Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist das heute nur für ein Tag?

Was ist das heute nur für ein Tag?

31. Mai 2010 um 14:17


Erst der israelische Angriff...

jetzt ist auch noch unser Bundeshort zurückgetreten wegen Afghanistan? Wat sacht ihr nu?

Hier nochmal die Hymne für Horst...

http://www.youtube.com/watch?v=AOZ4BzFlAow

Mehr lesen

31. Mai 2010 um 14:26

Hmmm vielleicht kennen

die ja doch das Jahr? Und deshalb verlassen die Ratten das sinkende Schiff (Koch, Köhler, wer als nächstes?)...

Nur noch eine Mieze? Wat is passiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:40

Wer
ist zurückgetreten?
öööhhh, verstehen kann man das alles nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:41

Cefeu! Oooch das tut mir wirklich sehr sehr leid

Dich mal virtuell drücke. Sehr schade für die hübsche Lady, ich bin sicher, sie hat ihr Leben bei euch genossen. Zumindest hattet ihr eine schöne Zeit mit ihr und konntet es ihr noch mal richtig schön machen.

Wenigstens geht es dem anderen Kerlchen gut und die neue Freundin darf sich glücklich schätzen, zu so wunderbaren Menschen wie euch zu kommen.

Einen Palinka auf das Rasiermesserchen trinke! Sie ist bestimmt im Katzenhimmel und spielt dort mit einem Knäuel... Och Mensch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:43
In Antwort auf mai_11959300

Wer
ist zurückgetreten?
öööhhh, verstehen kann man das alles nicht.

Unser aller Bundespräsident...

der Bundeshorst eben. Sorry hab mich wohl nicht klar ausgedrückt.
Next Westerwolle oder doch schon Merkel? Trete zurück wer kann, eh das Volk böse wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:48

Stimmt
und da kann sie mit meinem 'Dicken' Kater Mikesch spielen und mit Kleo, Mausi, Mohrchen, Ali und Baba (echt so hießen die) und und....

Die haben bestimmt viel Spass zusammen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:49
In Antwort auf kilie_12351775

Unser aller Bundespräsident...

der Bundeshorst eben. Sorry hab mich wohl nicht klar ausgedrückt.
Next Westerwolle oder doch schon Merkel? Trete zurück wer kann, eh das Volk böse wird?

Ist ja echt
ein ding
er begründet es mit mangelndem respekt gegenüber dem höchsten amt im staat.
und ihm hätten tränen in den augen gestanden............
müssen wir uns sorgen um ihm machen? hat er ne depri?
kann der das so einfach? fristlos?
und nu stehen wir ohne da...........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 14:53
In Antwort auf mai_11959300

Ist ja echt
ein ding
er begründet es mit mangelndem respekt gegenüber dem höchsten amt im staat.
und ihm hätten tränen in den augen gestanden............
müssen wir uns sorgen um ihm machen? hat er ne depri?
kann der das so einfach? fristlos?
und nu stehen wir ohne da...........

Hab gerade einen interessanten Eintrag im SPON-Forum gefunden:

Ein guter Anfang, hoffentlich setzt sich diese Reihe nach Koch und Köhler nun fort.
Köhler hat wohl Muffe bekommen wegen der rechtlichen Konsequenzen. Wenn der deutsche BuPrä den Krieg in Afghanistan als Krieg bezeichnet und und wirtschaftliche Interessen als Kriegszweck nennt, dann ist das schon eine große Nummer mit weitreichenden Konsequenzen:

- Er hat den Kriegszustand als Staatsoberhaupt ausgerufen
- und verfassungswidrige Gründe für diesen Krieg genannt.

Das haben die Deppen von der Oposition aber noch gar nicht bemerkt.
----

Da ist schon was dran. Ob der also so ganz freiwillig war, der Rücktritt? *spekulier*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:00

....

ja leider darf man die Zeit, die man mit seinen Lieben (seien es nun menschliche oder tierische Gefährten) hat, nicht selber bestimmen. Auch Tiere spüren den Tod eines Artgenossen und trauern in ihrem Rahmen, so weit sie es begreifen.

Ich hoffe der Kleine akzeptiert einen neuen Kameraden und ihr werdet wieder fröhliche Zeiten erleben. *knuddel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:03

Stimmt auch wieder

so wenig ich von ihm als Amtsträger halte, macht er doch menschlich keinen verkehrten Eindruck. Vielleicht ist er auch einfach dem Druck nicht gewachsen und hat generell die Nase voll und die Sache nur als Grund vorgeschoben. Auf alle Fälle außerordentlich der Schritt, das erste Mal, dass hier so etwas passiert. Ich sach ja spannende Zeiten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:03
In Antwort auf mai_11959300

Wer
ist zurückgetreten?
öööhhh, verstehen kann man das alles nicht.

Das Forum hier lautet "Liebe und Psyschologie"
könnt ihr mal woanders hingehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:07
In Antwort auf takeiteasy15

Das Forum hier lautet "Liebe und Psyschologie"
könnt ihr mal woanders hingehen?

Entschuldige bitte

dass es Leute gibt, die PSYCHISCH auch noch andere Dinge bewegen als *er ruft nach 3 Stunden immer noch nicht an* oder *ich habe sexbildchen auf dem PC gefunden, der Himmel stürzt ein*.

Wir sind tolerant ALLEN Problemen gegenüber und unterschiedliche Menschen machen sich auch über unterscheidliche Dinge ihre Gedanken. MICH beschäftigt das, wenn dich nicht, lies hier in dem Fred nicht mit.
Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:10
In Antwort auf takeiteasy15

Das Forum hier lautet "Liebe und Psyschologie"
könnt ihr mal woanders hingehen?

Psychologie
du weisst schon das es in der psychologie auch um ängste geht?
nicht nur um liebeskummer etc.
wer hier sowas reinsetzt den plagen vielleicht auch ängste.
findi will dir da nix unterstellen was nicht da ist.....aber könnte ja sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:15

Booo maybe
ich muss mich grade heftig zusammenreissen.......
das ich nicht vor lachen unter der theke liege..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:15
In Antwort auf mai_11959300

Psychologie
du weisst schon das es in der psychologie auch um ängste geht?
nicht nur um liebeskummer etc.
wer hier sowas reinsetzt den plagen vielleicht auch ängste.
findi will dir da nix unterstellen was nicht da ist.....aber könnte ja sein.

Ängste nicht aber ich mach mir meine Gedanken

ein anderer Eintrag lautet:

Jetzt fehlt nur noch,
daß die Frau Bundeskanzlerin zurücktritt.
Dann kommen schwerste Zeiten auf die Deutschen zu.
Wer will schon Verantwortung tragen, wenn die Lage aussichtslos ist. Ob Koch und Köhler etwas sehen, was für den Rest der Republik noch im verborgenen liegt?

----
und wenn das so wäre? Hätten wir doch wohl Grund zur Sorge. Für mich sind das Vorboten der neuen Krise, der Staatskrise. Wenn alle Politiker begreifen, dass man auf den Posten dank Schuldenkrise nur noch verlieren kann und keiner mehr an der Macht sein WILL, weil er Angst vor dem Volk hat. Das kann einen schon nachdenklich machen. Ich halte Koch UND Köhler für mehr als einen Zufall. Vielleicht nicht miteinander abgestimmt (bestimmt nicht) aber aus demselben Motiv das Weite gesucht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 15:16






Mach das nie wieder Maybe! Jetzt hab ich meinen Kaffee auf der Tastatur verteilt. Pruuuuussst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper