Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was hat es zu bedeuten?

Was hat es zu bedeuten?

17. Juni 2011 um 23:20

Hallo

ich habe ein Problem mit meinem Freund.
Ich weiß nur nicht ob ich übertreibe oder ob ich doch Recht habe....
Er spricht nicht gerne über seine Gefühle für mich.....wenn wir uns nicht sehen, dann ruft er meistens ganz spät abends an und nur dann wenn er alle seine Dinge erledigt hat sprich wenn er gerade vom Fitnesstudio nach Hause kommt ( niemals vorher). Es ist also für ihn viel wichtiger ins Fitnesstudio zu gehen als mit mir vorher zu telefonieren. Er wartet extra bis spät abends. Manchmal vergisst er es sogar mich anzurufen.
SMS schreiben ist auch nicht sein Ding. Hat mir noch keine einzigste SMS geschrieben a la ich hab dich lieb usw.Er ruft mich wirklich nur abends an wenn er sonst nix anderes zu tun hat und will auh nicht allzu lange reden. Er ist auch sonst so kalt, körperkontakt nur beschränkt. Sagt mir nie was er genau für mich empfindet.Wenn ich ihm ein Treffen absage, ist er mir auch nicht böse. Was soll ich davon halten? Bin ich ihm nicht wichtig? Alles andere läuft dagegen gut.

Mehr lesen

17. Juni 2011 um 23:36

Bist du ihm überhaupt wichtig ?
Es kommt so rüber als ob du ihm nciht wichtig bist.
spräche ihn mal direkt deswegen darauf an.
den eigentlich wenn ein Mensch verliebt ist möchte er so viel Zeit wie möglich mit der Person verbringen, und nicht sie nur melden wenn er langeweile hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 23:39

...
Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
Das klingt nämlich wirklich nicht gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 23:41
In Antwort auf keshet_12928259

...
Wie lange seid ihr denn schon zusammen?
Das klingt nämlich wirklich nicht gut...

...
seit ca einem Monat kennen wir uns....
am sonsten geht er auf mich ja ein. Hat auch sogar von der gemeinsamen Zukunft gesprochen.

kann es sein, dass er einfach von seiner Art her so gefühlskalt ist?......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 23:47
In Antwort auf edith_11962334

...
seit ca einem Monat kennen wir uns....
am sonsten geht er auf mich ja ein. Hat auch sogar von der gemeinsamen Zukunft gesprochen.

kann es sein, dass er einfach von seiner Art her so gefühlskalt ist?......

Hi
also wenn ihr euch nur einen monat kennt, würde ich schluss machen. auch wenn es nichts zu bedeuten hat und es nur seine art ist, ists ja noch schlimmer. dann wird es sich ja nie ändern und dir scheint es so nicht zu gefallen. wieso klammerst du dich an ihn und suchst dir keinen, der zu dir passt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 1:17
In Antwort auf lipushka

Hi
also wenn ihr euch nur einen monat kennt, würde ich schluss machen. auch wenn es nichts zu bedeuten hat und es nur seine art ist, ists ja noch schlimmer. dann wird es sich ja nie ändern und dir scheint es so nicht zu gefallen. wieso klammerst du dich an ihn und suchst dir keinen, der zu dir passt?

Genau
so sehe ich es auch. Du könntest noch einmal mit ihm reden, ihm sagen dass es dich sehr stört, ansonsten mach schluss. Du würdest mit seiner Art nie klarkommen denke ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 9:25

Liebe Frauen
In einer Beziehung gibt es immer zwei Personen. Ja, vielleicht sind wir Männern nicht so gefühlsfreudig, aber ihr müsst ein wenig Geduld haben mit uns.

Der Schlüssel heisst hier die situation besprechen. (sachlich und möglichst ohne Vorwürfe) sage ihm was du gerne von ihm hättest.

Ich garantiere dir, er plant seinem Tag nicht nach Wichtigkeit sondern nach Dinge die erledigt werden müssen. Ja Training muss erledigt werden. Erst wenn er sich entspannt bist du sein erster Gedanke. Diesen Aspekt musst du in Betracht ziehen.
Mein Tipp?
Rufe du ihn 1 mal am Tag an.
Begleite ihm im fitnessstudio.


Aber zu erst rede mit ihm. Kontrolliere deine Gefühle und versuche ihn nicht mit (für uns) unverständliche Gedankengänge zu konfrontieren.
Stelle ihm Fragen und wünsche.
Diese kommen besser an als vorderungen und vorwürfe.

Mache nicht Schluss, weil dir (vielleicht) verbitterten user das sagen. Du wirdst es spüren wenn du es tun sollst.

Liebe Grüße
Laurent
Ps: bestrafe einen Mann nie mit Liebesentzug, wir machen Fehler JA!!!
Aber zeige ihm anderst das er falsch liegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 9:59

Suuuuuuuper
@realistin987
Das ist eine provokation von dir.
Ach so. Du machst scherze

Sorry ich habe den Witz nicht sofort verstanden.

Du hast einen wort witz gemacht zwischen Mann und Maschiene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 10:04

@venusfinstere
Bist du homosexuel?

Männern sind nicht gefühlskalt!
Hast du einen Freund?
Wenn ja bist du glücklich in deiner Beziehung?

Diesen Eindruck erweckst du nicht.

Ihr wurdet um Hilfe gebeten und nicht um Provokationen und Aufforderungen.

Vielleicht ist das der Grund warum du und Realistin987 keinen Freund habt euch fehlt die Reife dazu.
Oder euch fehlt denn mumm dazu euch zu wehren und als Ergenzung spielt ihr hier die MACHOS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 12:18


danke für die Antwort.

naja, wenn er sich so benimmt dann kann es halt sein, dass es

seine Art ist
dass er keine Gefühle hat


wo ist das die Grenze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 12:20

Venus
hmmmmm

ich hatte schon andere Exemplare......gibt auch Männer, die andauernd sms schreiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 12:23
In Antwort auf mircea_12935994

Liebe Frauen
In einer Beziehung gibt es immer zwei Personen. Ja, vielleicht sind wir Männern nicht so gefühlsfreudig, aber ihr müsst ein wenig Geduld haben mit uns.

Der Schlüssel heisst hier die situation besprechen. (sachlich und möglichst ohne Vorwürfe) sage ihm was du gerne von ihm hättest.

Ich garantiere dir, er plant seinem Tag nicht nach Wichtigkeit sondern nach Dinge die erledigt werden müssen. Ja Training muss erledigt werden. Erst wenn er sich entspannt bist du sein erster Gedanke. Diesen Aspekt musst du in Betracht ziehen.
Mein Tipp?
Rufe du ihn 1 mal am Tag an.
Begleite ihm im fitnessstudio.


Aber zu erst rede mit ihm. Kontrolliere deine Gefühle und versuche ihn nicht mit (für uns) unverständliche Gedankengänge zu konfrontieren.
Stelle ihm Fragen und wünsche.
Diese kommen besser an als vorderungen und vorwürfe.

Mache nicht Schluss, weil dir (vielleicht) verbitterten user das sagen. Du wirdst es spüren wenn du es tun sollst.

Liebe Grüße
Laurent
Ps: bestrafe einen Mann nie mit Liebesentzug, wir machen Fehler JA!!!
Aber zeige ihm anderst das er falsch liegt!

Laurent
man kann mit ihm über so Sachen kaum reden, weil er dicht macht. Er ist sauer wenn er über Gefühle ausgefragt wird und wenn ich ständig Kontra gebe.........das hab ich schon versucht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2011 um 12:35
In Antwort auf edith_11962334

Laurent
man kann mit ihm über so Sachen kaum reden, weil er dicht macht. Er ist sauer wenn er über Gefühle ausgefragt wird und wenn ich ständig Kontra gebe.........das hab ich schon versucht....

Es gibt männern
Die wollen nicht zeigen, dass man Sie verletzen kann.
Das ist nicht schlecht er will dir damit zeigen, dass er dich beschützen kann.( instinkt)
Zeige ihm das du dich beschützt fühlst aber du doch besser fühlen würdest, wenn du weisst was er fühlt.

Ihr seit in der kennenlern phase. Niemad sagt eine Beziehung zu führen ist einfach. Wenn du ihn liebst lohnt es sich, denn nur so erfährst du ob er auch an der Beziehung arbeiten möchte oder nicht.
An alle die sofort " mach schluss" schreiben. Denkt auch an euch. Was wäre wenn euer Partner hier schreiben würde und verbitterten, freundlosen, gefühlslosen Machos "mach schluss" schreiben würden?

Also nur helfen, nix suggerieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen