, daher bin ich auch überzeugt, dass das Zeit braucht.
Überlege doch mal: Wahrscheinlich hat er irre lange gebraucht, um darüber hinweg zu kommen und Liebeskummer-Erfahrung wirst Du ja sicherlich auch schon haben.
Jetzt so ungeduldig zu sein, ist nicht sehr reif von Dir, jetzt ist Dir aufgefallen, dass Du einen Fehler gemacht hast und jetzt bist Du ängstlich und unsicher und hängst in der Luft - so wie davor andersrum.
also, alles ein wenig auf slow motion, nicht zu häufige Treffen, keine Intimitäten, lange Gespräche, aber nicht nur über die alte gescheiterte Beziehung, dafür wird es schon Raum geben, dass Du ihm das nochmal sagen und erklären und ihn um Verzeihung bitten kannst.
Und darüber hinaus: Sei in dieser Zeit ehrlich zu Dir, manchmal bekommt man nicht aus echter Einsicht und nicht aus echter Reue noch einmal Sehnsucht nach dem anderen, und dann wär das wirklich vor allem für ihn sehr schmerzhaft...
Alles Liebe und ein Happy end, Lostgirl68

Gefällt mir