Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist los mit ihm?

Was ist los mit ihm?

18. August 2014 um 18:04 Letzte Antwort: 18. August 2014 um 19:24

Hi zusammen,

ich muss mir mal neutrale Meinungen einholen, da mir so richtig keiner weiterhelfen kann...

ich habe einen ziemlich guten freund (beide 28 Jahre)
er hat bereits 2 Kinder, lebt aber getrennt von ihr....
wir kennen uns schon 15 Jahre. Die letzten 2 haben wir sehr engen kontakt, schreiben fast täglich, telefonieren und sehen uns....
er ist fast immer für mich da, holt mich mitten in der Nacht ab... macht und tut....
vor ca. 1 Jahr ist es dann passiert, dass wir miteinander geschlafen haben... wir haben dann versucht so eine Art Beziehung zu führen, aber das ging nicht wirklich...(er hat noch bei seiner ex gewohnt und das ganze war für beide ziemlich schwierig und wenig zufriedenstellend)
das Beziehungsthema hat sich dann irgendwie im Sand verlaufen, so das wir einfach wieder gute freunde waren... es war auch kein bisschen anders zwischen uns.... weiter kontakt usw.... aber es ist schon seit dem wir uns kennen immer eine gewisse Spannung zwischen uns.... das wissen wir beide... wir sagen uns auch das wir uns gegenseitig anziehend finden usw...
Wenn wir uns sehen, lachen wir meist sehr viel, es ist nie langweilig und wir können die ganze Nacht reden und dann auch einfach nebeneinander einschlafen....

vor ca. 2 Monaten bin ich dann abends zu ihm und wir haben mal wieder die ganze Nacht gelabert.... es stand fest das ich bei ihm übernachte, da wir beide was getrunken hatten...
dann ist es wieder passiert das wir miteinander geschlafen haben.... ich fühlte mich danach schon nicht mehr ganz so gut, da es ist nicht das ist was ich möchte... Sex und wieder gehen... so bin ich nicht... aber ich hatte durch viele Termine und Arbeit zum Glück nicht soviel Zeit darüber nachzudenken....
wir hatten dann etwas weniger kontakt und haben uns 1 Monat nicht gesehen (weil beide viel zu tun hatten, er war im Urlaub usw...)
dann haben wir uns wieder gesehen und hatten einen total lustigen Abend zusammen...
er brachte mich dann nach Hause und als wir im Auto saßen gab es diese gewisse Situation... ich wusste nicht
wie ich mich verabschieden soll... also hab ich ihm schnell ein Kuss auf die Wange gegeben und bin ausgestiegen
( das kann ich sehr gut.... wenn es "komisch" zwischen uns wird, bin ich ein Meister darin davon abzulenken in dem ich was lustiges erzähle oder so.... meine Freundin meinte schon, das es für andere Leute schwierig ist mich dann einzuschätzen, bzw. wie soll wer wissen was ich wirklich empfinde und meine wenn ich es immer überspiele)

als er dann zu hause angekommen war schrieben wir noch über 1 stunde sms hin und her...
wir sagten uns wie schön und lustig es war und das wir es wiederholen sollte.
dann schrieb er auf einmal:
er fände es interessant zu wissen wie es wäre wenn wir einmal den ganzen Abend miteinander verbringen würde.... evtl. Sex haben und dann gemeinsam ins Bett gehen würden und nebeneinander einschlafen....
ich war etwas verwirrt und erstaunt das er sich so Gedanken macht.... ich sagt dann, das ich es auch interessant finden würde...
er meinte darauf hin ok, dann sollten wir das zeitnah mal in angriff nehmen....
als ich dann in ruhe darüber nachgedacht habe, merkte ich wie viel mehr er mir eigentlich bedeutet und das es genau das ist was ich eigentlich schon lange möchte....
ich habe so viele Gefühle für ihn... die mir bis Dato gar nicht so bewusst waren.... ich konnte die Nacht und die folgenden Nächte kaum schlafen.... ich fühle mich wie frisch verliebt...
die tage darauf schrieben wir jeden tag und verabredeten uns eigentlich... an dem Abend kam aber was dazwischen... so das wir uns nicht gesehen haben... er schrieb dann: das es ihm leid tut und das er sich überlegt hat mich zum essen gehen einzuladen, als Wiedergutmachung.... ich habe mich echt sehr gefreut....
wir wollten es dann die kommende Woche auch machen... die nächsten 2 Tage haben wir dann noch etwas hin und her geschrieben und ich wartete darauf das er einen Termin nannte... kam aber nix....
Meine Freundin sagte mir dann, das ich mein Verhalten etwas ändern sollte um ihm zu zeigen, das ich ihn auch wirklich gerne habe und nicht nur rumalbern! Dies tat ich dann auch.. aber nicht übertrieben, sondern nur das ich ihm Morgens einen schönen Tag wünschte, ihm sagte wie schön ich es finde ihn in meinem Leben zuhaben usw... aber nicht vollkommen anders....
dann, 2 tage hat er sich gar nicht gemeldet.....
ich fragte ob es einen Grund dafür geben würde?
die Antwort war: nein, alles cool!
2 tage später hatte er Geburtstag... ich weiss noch nicht mal was er gemacht hat,ob er gefeiert hat oder so...
habe ihm dann um Mitternacht ne liebe sms geschrieben und gratuliert...
2 tage später kam die knappe Antwort: ja, vielen dank!
das war es....

ich verstehe diesen Wandel nicht.. vorher hat er sich meist gemeldet usw....
Er wollte mich zum Essen ausführen (wir waren nie schick zusammen essen in der Zeit..)
Ich dachte echt, das er es vielleicht was ernster meint und versucht Zeit mit mir zu verbringen, aber auf andere Art wie bisher..... Würde es ihm nur um Sex gehen, würde er ja niemals im Vorfeld sagen: zusammen den Abend verbringen und gemeinsam einschlafen, oder?

Ich sehe ja (leider) das er immer online ist, aber ich höre gar nichts von ihm... wie abgeschnitten....
Hat jemand vielleicht sowas schon mal erlebt oder kann mir sagen was das bedeuten könnte?
Ich möchte jetzt nicht nochmal nachfragen ob was ist, da ich ziemlich verunsichert über all das bin und ich ihn nicht nerven möchte...

Ich würde mich freuen von Euch zu hören und wünsche allen einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Mehr lesen

18. August 2014 um 18:12

Meine Glaskugel sagt
dass er Interesse hat aber es nicht zeigen will, aus Angst...


Nein, mal im ernst, keiner kann dir sagen, was mit ihm los ist. Vielleicht hat er eine andere kennen gelernt, vielleicht hat er gerade viel zu tun, vielleicht zieht er sich zurück weil er mehr will und denkt du nicht, es gäbe einige Gründe.

Also warte doch bitte nicht noch länger. Ihr seid Freunde, seit Jahren, habt schon einen Versuch hinter euch und den gut überstanden, also warum zum Teufel wartest du???

Ruf ihn an (!) und verabrede dich fest mit ihm zu einem Treffen. Und dann hab die Eier in der Hose und sag, dass du dich verliebt hast.
Was hast du zu verlieren??? Nichts, um Himmels Willen!!!
(Und lass den Mist mit Whatsapp und Co, da gehen solche Gespräche in die Hose, das muss persönlich kommen!)

Er scheint ja zumindest nicht uninteressiert, also sehe ich da eigentlich sehr gute Chancen!
Also sitz da nicht wie eine Prinzessin sondern tu auch mal was!

Ran an den Kerl! Und je schneller du anrufst (ich bin für genau jetzt) umso weniger Chancen hast du, dich selber in eine Unsicherheit reinzusteigern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2014 um 19:24

So ist es ja nicht,
wir hatten in 15 Jahren 2x Sex, sonst sind wir ziemlich gute Freunde, er hatte eine ziemlich schwierige Zeit hinter sich... In erster Linie haben wir eine tolle Freundschaft!

Ich verstehe nicht warum er sich von jetzt auf gleich nicht mehr meldet und Verabredungen auf einmal nicht mehr eingehalten werden!
Sein Verhalten passt nicht zu seinen Worten... Das Thema Sex ist eher Nebensache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hat das alles noch sinn? Ich bitte um Hilfe!
Von: an0N_1230518399z
neu
|
18. August 2014 um 18:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook