Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist eine starke frau bzw ein starker mann?

Was ist eine starke frau bzw ein starker mann?

19. November 2007 um 22:27

werte frauen,

möchte mal von frauen wissen, was ihr unter einer straken frau versteht?
lies immer wieder diese zeilen, mache mir auch gedanken darüber und bilde mir meine eigene meinung von straken frauen und auch männern
wäre interessant für mich mal mehrer meinungen aus frauensicht zu kriegen.

und dann noch - was ist ein starker mann?
ein macho, ein guter liebhaber, ein firmenboss, ein gutaussehender, einfühlsamer mann, einer mit viel geld oder ..............

bin mal gespannt
und bitte keine unsinnigen, sarkastischen bemerkungen - möchte ernstgemeinte ansichten

lg

Mehr lesen

20. November 2007 um 0:17

Stark oder perfekt?!
Perfekt war wohl der falsche Ausdruck...utopisch würde besser passen

Das Frauen- bzw. Männerbild was aufgelistet wurde ist für mich schlichtweg ziemlich realitätsfremd. Und wenn ich ganz ehrlich bin, möchte ich SO einen "perfekten" Mann gar nicht haben...wäre irgendwann eher langweilig als alles andere.

Hier ging es um Stärke und meiner Meinung nach beweist jeder, egal ob Mann oder Frau, Stärke, wenn er/sie mit sich selber im Reinen ist und anderen Menschen genauso gegenübertritt, wie er/sie auch behandelt werden möchte. (ganz grob gesagt)

Natürlich hat trotzdem jeder noch seine individuelle Meinung über starke Männer und ebenso starke Frauen. Wobei man auch niemals zu sehr pauschalisieren sollte, denn jeder Mensch ist auf seine eigene situationsbedingte Art stark....der Firmenboss genau wie der Arbeitslose von nebenan....die fürsorgliche Vollblutmami genauso wie die Top-Karrierefrau...es gibt für jeden "Aufgaben", die derjenige zu bewältigen hat und indem er das tut, ist es für mich schon ein Zeichen für Stärke.

Ich mag nur nicht dieses Klischee, dass ein Mann nur stark ist, wenn er für ANDERE lebt, eine Frau aber im Gegenzug nur stark, wenn sie für sich SELBER lebt. Stark ist es doch, wenn jeder beides kann...im entscheidenden Moment für SICH leben, aber auch fähig sein MIT ANDEREN zu leben.

Und wie gesagt spielen natürlich die eigenen Vorlieben und Geschmäcker bei der Definition von Stärke auch eine große Rolle.

Schlaft gut...lg,Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 0:27

Um gottes willen!
kann es sein, dass du hier etwas verwechselst?
ohne weitere worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 0:35


Ich bin eigentlich davon ausgegangen Emanuela, aber in diesem Forum weiß man nie ;-D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 0:43

Nur
weil die ersten zwei es nicht verstehen musst du es doch nicht erklären
dein posting war deutlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 9:00

Dann...
...kann sich Frau also nur über einen Mann als stark definieren, genauso wie Mann über Frau???

Was ist denn mit den alleinstehenden Frauen/Männern, alleinerziehenden Müttern/Vätern, sind die dann schwach, weil sie hinter niemanden stehen oder stehen können?

Wenn hinter jedem Mann/Frau eine Frau/Mann steht finde ich das nur halb so stark, als wenn diese Person allein ihren Alltag meistern muß, denn dann kann man diese Stärke mit jemanden teilen bzw. sich in der Stärke ergänzen.
Es sei denn du meinst damit, das derjenige der sozusagen vor dem anderen steht schwach ist.

Für mich sind dann eher die die stärkeren, die egal ob nun Frau oder Mann, die ihre Kinder allein erziehen und zwar mit Erfolg, die alles unter einen Hut bringen ohne das jemand hinter ihnen steht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2007 um 9:29

Starke Persönlichkeit...
... ist meiner Meinung nach eine, die ihren Weg gefunden hat und diesen geht, ohne andere zu unterdrücken oder zu manipulieren. Die klar und nachvollziehbar in ihren Entscheidungen ist. Die auf andere eingeht, ohne dabei sich aufzulösen. Dies sind ein paar Aspekte, die ich zu einer starken Persönlichkeit zählen würde - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Ich mache auch weniger Unterschied zwischen den Geschlechtern.
Natürlich werden im Allgemeinen einer starken Frau andere Eigenschaften zugeschrieben, als einem starken Mann. Im Film gibt's da viele "Archtypen" zu sehen.

Oft habe ich jedoch den Eindruck, dass unter Stärke nicht immer tugendhafte Eigenschaften gemeint sind. Stichwort: "der Ruf nach einem starken Mann".

Ich habe mir selbst oft die Frage nach Stärke gestellt. Sie ist, von der Person aus betrachtet, relativ zu sehen. Was vielleicht für jemanden "easy" ist, kann für mich ganz anstrengend sein und für mich "stark" sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper