Forum / Liebe & Beziehung

Was ist los mit ihm? Er meldet sich nicht... (das älteste Problem der Welt, ich weiß...

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2002 um 20:49
O
oxana_12918730
14.10.02 um 14:40

Hallo Ihr Lieben,

ich weiß nicht mehr ein noch aus!
Werde versuchen, mich kurz zu fassen:

Ich kenne seit ca. 1 Jahr einen 38j. Mann (bin selbst 29), und seit ca. 3 Monaten führen wir so eine Art Beziehung. D.h. wir sind nicht offiziell "zusammen", hören und schreiben uns aber oft (E-Mail, SMS meistens), sehen uns ungefähr jede Woche (sind beide viel unterwegs, deshalb nicht öfter), haben sensationellen Sex und verstehen uns auch sonst irre gut.

Letzten Dienstag sahen wir uns nur kurz (er wollte unbedingt, obwohl wir beide keine Zeit hatten) und er sagte mir, wie sehr ich ihm fehlen würde, wenn er mich nicht sieht, plante schon Treffen für dieses WoE und diese Woche und ein Wochenende am Meer in 3 Wochen und sagte und zeigte mir die ganze Zeit, wie toll es mit mir sei, nicht nur im Bett, sondern auch auf geistiger Ebene und von den Gefühlen her... Und wie er mich ansah - durchaus verliebt!!!

Dann kam nichts mehr. Am Freitag fragte ich mal nach wegen dem Wochenende, es kam nur eine SMS: Er sei krank und liege im Bett. Seitdem: NADA. NIENTE. Ich schrieb noch eine Genesungs-SMS (habe ja auch im Thread von Sonja27 gelesen, dass man das tun soll, wenn Männer krank sind ), eine nette, kurze E-Mail, heute noch eine SMS, wie es ihm denn so geht - NICHTS. Ich bin schon total verzweifelt. Ob ihm was passiert ist? Warum meldet er sich nicht? Hat er sich's anders überlegt und will das so beenden?

Bitte auch an die Männer hier: HELFT MIR. Ich kann nicht mehr arbeiten, essen, schlafen, es geht gar nichts mehr. Und ich VERSTEHE es einfach NICHT.

1000 Dank im Voraus

Eure

Valerie

Mehr lesen

A
an0N_1250211099z
14.10.02 um 16:15

Hi Du!
Ich kann das so gut nachfühlen, wie es Dir geht, total hilflos und in der Luft hängend, teilweise aus Sorge und aus Unverständnis. das kennen wir sicher alle und nie habe ich es kapiert. Denn es hat sich jedesmal alles in Wohlgefallen aufgelöst, was den mann betrifft.
Ich bin sicher, es steckt nichts ernstes dahinter, aber trotzdem sollte er sich gefälligst mal melden! das ist nicht okay, würde ich ihm bei passender gelegenheit auch mal sagen, egal wie locker ihr die beziehung seht, die ihr führt.

Wenn es geht, warte noch 2 tage und dann ist echt der Ofen aus für den jungen Mann, damit meine ich, ich würde ihm dann entweder eine gepfefferte SMS senden ode rihm auf die Box sprechen, daß du dir sorgen machst und es nicht okay ist, daß er sich absolut nicht mehr meldet.

Armes mauserl, es tut mir so leid, ich wollte ich könnte dir da helfen und er würde endlich anrufen und dir die ungewissheit nehmen, der Ar....

Ich drücke dir fest die Daumen, das es bald geschieht und er von dir mal die Leviten gelesen bekommt...

Alles Gute!!!

Gefällt mir

O
oxana_12918730
14.10.02 um 16:43
In Antwort auf an0N_1250211099z

Hi Du!
Ich kann das so gut nachfühlen, wie es Dir geht, total hilflos und in der Luft hängend, teilweise aus Sorge und aus Unverständnis. das kennen wir sicher alle und nie habe ich es kapiert. Denn es hat sich jedesmal alles in Wohlgefallen aufgelöst, was den mann betrifft.
Ich bin sicher, es steckt nichts ernstes dahinter, aber trotzdem sollte er sich gefälligst mal melden! das ist nicht okay, würde ich ihm bei passender gelegenheit auch mal sagen, egal wie locker ihr die beziehung seht, die ihr führt.

Wenn es geht, warte noch 2 tage und dann ist echt der Ofen aus für den jungen Mann, damit meine ich, ich würde ihm dann entweder eine gepfefferte SMS senden ode rihm auf die Box sprechen, daß du dir sorgen machst und es nicht okay ist, daß er sich absolut nicht mehr meldet.

Armes mauserl, es tut mir so leid, ich wollte ich könnte dir da helfen und er würde endlich anrufen und dir die ungewissheit nehmen, der Ar....

Ich drücke dir fest die Daumen, das es bald geschieht und er von dir mal die Leviten gelesen bekommt...

Alles Gute!!!

Danke
Hallo Silencio,

vielen Dank für Dein Mitgefühl. Das hilft echt.

Irgendwie bin ich mir ja auch sicher, dass nix dahintersteckt, aber wie heißt es so schön: "Wenn ein Mann anrufen will, schafft er das sogar beim Tauchen", da ist doch was dran! Eine SMS kann man doch IMMER schicken. Da reicht eine Minute Zeit. Aber nein...

Tja, ich mache mir halt immer gleich Sorgen, es könnte ja auch echt was passiert sein! Und dann sage ich mir, so geht das nicht, das tust du dir nicht an, und dann kommt wieder eine SMS oder Mail mit "Du fehlst mir so" und alles ist vergessen und verziehen...

Nicht falsch verstehen, ich bin eine selbstbewusste, gut aussehende, im Leben stehende Frau und weiß, dass ich gut bei Männern ankomme. Aber wenn's um IHN geht, bin ich wieder Teenager und terrorisiere D2 ("Kann es sein, dass Sie ein Problem mit dem SMS-Versand haben?") Muss schon fast selber lachen!

Ich werd' dann mal weiter warten und das Beste hoffen. Ich könnte ja auch bei ihm vorbeifahren und schauen, ob ich sein Auto sehe oder ob er da ist, aber so weit will ich nicht gehen. Das ist ein bisschen zu heftig, oder? Nicht dass er mich sieht und sich verfolgt fühlt.

Danke nochmal...

Valerie

Gefällt mir

E
eimhir_11975174
14.10.02 um 17:31

Hallo valerie
das versteht keiner. ich glaube auch nicht, dass du da irgendwas verbockt hast. vor allem so wie du es schilderst, warst du ja
nicht einmal "nervig", so dass es ihm hätte
zuviel werden können oder er sich eingeengt
hätte fühlen können. also ich hätte alles
genauso gemacht.
ich find's gut, dass du deinen humor nicht
verlierst und auch ein bißchen über dich
selbst lachen kannst ( D2-terror). und genau
das solltest du beibehalten. steh da drüber.
du hast es nicht nötig, wartend vor dem
handy zu sitzen. melde dich nicht mehr (auch
wenn es schwer fällt, aber es wirkt wunder
manchmal) und wenn er sich meldet, dann
bleib bitte so wunderbar cool und humorvoll
wie bisher und sag ihm, dass du auf sowas
keine lust hast. aber nörgel nicht ewig rum
oder zeig dich enttäuscht, sondern klar und
frei raus damit und gut ist.

wünsch dir alles gute
solveig

1 -Gefällt mir

A
an0N_1250211099z
15.10.02 um 8:19
In Antwort auf oxana_12918730

Danke
Hallo Silencio,

vielen Dank für Dein Mitgefühl. Das hilft echt.

Irgendwie bin ich mir ja auch sicher, dass nix dahintersteckt, aber wie heißt es so schön: "Wenn ein Mann anrufen will, schafft er das sogar beim Tauchen", da ist doch was dran! Eine SMS kann man doch IMMER schicken. Da reicht eine Minute Zeit. Aber nein...

Tja, ich mache mir halt immer gleich Sorgen, es könnte ja auch echt was passiert sein! Und dann sage ich mir, so geht das nicht, das tust du dir nicht an, und dann kommt wieder eine SMS oder Mail mit "Du fehlst mir so" und alles ist vergessen und verziehen...

Nicht falsch verstehen, ich bin eine selbstbewusste, gut aussehende, im Leben stehende Frau und weiß, dass ich gut bei Männern ankomme. Aber wenn's um IHN geht, bin ich wieder Teenager und terrorisiere D2 ("Kann es sein, dass Sie ein Problem mit dem SMS-Versand haben?") Muss schon fast selber lachen!

Ich werd' dann mal weiter warten und das Beste hoffen. Ich könnte ja auch bei ihm vorbeifahren und schauen, ob ich sein Auto sehe oder ob er da ist, aber so weit will ich nicht gehen. Das ist ein bisschen zu heftig, oder? Nicht dass er mich sieht und sich verfolgt fühlt.

Danke nochmal...

Valerie

Liebe Valerie
Klar, das hätte ich schon längst getan! So heimlich wie möglich, aber die gewissheit will ich haben.
Egal wie jung oder alt man ist, welchen beruf man hat, wenn man liebt und im Ungewissen ist, ist das einfach nur quälend "bittersweet"...
Wie du sagst, kaum kommt ein Wort von ihm, ist alles wieder gut und vergessen sind die letzten tage.

Aber es ist auch richtig und meine meinung, daß man in jeder Situation einfach mal kurz sms schreiben kann, warum telefoniert ihr eigentlich nicht?? Geht er dran wenn du anrufst?? Hast du nur die Mobilnummer oder auch die von zuhause??

Lieben Gruß

Gefällt mir

O
oxana_12918730
16.10.02 um 11:13
In Antwort auf an0N_1250211099z

Liebe Valerie
Klar, das hätte ich schon längst getan! So heimlich wie möglich, aber die gewissheit will ich haben.
Egal wie jung oder alt man ist, welchen beruf man hat, wenn man liebt und im Ungewissen ist, ist das einfach nur quälend "bittersweet"...
Wie du sagst, kaum kommt ein Wort von ihm, ist alles wieder gut und vergessen sind die letzten tage.

Aber es ist auch richtig und meine meinung, daß man in jeder Situation einfach mal kurz sms schreiben kann, warum telefoniert ihr eigentlich nicht?? Geht er dran wenn du anrufst?? Hast du nur die Mobilnummer oder auch die von zuhause??

Lieben Gruß

Tja...
Liebe Silencio,

also er lebt, denn ich habe von einer gemeinsamen Bekannten erfahren, dass er mit ihrem Mann telefoniert hat, geschäftlich. Heute früh.

Jetzt weiß ich nicht recht, soll ich mich freuen, dass er wohlauf ist (ja, tu ich) oder soll ich verzweifelt sein, weil er sich nicht meldet????

Für mich sieht das so aus, dass er unsere "Geschichte" beenden will, aber keine Lust oder nicht den Mut hat, mir das zu sagen. Klare Sache. Aber so lange ich es nicht von ihm gehört habe, hoffe ich weiter und bin wirklich ein seelisches Wrack und mir fallen 1000 Sachen ein, warum es dann DOCH noch anders sein könnte...

*heul*

Valerie

Gefällt mir

A
an0N_1250211099z
16.10.02 um 14:47
In Antwort auf oxana_12918730

Tja...
Liebe Silencio,

also er lebt, denn ich habe von einer gemeinsamen Bekannten erfahren, dass er mit ihrem Mann telefoniert hat, geschäftlich. Heute früh.

Jetzt weiß ich nicht recht, soll ich mich freuen, dass er wohlauf ist (ja, tu ich) oder soll ich verzweifelt sein, weil er sich nicht meldet????

Für mich sieht das so aus, dass er unsere "Geschichte" beenden will, aber keine Lust oder nicht den Mut hat, mir das zu sagen. Klare Sache. Aber so lange ich es nicht von ihm gehört habe, hoffe ich weiter und bin wirklich ein seelisches Wrack und mir fallen 1000 Sachen ein, warum es dann DOCH noch anders sein könnte...

*heul*

Valerie

Liebe valerie
das schaut nun wirklich nicht allzu gut aus, denn er kann sich doch echt mal melden, schei...Kerl!!
Wenn es so ist, das er nur zu feige ist, dann ist er echt charakterschwach und du solltest (irgendwann mal) froh sein, denn er ist keine Träne wert. So etwas macht man nicht!! Erst Pläne und dann ist man auf einmal krank und finito??!!

Oh Mann, ich könnte den klatschen, echt! Es tut mir sehr leid, vielleicht renkt sich alles noch ein, aber welche Ausrede sollte er rbingen, damit das vergessen ist?
Ich drücke dir für alles die Dauemn, was du dir wünschst!!
Lass dich auf alle Fälle nicht lapidar abspeisen, wenn er sich wieder melden sollte.
Und wenn er es nicht tu, dann rufe ihn doch mal an morgen oder so??

Liebe Grüße

Gefällt mir

T
trecia_12329667
16.10.02 um 15:35
In Antwort auf oxana_12918730

Tja...
Liebe Silencio,

also er lebt, denn ich habe von einer gemeinsamen Bekannten erfahren, dass er mit ihrem Mann telefoniert hat, geschäftlich. Heute früh.

Jetzt weiß ich nicht recht, soll ich mich freuen, dass er wohlauf ist (ja, tu ich) oder soll ich verzweifelt sein, weil er sich nicht meldet????

Für mich sieht das so aus, dass er unsere "Geschichte" beenden will, aber keine Lust oder nicht den Mut hat, mir das zu sagen. Klare Sache. Aber so lange ich es nicht von ihm gehört habe, hoffe ich weiter und bin wirklich ein seelisches Wrack und mir fallen 1000 Sachen ein, warum es dann DOCH noch anders sein könnte...

*heul*

Valerie

Wie lange hat er sich denn nicht mehr gemeldet?
Hallo Valerie29,

mich würde es interessieren wie lange er sich n nicht mehr gemeldet hat.
Sind es jetzt genau fünf Tage?

Wenn dir das ungewöhnlich komisch vor kommt, warum traust Du dich nicht Ihn anzurufen (keine SMS )und lässt dich von Ihm aufklären, wie denn nun der Hase läuft?

Soll ich Dir sagen wie es bei mir seit acht Monaten zugeht? lieber nicht, Du würdest eh mit dem Kopf schütteln und sagen:" wie kannst Du sowas mit dir machen lassen?"

Auch ich liebe Ihn über alles und hatte/habe auch Zeiten wo ich über alles nachdenke und mich über Ihn aufrege dann greif ich zum Telefon und rufe Ihn an!

Bei mir ist es auch nicht unbedigt das was ich mir unter einer Beziehung vorstelle aber meine LIEBE zu Ihm erniedrigt mich so sehr dass ich momentan niiieeeee an eine Trennung denken kann!

Genug von mir, was ich Dir damit sagen will, ruf Ihn doch mal an, frag Ihn ob Du was verpasst hast, warum er sich nicht bei dir meldet.

Du wirst sehen die Spkulationen werden ein Ende nehmen

Nur Mut, ich drück Dir die Daumen!

fühldichgeknuddelt
Gruß,
Poli2



Gefällt mir

O
oxana_12918730
21.10.02 um 14:17
In Antwort auf an0N_1250211099z

Liebe valerie
das schaut nun wirklich nicht allzu gut aus, denn er kann sich doch echt mal melden, schei...Kerl!!
Wenn es so ist, das er nur zu feige ist, dann ist er echt charakterschwach und du solltest (irgendwann mal) froh sein, denn er ist keine Träne wert. So etwas macht man nicht!! Erst Pläne und dann ist man auf einmal krank und finito??!!

Oh Mann, ich könnte den klatschen, echt! Es tut mir sehr leid, vielleicht renkt sich alles noch ein, aber welche Ausrede sollte er rbingen, damit das vergessen ist?
Ich drücke dir für alles die Dauemn, was du dir wünschst!!
Lass dich auf alle Fälle nicht lapidar abspeisen, wenn er sich wieder melden sollte.
Und wenn er es nicht tu, dann rufe ihn doch mal an morgen oder so??

Liebe Grüße

*grrrrr*
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich letzten Freitagabend noch mal auf nicht allzu dramatische und witzige Weise (und leider wieder per SMS, ich weiß, ist nicht so gut) nachgefragt habe, was denn mit ihm los sei, habe ich doch tatsächlich am Samstag nachmittag eine kurze, knappe SMS erhalten, er sei "wieder im Lande" und es gehe ihm gut, er werde mir aber alles am Montag erklären. Sehr erhellend.

Tja, Ihr könnt Euch denken, was jetzt ist. Es ist Montag und natürlich kam NICHTS. Ich habe jetzt echt die Faxen dicke. Muss mich wohl damit abfinden, dass er mich die ganze Zeit nur verar...t hat und angelogen und dass er ein exzellenter Schauspieler ist!

Bin entsetzlich traurig und tief enttäuscht, aber erstaunlich ruhig. Ich bin eben drauf reingefallen, auf die zärtlichen Küsse, die tiefen Blicke, die verliebten Worte, ich Schaf. Selbst schuld.

Gefällt mir

A
an0N_1250211099z
21.10.02 um 14:56
In Antwort auf oxana_12918730

*grrrrr*
Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich letzten Freitagabend noch mal auf nicht allzu dramatische und witzige Weise (und leider wieder per SMS, ich weiß, ist nicht so gut) nachgefragt habe, was denn mit ihm los sei, habe ich doch tatsächlich am Samstag nachmittag eine kurze, knappe SMS erhalten, er sei "wieder im Lande" und es gehe ihm gut, er werde mir aber alles am Montag erklären. Sehr erhellend.

Tja, Ihr könnt Euch denken, was jetzt ist. Es ist Montag und natürlich kam NICHTS. Ich habe jetzt echt die Faxen dicke. Muss mich wohl damit abfinden, dass er mich die ganze Zeit nur verar...t hat und angelogen und dass er ein exzellenter Schauspieler ist!

Bin entsetzlich traurig und tief enttäuscht, aber erstaunlich ruhig. Ich bin eben drauf reingefallen, auf die zärtlichen Küsse, die tiefen Blicke, die verliebten Worte, ich Schaf. Selbst schuld.

Hi valerie
habe mich schon gefragt, wie es ausgegangen ist, ...mensch, ist ja echt blöde, der Typ!
Vielleicht meldet er sich zwar noch heute, aber ich würde dem nichts mehr nachsenden, fertig, basta, ende , aus , zapp, schnitt, nächster bitte...

Ich kann mich sehr gut reinfühlen in Dich, aber glaub mir, es geht vorbei und der nächste wird deiner Liebe wert sein, sind ja gott sei Dank nicht alle so feige und inkonsequent. Sowas braucht kein Mensch!!!

Hak` es irgendwann bald ab und spül`s das WC runter...genau da gehört sowas rein....

Also, laß die Wut raus, so einer ist keine träne wert, egal was passiert ist, er sollte sich melden! Er verpaßt etwas im leben, das steht fest!!

Ach mauserl, alles Gute für Dich!!!
Silencio

1 -Gefällt mir

O
oxana_12918730
21.10.02 um 15:05
In Antwort auf an0N_1250211099z

Hi valerie
habe mich schon gefragt, wie es ausgegangen ist, ...mensch, ist ja echt blöde, der Typ!
Vielleicht meldet er sich zwar noch heute, aber ich würde dem nichts mehr nachsenden, fertig, basta, ende , aus , zapp, schnitt, nächster bitte...

Ich kann mich sehr gut reinfühlen in Dich, aber glaub mir, es geht vorbei und der nächste wird deiner Liebe wert sein, sind ja gott sei Dank nicht alle so feige und inkonsequent. Sowas braucht kein Mensch!!!

Hak` es irgendwann bald ab und spül`s das WC runter...genau da gehört sowas rein....

Also, laß die Wut raus, so einer ist keine träne wert, egal was passiert ist, er sollte sich melden! Er verpaßt etwas im leben, das steht fest!!

Ach mauserl, alles Gute für Dich!!!
Silencio

Danke...
...Dir, Silencio. Du hast ja so recht.

Nö, der meldet sich heute garantiert nicht mehr. Eigentlich hoffe ich inzwischen fast, dass er sich gar nicht mehr meldet. Denn wenn er morgen smst oder anruft, was ja gut sein kann ("Uuuups? Ja ist denn heut' schon Dienstag?!?"), lass' ich mich doch wieder nur um den Finger wickeln.

Echt schade. Ich werde es NIE, NIE, NIE verstehen, warum die Männer sowas machen. Ich bin ja nicht die Einzige, der's so geht, man muss sich hier bloß mal umsehen! Ich bin echt nicht blöd, glaube ich , aber so etwas werde ich wie gesagt NIE begreifen!!!

Ich geh' ins Kloster!!!!! )

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
oxana_12918730
21.10.02 um 16:21

Hast ja recht...
... war ja auch nur'n Scherz... Ich versuche, meinen Humor zu bewahren bzw. entwickle einen ziemlichen Galgenhumor.

Danke, ich fühl' mich gern gedrückt und es hilft auch ein bisschen. Schnief. Schneuz.

Ich halte Euch auf dem Laufenden... Oft ist es ja so, dass noch etwas passiert, kaum hat man eine Sache abgehakt.

Dass diese wunderschöne Liebesgeschichte kein richtiges Ende hat, sondern einfach so traurig im Sand verläuft, stört mich ja schon sehr! Kann das jemand verstehen? Wenn schon Schluss, dann bitte richtig, mit Dramatik oder Pauken und Trompeten oder wie auch immer, aber nicht so schäbig. Päh.

Danke Euch, liebe Grüße

Valerie

Gefällt mir

O
oxana_12918730
22.10.02 um 16:43

Neuester Stand
Also ich versteh das nicht.

Nach dieser SMS vom Samstag, dass er sich Montag melden wollte, kam gestern (Mo) nix und heute auch nicht. Habe deswegen mal per SMS nachgefragt, ob ich mir das Wochenende (da war der Trip an die Nordsee geplant) freihalten soll oder nicht. Einfache, eindeutige, sachliche, neutrale Frage. KEINE ANTWORT. SMS ist aber definitiv angekommen.

WARUM?????? Warum kann er nicht mal auf diese Frage antworten???????

Verzweiflung...

Gefällt mir

A
anika_12564818
22.10.02 um 19:22

Hey..
Hey Valerie!
Also, dass ich echt ne scheiß
sache..
Ich hatte vor ungefähr 2 wochen
dasselbe problem..
Ich weiß, wie scheiße du dich jetzt
fühlen musst.. es ist echt nicht
die feinste art von den männern..
Ok, bei euch sieht die ganze sache
schon etwas anders aus.. ich meine, ihr hattet eine "beziehung" mehr oder weniger..
und dazu kommt noch die sexuelle beziehung.
Und dann, nachdem alles mehr als gut lief,
macht er sowas..
Also, ich weiß auch nicht, wieso er sowas
aufeinmal macht.. an deiner stelle würd ich echt mal zu ihm hinfahren oder ihn anrufen (wenn er nicht rangeht, von einer anonymen nummer) und mal mit ihm über alles reden..
ich denke echt, dass wird das beste sein..
Ich will dir jetzt natürlich auch keine falschen ratschläge geben, denn letztlich kennst du ihn am besten und musst wissen, wie er reagieren würde.
also ob er sich freuen würde, wenn du vorbeikommst, oder ob er überhaupt ein offener mensch ist, mit dem man ohne weiteres über viele sachen sprechen kann. oder ob er ziemlich verklemmt ist und er es sich ziemlich schwer machen würde.. ich weiß es echt nicht, aber das ist, was ich machen würde.
Bei mir ging es letztlich so aus, dass ich (nach langem rumgestochere, weil er mir das nicht einfach vernünftig sagen konnte..) rausbekommen hab, dass halt nichts richtiges aus uns werden würde. naja, dass war aber wie gesagt auch ne vollkommen andere situation.. also mach dir nichts draus. kopf hoch. also wenn ihr wie du geschrieben hast eine sexuelle beziehung gehabt habt, dann denke ich schon, dass das etwas mehr ist und so.
Also ich drück dir ganz, ganz doll die daumen..
LG muster1.

Gefällt mir

Y
yannic_12152040
22.10.02 um 23:04

Das muß wohl an den Genen liegen...
Liebe Valerie,

ich kann gut verstehen, wie Du Dich jetzt fühlst. Ich selbst habe momentan das gleiche Problem.
Ich (27) lernte vor 2 Monaten einen Mann (26) kennen und lieben. Wir verbrachten zwar nicht sehr viel Zeit miteinander, da wir beide beruflich sehr eingespannt sind. Aber die gemeinsame Zeit ist, bzw. war, in jeder Hinsicht sehr schön.

Tja, bis vor knapp einer Woche... Ich kam von einer Geschäftsreise zurück, telefonierte noch eine halbe Stunde mit ihm, er meinte, er würde für Samstag Kinokarten besorgen und danach würden wir uns einen superschönen Abend machen...

Und seit diesem Telefonat habe ich nichts mehr von ihm gehört. Er beantwortet keine SMS, geht nicht ans Telefon.

Ich kann es mir ABSOLUT NICHT erklären. Ich habe auch schon sämtliche Phasen durchlaufen. Angefangen von leichtem Ärger über heftigen Ärger bis hin zu großen Sorgen. Dann kam das "den-Putz-von-der-Wand-kratzen" und zum Schluß das große Heulen. Besonders als ich erfuhr, daß ihm nichts passiert ist, denn er war die letzten 2 Tage ganz normal arbeiten.

Ich weis nicht, was mir lieber gewesen wäre... (heftig oder????)

Mittlerweile bin ich in der "Er-ist-das größte ... auf-Gottes-Erdboden" Phase.
Aber, wenn ich ehrlich bin, vermisse ich ihn einfach nur unheimlich...

Doch ich bin mir sicher: Auch dieser Mann wird es nicht schaffen, mich klein zu kriegen.

KEINER IST ES WERT! Und wenn er nicht begreift, was ich für ihn sein könnte... dann kann man hinter die "Sache" nur einen Haken setzen.

Das hört sich jetzt wahrscheinlich arrogant an. Ziemlich sicher sogar. Und man könnte meinnen, ich wäre zum Männerhasser mutiert. Aber so ist es nicht gemeint. Ich werde mich nur NIEMALS WIEDER für einen Mann verbiegen oder mir ein Bein ausreissen, um ihm sein Leben so angenehm wie möglich zu machen. Denn, er tut es ja auch nicht.

Ich bin der festen Überzeugung, daß Männer und Frauen (zumindest was Herz und Hirn betrifft...) nicht zusammenpassen.

Es geht nicht mit ihnen, aber auch nicht ohne sie...

Sorry, ich bin abgeschweift...
Du fragst Dich, ob ihm was passiert sein könnte. Aber überleg mal: Was sollte so schlimmes passiert sein, daß Du es nicht irgendwie erfahren könntest?
In der heutigen Zeit, in der jeder rund um die Uhr erreichbar ist? Nö, kann ich mir nicht vorstellen.

Ich glaube eher, daß sich sein Panik-Gen verselbständigt hat und nun mit dem Freiheitsdrang-Gen ordentlich Gas gibt.

Ich wünsche Dir, daß er sich wieder einkriegt. Aber wenn nicht, dann hake ihn ab. Denn sonst tust Du Dir nur selbst weh.

Deshalb hier mein Rat an Dich:
Laß Dich von diesem Idioten nicht fertigmachen! Komm nicht ins Grübeln, ob Du was falsch gemacht hast. Wenn dieser Kerl Dich nicht genauso achtet und schätzt, wie Du bist, dann hat er Dich schlicht und einfach nicht verdient!

So, Frau Doktor hat gesprochen =)

Ich drück Dir ganz fest die Daumen!

Alles Liebe

G

Gefällt mir

O
oxana_12918730
22.10.02 um 23:53
In Antwort auf yannic_12152040

Das muß wohl an den Genen liegen...
Liebe Valerie,

ich kann gut verstehen, wie Du Dich jetzt fühlst. Ich selbst habe momentan das gleiche Problem.
Ich (27) lernte vor 2 Monaten einen Mann (26) kennen und lieben. Wir verbrachten zwar nicht sehr viel Zeit miteinander, da wir beide beruflich sehr eingespannt sind. Aber die gemeinsame Zeit ist, bzw. war, in jeder Hinsicht sehr schön.

Tja, bis vor knapp einer Woche... Ich kam von einer Geschäftsreise zurück, telefonierte noch eine halbe Stunde mit ihm, er meinte, er würde für Samstag Kinokarten besorgen und danach würden wir uns einen superschönen Abend machen...

Und seit diesem Telefonat habe ich nichts mehr von ihm gehört. Er beantwortet keine SMS, geht nicht ans Telefon.

Ich kann es mir ABSOLUT NICHT erklären. Ich habe auch schon sämtliche Phasen durchlaufen. Angefangen von leichtem Ärger über heftigen Ärger bis hin zu großen Sorgen. Dann kam das "den-Putz-von-der-Wand-kratzen" und zum Schluß das große Heulen. Besonders als ich erfuhr, daß ihm nichts passiert ist, denn er war die letzten 2 Tage ganz normal arbeiten.

Ich weis nicht, was mir lieber gewesen wäre... (heftig oder????)

Mittlerweile bin ich in der "Er-ist-das größte ... auf-Gottes-Erdboden" Phase.
Aber, wenn ich ehrlich bin, vermisse ich ihn einfach nur unheimlich...

Doch ich bin mir sicher: Auch dieser Mann wird es nicht schaffen, mich klein zu kriegen.

KEINER IST ES WERT! Und wenn er nicht begreift, was ich für ihn sein könnte... dann kann man hinter die "Sache" nur einen Haken setzen.

Das hört sich jetzt wahrscheinlich arrogant an. Ziemlich sicher sogar. Und man könnte meinnen, ich wäre zum Männerhasser mutiert. Aber so ist es nicht gemeint. Ich werde mich nur NIEMALS WIEDER für einen Mann verbiegen oder mir ein Bein ausreissen, um ihm sein Leben so angenehm wie möglich zu machen. Denn, er tut es ja auch nicht.

Ich bin der festen Überzeugung, daß Männer und Frauen (zumindest was Herz und Hirn betrifft...) nicht zusammenpassen.

Es geht nicht mit ihnen, aber auch nicht ohne sie...

Sorry, ich bin abgeschweift...
Du fragst Dich, ob ihm was passiert sein könnte. Aber überleg mal: Was sollte so schlimmes passiert sein, daß Du es nicht irgendwie erfahren könntest?
In der heutigen Zeit, in der jeder rund um die Uhr erreichbar ist? Nö, kann ich mir nicht vorstellen.

Ich glaube eher, daß sich sein Panik-Gen verselbständigt hat und nun mit dem Freiheitsdrang-Gen ordentlich Gas gibt.

Ich wünsche Dir, daß er sich wieder einkriegt. Aber wenn nicht, dann hake ihn ab. Denn sonst tust Du Dir nur selbst weh.

Deshalb hier mein Rat an Dich:
Laß Dich von diesem Idioten nicht fertigmachen! Komm nicht ins Grübeln, ob Du was falsch gemacht hast. Wenn dieser Kerl Dich nicht genauso achtet und schätzt, wie Du bist, dann hat er Dich schlicht und einfach nicht verdient!

So, Frau Doktor hat gesprochen =)

Ich drück Dir ganz fest die Daumen!

Alles Liebe

G

@ firesister
Hallo "Schwester" im Unglück ,

ich bin froh, dass ich nicht alleine bin. Also, nicht dass ich es Dir wünschen würde, dass es Dir auch so mies geht wie mir, nicht falsch verstehen, aber es tut so gut, Leidensgenossinnen zu haben!!

Ich habe immer noch keine Antwort auf meine einfache Frage. Ich weiß ja inzwischen, dass es ihm gut geht, und ich kann auch das verstehen, was Du schreibst:

> Ich weis nicht, was mir lieber gewesen wäre... (heftig oder????)

Ich war zwar froh, als ich hörte bzw. las, es gehe ihm gut, andererseits dachte ich mir, Wahnsinn, Du hast echt schlaflose Nächte verbracht und Dir SORGEN gemacht um ihn und er gondelt fröhlich und putzmunter durch die Weltgeschichte... Was soll das?

Die Phasen habe ich auch alle durchgemacht, meine Laune und meine Einstellung wechselt ca. stündlich. Trauer, Wut, Schmerz, Hass, Angst... alles dabei.

Das Schlimmste ist, dass ich mir momentan nicht vorstellen kann, jemals wieder einen anderen als ihn so verdammt anziehend zu finden. Ist Quatsch, klar, das denkt man immer, wenn man verknallt ist, aber die Vernunft kommt bei mir momentan nicht so zum Zuge...

Wie gesagt, wenn es wirklich die Freiheitsgen-Sache ist, dann soll er mir das gefälligst sagen und nicht einfach abtauchen!!!!!!!!!!!!

Er ist sonst so ein starker Mann, aber das wäre wirklich OBERfeige.

Ich hoffe, bei Dir geht's gut aus!! Hältst Du mich auf dem LAufenden? Würde mich echt interessieren, was die Erklärung von Deinem Typen ist...

Danke und ganz liebe Grüße

Valerie

Gefällt mir

A
an0N_1295792499z
23.10.02 um 0:54
In Antwort auf oxana_12918730

Neuester Stand
Also ich versteh das nicht.

Nach dieser SMS vom Samstag, dass er sich Montag melden wollte, kam gestern (Mo) nix und heute auch nicht. Habe deswegen mal per SMS nachgefragt, ob ich mir das Wochenende (da war der Trip an die Nordsee geplant) freihalten soll oder nicht. Einfache, eindeutige, sachliche, neutrale Frage. KEINE ANTWORT. SMS ist aber definitiv angekommen.

WARUM?????? Warum kann er nicht mal auf diese Frage antworten???????

Verzweiflung...

Moment mal!
Ruf den Typen an und frag was los ist.
Frag ihn direkt und werde ruhig ein bißchen energisch! Das geht doch nicht, daß Du die ganze Zeit da sitzt und wartest und Dich aufreibst!

Eine Antwort hast Du doch wenigstens verdient. Und wenn er sich im Moment nicht sicher ist, was er will, dann soll er Dir das sagen. Setz ihn ruhig etwas unter Druck und zeig ihm, daß Du sauer bist!

Cora

Gefällt mir

Y
yannic_12152040
24.10.02 um 19:49
In Antwort auf oxana_12918730

@ firesister
Hallo "Schwester" im Unglück ,

ich bin froh, dass ich nicht alleine bin. Also, nicht dass ich es Dir wünschen würde, dass es Dir auch so mies geht wie mir, nicht falsch verstehen, aber es tut so gut, Leidensgenossinnen zu haben!!

Ich habe immer noch keine Antwort auf meine einfache Frage. Ich weiß ja inzwischen, dass es ihm gut geht, und ich kann auch das verstehen, was Du schreibst:

> Ich weis nicht, was mir lieber gewesen wäre... (heftig oder????)

Ich war zwar froh, als ich hörte bzw. las, es gehe ihm gut, andererseits dachte ich mir, Wahnsinn, Du hast echt schlaflose Nächte verbracht und Dir SORGEN gemacht um ihn und er gondelt fröhlich und putzmunter durch die Weltgeschichte... Was soll das?

Die Phasen habe ich auch alle durchgemacht, meine Laune und meine Einstellung wechselt ca. stündlich. Trauer, Wut, Schmerz, Hass, Angst... alles dabei.

Das Schlimmste ist, dass ich mir momentan nicht vorstellen kann, jemals wieder einen anderen als ihn so verdammt anziehend zu finden. Ist Quatsch, klar, das denkt man immer, wenn man verknallt ist, aber die Vernunft kommt bei mir momentan nicht so zum Zuge...

Wie gesagt, wenn es wirklich die Freiheitsgen-Sache ist, dann soll er mir das gefälligst sagen und nicht einfach abtauchen!!!!!!!!!!!!

Er ist sonst so ein starker Mann, aber das wäre wirklich OBERfeige.

Ich hoffe, bei Dir geht's gut aus!! Hältst Du mich auf dem LAufenden? Würde mich echt interessieren, was die Erklärung von Deinem Typen ist...

Danke und ganz liebe Grüße

Valerie

Und hier die neuesten Meldungen
Hallo Valerie,

tja, gestern abend saß ich hier eine kanppe Stunde und hab getippelt, und beim abschicken ist mir der Rechner abgenippelt (hey, das reimt sich!)

Bei mir gibt's nix neues. Auch eine letzte verzweifelte SMS brachte keine Antwort. Dieses quälende WARUM???????? wird wohl bleiben.

Vielleicht werde ich ihn zur Rede stellen. Aber das schaff ich momentan nicht. Normalerweise bin ich die toughe, aber der hat mich schon ganz schön aus der Bahn geworfen.

Was solls, ich schlag ein Ei drüber und muß die Sache haken.

Und, hat Dein... mir fällt jetzt kein passendes Wort ein, sich gemeldet?

Wenn nicht, dann tu Dir selbst einen Gefallen. Hör auf, ständig das Handy anzustarren und leg es weg. Du hast es nicht nötig, auf sowas wie DEN zu warten oder um ihn zu trauern.

Solche Typen kannste Dir an jeder Ecke aufgabeln.

Und selbst wenn er sich meldet: Könntest Du ihm denn nochmal vertrauen???????

Lieber alleine, als so einen. Denn das ist dann nur eine andere Form von unglücklich sein.

Es gibt einen Satz, der wirklich wahr ist:
"Die einsamsten Momente erlebt man immer zu zweit."

Ist jetzt vielleicht ein wenig aus dem Zusammen-hang gerissen, aber es stimmt. Ich habs erlebt.

Du hast nur dieses eine Leben, vergeude keine Minute mit Trauer um den falschen.

Das hört sich jetzt so an, als hätte ich ein Patentrezept für jede Situation. Aber das ist meine ehrliche Meinung.

Kopf hoch!

Liebe Grüße

G.

Gefällt mir

O
oxana_12918730
25.10.02 um 16:27
In Antwort auf yannic_12152040

Und hier die neuesten Meldungen
Hallo Valerie,

tja, gestern abend saß ich hier eine kanppe Stunde und hab getippelt, und beim abschicken ist mir der Rechner abgenippelt (hey, das reimt sich!)

Bei mir gibt's nix neues. Auch eine letzte verzweifelte SMS brachte keine Antwort. Dieses quälende WARUM???????? wird wohl bleiben.

Vielleicht werde ich ihn zur Rede stellen. Aber das schaff ich momentan nicht. Normalerweise bin ich die toughe, aber der hat mich schon ganz schön aus der Bahn geworfen.

Was solls, ich schlag ein Ei drüber und muß die Sache haken.

Und, hat Dein... mir fällt jetzt kein passendes Wort ein, sich gemeldet?

Wenn nicht, dann tu Dir selbst einen Gefallen. Hör auf, ständig das Handy anzustarren und leg es weg. Du hast es nicht nötig, auf sowas wie DEN zu warten oder um ihn zu trauern.

Solche Typen kannste Dir an jeder Ecke aufgabeln.

Und selbst wenn er sich meldet: Könntest Du ihm denn nochmal vertrauen???????

Lieber alleine, als so einen. Denn das ist dann nur eine andere Form von unglücklich sein.

Es gibt einen Satz, der wirklich wahr ist:
"Die einsamsten Momente erlebt man immer zu zweit."

Ist jetzt vielleicht ein wenig aus dem Zusammen-hang gerissen, aber es stimmt. Ich habs erlebt.

Du hast nur dieses eine Leben, vergeude keine Minute mit Trauer um den falschen.

Das hört sich jetzt so an, als hätte ich ein Patentrezept für jede Situation. Aber das ist meine ehrliche Meinung.

Kopf hoch!

Liebe Grüße

G.

News
Hallo Firesister,

bei mir gibt's leider (?) Neuigkeiten.

Es geht ihm nicht gut und er muss sich zurückziehen, was es ist, will er mir nicht sagen, da müsse er selber mit klar kommen. Er wollte mir nicht weh tun, habe gedacht, ich werde schon verstehen. Kein Wort davon, ob wir uns wieder sehen oder nicht.

Ich hab's vor ein paar Stunden erfahren, kann es aber erst jetzt aufschreiben, weil es SOOOO weh tat.

Besonders, dass er mich nicht ins Vertrauen ziehen will. Ich weiß, Männer klettern auf ihren einsamen Felsen, wenn sie ein Problem haben und schubsen jeden runter, der mit raufklettern will, um ihnen zu helfen, aber trotzdem tut es weh, dass er mich so außen vor lässt.

Deswegen glaube ich, dass es keinen Zweck mehr hat. Ich habe ihm voll vertraut, aber er mir nicht. Deswegen werde ich die "Akte G." abhaken und eine Zeit lang endlos traurig sein und irgendwann wird es besser werden.

Wenigstens bin ich jetzt diese Ungewissheit los, das ist ja schon mal was!

Was mich wirklich nervt, ist die Tatsache, dass meine Laune und mein ganzes Lebensgefühl immer davon abhängig sind, wie es gerade mit einem Mann läuft. Kann das nicht anders sein??? Es gibt so viele andere wichtige Dinge - Freunde, Job, Spaß, Hobbies, Projekte, Reisen, was erleben, das alles - aber nichts davon kann meine Laune so nachhaltig beeinflussen wie die "Liebe"! Und wenn man mal die guten Tage der Liebe den schlechten gegenüberstellt, wenn man diese Rechnung wirklich mal aufmacht (ist Quatsch, weiß ich, aber...), dann ist das echt deprimierend!!!

Naja. Das ist ja auch nix Neues.

Heute abend betrinke ich mich!

Alles Liebe, bis bald

Valerie

Gefällt mir

Y
yannic_12152040
25.10.02 um 20:49
In Antwort auf oxana_12918730

News
Hallo Firesister,

bei mir gibt's leider (?) Neuigkeiten.

Es geht ihm nicht gut und er muss sich zurückziehen, was es ist, will er mir nicht sagen, da müsse er selber mit klar kommen. Er wollte mir nicht weh tun, habe gedacht, ich werde schon verstehen. Kein Wort davon, ob wir uns wieder sehen oder nicht.

Ich hab's vor ein paar Stunden erfahren, kann es aber erst jetzt aufschreiben, weil es SOOOO weh tat.

Besonders, dass er mich nicht ins Vertrauen ziehen will. Ich weiß, Männer klettern auf ihren einsamen Felsen, wenn sie ein Problem haben und schubsen jeden runter, der mit raufklettern will, um ihnen zu helfen, aber trotzdem tut es weh, dass er mich so außen vor lässt.

Deswegen glaube ich, dass es keinen Zweck mehr hat. Ich habe ihm voll vertraut, aber er mir nicht. Deswegen werde ich die "Akte G." abhaken und eine Zeit lang endlos traurig sein und irgendwann wird es besser werden.

Wenigstens bin ich jetzt diese Ungewissheit los, das ist ja schon mal was!

Was mich wirklich nervt, ist die Tatsache, dass meine Laune und mein ganzes Lebensgefühl immer davon abhängig sind, wie es gerade mit einem Mann läuft. Kann das nicht anders sein??? Es gibt so viele andere wichtige Dinge - Freunde, Job, Spaß, Hobbies, Projekte, Reisen, was erleben, das alles - aber nichts davon kann meine Laune so nachhaltig beeinflussen wie die "Liebe"! Und wenn man mal die guten Tage der Liebe den schlechten gegenüberstellt, wenn man diese Rechnung wirklich mal aufmacht (ist Quatsch, weiß ich, aber...), dann ist das echt deprimierend!!!

Naja. Das ist ja auch nix Neues.

Heute abend betrinke ich mich!

Alles Liebe, bis bald

Valerie

Mal wieder mit 100 vor die Mauer gelaufen...
Liebe Valerie,

mann, das tut mir echt leid! Ich hätte Dir gewünscht, daß er sich wieder einkriegt.

Aber nun weißt Du wenigstens, daß es nicht an Dir liegt.
Sieh es mal von der Seite: Wie sollst DU denn mit ihm klar kommen, wenn er nicht mal mit SICH SELBST klar kommt?????

Ich weis, das tut jetzt verdammt weh. Und wenn Du Dich heute betrinken willst, dann trink einen für mich mit!!!!

Aber ich glaube, Du machst da nen Fehler. Wenn ich das alles richtig lese, machst Du Deine Laune, ja Dein ganzes Lebensgefühl, abhängig von einem Mann. Fehler. Großer Fehler.

Natürlich ist die Liebe das Schönste und Größte auf der Welt und jeder sehnt sich danach. Aber das Leben hat so viel zu bieten.

Es tut verdammt weh, zurückgewiesen zu werden. (Ich weis bis heute nicht, warum. Und heute ist der 9. Tag...) Aber Du hast so viele Sachen aufgezählt, die es auch wert sind, ausgelebt zu werden.

Ich hab heute was von ner Freundin gemailt bekommen, vielleicht kennst Du es. Mal sehen, ob ich es noch zusammenkriege.

"Singe so, als würde Dir niemand zuhören. Lache so, als wärst Du noch niemals gekränkt worden. Liebe so, als wärst Du noch nie verletzt worden..."

Das zu tun, ist so verdammt schwer... Ich kann es auch nicht. Noch nicht. Aber ich werde es versuchen.
Der nächste Mann, sofern sich was brauchbares finden läßt , wird es verdammt schwer haben, meinen Panzer zu knacken. Aber wenn er sich bemüht und nicht aufgibt, wird er es wert sein. Und bis dahin werde ich mein Leben "alleine" genießen.
Alleine ist gut: Mit meinen Freunden. Und wenn ich es mir so überlege... Die haben noch so manchen Mann "überlebt" (Nicht, daß das jetzt soooooo viele gewesen wären...).

Auch dieses mal bin ich wieder mit 100 vor die Mauer gelaufen. Und wenn mir vor Schmerz das Herz zerspringt, dann kann ich auch nichts dran ändern.

Und wieder einmal heißt es: Aufstehen, Kopf hoch und weiter. Denn das Leben ist zum trauern viel zu schön.


So, bevor ich jetzt noch anfange zu dichten, wünsche ich Dir ein schönes Wochenende und hoffe, wieder von Dir zu hören.

Halt die Ohren steif!

Viele liebe Grüße

G.

Gefällt mir

Er meldet sich nicht mehr? 7 Gründe, warum Männer sich zurückziehen
Diskussionen dieses Nutzers