Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was ist bei ihm los?

Was ist bei ihm los?

20. August um 9:27 Letzte Antwort: 20. August um 9:39

Hallo, ich brauche ganz dringend eure Hilfe weil ich selber nicht mehr weiter weiß...
Ich habe vor einiger Zeit einen Typen kennengelernt. Wir haben uns regelmäßig getroffen und alles lief gut. Das letzte Mal dass ich mich mit ihm getroffen habe, habe ich auch schon bei ihm übernachtet.
Generell dachte ich dass alles gut lief, die Treffen liefen immer sehr gut und er hatte mich sogar einmal gefragt ob ich mit ihm, seinem besten Freund und dessen Freundin für einige Tage nach Holland fahren möchte (was allerdings aus verschiedenen Gründen dann doch nicht geklappt hat😅).

Wie gesagt war das letzte Treffen mit ihm, als ich bei ihm das erste Mal übernachtet habe. Das ist jetzt allerdings 3½ Wochen her. Sonst haben wir uns immer mindestens einmal pro Woche gesehen.
Als ich ihn gefragt hatte, wann wir uns wieder treffen sollen, hat er mir geschrieben dass er erstmal keine Zeit hat, weil er seine Hausarbeit dringend überarbeiten muss und momentan auch viel arbeiten muss, weil ihm demnächst die Weisheitszähne gezogen werden und er das vorher alles schaffen will. Alles klar, kein Problem. 

Das Problem allerdings ist, dass wir in der Zeit auch so gut wie gar keinen Kontakt hatten. Wir beide haben nie sonderlich viel miteinander geschrieben, meistens nur zum Verabreden und ob ich gut nach Hause gekommen bin, wenn wir uns bei ihm oder in der Stadt getroffen haben. 
Aber als ich ihn gefragt habe wie seine Weisheitszahnop lief, hat er mir 3 Tage lang nicht geantwortet. Generell hat er immer seeehr lange gebraucht um zu antworten. Als er mir dann geschrieben hat, habe ich ihm klar gemacht, dass ich das blöd finde, immer Ewigkeiten auf seine Antworten zu warten. Er meinte daraufhin, dass da wirklich keine böse Absicht hintersteckt und er einfach nur zu verpeilt sei um zu antworten?! Außerdem meinte er, dass man um Interesse an jemandem zu zeigen, nicht die ganze Zeit miteinander schreiben muss. (Was ich selber ja auch nicht will, allerdings erwarte ich eine Antwort wenn ich dann mal schreibe)

Was sagt ihr zu diesem Verhalten? Meint ihr dass er das wirklich ohne böse Absicht macht oder steckt da mehr hinter?

Mehr lesen

20. August um 9:31
In Antwort auf user4267

Hallo, ich brauche ganz dringend eure Hilfe weil ich selber nicht mehr weiter weiß...
Ich habe vor einiger Zeit einen Typen kennengelernt. Wir haben uns regelmäßig getroffen und alles lief gut. Das letzte Mal dass ich mich mit ihm getroffen habe, habe ich auch schon bei ihm übernachtet.
Generell dachte ich dass alles gut lief, die Treffen liefen immer sehr gut und er hatte mich sogar einmal gefragt ob ich mit ihm, seinem besten Freund und dessen Freundin für einige Tage nach Holland fahren möchte (was allerdings aus verschiedenen Gründen dann doch nicht geklappt hat😅).

Wie gesagt war das letzte Treffen mit ihm, als ich bei ihm das erste Mal übernachtet habe. Das ist jetzt allerdings 3½ Wochen her. Sonst haben wir uns immer mindestens einmal pro Woche gesehen.
Als ich ihn gefragt hatte, wann wir uns wieder treffen sollen, hat er mir geschrieben dass er erstmal keine Zeit hat, weil er seine Hausarbeit dringend überarbeiten muss und momentan auch viel arbeiten muss, weil ihm demnächst die Weisheitszähne gezogen werden und er das vorher alles schaffen will. Alles klar, kein Problem. 

Das Problem allerdings ist, dass wir in der Zeit auch so gut wie gar keinen Kontakt hatten. Wir beide haben nie sonderlich viel miteinander geschrieben, meistens nur zum Verabreden und ob ich gut nach Hause gekommen bin, wenn wir uns bei ihm oder in der Stadt getroffen haben. 
Aber als ich ihn gefragt habe wie seine Weisheitszahnop lief, hat er mir 3 Tage lang nicht geantwortet. Generell hat er immer seeehr lange gebraucht um zu antworten. Als er mir dann geschrieben hat, habe ich ihm klar gemacht, dass ich das blöd finde, immer Ewigkeiten auf seine Antworten zu warten. Er meinte daraufhin, dass da wirklich keine böse Absicht hintersteckt und er einfach nur zu verpeilt sei um zu antworten?! Außerdem meinte er, dass man um Interesse an jemandem zu zeigen, nicht die ganze Zeit miteinander schreiben muss. (Was ich selber ja auch nicht will, allerdings erwarte ich eine Antwort wenn ich dann mal schreibe)

Was sagt ihr zu diesem Verhalten? Meint ihr dass er das wirklich ohne böse Absicht macht oder steckt da mehr hinter?

Anmerkung: Ich bin 18 und er ist 21, falls das irgendwie wichtig ist

Gefällt mir
20. August um 9:39
In Antwort auf user4267

Hallo, ich brauche ganz dringend eure Hilfe weil ich selber nicht mehr weiter weiß...
Ich habe vor einiger Zeit einen Typen kennengelernt. Wir haben uns regelmäßig getroffen und alles lief gut. Das letzte Mal dass ich mich mit ihm getroffen habe, habe ich auch schon bei ihm übernachtet.
Generell dachte ich dass alles gut lief, die Treffen liefen immer sehr gut und er hatte mich sogar einmal gefragt ob ich mit ihm, seinem besten Freund und dessen Freundin für einige Tage nach Holland fahren möchte (was allerdings aus verschiedenen Gründen dann doch nicht geklappt hat😅).

Wie gesagt war das letzte Treffen mit ihm, als ich bei ihm das erste Mal übernachtet habe. Das ist jetzt allerdings 3½ Wochen her. Sonst haben wir uns immer mindestens einmal pro Woche gesehen.
Als ich ihn gefragt hatte, wann wir uns wieder treffen sollen, hat er mir geschrieben dass er erstmal keine Zeit hat, weil er seine Hausarbeit dringend überarbeiten muss und momentan auch viel arbeiten muss, weil ihm demnächst die Weisheitszähne gezogen werden und er das vorher alles schaffen will. Alles klar, kein Problem. 

Das Problem allerdings ist, dass wir in der Zeit auch so gut wie gar keinen Kontakt hatten. Wir beide haben nie sonderlich viel miteinander geschrieben, meistens nur zum Verabreden und ob ich gut nach Hause gekommen bin, wenn wir uns bei ihm oder in der Stadt getroffen haben. 
Aber als ich ihn gefragt habe wie seine Weisheitszahnop lief, hat er mir 3 Tage lang nicht geantwortet. Generell hat er immer seeehr lange gebraucht um zu antworten. Als er mir dann geschrieben hat, habe ich ihm klar gemacht, dass ich das blöd finde, immer Ewigkeiten auf seine Antworten zu warten. Er meinte daraufhin, dass da wirklich keine böse Absicht hintersteckt und er einfach nur zu verpeilt sei um zu antworten?! Außerdem meinte er, dass man um Interesse an jemandem zu zeigen, nicht die ganze Zeit miteinander schreiben muss. (Was ich selber ja auch nicht will, allerdings erwarte ich eine Antwort wenn ich dann mal schreibe)

Was sagt ihr zu diesem Verhalten? Meint ihr dass er das wirklich ohne böse Absicht macht oder steckt da mehr hinter?

Jeder so wie er ist., oder so.
Was willst du von ihm wenn du schon nen generelle böse Absicht vermutest ?
 

Gefällt mir