Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist nur los mit dem Ex?

Was ist nur los mit dem Ex?

19. August 2014 um 23:40

Hallo liebe Nutzer,

vielleicht hat ja jemand etwas Ähnliches erlebt wie ich oder kann mir einen Verhaltenstipp geben?!

Hier meine Story so kurz wie möglich:

Mein Ex-Freund und ich sind seit ungefähr 5 Monaten getrennt und waren vorher 3 1/2 Jahre zusammen.
Wir hatten unsere Differenzen,haben aber nach jedem Streit wieder sehr schnell zusammengefunden. Auch waren wir Anfang des Jahres im Jahresurlaub,der nicht hätte besser verlaufen können.

Circa 4 Wochen nach dem Urlaub fing er ganz plötzlich an sich zu verschließen...er hat nicht mehr geredet und quasi durch mich hindurchgesehen. Das wurde immer schlimmer bis er eines Tages meinte,er hätte keine Gefühle mehr und bräuchte "Abstand" bei einem Kumpel. Nun ja dieser Kumpel war dann eine andere Frau,die er kurz vorher kennengelernt hatte und mit der er dann die Wochenenden verbrachte. Zu mir sagte er, dass diese Frau nicht der Grund für die Trennung gewesen sei(unglaubwürdig).

Es vergingen ein paar sehr harte Wochen und kurz bevor ich mit meiner Mutti in den Urlaub flog,meldete er ich auf einmal wieder,nachdem er mich in facebook,whatsapp und co. geblockt hatte. Er schrieb jeden Tag und natürlich immer dann wenn die Neue nicht in Sichtweite war...so hat sich das bis letzte Woche hingzogen. Auch wenn wir uns sehen (wohnen im selben Dorf und haben zwei gleiche Vereine) ist er sehr liebevoll und aufmerksam und tut als sei nie etwas passiert.

Wir hatten viele GesprAche in dennlen er meinte,es sei ihm im MOment nicht möglich mit mir eine Beziehung zu führen aufgrund beruflicher Probleme...völliger Blödsinn! Da er mit der anderen eine Fernbeziehung führt,bekommt sie natürlich nicht mit was hier abgeht und das er mir des Öftern schreibt wie egal sie ihm eigentlich ist.

Das letzte Wochenende haben wir zusammen verbracht mit all unseren Freunden und alles war wie immer...noch vor zwei Stunden hat er mit mir gelacht und gealbert und blockt mich dann auf einmal wieder im facebook. Ich denke er tut dies um der anderen vorzugauckeln,er stünde mit mir nicht in Kontakt was aber definitiv der Fall ist. Und ich? Ich habe sehr große Gefühle für ihn und genieße komischerweise jeden Funken Aufmerksamkeit,aber fair ist das uns beiden gegenüber nicht.

Was haltet ihr von der Situation?
Sorry für den langen Text

Mehr lesen

20. August 2014 um 14:24

Tritt in arsch...
der spielt ja ganz schön mit dir? er wird nie zurückkommen wenn du das zulässt.. du musst stolz sein und deinen wert mehr schätzen.. erdt wenn du weg bist und ihm keine aufmerksamkeit gibst dann wird er merken was er da angerichtet hat.. aber vorher ganz bestimmt nicht..
wenn du ihn siehst bleibst du freundlich zeigst deine guten und positiven eigenschaften.. denn diese waren der grund dass ihr zusammen wart.. und dann wird auch er merken wie dumm er war.. und vielleicht willst du ihn dann gar nicht mehr

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2014 um 19:12

...schon erledigt!
Danke für die Antwort!

Ich habe ihr dieses Wochenende alle Nachrichten, die er über sie geschrieben hat zukommen lassen...ich meine es waren auch sehr fiese Sachen dabei wie "die Alte ist hässlich" oder "...beim nächstbesten geht sie mir sowieso fremd"
Ich wollte nur fair sein...seine Reaktion kam heute...stinksauer war er und konnte mir nicht mehr in die Augen sehen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 2:50
In Antwort auf dariea_12644284

...schon erledigt!
Danke für die Antwort!

Ich habe ihr dieses Wochenende alle Nachrichten, die er über sie geschrieben hat zukommen lassen...ich meine es waren auch sehr fiese Sachen dabei wie "die Alte ist hässlich" oder "...beim nächstbesten geht sie mir sowieso fremd"
Ich wollte nur fair sein...seine Reaktion kam heute...stinksauer war er und konnte mir nicht mehr in die Augen sehen


haste gut gemacht. voll der tritt in seine magengrube. ich bin immer für rache, gg.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram