Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist denn mit ihm?

Was ist denn mit ihm?

29. Juni 2015 um 13:31

Hallo Leute.
Sorry könnte etwas länger werden hier, ich versuche mich kurz zu fassen.

Also ich war lange Zeit in einer Beziehung bis ich IHN kennenlernte.
Ich habe mit meinem Freund Schluss gemacht und der neue und ich hatten 4 Wochen eine wunderbare Zeit. Wir haben uns jeden Tag gesehen und viele Gefühle entwickelt. Von einem auf den anderen Tag sagte er mir plötzlich das ich nicht die richtige sei.
Ich wäre ein tolles Mädchen aber es würde nicht passen. Ich war am Boden zerstört denn ich hatte mich wirklich unsterblich verliebt. Der Kontakt war weg. Bis er sich wieder meldete und sagt er würde mich vermissen. Wir haben uns nach einer Party bei ihm getroffen und miteinander geschlafen. Am nächsten Tag schien alles wieder gut zu sein bis er sagte. Sorry das war blöd ich will nichts von dir.
Ich fühle mich natürlich ein wenig ausgenutzt und ich war wieder traurig.
Das ganze Szenario lief tausend mal so ab. Über 2-3 Monate. Bis ich irgendwann gesagt habe jetzt reicht es. Ich hab ihn blockiert und gesagt das ich ihn vergessen werde.
Nach einer Woche aber merkte ich das vergessen klappt einfach niemals und schrieb ihn wieder an.
Er meinte aber wieder mal nein.
Jetzt nach langer Funkstille kam er wieder an und meinte er wolle es nochmal versuchen. Er will mich. Ich blieb natürlich distanziert ich weiß ja wie schnell er seine Meinung ändert. Über Tage haben wir uns wieder gut verstanden haben uns geschrieben und haben uns auch getroffen. Hatten sex leider den besten den ich je hatte.
Auch danach war alles gut 1 Woche war alles wieder gut.
Und dann wieder die Ernüchterung. Er käme mit meiner Lebenseinstellung nicht zurecht und er denkt ein Teil meines Charakters würde nicht zu ihm passen. Es tut ihm leid. Er sagt es seien immer kurzzeitige Gedanken die ihm sagen dass er mich will und dann trifft er andere Frauen wo er sich denkt wow. Die weiß wo sie im Leben hin will und und und sagt zu mir ich sei zu simpel
Zu beschränkt und es fehlte ihm der Reiz.
Jetzt bin ich wieder am Boden. Er sagt er findet mich echt toll aber er will mich nicht. Wieso macht er das? Wenn er mich toll findet kann er uns doch auch nochmal eine Chance geben. Wieso ist das immer so ein hin und her. Er wird sich mit sicherheit wieder melden. Es war ja bis jetzt immer so. Aber warum? Versteh mal einer die Männer und versteh mal einer mich warum ich das mitmache.
Ich weiß nicht ob es hierauf jetzt Antworten gibt aber ich wollte mir das einfach mal von der Seele schreiben. Lohnt es sich zu kämpfen oder ist Hopfen und Malz verloren?

Mehr lesen

29. Juni 2015 um 15:20

> Versteh mal einer die Männer? <
Hört sich nicht an, als dass du es hier mit ein em "Mann" zu tun hast. Wie alt seid ihr? Und viel wichtiger: wie lange willst du dir das noch antun? Der Typ will Sex von dir und sonst nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2015 um 15:59
In Antwort auf sweetwater5

> Versteh mal einer die Männer? <
Hört sich nicht an, als dass du es hier mit ein em "Mann" zu tun hast. Wie alt seid ihr? Und viel wichtiger: wie lange willst du dir das noch antun? Der Typ will Sex von dir und sonst nichts.

Ist ja geil....
So wie du schreibst ja, genau das wünsche ich meiner ex

Sie hatte 3 Monate was mit nem Typen laufen, keine Ahnung ob bettgeschichten oder nicht interessiert mich auch nicht. Dann hat sie mit mir Schluss gemacht. Und zog warsxheinlich mit ihm nach 2 Tagen zusammen 80% bin ich mir sicher.

Und so wie du schreibst sorry hahaha das wünsche ich ihr.

Es ist so unfair das immer die verlassenen Schmerzen leiden sollen bzw müssen.
Aber die wo verlassen immer durch kommen ohne über die letzte Beziehung nach zu denken, oder Schmerz zu erfahren.

Tipp:

Ignorie ihn einfach und fertig. Der ist nur spitz auf dich wenn der Sack voll ist......

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht, ob ich eine zukunft mit ihm will...
Von: invibebabe
neu
22. Juli 2015 um 12:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest