Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist bloß los?

Was ist bloß los?

21. September 2010 um 20:33

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben, die ich auch mit meinem Ex / Freund bereden kann...

Mein Ex und ich waren genau 1 Jahr und 1 Monat zusammen. Unsere Beziehung lief nicht immer harmonisch. Teilweise gab Kurz vor unserem einjährigen (13.8) erzählte er mir das er nicht mehr weiß, ob er mich noch liebt. Es schien ihm auch nicht grade leicht zu fallen. Über 3 Stunden lagen wir uns in den Armen und weinten ...
Also beschlossen wir ersteinmal eine Art Pause zu machen, was aber recht schwer war, da wir in eine Klasse gehen.
Am 13.8, unserem einjährigen, kam es wieder zu einem Kuss. Ich dachte es würde sich alles bessern. Wir schliefen sogar miteinander. Es war alles so wie früher. Leider gab es ein kleines Mistgeschickt was uns in heller aufregung hilt. Da ich so durcheinsder war, anch dem er das sagte mit der Liebe, vergass ich die Pille und genau am 13.8. hatte ich dne fruchtbarsten tag.
Aber alles war halb so schlimm. Der Arzt meinte ich nehme sie ja schon seit 3 jahrne und sonst immer regelmäßig, sodass da eig nichts passieren hätte können. Zur Sicherheit verschrieb er mir die Pille danach trotzdem. Danach wollte er ersteinmal keinen Sex, was ich auch verstand.
I.wie kam es aber trotzdem zum Abstand, weil er ersteinmal zeit brauchte um das alles zu verarbeiten. Er hat furchtbar Angst vor Kindern und kann sie nicht leiden.
Anfang September hilt ich es nicht mehr aus. Ich fragte, wie es mit uns weiter gehen sollte...
Er wusste kein Rat wollte aber die Beziehung nicht beenden. Also schlug ich vor, dass wir langsam von vorne beginnen. Zur begrüßung und evrabschiedung einen Kuss ... Und das man sich öfter mal Nachmittags trifft außer 1 mal in der Woche.
Dies hilten wir auch immer ein ... Ich bekam das Gefühldas es besser wurde.
Doch am 13.9 nach dem kino machte er Shcluss.
Er meinte,. dass es zwischen usn nicht mehr so harmonierte.
Er fing wider an zu weinen und erz. das er nicht weiß ob er mich noch liebt und starke Freundschaftliche Gefühle für mich hat.
seit dem sehen wir uns jedne tag in der Klasse aber ich habe immer das Bedürfnis ihn zu Küssen es geht mir so schlecht ich merke aber das es ihm auch nicht gut geht ...
Hierzu muss ich noch sagen: Ich war seine 1. richtige Freundin und er mein 1.richtiger Freund (Erfahrungen ect)
Und er ist kein Player !!! Das heißt, er geht nicht auf Partys udn amcht da mit i.einer rum. ich kenne ich schon lange und auch seine Freunde wissen, dass es nicht so ist.


Doch was sollen wir jetzt tun?
Sollen wir es noch einmal versuchen und an dne starken freundschaftlichen Gefühlen arbeiten?
Wenn ja, wie?
In einigen Beiträgen lese ich, dass es eig normal ist das die Gefhüle stark nachlassen nach einem jahr.
Bitte hilft mir.
Ich würde gerne morgen mit ihm reden.


Liebe Grüße Kim

Mehr lesen

22. September 2010 um 15:01

Hm ..
Hab ich schon .. Er meinte nur das ich ihm sehr wichtig bin und er mich nicht verlieren will ... Aber wie soll ich mit ihm reden, wenn er später bei mir da ist?
Soll ich ihn fragen , ob wir es nocheinmal versuchen wollen?
Und das es mit den Gefühlen so ganz normal ist?

Lg Krimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook