Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist das??

Was ist das??

29. November 2007 um 13:00

Ich brauche mal Euren Rat bzw. Eure Meinung, weil ich im Moment nicht mehr klar denken kann und mich frage, ob ich emotional total überreagiere...
dazu versuche ich mal die Situation zu schildern:

Vor gut 4 Monaten bin ich (31) mit meinem Freund (28)zusammengekommen, seitdem haben wir eine Fernbeziehung geführt. Wenn wir uns nicht gesehen haben, haben wir uns täglich Briefe, mails, sms geschrieben, telefoniert-auch übers Internet und Webcam. Es war total schön. Vor ein paar Wochen gab es dann eine Phase, wo er total kurzum war, sich kaum bei mir gemeldet hat und wenn ich mit ihm gesprochen habe, meinte er, er sei einfach schlecht drauf, das könne man ja mal haben, ich soll mir nichts denken. Nachdem ich aber ein paar Tage nachgehakt habe, da ich es nicht einsehen wollte, dass er mir es nicht erklärt oder wenigstens versucht, meinte er,die Situation wäre so verdreht, dass er es mir nicht erzählen kann. Kurz darauf war wieder alles "normal".
Letztes Wochenende war ich bei ihm undich merkte, dass er irgendwas hat, dass er gedanklich woanders war und dass ihn was bedrückt. Als ich ihn darauf ansprach meinte er, er könne mir das nicht sagen. Ich habe ihn dann erst in Ruhe gelassen und dann später so lange genötigt, bis er es mir erzählt hat, was ihn beschäftigt:
seine Ex-Freundin...
Ich weiß, dass sie mit ihm vor einem Jahr Schluss gemacht hat, ohne dass er den Grund damals verstanden hat. Sie hat sich in jemand anderes verliebt, ist aber nie mit ihm zusammengekommen.
Seitdem ist er mit seiner Ex befreundet, sie sehen sich auch mehrmals die Woche, aber er hat mit gesagt, da seien keine Gefühle mehr und ich bräuchte keine Angst haben, dass er was mit ihr haben könnte.
Die Begründung warum er so viel mit ihr machen würde war auch, dass sie nicht so viele Freunde hätte und er sie halt mag (nein, er hat gesagt "sie ist einfach toll")-außerdem sei die Situation zwischen ihnen sehr speziell, denn schließlich sei er der erste gewesen, mit dem sie geschlafen hätte (das hat er mir in den ganzen Monaten öfters mal erzählt).

Zur Begründung seines Verhaltens: er meinte, wenn er sie mit einem Mann sieht, in den sie sich verliebt hat (was gerade der Fall ist), dann hat er so ein drückendes Gefühl auf der Brust und er sucht schnell das Weite. Hinterher ärgert ihn dann sein Verhalten, da sie auf ihn sauer ist, wenn er einfach so geht.

Ich habe ihm dann gesagt, dass es sich für mich so anhört, als wenn er eifersüchtig und nicht über seine Ex bzw. über die Trennung hinweg ist. Und dass er sich über seine Gefühle klar werden muss-aber er hat dann nochmal betont, dass er sie nicht mehr liebt und ich mir nicht immer so viel denken soll.

Da ich auch auf der Arbeit ziemlich viel Stress habe und meinen Kopf momentan dafür frei haben muß, haben wir das Wochenende vereinbart, dass wir im Kontakt etwas kürzer treten.
Als ich dann aber wieder hier zu Hause war, habe ich festgestellt, dass ich mit der Situation nicht gut unmgehen kann und habe ihm in einer Email nochmal meine Sichtweise erklärt und dass mir die vorstellung sehr weh tut, wenn er viel mit ihr unternimmt und ich das Gefühl habe,er empfindet noch mehr für sie als er zugibt. Sicher habe ich ihm dabei auch Vorwürfe gemacht. Naja, er hat das dann abgeblockt und gemeint, wir sollten erstmal keinen Kontakt mehr haben, wenn dur noch über Email aber bitte nur wenig, er müßte auch erstmal seine Gedanken sortieren. Aber er würe definitiv nichts mehr von ihr wollen und ich soll ihm jetzt mal kein schlechtes gewissen machen.

So ist das jetzt und ich sitze hier und könnte den ganzen tag nur weinen, so mies fühle ich mich und natürlich habe ich Angst, ihn zu verlieren oder schon verloren zu haben.

Wie deutet ihr denn sein Verhalten?

Ich wäre Euch für jegliche Rückmeldung dankbar!
Lieben Gruß
merle

Mehr lesen

29. November 2007 um 13:35

...
Hallo Merle,
wenn ich deinen Beitrag so lese, tust du mir wirklich leid!
Ich habe auch schon eine Fernbeziehung hinter mir und weiß genau wie du dich fühlst wegen seiner EX!

Leider werde ich aus den Aussagen deines Freundes auch nicht wirklich schlau...Einerseits sollst du dir keine Gedanken machen, aber andererseits muss er sich über seine Gefühle klar werden!?!
Ich denke seine Ex bedeutet ihm noch was, nur wieviel ist die Frage!
Ich würde ihm vielleicht wirklich erstmal Zeit geben...aber lass es nicht zu lange mit dir machen!!!

Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir alle Daumen das er zur Vernunft kommt!

LG Michelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 13:41

Eifersucht muss nicht aus Liebe entstehen
Hi merle,

zunächst mal hast du richtig gehandelt, als du ihn zur Rede gestellt hast. Du hast einfach ein recht drauf zu erfahren, was los ist. Es tut mir leid, dass es dir grade so schlecht geht.

Natürlich kann es durchaus sein, dass ihm seine Ex noch viel bedeutet, und in dem Fall wirst du es schwer haben. Dann ist es aber immer noch besser, die Bombe platzt eher jetzt als später. Nach allem, was ich so von dir lese, liegt die Vermutung ziemlich nahe.

Ich will aber auch noch etwas loswerden, was ich an mir selber beobachte: Man kann auch eifersüchtig sein, wenn man die betreffende Person nicht liebt (im Sinne von sexuell oder erotisch). Ich stelle manchmal an mir fest, dass ich auf Pärchen in meinem Umkreis ein bisschen eifersüchtig bin. Nicht, weil ich einen von beiden lieben würde, und auch nicht aus Neid, denn ich bin selber sehr glücklich in meiner Beziehung. Es ist eher so dieses: "Das ist aber mein Kumpel - was hat eine andere Frau da verloren?!"-Gefühl. Wenn man mit einem durch dick und dünn gegangen ist, sich bei ihm ausquatschen konnte - grade sowas passiert ja oft zwischen Mänenrn udn Frauen - und dann hat der auf einmal eine Partnerin, die er liebt, das gibt einem dann einen kleinen Stich. So, als meinte man, man hätte Anspruch auf diesen Menschen. Verstehst du das ein bisschen?

Jedenfalls könnte es auch sowas sein, das deinen Freund in bezug auf seine Exfreundin umtreibt. Dass er sie toll findet, hat er offen zugegeben, und dass er eifersüchtig ist, wenn sie sich in jemanden anderen verliebt, auch. Ich finde aber auch einige Leute toll und bin manchmal eifersüchtig auf andere Leute. Das muss nicht unbedingt etwas mit unbewältigten Gefühlen zu tun haben.

Nun, ich weiß nicht, was da bei ihm abläuft, aber ihr seid ja gerade dabei, es zu klären. Du musst jetzt abwarten. Ich wünsch dir alles Gute.

nexgo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2007 um 23:05
In Antwort auf verna_12550349

...
Hallo Merle,
wenn ich deinen Beitrag so lese, tust du mir wirklich leid!
Ich habe auch schon eine Fernbeziehung hinter mir und weiß genau wie du dich fühlst wegen seiner EX!

Leider werde ich aus den Aussagen deines Freundes auch nicht wirklich schlau...Einerseits sollst du dir keine Gedanken machen, aber andererseits muss er sich über seine Gefühle klar werden!?!
Ich denke seine Ex bedeutet ihm noch was, nur wieviel ist die Frage!
Ich würde ihm vielleicht wirklich erstmal Zeit geben...aber lass es nicht zu lange mit dir machen!!!

Ich wünsche dir alles Gute und drücke dir alle Daumen das er zur Vernunft kommt!

LG Michelle

Was ist das Teil 2
Danke für Eure Antworten! Ich habe ihm etwas Zeit gegeben und heute mit ihm telefoniert. Dabei kam von ihm, dass er das letzte Wochenende gemerkt hat, dass er keine Schmetterlinge mehr im Bauch hat und daher erstmal Abstand braucht. Aber er will zumindest um eine Freundschaft kämpfen. Vielleicht auch für mehr, aber gerade weiß er das nicht.

Ich habe echt das Gefühl daran kaputt zu gehen und will mich nicht so hinhalten lassen. Ich werde erstmal den Kontakt abbrechen, denn ich komme nicht weiter und tue mir nur selbst weh. Er scheint da ganz cool mit umzugehen.Das ärgert mich am meisten, dass ich diejenige bin die ihm einen vorheult...
na, ich hoffe, ich handel so richtig.
Vielleicht merkt er irgendwann, was er an mir hatte und wenn nicht, naja, dann war er es nicht wert.

Achja, das ist schon alles echt sch...und tut verdammt weh-zumal ich es alles nicht verstehe


Merle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Die Materialbessenheit der MÄnner
Von: sanda_12911230
neu
3. Dezember 2007 um 22:22
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest