Forum / Liebe & Beziehung

Was ist mit meinem Ex los?

6. November um 3:37 Letzte Antwort: 8. November um 18:56

Hallo Leute. 
Mein Ex und ich waren über 1 Jahr zusammen und 3 davon verlobt. (ich war seine erste Freundin) Wir kennen uns durch die Schule und gehen noch für weitere 4 Jahre auf die selbe Arbeitsstelle und müssen miteinander klar kommen. 
Er hat sich vor 1 Monat plötzlich von mir per Telefon getrennt. Grund: Keine Gefühle,  wir passen nicht mehr zusammen, weil wir am Ende zu viel Streit hatten. Er hat mir geschrieben das er mit mir nichts mehr zutun haben möchte und hat mich somit überall geblockt und mir am nächsten Tag alle Geschenke zurück gegeben. 
Das bei meinem Ex Freund und mir war schon lange keine richtige Liebe mehr,  es war mehr Abhängigkeit und bei mir Krankhaftere Abhängigkeit, wo ich mal fast ins Krankenhaus musste wegen ihn, weil ich psychisch nicht mehr konnte in der Beziehung. 

Mittlerweile bin ich übertrieben froh, das er Schluss gemacht hat, denn somit konnte ich mich wieder sammeln ich muss nicht mehr aufpassen was ich sage ich kann wieder ich selber sein, wieder lachen und mit meinen Freunden raus gehen, manche von euch kennen mich durch mein letzten Posts und bin euch so dankbar, das ihr mir von der Beziehung abgeraten hattet ich war einfach Blind vor liebe. 

Das eigentliche Problem bei der Sache ist nur, das ich von allen Ecken so Kleinigkeiten erfahren hatte, das mein Ex sich direkt nach der Trennung neu verliebt hat und komischerweise in 2 Personen was ich damals sehr lächerlich fand. 1 mal in eine die geht auf unserer Schule und er hatte nie was mit ihr zutun und 2 dachte er das er wieder Gefühle für seine Ex hatte, die er gehasst hatte und nur 1 Tag mit ihr zusammen war. 
Er hat seiner Ex geschrieben das er nachdenken musste, wen er mehr lieben würde, die Ex aus Schule oder andere Person aus der Schule. Und er meinte dann er würde die andere Person mehr lieben als seine Ex. 
Ich verstehe einfach sein Verhalten nicht denn seid dem er von mir getrennt ist, kann er wiederum trotzdem nicht allein sein und sucht ständig neue Leute, bzw.  Mädchen. 


Ich habe vor paar Wochen auch jemanden kennengelernt, der ebenfalls auf unsere Schule geht. Er ist 19 Jahre alt und das komplette Gegenteil von meinem Ex Freund, was für mich sehr besonders ist. Er passt immer auf mich auf, er hat mich bis zu meiner Haustür begleitet (hat mein Ex noch nie getan) und noch Zeit mit mir verbracht, er hat sich meinen Eltern vorgestellt und er meinte auch, das mein Ex mich in Ruhe lassen soll und  ich bin kein Mensch der genau jemanden wie mein Ex sucht, denn somit hätte ich nicht wirklich abgeschlossen. 
Das ist die erste Trennung, die ich gut verkraften konnte, was ich nie gedacht hätte. Ich hab zwar 2 Wochen durchgeheult, aber meine Mama sagte mir: pass auf. Er hat dich krankhaft abhängig gemacht das war kein Mann er hat dich psychisch fertig gemacht. Starte dein Leben neu. 
In der Schule habe ich dann plötzlich meinen neuen gesehen und mein Herz hat angefangen zu klopfen als ich ihn sah und hab mich bis heute noch in ihn verliebt und haben viel Zeit zusammen verbracht. 
Und bitte schreibt nicht solche Kommis wie: omg wieso so schnell jemand neuen, oder omg wieso so schnell über dein ex hinweg. 
wie gesagt ich war sehr abhängig und habe spät bemerkt das schon länger keine Liebe mehr da war. 
Ich wollte damals selber mit meinem Ex Schluss machen, aber er ist durchgedreht und hat mich fertig gemacht. Konnte somit nicht Schluss machen, bis er es dann plötzlich getan hatte. Ich war einfach sauer auf mich, das ich es nicht früher durchgezogen hatte, so wie er mich fertig gemacht hatte in der damaligen Beziehung. 


so, natürlich hat dann mein Ex Freund mitbekommen, das ich jemand neuen habe und natürlich von wem? Ja, seine Ex Freundin hat es meinen Ex gesagt das ich jemand neuen habe und als er diese Nachricht erfahren hatte von seiner Ex, das ich einen neuen habe, hat er sich ein 2tes mal an seine Ex rangeschmissen und sie sogar nach der Arbeit geküsst. Was sie mir dann erzählt hat, da ich gut mit ihr befreundet bin. Ich meinte darauf hin: ok, viel Glück mit ihn, aber pass auf, wir waren beide mal mit ihn zusammen. Und besonders du nur 1 Tag. 
Am Abend hat mir dann mein Ex plötzlich geschrieben, das er die Sache klären will, weil nach der Trennung viele Gerüchte kamen. 
Mein Ex hat dann gefragt wie es mit meinen neuen Typen läuft. 
habe daraufhin aber geschrieben: er ist noch nicht mein Neuer, lerne ihn gerade erst kennen. 
er dann: es ist ..... oder? Und ich: ja, ist es. 
dann hat mir mein Ex geschrieben: Wir können gerne Freunde sein, aber nur Freunde. 

Am nächsten Tag hat mir die Ex Freundin von meinem Ex gesagt das mein Ex ihr geschrieben hat: Ich brauch doch noch Zeit es geht mir zu schnell. Sorry wegen dem Kuss nach der Arbeit. 
sie meinte dann zu mir: ich versteh den nicht erst küsst dein Ex mich und jetzt lässt er mich wieder sitzen. 

Und ich nur so: Denk doch mal nach. Ich habe mein Ex geschrieben: ich lerne mein neuen Typen erst noch kennen und plötzlich schreibt er dir: ich brauch doch noch Zeit? 
wir verstehen das Verhalten von meinem Ex Freund einfach nicht! Wisst ihr was das soll? Er kann nicht seine Ex und andere wegen mir verarschen nur weil ich neuen habe? Sorry , aber er hat mit mir Schluss gemacht. 
vorallem vor paar Tagen hat mein Ex Freund mir und meinen neuen in der Pause die ganze Zeit Hinterher geschaut, Stunden Und kam in der Pause plötzlich zu uns und hat sich richtig im Mittelpunkt gestellt damit er mir auffällt. 
Habe dann am Abend erfahren, das er einer Freundin von mir geschrieben hat: mir gehts naja weil ich mich getrennt habe, das sie einen neuen hat,tut schon bisschen weh. 
sorry, aber da ist er selber schuld das er mich verlassen hatte aufGrund angeblich keiner Gefühle. 

Am Samstag war ja Halloween und da hat ein Kumpel von mir Bilder gemacht und die auf Instagram gepostet, die natürlich mein Ex gesehen hatte. 
Mein Ex hat dann einer Freundin geschrieben, das es ihn richtig angepisst hat, das er mich auf den Bild von seinen Kumpel also mit mir und ihn gesehen hat, weil er nix von mir wissen will und er nicht weiß, was er zurzeit machen soll, denn er war an dem Abend alleine zuhause, weil er wusste das er damals eigentlich dieses Halloween was mit mir planen wollte und er jetzt nach Trennung plötzlich gesehen hat, das ich auch Spaß mit anderen haben kann. 

An den Tag hab ich mein Ex dann am Abend geschrieben: hey wie gehts? Bleibt es eigentlich bei der Freundschaft? Ich hab einen neuen und es würde mir dann nichts ausmachen. 

und er daraufhin: ich will mit dir doch nichts mehr zutun haben, bitte halte dich aus meinem Leben raus. 

und das, obwohl er mir vor paar Tagen noch Freundschaft angeboten hatte? Das bringt mich alles so durcheinander, wieso tut er sowas? Erst Freundschaft anbieten, dann doch ablehnen? 


Ich verstehe sein Verhalten nicht! 
liegt es daran, weil ich neuen habe? Liegt es daran, weil er Angst hat wenn er Kontakt hat und Dinge erfährt, das wieder Gefühle kommen ? Denn in der Schule hat er auch oft über mich geredet! 
Und wenn er zu 100% hinweg wäre, würde ihn nicht interessieren mit wem ich abhänge, oder würde mir und meinen neuen nicht ständig hinterher schauen! Es nervt einfach. 
könnt ihr mir Vlt helfen? 
Sollte ich mein Ex zur Rede stellen oder eher nicht? 

 

Mehr lesen

6. November um 9:50

Nein nicht zur Rede stellen. Lass ihn in Ruhe. Kümmer dich um dich und krall dir nicht gleich den nächsten 

1 LikesGefällt mir

6. November um 10:03

Mein Rat:

Konzentriere Dich auf die Schule, lies Bücher (kann super spannend sein), denk nicht über Deinen Ex nach.

Alles Gute!

2 LikesGefällt mir

6. November um 11:12

Warum machst du dir so viele Gedanken um deinen Ex? Du bist dabei, dich in einen anderen zu verlieben. Die Ex/demnächst-vielleicht-doch-wieder-Freundin deines Ex muss selber für sich klar bekommen, was sie will und welche Spiele sie mit sich spielen lassen will.

Gerade WEIL du deine Ex-Partnerschaft als problematisch erlebt hast und das Verhältnis zu deinem Ex wenig mit Liebe zu tun hatte, ist es doch am sinnvollsten, den Schlussstrich klipp und klar zu ziehen und nach vorne zu schauen.

Oder ist das Ende dieser Beziehung für dich doch noch nicht so klar? Bedeutet dir dein Ex doch noch mehr als du dir vordergründig eingestehen magst?

Gefällt mir

6. November um 14:51

Ihr wart "verlobt"?

Es sei mir die Frage gestattet, wie alt Du bist?

Gefällt mir

6. November um 18:01
In Antwort auf shi79

Hallo Leute. 
Mein Ex und ich waren über 1 Jahr zusammen und 3 davon verlobt. (ich war seine erste Freundin) Wir kennen uns durch die Schule und gehen noch für weitere 4 Jahre auf die selbe Arbeitsstelle und müssen miteinander klar kommen. 
Er hat sich vor 1 Monat plötzlich von mir per Telefon getrennt. Grund: Keine Gefühle,  wir passen nicht mehr zusammen, weil wir am Ende zu viel Streit hatten. Er hat mir geschrieben das er mit mir nichts mehr zutun haben möchte und hat mich somit überall geblockt und mir am nächsten Tag alle Geschenke zurück gegeben. 
Das bei meinem Ex Freund und mir war schon lange keine richtige Liebe mehr,  es war mehr Abhängigkeit und bei mir Krankhaftere Abhängigkeit, wo ich mal fast ins Krankenhaus musste wegen ihn, weil ich psychisch nicht mehr konnte in der Beziehung. 

Mittlerweile bin ich übertrieben froh, das er Schluss gemacht hat, denn somit konnte ich mich wieder sammeln ich muss nicht mehr aufpassen was ich sage ich kann wieder ich selber sein, wieder lachen und mit meinen Freunden raus gehen, manche von euch kennen mich durch mein letzten Posts und bin euch so dankbar, das ihr mir von der Beziehung abgeraten hattet ich war einfach Blind vor liebe. 

Das eigentliche Problem bei der Sache ist nur, das ich von allen Ecken so Kleinigkeiten erfahren hatte, das mein Ex sich direkt nach der Trennung neu verliebt hat und komischerweise in 2 Personen was ich damals sehr lächerlich fand. 1 mal in eine die geht auf unserer Schule und er hatte nie was mit ihr zutun und 2 dachte er das er wieder Gefühle für seine Ex hatte, die er gehasst hatte und nur 1 Tag mit ihr zusammen war. 
Er hat seiner Ex geschrieben das er nachdenken musste, wen er mehr lieben würde, die Ex aus Schule oder andere Person aus der Schule. Und er meinte dann er würde die andere Person mehr lieben als seine Ex. 
Ich verstehe einfach sein Verhalten nicht denn seid dem er von mir getrennt ist, kann er wiederum trotzdem nicht allein sein und sucht ständig neue Leute, bzw.  Mädchen. 


Ich habe vor paar Wochen auch jemanden kennengelernt, der ebenfalls auf unsere Schule geht. Er ist 19 Jahre alt und das komplette Gegenteil von meinem Ex Freund, was für mich sehr besonders ist. Er passt immer auf mich auf, er hat mich bis zu meiner Haustür begleitet (hat mein Ex noch nie getan) und noch Zeit mit mir verbracht, er hat sich meinen Eltern vorgestellt und er meinte auch, das mein Ex mich in Ruhe lassen soll und  ich bin kein Mensch der genau jemanden wie mein Ex sucht, denn somit hätte ich nicht wirklich abgeschlossen. 
Das ist die erste Trennung, die ich gut verkraften konnte, was ich nie gedacht hätte. Ich hab zwar 2 Wochen durchgeheult, aber meine Mama sagte mir: pass auf. Er hat dich krankhaft abhängig gemacht das war kein Mann er hat dich psychisch fertig gemacht. Starte dein Leben neu. 
In der Schule habe ich dann plötzlich meinen neuen gesehen und mein Herz hat angefangen zu klopfen als ich ihn sah und hab mich bis heute noch in ihn verliebt und haben viel Zeit zusammen verbracht. 
Und bitte schreibt nicht solche Kommis wie: omg wieso so schnell jemand neuen, oder omg wieso so schnell über dein ex hinweg. 
wie gesagt ich war sehr abhängig und habe spät bemerkt das schon länger keine Liebe mehr da war. 
Ich wollte damals selber mit meinem Ex Schluss machen, aber er ist durchgedreht und hat mich fertig gemacht. Konnte somit nicht Schluss machen, bis er es dann plötzlich getan hatte. Ich war einfach sauer auf mich, das ich es nicht früher durchgezogen hatte, so wie er mich fertig gemacht hatte in der damaligen Beziehung. 


so, natürlich hat dann mein Ex Freund mitbekommen, das ich jemand neuen habe und natürlich von wem? Ja, seine Ex Freundin hat es meinen Ex gesagt das ich jemand neuen habe und als er diese Nachricht erfahren hatte von seiner Ex, das ich einen neuen habe, hat er sich ein 2tes mal an seine Ex rangeschmissen und sie sogar nach der Arbeit geküsst. Was sie mir dann erzählt hat, da ich gut mit ihr befreundet bin. Ich meinte darauf hin: ok, viel Glück mit ihn, aber pass auf, wir waren beide mal mit ihn zusammen. Und besonders du nur 1 Tag. 
Am Abend hat mir dann mein Ex plötzlich geschrieben, das er die Sache klären will, weil nach der Trennung viele Gerüchte kamen. 
Mein Ex hat dann gefragt wie es mit meinen neuen Typen läuft. 
habe daraufhin aber geschrieben: er ist noch nicht mein Neuer, lerne ihn gerade erst kennen. 
er dann: es ist ..... oder? Und ich: ja, ist es. 
dann hat mir mein Ex geschrieben: Wir können gerne Freunde sein, aber nur Freunde. 

Am nächsten Tag hat mir die Ex Freundin von meinem Ex gesagt das mein Ex ihr geschrieben hat: Ich brauch doch noch Zeit es geht mir zu schnell. Sorry wegen dem Kuss nach der Arbeit. 
sie meinte dann zu mir: ich versteh den nicht erst küsst dein Ex mich und jetzt lässt er mich wieder sitzen. 

Und ich nur so: Denk doch mal nach. Ich habe mein Ex geschrieben: ich lerne mein neuen Typen erst noch kennen und plötzlich schreibt er dir: ich brauch doch noch Zeit? 
wir verstehen das Verhalten von meinem Ex Freund einfach nicht! Wisst ihr was das soll? Er kann nicht seine Ex und andere wegen mir verarschen nur weil ich neuen habe? Sorry , aber er hat mit mir Schluss gemacht. 
vorallem vor paar Tagen hat mein Ex Freund mir und meinen neuen in der Pause die ganze Zeit Hinterher geschaut, Stunden Und kam in der Pause plötzlich zu uns und hat sich richtig im Mittelpunkt gestellt damit er mir auffällt. 
Habe dann am Abend erfahren, das er einer Freundin von mir geschrieben hat: mir gehts naja weil ich mich getrennt habe, das sie einen neuen hat,tut schon bisschen weh. 
sorry, aber da ist er selber schuld das er mich verlassen hatte aufGrund angeblich keiner Gefühle. 

Am Samstag war ja Halloween und da hat ein Kumpel von mir Bilder gemacht und die auf Instagram gepostet, die natürlich mein Ex gesehen hatte. 
Mein Ex hat dann einer Freundin geschrieben, das es ihn richtig angepisst hat, das er mich auf den Bild von seinen Kumpel also mit mir und ihn gesehen hat, weil er nix von mir wissen will und er nicht weiß, was er zurzeit machen soll, denn er war an dem Abend alleine zuhause, weil er wusste das er damals eigentlich dieses Halloween was mit mir planen wollte und er jetzt nach Trennung plötzlich gesehen hat, das ich auch Spaß mit anderen haben kann. 

An den Tag hab ich mein Ex dann am Abend geschrieben: hey wie gehts? Bleibt es eigentlich bei der Freundschaft? Ich hab einen neuen und es würde mir dann nichts ausmachen. 

und er daraufhin: ich will mit dir doch nichts mehr zutun haben, bitte halte dich aus meinem Leben raus. 

und das, obwohl er mir vor paar Tagen noch Freundschaft angeboten hatte? Das bringt mich alles so durcheinander, wieso tut er sowas? Erst Freundschaft anbieten, dann doch ablehnen? 


Ich verstehe sein Verhalten nicht! 
liegt es daran, weil ich neuen habe? Liegt es daran, weil er Angst hat wenn er Kontakt hat und Dinge erfährt, das wieder Gefühle kommen ? Denn in der Schule hat er auch oft über mich geredet! 
Und wenn er zu 100% hinweg wäre, würde ihn nicht interessieren mit wem ich abhänge, oder würde mir und meinen neuen nicht ständig hinterher schauen! Es nervt einfach. 
könnt ihr mir Vlt helfen? 
Sollte ich mein Ex zur Rede stellen oder eher nicht? 

 

Naja, er hat zwar Schluss gemacht aber kann es nicht leiden, wenn jemand anderes mit seinem weggeworfenen Spielzeug spielen will. 

Ich würde ihn komplett ignorieren. Ihr geht getrennte Wege,  respektiert das beide einfach. Wenn er wieder Kontakt zu dir aufnimmt, antworte nicht, ruf nicht zurück, geh nicht ran, ganz einfach. 

1 LikesGefällt mir

7. November um 0:19
In Antwort auf vogalonga14

Warum machst du dir so viele Gedanken um deinen Ex? Du bist dabei, dich in einen anderen zu verlieben. Die Ex/demnächst-vielleicht-doch-wieder-Freundin deines Ex muss selber für sich klar bekommen, was sie will und welche Spiele sie mit sich spielen lassen will.

Gerade WEIL du deine Ex-Partnerschaft als problematisch erlebt hast und das Verhältnis zu deinem Ex wenig mit Liebe zu tun hatte, ist es doch am sinnvollsten, den Schlussstrich klipp und klar zu ziehen und nach vorne zu schauen.

Oder ist das Ende dieser Beziehung für dich doch noch nicht so klar? Bedeutet dir dein Ex doch noch mehr als du dir vordergründig eingestehen magst?

Also ich wollte nach der Trennung mit ihm befreundet sein auch aufgrund der Arbeit weil wir die selbe Arbeit haben. 
Er will jedoch nichts von mir wissen, aber macht mich fertig und schaut mir und meinen neuen ganze Zeit hinterher oder fragt anderen: macht sie jz was mit anderen Jungs oder was? 
Ich mein? Was juckt ihn das? Er hat sein Leben und ich meins. 

Gefällt mir

8. November um 18:56

Warum interessiert dich dein Ex noch immer? 

Du bist 20, er ist 16. Du hast gesundheitliche Schwierigkeiten und er hatseine Schwierigkeiten. I

Seit Monaten eröffnest du einen Thread nach dem anderen wegen deinem EX. 

Lass ihn endlich in Ruhe, er ist in der Pubertät und scheint laut deinen Aussagen im Autismusspektrum zu finden sein. Du bist, rein auf dem Papier, eine Erwachsene. 

Ganz ehrlich bezweifle ich nach all deinen Threads , den Wahrheitsgehalt deiner Aussagen. 
Wer sich an deine Stories erinnert,  weiß,  dass du sehr oft ich-bezogen gehandelt hast und du nicht unschuldig bist, dass die Beziehung nicht funktioniert hat.

3 LikesGefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers