Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist das? Ich bin verwirrt

Was ist das? Ich bin verwirrt

24. November um 7:07

Hey Leute,
ich hoffe euch gehts allen gut .

ich hab hier son kleines Problem.
ich weiß nicht wieso aber ich hab n Mädchen kennengelernt, welches ich echt ausgesprochen gern hab. Also ich hab noch nie jemand vergleichbares kennengelernt. 

Aufjedenfall bin ich ich daran interessiert in genau der Stadt, wo sie wohnt zu studieren. Schwanke aber zwischen einigen Städten und wollte mir deshalb und klar auch wegen ihr die Stadt angucken.

Also hab ich mir n apartment gebucht und wir hatten uns direkt Freitag getroffen. Sind dann zusammen los und war auch echt alles gut. Iwann waren wir dann auf ihrer Uni-Party und ich kannte halt gar keinen. Hab mich aber bemüht viele Leute kennenzulernen und nicht so viel Zeit mit ihr verbracht, weil sie halt auch durchgehend von iwelchen Typen angesprochen wurde und mit denen dann was trinken ging und wir uns eig durchgehend aus den Augen verloren haben. 
Naja dann irgendwann haben wir uns wieder gesehen und sie meinte, dass sie jemand geküsst hat und sie den Kuss erwidert hat aber das nichts zu bedeuten hätte. 

Danach war sie dann voll traurig, weil mir das halt überhaupt nicht gepasst hat und ich wollte erstmal abhauen. Dann meinte sie aber, dass sie zu viele Gefühle hätte. Ich dann so: hä für wen? Und sie dann... für dich.
ich hab sie halt dann erstmal in den Arm genommen, wollte sie aber auch nicht küssen, weil sie viel zu dicht war. 
und ja - das hat mich dann halt schon extrem zum nachdenken gebracht. Ich meine: sone Aussage bevor wir uns überhaupt geküsst haben. 

Naja dann bin ich halt noch fast 1 1/2 Stunden geblieben und hab darauf gewartet, dass sie irgendwelchen Typen wohl erklären musste, dass der Kuss nichts zu bedeuten hatte und die jetzt wieder auf ihr normales Leben klarkommen sollen.

hab sie dann gefragt ob wir noch zu mir wollen und erst meinte sie ja und dann kurz vorher dann doch nein... 

aufjedenfall war ich dann voll verkatert am nächsten tag mit ihr durch die stadt. Wir waren beide total verkatert und ich hab dann halt versucht ihre Hand zu nehmen (im Nachhinein halt iwie echt n schlechter Zeitpunkt gewesen).

Aufjedenfall hat sie das abgewiesen und meinte, dass wenn wir das jetzt machen es danach kein Zurück mehr in Freundschaft gäbe. Und das das momentan echt nicht passt, weil sie auch soviel lernen muss und sie erstmal wieder ihr eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss, bevor sie wieder n Freund will.

An ihre Aussage am Vorabend konnte sie sich nicht mehr errinern... meinte aber, dass sie das nur aus freundschaftlicher sich meinte und sie es halt echt genießt mit mir zu sein.

dann hat sie noch drüber nachgedacht, ob Freundschaft plus Sinn machen würde aber auch da meinte sie, dass das früher oder später dann eh in Problemen enden würde. 

Und auch, dass das nicht beziehungstauglich mit uns wäre...

naja hab dann halt noch n Weilchen mit ihr gequatscht und dann zum Ende hin nochmal gefragt ob sie denkt, dass da nie was zwischen uns laufen wird. Daraufhin meinte sie, dass sie das nicht sagen kann und sie mir auch keine Zeit nennen kann, wann sie wieder für sowas bereit wäre.

Bevor sie gegangen ist hat sie sich dann noch für den Vorabend entschuldigt...

Sie will noch mit mir in den Urlaub fahren eig. Das meinte sie zumindest noch...
und sie will sich halt auch 100% wieder treffen. Ich soll ihr unbedingt schreiben, sollte ich mal wieder in der Nähe sein. 

Hab ihr halt gesagt, dass das für mich erstmal Zeitverschwendung und unnötige Kopfschmerzen wären, wenn ich jetzt noch weiterhin Zeit mit ihr verbringe, weil das alles nur auf freundschaftlicher Basis beruht. Und ihr dann halt auch gesagt, dass ich denke, dass sie und ich uns eig eher nicht Wiedersehen sollten und werden.

daraufhin meinte sie dann, dass das halt meine Entscheidung ist und sie mir die nicht abnehmen kann. 

Ich bin jetzt heute noch hier... 
Ich stell mir die Frage ob ich nochmal unverkatert mit ihr reden sollte um nochmal zu 100% klar machen was genau jetzt Sache ist. 

würde sie fragen ob das was sie gesagt hat wirklich keinen Funken Ernsthaftigkeit enthalten hat.
fragen ob sie noch mit mir in Urlaub will.
will einfach wissen ob das jetzt n 100%iger Korb war oder nicht.

was sagt ihr dazu?

 Und sorry für meine Rechtschreibung 

Mehr lesen

24. November um 7:35
In Antwort auf user2007963391

Hey Leute,
ich hoffe euch gehts allen gut .

ich hab hier son kleines Problem.
ich weiß nicht wieso aber ich hab n Mädchen kennengelernt, welches ich echt ausgesprochen gern hab. Also ich hab noch nie jemand vergleichbares kennengelernt. 

Aufjedenfall bin ich ich daran interessiert in genau der Stadt, wo sie wohnt zu studieren. Schwanke aber zwischen einigen Städten und wollte mir deshalb und klar auch wegen ihr die Stadt angucken.

Also hab ich mir n apartment gebucht und wir hatten uns direkt Freitag getroffen. Sind dann zusammen los und war auch echt alles gut. Iwann waren wir dann auf ihrer Uni-Party und ich kannte halt gar keinen. Hab mich aber bemüht viele Leute kennenzulernen und nicht so viel Zeit mit ihr verbracht, weil sie halt auch durchgehend von iwelchen Typen angesprochen wurde und mit denen dann was trinken ging und wir uns eig durchgehend aus den Augen verloren haben. 
Naja dann irgendwann haben wir uns wieder gesehen und sie meinte, dass sie jemand geküsst hat und sie den Kuss erwidert hat aber das nichts zu bedeuten hätte. 

Danach war sie dann voll traurig, weil mir das halt überhaupt nicht gepasst hat und ich wollte erstmal abhauen. Dann meinte sie aber, dass sie zu viele Gefühle hätte. Ich dann so: hä für wen? Und sie dann... für dich.
ich hab sie halt dann erstmal in den Arm genommen, wollte sie aber auch nicht küssen, weil sie viel zu dicht war. 
und ja - das hat mich dann halt schon extrem zum nachdenken gebracht. Ich meine: sone Aussage bevor wir uns überhaupt geküsst haben. 

Naja dann bin ich halt noch fast 1 1/2 Stunden geblieben und hab darauf gewartet, dass sie irgendwelchen Typen wohl erklären musste, dass der Kuss nichts zu bedeuten hatte und die jetzt wieder auf ihr normales Leben klarkommen sollen.

hab sie dann gefragt ob wir noch zu mir wollen und erst meinte sie ja und dann kurz vorher dann doch nein... 

aufjedenfall war ich dann voll verkatert am nächsten tag mit ihr durch die stadt. Wir waren beide total verkatert und ich hab dann halt versucht ihre Hand zu nehmen (im Nachhinein halt iwie echt n schlechter Zeitpunkt gewesen).

Aufjedenfall hat sie das abgewiesen und meinte, dass wenn wir das jetzt machen es danach kein Zurück mehr in Freundschaft gäbe. Und das das momentan echt nicht passt, weil sie auch soviel lernen muss und sie erstmal wieder ihr eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss, bevor sie wieder n Freund will.

An ihre Aussage am Vorabend konnte sie sich nicht mehr errinern... meinte aber, dass sie das nur aus freundschaftlicher sich meinte und sie es halt echt genießt mit mir zu sein.

dann hat sie noch drüber nachgedacht, ob Freundschaft plus Sinn machen würde aber auch da meinte sie, dass das früher oder später dann eh in Problemen enden würde. 

Und auch, dass das nicht beziehungstauglich mit uns wäre...

naja hab dann halt noch n Weilchen mit ihr gequatscht und dann zum Ende hin nochmal gefragt ob sie denkt, dass da nie was zwischen uns laufen wird. Daraufhin meinte sie, dass sie das nicht sagen kann und sie mir auch keine Zeit nennen kann, wann sie wieder für sowas bereit wäre.

Bevor sie gegangen ist hat sie sich dann noch für den Vorabend entschuldigt...

Sie will noch mit mir in den Urlaub fahren eig. Das meinte sie zumindest noch...
und sie will sich halt auch 100% wieder treffen. Ich soll ihr unbedingt schreiben, sollte ich mal wieder in der Nähe sein. 

Hab ihr halt gesagt, dass das für mich erstmal Zeitverschwendung und unnötige Kopfschmerzen wären, wenn ich jetzt noch weiterhin Zeit mit ihr verbringe, weil das alles nur auf freundschaftlicher Basis beruht. Und ihr dann halt auch gesagt, dass ich denke, dass sie und ich uns eig eher nicht Wiedersehen sollten und werden.

daraufhin meinte sie dann, dass das halt meine Entscheidung ist und sie mir die nicht abnehmen kann. 

Ich bin jetzt heute noch hier... 
Ich stell mir die Frage ob ich nochmal unverkatert mit ihr reden sollte um nochmal zu 100% klar machen was genau jetzt Sache ist. 

würde sie fragen ob das was sie gesagt hat wirklich keinen Funken Ernsthaftigkeit enthalten hat.
fragen ob sie noch mit mir in Urlaub will.
will einfach wissen ob das jetzt n 100%iger Korb war oder nicht.

was sagt ihr dazu?

 Und sorry für meine Rechtschreibung 

Die ganze sSache wirkt sehr verkopft, vor allem von ihrer Seite. Tiefere Gefühle scheinen es nicht zu sein, sie will sich aber alles offenhalten und sich nicht festlegen. Die Uniwahl würde ich nicht von ihr abhängig machen. Dein Gefühl ist nicht falsch, dass sie eher Stress bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November um 7:59
In Antwort auf sophos75

Die ganze sSache wirkt sehr verkopft, vor allem von ihrer Seite. Tiefere Gefühle scheinen es nicht zu sein, sie will sich aber alles offenhalten und sich nicht festlegen. Die Uniwahl würde ich nicht von ihr abhängig machen. Dein Gefühl ist nicht falsch, dass sie eher Stress bringt

Danke erstmal für deine Antwort.

Die Frage ist halt nur ob sich da noch tiefergehende Gefühle ihrerseits entwickeln könnten und ob das Sinn macht sich jetzt noch öfter mit ihr zu treffen. 

Die frage ist in meinem Kopf irgendwie noch offen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November um 8:35
In Antwort auf user2007963391

Hey Leute,
ich hoffe euch gehts allen gut .

ich hab hier son kleines Problem.
ich weiß nicht wieso aber ich hab n Mädchen kennengelernt, welches ich echt ausgesprochen gern hab. Also ich hab noch nie jemand vergleichbares kennengelernt. 

Aufjedenfall bin ich ich daran interessiert in genau der Stadt, wo sie wohnt zu studieren. Schwanke aber zwischen einigen Städten und wollte mir deshalb und klar auch wegen ihr die Stadt angucken.

Also hab ich mir n apartment gebucht und wir hatten uns direkt Freitag getroffen. Sind dann zusammen los und war auch echt alles gut. Iwann waren wir dann auf ihrer Uni-Party und ich kannte halt gar keinen. Hab mich aber bemüht viele Leute kennenzulernen und nicht so viel Zeit mit ihr verbracht, weil sie halt auch durchgehend von iwelchen Typen angesprochen wurde und mit denen dann was trinken ging und wir uns eig durchgehend aus den Augen verloren haben. 
Naja dann irgendwann haben wir uns wieder gesehen und sie meinte, dass sie jemand geküsst hat und sie den Kuss erwidert hat aber das nichts zu bedeuten hätte. 

Danach war sie dann voll traurig, weil mir das halt überhaupt nicht gepasst hat und ich wollte erstmal abhauen. Dann meinte sie aber, dass sie zu viele Gefühle hätte. Ich dann so: hä für wen? Und sie dann... für dich.
ich hab sie halt dann erstmal in den Arm genommen, wollte sie aber auch nicht küssen, weil sie viel zu dicht war. 
und ja - das hat mich dann halt schon extrem zum nachdenken gebracht. Ich meine: sone Aussage bevor wir uns überhaupt geküsst haben. 

Naja dann bin ich halt noch fast 1 1/2 Stunden geblieben und hab darauf gewartet, dass sie irgendwelchen Typen wohl erklären musste, dass der Kuss nichts zu bedeuten hatte und die jetzt wieder auf ihr normales Leben klarkommen sollen.

hab sie dann gefragt ob wir noch zu mir wollen und erst meinte sie ja und dann kurz vorher dann doch nein... 

aufjedenfall war ich dann voll verkatert am nächsten tag mit ihr durch die stadt. Wir waren beide total verkatert und ich hab dann halt versucht ihre Hand zu nehmen (im Nachhinein halt iwie echt n schlechter Zeitpunkt gewesen).

Aufjedenfall hat sie das abgewiesen und meinte, dass wenn wir das jetzt machen es danach kein Zurück mehr in Freundschaft gäbe. Und das das momentan echt nicht passt, weil sie auch soviel lernen muss und sie erstmal wieder ihr eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss, bevor sie wieder n Freund will.

An ihre Aussage am Vorabend konnte sie sich nicht mehr errinern... meinte aber, dass sie das nur aus freundschaftlicher sich meinte und sie es halt echt genießt mit mir zu sein.

dann hat sie noch drüber nachgedacht, ob Freundschaft plus Sinn machen würde aber auch da meinte sie, dass das früher oder später dann eh in Problemen enden würde. 

Und auch, dass das nicht beziehungstauglich mit uns wäre...

naja hab dann halt noch n Weilchen mit ihr gequatscht und dann zum Ende hin nochmal gefragt ob sie denkt, dass da nie was zwischen uns laufen wird. Daraufhin meinte sie, dass sie das nicht sagen kann und sie mir auch keine Zeit nennen kann, wann sie wieder für sowas bereit wäre.

Bevor sie gegangen ist hat sie sich dann noch für den Vorabend entschuldigt...

Sie will noch mit mir in den Urlaub fahren eig. Das meinte sie zumindest noch...
und sie will sich halt auch 100% wieder treffen. Ich soll ihr unbedingt schreiben, sollte ich mal wieder in der Nähe sein. 

Hab ihr halt gesagt, dass das für mich erstmal Zeitverschwendung und unnötige Kopfschmerzen wären, wenn ich jetzt noch weiterhin Zeit mit ihr verbringe, weil das alles nur auf freundschaftlicher Basis beruht. Und ihr dann halt auch gesagt, dass ich denke, dass sie und ich uns eig eher nicht Wiedersehen sollten und werden.

daraufhin meinte sie dann, dass das halt meine Entscheidung ist und sie mir die nicht abnehmen kann. 

Ich bin jetzt heute noch hier... 
Ich stell mir die Frage ob ich nochmal unverkatert mit ihr reden sollte um nochmal zu 100% klar machen was genau jetzt Sache ist. 

würde sie fragen ob das was sie gesagt hat wirklich keinen Funken Ernsthaftigkeit enthalten hat.
fragen ob sie noch mit mir in Urlaub will.
will einfach wissen ob das jetzt n 100%iger Korb war oder nicht.

was sagt ihr dazu?

 Und sorry für meine Rechtschreibung 

Guten Morgen.

Ich finde, der Korb ist schon eindeutig genug.

Sie hat kein Interesse daran, mit dir eine Beziehung zu führen.
Du siehst doch selber, dass sie das "lockere" Leben bevorzugt.

Glaubst du, sie ist mit dir unterwegs und knutscht dort einen anderen Kerl ab, weil du ihr so viel bedeutest?
Wohl sehr unrealistisch, oder ?

Sie mag dich, lässt sich gerne von dir das Ego aufpolieren, mehr ist da aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November um 10:17
In Antwort auf user2007963391

Hey Leute,
ich hoffe euch gehts allen gut .

ich hab hier son kleines Problem.
ich weiß nicht wieso aber ich hab n Mädchen kennengelernt, welches ich echt ausgesprochen gern hab. Also ich hab noch nie jemand vergleichbares kennengelernt. 

Aufjedenfall bin ich ich daran interessiert in genau der Stadt, wo sie wohnt zu studieren. Schwanke aber zwischen einigen Städten und wollte mir deshalb und klar auch wegen ihr die Stadt angucken.

Also hab ich mir n apartment gebucht und wir hatten uns direkt Freitag getroffen. Sind dann zusammen los und war auch echt alles gut. Iwann waren wir dann auf ihrer Uni-Party und ich kannte halt gar keinen. Hab mich aber bemüht viele Leute kennenzulernen und nicht so viel Zeit mit ihr verbracht, weil sie halt auch durchgehend von iwelchen Typen angesprochen wurde und mit denen dann was trinken ging und wir uns eig durchgehend aus den Augen verloren haben. 
Naja dann irgendwann haben wir uns wieder gesehen und sie meinte, dass sie jemand geküsst hat und sie den Kuss erwidert hat aber das nichts zu bedeuten hätte. 

Danach war sie dann voll traurig, weil mir das halt überhaupt nicht gepasst hat und ich wollte erstmal abhauen. Dann meinte sie aber, dass sie zu viele Gefühle hätte. Ich dann so: hä für wen? Und sie dann... für dich.
ich hab sie halt dann erstmal in den Arm genommen, wollte sie aber auch nicht küssen, weil sie viel zu dicht war. 
und ja - das hat mich dann halt schon extrem zum nachdenken gebracht. Ich meine: sone Aussage bevor wir uns überhaupt geküsst haben. 

Naja dann bin ich halt noch fast 1 1/2 Stunden geblieben und hab darauf gewartet, dass sie irgendwelchen Typen wohl erklären musste, dass der Kuss nichts zu bedeuten hatte und die jetzt wieder auf ihr normales Leben klarkommen sollen.

hab sie dann gefragt ob wir noch zu mir wollen und erst meinte sie ja und dann kurz vorher dann doch nein... 

aufjedenfall war ich dann voll verkatert am nächsten tag mit ihr durch die stadt. Wir waren beide total verkatert und ich hab dann halt versucht ihre Hand zu nehmen (im Nachhinein halt iwie echt n schlechter Zeitpunkt gewesen).

Aufjedenfall hat sie das abgewiesen und meinte, dass wenn wir das jetzt machen es danach kein Zurück mehr in Freundschaft gäbe. Und das das momentan echt nicht passt, weil sie auch soviel lernen muss und sie erstmal wieder ihr eigenes Leben auf die Reihe kriegen muss, bevor sie wieder n Freund will.

An ihre Aussage am Vorabend konnte sie sich nicht mehr errinern... meinte aber, dass sie das nur aus freundschaftlicher sich meinte und sie es halt echt genießt mit mir zu sein.

dann hat sie noch drüber nachgedacht, ob Freundschaft plus Sinn machen würde aber auch da meinte sie, dass das früher oder später dann eh in Problemen enden würde. 

Und auch, dass das nicht beziehungstauglich mit uns wäre...

naja hab dann halt noch n Weilchen mit ihr gequatscht und dann zum Ende hin nochmal gefragt ob sie denkt, dass da nie was zwischen uns laufen wird. Daraufhin meinte sie, dass sie das nicht sagen kann und sie mir auch keine Zeit nennen kann, wann sie wieder für sowas bereit wäre.

Bevor sie gegangen ist hat sie sich dann noch für den Vorabend entschuldigt...

Sie will noch mit mir in den Urlaub fahren eig. Das meinte sie zumindest noch...
und sie will sich halt auch 100% wieder treffen. Ich soll ihr unbedingt schreiben, sollte ich mal wieder in der Nähe sein. 

Hab ihr halt gesagt, dass das für mich erstmal Zeitverschwendung und unnötige Kopfschmerzen wären, wenn ich jetzt noch weiterhin Zeit mit ihr verbringe, weil das alles nur auf freundschaftlicher Basis beruht. Und ihr dann halt auch gesagt, dass ich denke, dass sie und ich uns eig eher nicht Wiedersehen sollten und werden.

daraufhin meinte sie dann, dass das halt meine Entscheidung ist und sie mir die nicht abnehmen kann. 

Ich bin jetzt heute noch hier... 
Ich stell mir die Frage ob ich nochmal unverkatert mit ihr reden sollte um nochmal zu 100% klar machen was genau jetzt Sache ist. 

würde sie fragen ob das was sie gesagt hat wirklich keinen Funken Ernsthaftigkeit enthalten hat.
fragen ob sie noch mit mir in Urlaub will.
will einfach wissen ob das jetzt n 100%iger Korb war oder nicht.

was sagt ihr dazu?

 Und sorry für meine Rechtschreibung 

Nein du brauchst nicht noch mal mit ihr reden

sie hat dir gesagt was Sache ist und das wird sich nicht ändern

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November um 10:19

Vielleicht landet ihr mal im Bett, aber tiefere Gefühle und ne Beziehung halte ich für sehr unrealistisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club