Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist los?

Was ist los?

28. Oktober 2017 um 8:52 Letzte Antwort: 29. Oktober 2017 um 13:27

Ich bin 25, Männlich und hatte bisher keine feste Beziehung.
Habe zwar bisher mit diversen Frauen ein oder mehrere male geschlafen aber so richtig geil war es nie. Mehr so emotionsloses rein und raus, hatte teilweise auch Probleme überhaupt zu kommen.

So dass ich mich eigentlich nach jedem Treffen fragte wieso ich mir das überhaupt noch antuhe da Verschwendung von Zeit, Geld und Masturbation ein besseres Ergebnis gebracht hätte.

Nun hatte ich vor 2 Jahren mal Kontakt zu einer mit der ich zum aller ersten mal so richtig geilen Sex hatte. Ich war dann jedoch nach wenigen Treffen ein Arsch zu ihr und so beendete sie die kurze Liebschaft. Das hat mich damals schon etwas mit genommen denn ich mochte sie schon recht gern und musste so doch ein paar Tränen verdrücken.

Jetzt nahm sie vor ein paar Monaten wieder Kontakt zu mir auf und fragte ob ich denn "Bock habe". Nun war sie letztes Wochenende wieder bei mir und wir verstanden uns gut aber der Sex war nicht so pralle. War irgendwie nicht so geil wie früher und konnte auch nicht abspritzen. Mein Schwanz ist während des Aktes einfach wieder schlaff geworden und so tat ich einfach als sei ich gekommen.

Jetzt fragte ich sie gestern ob sie denn mal wieder Lust hat und da entgegnete Sie mir dass sie schon wieder lust auf richtig heißen Sex hätte, so wie damals. Ich aber irgendwie nicht bei der Sache war und was denn mit mir los wäre.

Naja, ich habe eine Vermutung. Aber was meint ihr?

Mehr lesen

28. Oktober 2017 um 14:14

...tolle Idee

ich vermute eher, dass dieser Mensch einfach noch nie VERLIEBT gewesen ist.

Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Irgendwann wird ''SIE'' ihn einfach umhauen und dann weiß er schon wie das geht und was zu tun ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2017 um 14:54

na ja, so ganz abwegig ist es ja manchmal auch gar nicht *zugeb*

jetzt ''hirne'' ich dafür, was das wohl sein könnte, das er nun zu wissen glaubt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2017 um 16:55

Genau das ist auch meine Vermutung gewesen. 

Das Problem mit dem warten ist allerdings das ich natürlich schon geil bin.
Mich dann auch ab und zu, wenn ich denn eine finde die einigermaßen geht, treffe. 
Es dann aber trotzdem irgendwie zum Sex kommt weil in dem Moment halt einfach das Testosteron will. Wobei der Akt an sich so gut wie immer enttäuschend ist.

So werde ich nach jeder Frau ein kleines Stückchen frustrierter. Was auch nicht meiner allgemeinen Beziehung zu Frauen zuträglich sein kann. Wird wohl noch schlimmer werden mit der Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Oktober 2017 um 16:56

Wenn ich mir dein Profilbild anschaue würde da auch kein Viagra helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Oktober 2017 um 13:27

Es wird viel zu viel Tam Tam um den Sex gemacht - kein Wunder, dass dabei hauptsächlich Enttäuschung und Frust entsteht.

Aber der Pornobranche wird das nur recht sein

und genau darum gehts.

''geil'' sein heißt ja nicht, dass man sofort Abhilfe zu schaffen hat - ja - eben: Selbstbeherrschung ist Alles!

Wer vor seinem Arbeitgeber steht, wird ja auch mit Selbstbeherrschung bemüht sein, das Rülpsen und Fertzen gefälligst zu verkneifen, da man ja weiß, worum es geht.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Freundin eventuell Schwanger, dringende Tipps!?
Von: socke44444
neu
|
29. Oktober 2017 um 11:30
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper