Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist liebe wert?

Was ist liebe wert?

6. Oktober 2007 um 21:54

liebe ist unbezahlbar, weil man sie nicht kaufen kann. liebe ist wertvoll wie ein ganzes leben, weil eine leben ohne liebe wertlos ist. eine liebe ist einzigartig, weil es sie nur einmal gibt. wenn sie aufgegeben wird, dann ist sie unwiederbringlich verloren. liebe ist das wertvollste überhaupt.

das würde ich gerne der frau, die ich liebe, sagen. sie will unsere liebe aufgeben, weil es gegen die vernunft spricht. weil wir beide verheiratet sind und kinder haben. weil sie denkt, es kann nicht sein, was nicht sein darf. weil sie die liebe den materiellen dingen unterordnet.

soll ich um diese liebe kämpfen oder soll ich sie der vernunft opfern?

Mehr lesen

6. Oktober 2007 um 21:58

Wieso
willst du kämpfen, wenn sie eindeutig NICHT will???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 22:29

<3
* Hör auf dein Herz.
* Sag ihr alles, was du ihr gerne sagen würdest.
* Kämpfe um das was dir wichtig ist, sonst bereust du irgendwann es nicht versucht zu haben.
* Du solltest aber wissen, wo die Grenze ist. Wenn deine Bemühungen nichts bringen, und sie bei ihrer Meinung bleibt, musst dudie Liebe "der Vernunft opfern".

Meine Meinung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2007 um 23:04

Na na na
so viele zacken hat der kamm aber nun auch wieder nicht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 11:10

Weißt du,
was die größte aller anmaßungen ist?

ds ist, von jemandem zu verlangen, dass er dich liebt!

ich geh mal davon aus, ihr seit nicht MITeinander verheiratet, sie hat sich für ihre familie entschieden, das musst du ihr lassen!
ob sie nun glücklich ist oder nicht, sei mal dahingestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 18:07

Interessante antworten
aber den meisten hier ist wohl nicht klar von was die rede ist, bzw. was liebe ist. die einen reden von käuflichem sex, die meisten von verantwortung und beziehungen, manche von der vergangenheit.

liebe kommt und geht, es gibt keine möglichkeit, sie hervorzubringen oder zu beenden. man kann sie nicht "erzeugen", geschweige denn kaufen oder in irgendeiner form herstellen. man kann sie nur erleben bzw. erfahren. wenn sie da ist, ist sie da, wenn sie weg ist, ist sie wieder weg. die erfahrung zeigt, dass sie oft wieder verschwindet. 30% aller ehen in deutschland werden schließlich geschieden. das ist eine tatsache. diese menschen verlieben sich oft wieder neu und heiraten wieder.
man kann natürlich auch um einer vergangene liebe kämpfen, das bedeutet aber, dass man versucht sie "herzustellen". was nicht funktioniert. sonst gäbe es keine beziehungsprobleme und z.b. dieses forum wäre schlichtweg überflüssig.

über liebe reden kann eigentlich nur derjenige der momentan verliebt ist und diejenigen, die dieses gefühl noch nicht vergessen haben. was aber wohl allzuschnell passiert.

übrigens, es war schon geklärt, dass wir unsere familien nicht verlassen werden. wir wollten diese liebe nur solange erleben, ("am leben lassen") bis sie wieder verschwindet. und wir hatten noch keinen sex - für diejenigen, die das für revelant erachten.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 18:21

Ähämm
ich zähle mich jetzt mal zu denjenigen, die gerade verliebt sind, aber auch sonst ist durchaus klar, was liebe bedeutet, das muss man dir ja nicht sagen, gell...

nur wolltet ihr eure ehepartner betrügen, "bis die liebe wieder weg ist".
was sind denn das für komische sichtweisen?
als Betrüger steht es dir nicht zu, von Liebe zu reden!

und außerdem wäre es wirklich liebe, dann hättet ihr euch scheiden lassen!
so ist es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2007 um 23:57

Sorry

ich bin für die Liebe! Aber meinst du nicht, dass es schon zu spät ist einfach so "umzuparken". Ihr seid beide verheiratet und müsstet somit auch die Liebe eures Lebens gefunden haben. Wenn nicht... Pech gehabt! Warum hast du verdammt noch mal geheiratet? Und was versichert dir dass es bei dieser Frau nicht genauso sein wird, dass einfach ne andere kommt und du wieder mega verliebt bist? Und sie dann die LIEBE ist? Meiner Meinung nach ist das nur alles Schein und sein. Du langweilst dich... sie langweilt sich... und dann habt ihr halt eure Ablenkung gefunden, anstatt an euren Beziehungen zu arbeiten! Dauerhafte Liebe benötigt Zuwendung, Verständnis und vor allem Veränderung! Es ist doch eibdeutig deine schuld wenn du dich festkrallst und nicht mit der Beziehung gehst.

Außerdem wenn der anderen materielles wichtiger ist kannst du ihr gar nicht so viel bedeuten.

Überwinde deine Midlifecrisis. Sei ein Mann. Betrüge nicht! Mach Schluss wenn du nicht liebst aber halte dir nicht etwas dafür zurück um etwas zu haben wenn du allein bist, das zeugt nicht gerade von Männlichkeit.

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 0:03
In Antwort auf brent_12158078

Interessante antworten
aber den meisten hier ist wohl nicht klar von was die rede ist, bzw. was liebe ist. die einen reden von käuflichem sex, die meisten von verantwortung und beziehungen, manche von der vergangenheit.

liebe kommt und geht, es gibt keine möglichkeit, sie hervorzubringen oder zu beenden. man kann sie nicht "erzeugen", geschweige denn kaufen oder in irgendeiner form herstellen. man kann sie nur erleben bzw. erfahren. wenn sie da ist, ist sie da, wenn sie weg ist, ist sie wieder weg. die erfahrung zeigt, dass sie oft wieder verschwindet. 30% aller ehen in deutschland werden schließlich geschieden. das ist eine tatsache. diese menschen verlieben sich oft wieder neu und heiraten wieder.
man kann natürlich auch um einer vergangene liebe kämpfen, das bedeutet aber, dass man versucht sie "herzustellen". was nicht funktioniert. sonst gäbe es keine beziehungsprobleme und z.b. dieses forum wäre schlichtweg überflüssig.

über liebe reden kann eigentlich nur derjenige der momentan verliebt ist und diejenigen, die dieses gefühl noch nicht vergessen haben. was aber wohl allzuschnell passiert.

übrigens, es war schon geklärt, dass wir unsere familien nicht verlassen werden. wir wollten diese liebe nur solange erleben, ("am leben lassen") bis sie wieder verschwindet. und wir hatten noch keinen sex - für diejenigen, die das für revelant erachten.



Warum werden Ehen geschieden...

wegen Menschen wie dir!

Mensch wenn deine Liebe nicht die Kraft hat die Welt aus ihren Ankern zu reißen, nicht die Kraft einer Atombombe besitz und nicht über den Tod hinaus geht dann ist es keine Liebe! Weiß deine Frau von deiner Einstellung? Warum hast du geheiratet Frage ich mich? Heiraten bedeutet Liebe für die Ewigkeit oder bis zum Tode, nicht bis was besseres kommt... Sie hätte dich sicher nicht geheirat wenn sie es gewusst hätte.

Es tut mir Leid für dich... Es tut mir aber noch mehr Leid für deine Ehefrau. Irgendwo lebt der Mann, der der Richtige für sie ist. Dessen Liebe den Tod übersteht... und du hast dich in ihr Leben gedrängt! schäm dich!

Lg Áine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 0:05

Frauen sind
dämlich! Sie denken mit dem Herzen.

Das Geld ist uns nichts wert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 0:10

???
Wo lebst du denn? Auf dem Mars? Reiche Millionärinnen nehmen sich arme Jünglige....

Und das du Prostition und Menschenhandel als Geldgier der Frauen darlegst, geht gegen jeden Verstand! Soll ich dir was sagen keine dieser Frauen will diesen Sex! keine dieser Frauen will diesen "reichen" Mann. Aber sonst werden sie sterben, elendlich verrecken und Männer, wohlwissend das jene Frauen keine andere Wahl haben nutzen es schamlos aus.

Wir haben alle eine Seele, alle Würde und Stolz... und wir wollen alle leben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 18:31

Verona Dieter Bohlen verarscht?

Meinst du ich habe mit arm den Mittelstand gemeint oder wie? Die war sicherlich nicht arm. Und verarscht ist was anderes... Dieter Bohlen ist ein Schwein und er nutzt die Frauen schamlos aus. Mal ehrlich er hat so viel Charackter wie ein Tischbein und er nimmt sich immer Frauen die längst seine Töchter sein können - selbst schuld!

Lg Áine

Reiche Männer wollen sich mit schönen Frauen schmücken, doch sie sind nicht bereit den Preis zu zahlen. Und das es niemals liebe wart zeigt doch nur dass sie dem Geld hinterher weinen, dass sie verloren haben, und nicht der Frau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 19:34

Materielle dinge?
Kinder sind Menschen mit Gefühlen und keine Materielle dinger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 20:14

....
um die liebe sollte man immer kämpfen. man weiß nie wann es einen erwischt. und ob es nun passiert wenn man single ist oda wenn man verheiratet ist, es passiert und ist die schönste sache der welt. sind diejenigen die etwas dagegen haben etwa alle noch mit ihrer 1. großen liebe zusammen? ich denke nicht. und auch wenn einem der ehepartner noch etwas bedeutet heißt es nicht das man bei ihm und den kindern bleiben muss nur weil man geheiratet hat. als würdet ihr euer leben schon bis zum tod genau geplant habt...die zweifel ob man jemanden verlassen soll oda nicht sind da, und werden auch noch danach da sein wenn mans getan hat. aba es ist definitiv alles machbar, wenn man nur daran glaubt und die "fremdgeher" sich einig sind und kämpfen wollen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen