Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist los mit ihm?

Was ist los mit ihm?

28. August 2002 um 10:16

Hallo!
Ich habe mich mal unter dem Nickname meiner Freundin eingeloggt, um Euch um Rat zu bitten!
Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 3Jahre zusammen.
Er sit seit etwa einem halebm Jahr beim Bund. Er war vorher schon recht egoistisch aber durch den Bund ist es echt extrem geworden. Meine Freundin (Nette20) ist ja auch mit einem Soldaten zusammen und daher weiß ich, dass das offenbar eine "Bundeswehrkrankheit" ist. Ich meine, dass er einen kaum noch beachtet und immer um die Häuser zieht oder seine Ruhe haben will.
Nun ist er seit einer Woche auch einem 14tägigen Urlaub wieder da. Und jippi, er hatte gestern das erste Mal etwas Zeit für mich. Das ist doch nun wirklich extrem! Wir sind ins Kino gefahren und da musste ich mir auf der Hinfahrt Sachen anhören; ich dachte ich fall vom Glauben ab.
Erstmal wirft er mir vor, dass alle seine Freunde und Freundinnen mich hassen. Dann verlangt er von mir, dass ich sein verhalten nun mal akzeptieren müsste; ich bin nun einmal eine "Sodatenfrau". Dann fragt er mich, ob ich in letzter Zeit so blöd bin, weil ich einen Heiratsantrag von ihm erwarte. (Das war noch nie ein Thema bei uns. Und das erwarte ich auch nicht von ihm.) Er verlangt von mir, dass ich immer schön lieb sein soll und ihn so akzeptieren soll. Aber das ich eine Veränderung nicht erwarten kann. Sprich: Er will eine intakte Beziehung ohne etwas investieren zu müssen. Er verlangt also von mir immer schön lieb zu sein, wenn ich das dann bin und auch mal etwas Zärtlichkeit von ihm erwarte, dann wirft er mir vor, dass ich ihn einenge! Er meint, dass er ja nicht verheiratet sei und auch nicht verlobt! (Es schien so, als ob das Thema heirat gestern ein viel erwähntes Thema sei!).
Ich muss noch erwähnen, dass wir vor etwa 2Monaten eine Pause eingelagt hatten. In der Zeit hatte er auch etwas anderes laufen. Diese Frau hat er angeblich ganz mieß abserviert. Es klingt jetzt vielleicht gemein, aber die Frau muss doof wie Stroh gewesen sein. Was die alles nicht gemarkt hat. Naja. Zumindestens haben die beiden auf eimal wieder Konatkt. Aber, wenn ein Mann mich so scheiße behandelt hätte, wie er sie, dann würde ich mich als Frau mit Rückrad nicht bei ihm melden. Also entwerder ist sie wirklich nicht ganz ell oder er hat mich belogen!
Er sagt ja auch ab und zu, dass er mich liebt. Aber wenn ich immer nur leere Worte öre und nie Taten folgen; soll ich das dann glauben?
Was ist los? Weiß er nicht was er will? Entweder sich die Hörner abstoßen oder ne Beziehung führen!?
Ich hoffe, dass war jetzt nicht zu viel und Ihr habt es verstanden.
Vielen Dank fürs lange Durchhalten beim Lesen!
Karin

Mehr lesen

28. August 2002 um 10:47

Ups
das kommt mir doch sehr bekannt vor mit dem Egoismus! Meiner ist auch Soldat, denkt nur an sein Vergnügen. Und wehe ihm kommt da einer in die Quere und zieht da mal nicht so mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 11:19

Hoi freundin der netten...
du kritisierst das verhalten des andren mädchens, bist aber selbst um keinen groschen heller auf der platte... dich behandelt er ja genauso "nett", wie seine ex... wo ist da der unterschied?

du sagst, du würdest dich nie so von einem mann behandeln lassen, tust es aber... das ist ein widerspruch in sich... denk mal über deine worte und dein tatsächliches verhalten nach...

würde mir mein partner sagen, dass alles was ich mache falsch ist, dass ich unsympathisch bin, dass ich einengend bin, usw. usf., dann würde ich ihm wohl erkären, dass es das beste ist, wenn man diese für ihn sowieso nur negative beziehung beendet... und das wärs dann gewesen, mit seinem netten verhalten...

nicht jeder militärschädel ist ein riesenego... nicht jeder militärschädel behandelt seine partnerin wie einen putzfetzen... das sind verallgemeinerungen... es gibt wie überall auch da solche und solche...

wenn er dich weiter deinem empfinden nach mies behandelt, dann leg von DIR aus eine 7o jährige pause ein... mit knappen 9o sollte er dann die reife haben, die man zum führen einer beziehung benötigt...

lg, pain4me

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 11:50
In Antwort auf lynne_12661553

Hoi freundin der netten...
du kritisierst das verhalten des andren mädchens, bist aber selbst um keinen groschen heller auf der platte... dich behandelt er ja genauso "nett", wie seine ex... wo ist da der unterschied?

du sagst, du würdest dich nie so von einem mann behandeln lassen, tust es aber... das ist ein widerspruch in sich... denk mal über deine worte und dein tatsächliches verhalten nach...

würde mir mein partner sagen, dass alles was ich mache falsch ist, dass ich unsympathisch bin, dass ich einengend bin, usw. usf., dann würde ich ihm wohl erkären, dass es das beste ist, wenn man diese für ihn sowieso nur negative beziehung beendet... und das wärs dann gewesen, mit seinem netten verhalten...

nicht jeder militärschädel ist ein riesenego... nicht jeder militärschädel behandelt seine partnerin wie einen putzfetzen... das sind verallgemeinerungen... es gibt wie überall auch da solche und solche...

wenn er dich weiter deinem empfinden nach mies behandelt, dann leg von DIR aus eine 7o jährige pause ein... mit knappen 9o sollte er dann die reife haben, die man zum führen einer beziehung benötigt...

lg, pain4me

Da muss ich Dir leider recht geben!
Hallo pain!
Da muss ich Dir leider recht geben. Mir ist es nicht so aufgefallen, viellicht weil ich es nicht sehen wollte, aber er behandelt mich so mies, dass ein Ende wirklich besser wäre.
Er kann sich ja dann nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob die Beziehung für ihn wirklich nur negativ war.
Ich hatte ihm auch schon mehrfach eine Art "Hörner-Abstoß-Phase" einräumen wollen. Aber er kommt dann immer wieder an. Ich hatte gehofft, dass man so mal Abstand zu dem Partner und der Beziehung gewinnt, aber immer wenn ich so weit bin, meinen Spaß zu haben, dann steht er wiedr auf der Matte. Und ich bin so doof und gehe jedes Mal wieder auf sein gequatsche ein.
Mit den Egoistischen Soldaten. Sollte nicht eine Verallgemeinerung sein. Aber auch hier im Forum war das Thema/ Problem schon oft angesprochen. Deshalb meinte ich "Krankheit". Eine Krankheit bekommen manche und manche eben nicht.
Hab mich da ein bißchen dämlich ausgedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 11:51
In Antwort auf mica_12059259

Ups
das kommt mir doch sehr bekannt vor mit dem Egoismus! Meiner ist auch Soldat, denkt nur an sein Vergnügen. Und wehe ihm kommt da einer in die Quere und zieht da mal nicht so mit.

Hi!
Wie lange ist Dein "Schatz" denn schon beim Bund? Wie lange seit Ihr denn schon zusammen? Wie lange will/ muss er denn noch zum Bund?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 12:00
In Antwort auf kitty_12046613

Hi!
Wie lange ist Dein "Schatz" denn schon beim Bund? Wie lange seit Ihr denn schon zusammen? Wie lange will/ muss er denn noch zum Bund?

...
Dieses Jahr müsste er mittlerweile 4 Jahre beim Bund sein. Von seiner Ex weiß ich, dass er vorm Bund noch nicht so egoistisch war. Sind jetzt 8 Monate zusammen. Er hat verlängert auf 8 Jahre. Das heißt, 4 Jahre muss er noch.
Super, weiß langsam auch nicht mehr weiter. Werd ihm wohl erstmal meine Meinung direkt ins Gesicht sagen. Vielleicht kapiert er dann ja, dass er nicht so mit mir umspringen kann. Kann nicht immer alles nur nach ihm gehen. Werd mich für ihn nicht total umkrempeln. Entweder er akzeptiert mich und meine Meinung, oder er kann gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 12:03
In Antwort auf mica_12059259

...
Dieses Jahr müsste er mittlerweile 4 Jahre beim Bund sein. Von seiner Ex weiß ich, dass er vorm Bund noch nicht so egoistisch war. Sind jetzt 8 Monate zusammen. Er hat verlängert auf 8 Jahre. Das heißt, 4 Jahre muss er noch.
Super, weiß langsam auch nicht mehr weiter. Werd ihm wohl erstmal meine Meinung direkt ins Gesicht sagen. Vielleicht kapiert er dann ja, dass er nicht so mit mir umspringen kann. Kann nicht immer alles nur nach ihm gehen. Werd mich für ihn nicht total umkrempeln. Entweder er akzeptiert mich und meine Meinung, oder er kann gehen!

....
Ich werde heute abend auch mal ein ernstes Wort mit meinem Typen sprechen.
So geht es ja nicht weiter! Ich mache mich doch auch total kaputt damit.
Nie weiß ich, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Entweder lieb oder eher kalte Schuler. Wie ich es mache, es ist falsch!
Außerdem ist man ja nur einmal jung!
Und warum sollte ich dann meine Zeit mit so jemandem vergeuden, der so egoistisch ist.
Ich gebe ja zu, dass ich viel Aufmerksamkeit brauche. Aber weingstens ein bißchen Zeit und Gefühle könnte er ja wohl in die Beziehung investieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 12:19
In Antwort auf kitty_12046613

....
Ich werde heute abend auch mal ein ernstes Wort mit meinem Typen sprechen.
So geht es ja nicht weiter! Ich mache mich doch auch total kaputt damit.
Nie weiß ich, wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Entweder lieb oder eher kalte Schuler. Wie ich es mache, es ist falsch!
Außerdem ist man ja nur einmal jung!
Und warum sollte ich dann meine Zeit mit so jemandem vergeuden, der so egoistisch ist.
Ich gebe ja zu, dass ich viel Aufmerksamkeit brauche. Aber weingstens ein bißchen Zeit und Gefühle könnte er ja wohl in die Beziehung investieren.

Tja,
ich würd das auch gern heut abend schon tun, aber ich weiß leider nicht, wann ich ihn wiederseh. Na ja, spätestens Samstag, aber das ist noch so ewig lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2002 um 13:36

Bundeswehr
Oh mann, ich weiß schon, warum ich die Bundeswehr nicht mag. Kann ich gar nicht oft genug sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2002 um 5:05

...
Hi!
Dein Beitrag war auf Grund der vielen verwirrenden Zeichen etwas schwer zu lesen, aber das was Du geschrieben hast, klingt doch logisch.
Aber ich bin kein Mensch, der sich jemanden in allen Punkten unterwerfen kann. Ich stehe da mehr auf Gleichberechtigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest