Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Was ist nur bei euch Männern im Kopf los?

Letzte Nachricht: 7. August 2017 um 9:33
T
tayta_11899150
06.08.17 um 21:20

Hallo zusammen!

Ich wollte mein aktuelles Anliegen gerne mit euch teilen und hoffe, das ihr mir dabei helfen könnt einen Herrn, der mich naja sagen wir mal "sehr beeindruckt" hat, besser zu verstehen.... 

Ich versuche das alles jetzt sehr kurz zu fassen...Der "Junge" um den es geht ist 18 Jahre alt, genau wie ich. Sehr schüchtern und zurückhaltend, wenn er sich in seinem Umfeld nicht wohlfühlt.

Vor ca drei Monaten habe ich ihn kurz nach meinem 18. Geburtstag durch eine Freundin kennengelernt, habe allerdings kaum ein Wort mit ihm gewechselt, weil er sehr schüchtern und überfordert mit der Situation war...Allerdings hat er mich die ganze Zeit über beobachtet.

Nun durch einen Zufall fanden wir heraus, das er der Nachbar von meiner besten Freundi ist...Als er dies mitbekam, hat er mich und meine beste Freundin zu einer Grillfeier eingeladen und seit einigen Tagen hatten wir über Snapchat sehr viel Kontakt und waren gestern dort gewesen, wo auch ein paar andere Freunde von mir waren.
Gestern Abend war dann nach einer Stunde alles anders, er hat sehr viel mit mir geredet, hat uns Cocktails gemacht (also wir haben nur alle zusammen gemütlich einen Cocktail getrunken, also keiner war besoffen ). Auch wärend ich mit den anderen dort redete, hat er mich ständig im Auge behalten und beobachtet und bei unseren Gesprächen schaute er mir ganz tief in die Augen... 
Als eine Freundin von mir gestern Abend meinte, spaßeshalber die Behauptung aufzustellen, das ich mit einem Freund von mir etwas am laufen hätte, starrte er wärend dieser "Unterhaltung" und meinem Abstreiten nur auf sein Handy und tat so, als würde er dies nicht mitbekommen...

Gestern bei der Verabschiedung umarmten wir uns und gingen nach Hause. Heute hat mir eine Freundin seine Nummer zukommen lassen und ich habe ihn angeschrieben und im unter einem Vorwand nach dem Rezept für die Cocktails gefragt. Da hat er mir auch relativ schnell zurückgeschrieben...Ich hab versucht ein Gespräch aufzubauen, aber er hat sich darauf nicht wirklich eingelassen... Jetzt frage ich mich was auf einmal mit ihm los ist? Warum schreibt er mir nicht zurück? 

Gestern Abend haben wir uns so gut verstanden und heute? Geben Typen da einfach nicht so viel drauf, über WhatsApp zu kommunizieren? Mich regt das so auf, und noch mehr regt es mich auf, das es mich aufregt  

Bitte um Hilfe! 

Mehr lesen

K
kathie_12670332
06.08.17 um 22:04
In Antwort auf tayta_11899150

Hallo zusammen!

Ich wollte mein aktuelles Anliegen gerne mit euch teilen und hoffe, das ihr mir dabei helfen könnt einen Herrn, der mich naja sagen wir mal "sehr beeindruckt" hat, besser zu verstehen.... 

Ich versuche das alles jetzt sehr kurz zu fassen...Der "Junge" um den es geht ist 18 Jahre alt, genau wie ich. Sehr schüchtern und zurückhaltend, wenn er sich in seinem Umfeld nicht wohlfühlt.

Vor ca drei Monaten habe ich ihn kurz nach meinem 18. Geburtstag durch eine Freundin kennengelernt, habe allerdings kaum ein Wort mit ihm gewechselt, weil er sehr schüchtern und überfordert mit der Situation war...Allerdings hat er mich die ganze Zeit über beobachtet.

Nun durch einen Zufall fanden wir heraus, das er der Nachbar von meiner besten Freundi ist...Als er dies mitbekam, hat er mich und meine beste Freundin zu einer Grillfeier eingeladen und seit einigen Tagen hatten wir über Snapchat sehr viel Kontakt und waren gestern dort gewesen, wo auch ein paar andere Freunde von mir waren.
Gestern Abend war dann nach einer Stunde alles anders, er hat sehr viel mit mir geredet, hat uns Cocktails gemacht (also wir haben nur alle zusammen gemütlich einen Cocktail getrunken, also keiner war besoffen ). Auch wärend ich mit den anderen dort redete, hat er mich ständig im Auge behalten und beobachtet und bei unseren Gesprächen schaute er mir ganz tief in die Augen... 
Als eine Freundin von mir gestern Abend meinte, spaßeshalber die Behauptung aufzustellen, das ich mit einem Freund von mir etwas am laufen hätte, starrte er wärend dieser "Unterhaltung" und meinem Abstreiten nur auf sein Handy und tat so, als würde er dies nicht mitbekommen...

Gestern bei der Verabschiedung umarmten wir uns und gingen nach Hause. Heute hat mir eine Freundin seine Nummer zukommen lassen und ich habe ihn angeschrieben und im unter einem Vorwand nach dem Rezept für die Cocktails gefragt. Da hat er mir auch relativ schnell zurückgeschrieben...Ich hab versucht ein Gespräch aufzubauen, aber er hat sich darauf nicht wirklich eingelassen... Jetzt frage ich mich was auf einmal mit ihm los ist? Warum schreibt er mir nicht zurück? 

Gestern Abend haben wir uns so gut verstanden und heute? Geben Typen da einfach nicht so viel drauf, über WhatsApp zu kommunizieren? Mich regt das so auf, und noch mehr regt es mich auf, das es mich aufregt  

Bitte um Hilfe! 

*augenkritischzusammenkneif*

Wie hast du denn versucht, ein "Gespräch" aufzubauen? Hast du ihn angerufen?

Ich bin alt, ich bin da ein bissl penibel, was die korrekte Wortwahl angeht. Beim Schreiben kann man nämlich kein Gespräch aufbauen.

Und ja, vielleicht findet er es mühsam, Korrespondenz über Whatsapp zu führen. Vor allem, da du versucht hast, ein Gespräch aufzubauen... ich kann mir das ungefähr vorstellen...

Und jetzt wartest du auf eine Antwort. Hättest du ihn bloß mal angerufen. Dann würdest du jetzt nicht warten müssen.

 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
T
tayta_11899150
07.08.17 um 9:33

Doch ich habe das natürlich abgestritten... Nur meine Freundin meinte dann nur, das je mehr ich das abstreite,  desto mehr ist auch dran.... Dumme Situation 

Gefällt mir

Anzeige