Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist mit mir los?

Was ist mit mir los?

3. Januar 2006 um 12:27

Ich hab mir gedacht ich wende mich an euch, vielleicht kann mir der eine oder andere weiterhelfen.

Ich fühle mich in letzter Zeit ziemlich ausgelaugt. Ein gutes Beispiel waren die Weihnachtsfeiertage, fast jeden Tag ein Verwandtschaftsbesuch, zum Schluss war ich dann total fertig und sehnte mich nach einem Tag völliger Entspannung, aber auch wenn ich mich einen Tag ausruhe, bin ich am nächsten Tag wieder genauso kaputt, ich bin dauernd müde und auch schlecht gelaunt, wenn mich irgendwer fragt, ob ich das oder das machen will und ich mich nicht rausreden kann und ich dann nachgebe.

Früher sind mein Freund und ich fast jeden Samstag fort gewesen, in letzter Zeit mag ich überhaupt nicht mehr, ich würde am liebsten nur mehr daheim sitzen und fernsehen oder schlafen. Am Wochenende störts mich nicht so, aber während der Woche will ich einfach meine Ruhe haben, dann kommen wieder solche Anrufe von meinen Eltern wann kommst du endlich wieder mal bei uns vorbei usw. Ich mein es ist nicht so, dass ich nicht gerne was unternehme, das schon, aber manchmal will ich einfach nur meine Ruhe haben bzw. mit meinem Freund alleine sein.

Geht es irgendwem von euch genauso?

Kann das auch mit meiner psychischen Einstellung zu tun haben oder eventuell mit Sport und Ernährung?

Mehr lesen

3. Januar 2006 um 12:58

Ach wo,
das ist bloss das ganz 'normale' Leben.

Erst glaubt man, überall sein zu müssen und der Körper macht das auch gerne mit, aber man wird halt langsam (!) älter (je nachden ...) und so genauso langsam stellt man eher unbewusst auch fest, dass längst nicht alles, was sich so im Leben anpreisen will, der grosse Knaller ist.
Also sagt sich das Unterbewusstsein, 'lass es, tu dir selbst was gutes und ruhe dich aus.'

Ich habe früher z.B. nach dem abendlichen Sport liebend gerne in der Nacht gearbeitet, genoss die solitäre Kreativität. Heute komme ich vom Sport heim, sehe eine Stunde fern und verdrücke mich in die Heia.
Ist alles ganz 'normal' ....


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2006 um 14:02

Ich glaub das ist das richtige
Was mir gut hilft ist wenn man zu zweit mit der freundin irgendwo allein hingeht z.b. Kino, spazieren, im sommer zum weiher oder sowas. Hauptsache keine freunde oder verwanten oder jemand von der familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen