Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist nur mit mir passiert?

Was ist nur mit mir passiert?

25. März 2012 um 15:45

Ich habe mich hier angemeldet, weil ich wirklich ein Problem habe.
Zuerst einmal zu meiner Person: Ich bin eine sehr gefühlsvolle junge Dame, an sich offen, und verstehe mich mit den Meisten gut, bekomme andauernd zu hören, dass ich sehr sympathisch bin und sehr viel Wärme ausstrahle.
Alles schön und gut.

Nun zu meinem Problem:
Ich kenne einen Mann (3 Jahre älter als ich) seit ungefähr 7 Jahren. Er war mein erster Freund (Jugendliebe).
Dieser Mann zog weg, der Kontakt brach. Ich habe mir all die Jahre nichts mehr gewünscht, als ihn wieder zu sehen, und mich mit ihm mal auszusprechen - Jedoch war das hoffen erfolglos. Bis Ende 2011.
Ich traf Ihn wieder beim Studieren.
Er ein wunderbarer Mann, gutaussehend, intelligent, humorvoll. Und einfach Er! Der Mann, den ich all die Jahre nicht vergessen konnte.
Wir haben uns unterhalten, verstanden uns sehr gut, wir fingen an regelmäßig zu telefonieren. Er erzählte mir alles aus seinem Leben. Mir fiel auf, dass er sich fallen lassen konnte, und mir vertraute. (Obwohl er sehr viel schlechte Erfahrungen gemacht hat mit Frauen).
Ich schwebte genau ein paar Tage in Wolke 7, und aufeinmal wurde ich traurig, sehr traurig, und das ohne Grund.
Er meinte, dass er sich eine Beziehung vorstellen kann.
(Und er unbedingt eine mit Mir eingehen möchte, da ich in seinen Augen besonders bin).
--> All die Jahre war das nur ein Traum, ein Traum, der meiner Meinung nie in Erfüllung gegangen wäre.

Er wollte immer mehr, immer öfters telefonieren, und mich sehen, und ich zog mich komplett zurück.
Innerlich empfand ich etwas "Widerliches", das Gefühl ist einfach nur schrecklich, es ruiniert mich und meine Seele.
Ich kann einfach nicht mehr, bin einfach nur noch traurig.

Ich meinte zu Ihm, dass ich zuerst einmal Zeit brauche, und mir eine Freundschaft wichtig wäre.
Er meinte, dass das kein Problem für Ihn ist, und er warten wird.
Wir haben zwar Kontakt, aber er versucht ziemlich kühl zu wirken, aber auch das tut mir so weh.
Das ist sehr merkwürdig. Mich zerstört es, wenn er zu anhänglich ist, aber auch wenn er mich nicht beachtet.
Ich weiss einfach nicht mehr weiter, bin nur noch verzweifelt und traurig. Weine nur noch.
Was ist genau los mit mir?
Was soll ich denn tun?
Ich halte diesen Mann jetzt Wochen hin. Ich kann mich einfach auf keine Beziehung mit Ihm einlassen.
Mit Anderen ging das davor auch nicht. ( Habe mich nicht gerne anfassen lassen etc.)

Hat jemand das Gleiche erlebt? Was gibt es da für Lösungen?
Ihr müsst mir helfen, ich bin einfach nur am Ende und so unglücklich.

Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!

Mehr lesen

25. März 2012 um 16:17


Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gefällt mir

25. März 2012 um 17:36


Wenn ich wissen würde, was mit mir los ist, dann würde ich nicht hier um Hilfe bitten.
Missbraucht? Also, ich wurde nicht vergewaltigt.
Aber in der Tat sehr oft geschlagen. (Aber ob es da ist?)

Bitte greif mich nicht an, ich leide schon genug. Ich mache das nicht zum Spaß.

Psychiater? Der mich dann mit Tabletten ruhig stellt? Ob das, das Wahre ist? Ich bezweifel sehr.

Dennoch vielen Dank für deinen Beitrag!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen