Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was hat das zu bedeuten?

Was hat das zu bedeuten?

10. Oktober 2005 um 11:35

Hi an alle!

Vielleicht hat ja jmd. Von euch Zeit meine Geschichte zu lesen hätte gerne Mal eine andere/ neue Meinung dazu:
Das übliche Mann/ Frau. Ich habe jmd. kennen gelernt, bereits vor Jahren während dem Studium wobei wir damals kaum Kontakt hatten, waren einfach nur Studienkollegen bis zum letzten Semester, als wir öfter stundenlang quatschten beim fortgehen mit gemeinsamen Freunden. Damals war ich in seinen besten Freund verliebt, woraus aber nie etwas wurde. Später bei einer Party als wir wieder mal sehr lange quatschten legte er seinen Arm um meine Schulter und wir küssten uns. Wir haben dann natürlich darüber gesprochen worauf er meinte er empfindet schon lange mehr als nur Freundschaft für mich, hat es sich aber nie getraut zuzugeben. Zu dem Zeitpunkt waren wir allerdings beide in einer Beziehung. Ich habe mich ein paar Wochen später, unabhängig davon, von meinem Freund getrennt, weil es schon lange nicht mehr so gut lief. Nach der Party hatten wir dann mehr Kontakt miteinander jedoch nur per sms, Telefon und e-mail, da wir beide beruflich sehr viel unterwegs sind. Nun zwischen dieser Party mit unserem ersten und einzigen Kuss, und unserem ersten Treffen lagen dann 6 Wochen in denen wir hin und wieder telefonierten. Als wir uns dann endlich trafen gingen wir Abend essen und danach waren wir noch ewig lange in einer Bar und redeten aber nicht wie sonst über Gott und die Welt sondern über uns. Und darüber, dass ich nichts mit anfange solange er noch seine Freundin hat etc., darüber wie wir uns eine gemeinsame Zukunft vorstellen könnten - z.B. meinte er: dass ich mir schon klar darüber sein muss, dass wenn wir zusammen sind, werde ich nicht mehr so schnell los usw. Er erzählte mir auch, dass es mit seiner Freundin überhaupt nicht mehr läuft und er sich von ihr trennen will sich aber nicht von einer Beziehung in die nächste stürzen möchte. Bereits als ich am Weg nach Hause war rief er mich an und sagt mir wie schön der Abend nicht war Nun dann verging wieder eine Woche in der er sich kaum meldete und als ich dieses ständige warten nicht mehr aushielt rief ich ihn an und sagte ihm wie es mir dabei geht, wenn ich ständig nur darauf warte irgendein Lebenszeichen von ihm zu hörenals er mich wieder vertröstete auf diese Woche bzgl. eines Treffens, hab ich Spaßhalber gemeint: Dann ruf mich wenigstens öfter an. Letzte Woche haben wir dann jeden Tag telefoniert - immer morgens vor der Arbeit und abends beim einschlafen, rief er mich an. Naja bis Donnerstag eine gute Bekannte von ihm ist gestorben, ich wusste auch nicht so recht wie ich am Telefon darauf reagieren soll, leider ich bin in solchen Dingen anscheinend recht schlecht Naja ich hab ihm gesagt, wenn er reden will bin ich da.. wofür er sich bedankte aber seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört. Ich hab Samstag versucht ihn anzurufen aber er ging nicht ans Handy er weiß also, dass ich angerufen habe, aber er meldet sich einfach nicht. Und ich bin schon total am verzweifeln, weil ich ihm nicht nachlaufen möchte oder lästig sein will aber ich weiß immer noch nicht woran ich bei ihm bin. Ob er wieder oder immer noch mit seiner Freundin zusammen ist, ob es ev. nichts mit mir zu tun oder er einfach nichts mehr von mir wissen will????

Bin echt über jede Meinung dazu dankbar!
Eure langsam verzweifelnde Zoe

Mehr lesen

10. Oktober 2005 um 12:11

Optimistische Chancen
Hallo Zoe,

deine Infos lassen mich glauben, es geht ihm momentan vielleicht nur etwas zu schnell.

Du schreibst:
"z.B. meinte er: dass ich mir schon klar darüber sein muss, dass wenn wir zusammen sind, werde ich nicht mehr so schnell los usw. Er erzählte mir auch, dass es mit seiner Freundin überhaupt nicht mehr läuft und er sich von ihr trennen will sich aber nicht von einer Beziehung in die nächste stürzen möchte."

Das deutet eigentlich schon darauf hin, dass er es sehr ernst meint und Beziehungen nicht leichtfertig behandelt. Und zusätzlich macht er sich auch noch Gedanken über die Übergangsphase.

Okay, der Todesfall bringt alles vielleicht stärker durcheinander, aber prinzipiell denke ich, du hast mit deinem Gesprächsangebot genau richtig gehandelt. Dass ER sich derzeit bei dir kaum meldet muss noch gar nichts bedeuten.

Wahrscheinlich muss er zunächst die belastenden Gedanken verarbeiten. Und falls ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann ist er sicherlich froh, wenn DU bei ihm am Ball bleibst und du durchaus weiterhin - vorerst vielleicht sogar alleininitiativ - den Kontakt pflegst.


Alles Gute,

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2005 um 15:20

Finger weg!
Hallo liebe Zoe.

Habe mir deine Geschichte 2x durchgelesen und ich muss sagen, vom Bauchgefühl her:
FINGER WEG VOM DIESEM TYPEN !!!

Sorry, dass ich dies grad so offen sagen.
Doch nur alleine seine Aussage, dass du ihn nicht so schnell loswirst, wenn ihr zusammen seid, würde mich stutzig machen.

Und dass er sich jetzt grad gar nicht mehr bei dir meldet finde ich nicht okay. Klar, jemand wichtiges ist gestorben, aber bist du nicht auch wichtig für ihn?

Ich denke, mit so einem Typ wie ihm wirst du immer Probleme haben und darum finde ich bringts es nichts, wenn du eine Beziehung mit ihm eingehst...

Jedoch liegt die Entscheidung ganz alleine bei dir.
Hoffe trotzdem, dass ich dir ein wenig bei der Entscheidung helfen konnte ;o)


Lg Zwiebeli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2005 um 16:23
In Antwort auf agape_12951882

Finger weg!
Hallo liebe Zoe.

Habe mir deine Geschichte 2x durchgelesen und ich muss sagen, vom Bauchgefühl her:
FINGER WEG VOM DIESEM TYPEN !!!

Sorry, dass ich dies grad so offen sagen.
Doch nur alleine seine Aussage, dass du ihn nicht so schnell loswirst, wenn ihr zusammen seid, würde mich stutzig machen.

Und dass er sich jetzt grad gar nicht mehr bei dir meldet finde ich nicht okay. Klar, jemand wichtiges ist gestorben, aber bist du nicht auch wichtig für ihn?

Ich denke, mit so einem Typ wie ihm wirst du immer Probleme haben und darum finde ich bringts es nichts, wenn du eine Beziehung mit ihm eingehst...

Jedoch liegt die Entscheidung ganz alleine bei dir.
Hoffe trotzdem, dass ich dir ein wenig bei der Entscheidung helfen konnte ;o)


Lg Zwiebeli

Danke...
Hi Zwiebeli,

Von meinem Gefühl her steh ich genau dazwischen, auf der einen Seite empfinde ich es genau so wie du das Ganze siehst... weil auch wenn es ihm im Moment schlecht geht, dass könnte er mir doch sagen, oder? Auf der anderen Seit kenne ich ihn jetzt doch schon länger und kann mir nicht vorstellen, dass ich von einem Tag auf den andere absolut uninteressant für ihn bin also auch als Freundin. Ich hab einfach den Eindruck er ist eben ein sehr komplizierter Mensch. Ich habe mir auch schon seit einigen Tagen vorgenommen ihn direkt darauf anzusprechen, dass mir dieses hin und her zuviel ist, dass ich wissen will woran ich an ihm bin wohin das Ganze führt. Und bisher hatte ich ein positives Gefühl, nur jetzt meldet er sich nicht und ich weiß nicht ob ich es noch mal probieren soll ihn anzurufen um mir einfach Gewissheit zu verschaffen? Oder bin ich dann zu aufdringlich und er ergreift erst Recht di Flucht. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll

LG,
Zoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2005 um 16:25
In Antwort auf heber_11928268

Optimistische Chancen
Hallo Zoe,

deine Infos lassen mich glauben, es geht ihm momentan vielleicht nur etwas zu schnell.

Du schreibst:
"z.B. meinte er: dass ich mir schon klar darüber sein muss, dass wenn wir zusammen sind, werde ich nicht mehr so schnell los usw. Er erzählte mir auch, dass es mit seiner Freundin überhaupt nicht mehr läuft und er sich von ihr trennen will sich aber nicht von einer Beziehung in die nächste stürzen möchte."

Das deutet eigentlich schon darauf hin, dass er es sehr ernst meint und Beziehungen nicht leichtfertig behandelt. Und zusätzlich macht er sich auch noch Gedanken über die Übergangsphase.

Okay, der Todesfall bringt alles vielleicht stärker durcheinander, aber prinzipiell denke ich, du hast mit deinem Gesprächsangebot genau richtig gehandelt. Dass ER sich derzeit bei dir kaum meldet muss noch gar nichts bedeuten.

Wahrscheinlich muss er zunächst die belastenden Gedanken verarbeiten. Und falls ich mit meiner Vermutung richtig liege, dann ist er sicherlich froh, wenn DU bei ihm am Ball bleibst und du durchaus weiterhin - vorerst vielleicht sogar alleininitiativ - den Kontakt pflegst.


Alles Gute,

Oneforone

Was soll ich machen?
Hallo Oneforone,

danke für deine Antwort, dass baut mich zumindest wieder ein bisschen auf. Ich hatte bisher auch immer den Eindruck, dass er sehr ehrlich zu mir ist, weil ich ihm auch schon oft genug gesagt habe, wie sehr ich es Hasse wenn mir jmd. etwas vormacht z.B. nur um mich zu beeindrucken, oder so. Ich hoffe wirklich, dass du Recht hast und ich mir nichts dabei denken muss, aber ich würde gern klären mit ihm. Nur jetzt ist dieser Todesfall etwas dazwischen gekommen. Ich hätte ja auch nur gerne von ihm gewusst, wie das weiter gehen soll? Woran ich bei ihm bin?...Das beschäftigt mich schon sehr , vor allem, dass es sich schon seit Wochen zieht. Meinst du ich soll noch Mal probieren ihn anzurufen? Vor allem denke ich mir, wenn er wieder nicht ans Telefon geht, weiß ich ja auch was ich mir von ihm denken kann. Obwohl ich mir dann natürlich furchtbar lächerlich vorkomme, einem Typen so nach zu laufen. Was meinst du dazu?

Danke,
LG Zoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2005 um 17:16
In Antwort auf ulyssa_12151551

Was soll ich machen?
Hallo Oneforone,

danke für deine Antwort, dass baut mich zumindest wieder ein bisschen auf. Ich hatte bisher auch immer den Eindruck, dass er sehr ehrlich zu mir ist, weil ich ihm auch schon oft genug gesagt habe, wie sehr ich es Hasse wenn mir jmd. etwas vormacht z.B. nur um mich zu beeindrucken, oder so. Ich hoffe wirklich, dass du Recht hast und ich mir nichts dabei denken muss, aber ich würde gern klären mit ihm. Nur jetzt ist dieser Todesfall etwas dazwischen gekommen. Ich hätte ja auch nur gerne von ihm gewusst, wie das weiter gehen soll? Woran ich bei ihm bin?...Das beschäftigt mich schon sehr , vor allem, dass es sich schon seit Wochen zieht. Meinst du ich soll noch Mal probieren ihn anzurufen? Vor allem denke ich mir, wenn er wieder nicht ans Telefon geht, weiß ich ja auch was ich mir von ihm denken kann. Obwohl ich mir dann natürlich furchtbar lächerlich vorkomme, einem Typen so nach zu laufen. Was meinst du dazu?

Danke,
LG Zoe

Klarheit einfordern
Hallo Zoe,

Zwiebeli mit ihrer konträren Meinung könnte natürlich auch Recht haben.

Allerdings ist für mich eines klar: FALLS er dich wirklich mag, dann wird er es dir niemals übel nehmen, wenn DU von dir aus weiterhin den Kontakt zu ihm suchst. Daher kannst du eingentlich keinen Fehler machen, wenn du ihn telefonisch zu erreichen versuchst. Das ist für mich kein "Nachlaufen", sondern in seinem Fall ein Ausdruck deiner Besorgnis ihm gegenüber.

Warum er vielleicht nicht antwortet, kann die unterschiedlichsten Ursachen haben (vorübergehend abgetaucht?). Es könnte unfair sein, ihm daraus einen Strick zu drehen.

Allerdings ist es schon richtig, dass du versuchen solltest, von ihm eine klare Aussage zu bekommen, wie er sich die weitere Entwicklung vorstellt. Nur in der Kommunikation mit ihm kannst du feststellen, ob seine Zuneigung zu dir so weit ausreicht, dass du dich bei ihm geborgen fühlen wirst.

Jedenfalls solltest du im Gespräch mit ihm bald spüren, in welche Richtung es sich entwickelt. Du brauchst Klarheit!


Alles Gute,

Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 10:16
In Antwort auf heber_11928268

Klarheit einfordern
Hallo Zoe,

Zwiebeli mit ihrer konträren Meinung könnte natürlich auch Recht haben.

Allerdings ist für mich eines klar: FALLS er dich wirklich mag, dann wird er es dir niemals übel nehmen, wenn DU von dir aus weiterhin den Kontakt zu ihm suchst. Daher kannst du eingentlich keinen Fehler machen, wenn du ihn telefonisch zu erreichen versuchst. Das ist für mich kein "Nachlaufen", sondern in seinem Fall ein Ausdruck deiner Besorgnis ihm gegenüber.

Warum er vielleicht nicht antwortet, kann die unterschiedlichsten Ursachen haben (vorübergehend abgetaucht?). Es könnte unfair sein, ihm daraus einen Strick zu drehen.

Allerdings ist es schon richtig, dass du versuchen solltest, von ihm eine klare Aussage zu bekommen, wie er sich die weitere Entwicklung vorstellt. Nur in der Kommunikation mit ihm kannst du feststellen, ob seine Zuneigung zu dir so weit ausreicht, dass du dich bei ihm geborgen fühlen wirst.

Jedenfalls solltest du im Gespräch mit ihm bald spüren, in welche Richtung es sich entwickelt. Du brauchst Klarheit!


Alles Gute,

Oneforone

" Eventuell Blödsinn gemacht.."
... ich dachte mir, ich hab nichts zu verlieren und habe gestern Abend versucht ihn anzurufen. Er ging wieder nicht ans Telefon, also habe ich ihm eine Nachricht hinterlassen: "Er soll mich bitte zurückrufen, es ist wichtig für mich!" - naja bisher hat er noch nicht angerufen. Und das ist alles so untypisch für ihn.. weil wir uns doch schon länger kennen und ich ja eigentlich auch eine Freundin von ihm bin und nie dachte dass er sich mir gegenüber so verhalten könnte/ würde. Nun hoffe ich sehr es war keine Fehler ihn nochmal anzurufen... ich wünsche mir so sehr, dass er sich meldet und ich zumindest erfahre was lost ist.
LG Zoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 11:09

Ich steige da nicht durch....
Ich muß mich der Meinung von zwiebeli anschließen.....

1- hast Du keine Möglichkeit in persönlich zu sprechen???

und 2- wenn jemand so weit geht das er in einer festen Beziehung, sich mit einer anderen Frau einlest ( Kuss- jeden Tag telefonieren) dann muß er auch zum nächsten schriet bereit sein oder will er nur einen Flirt oder bist Du nur die zweit Besetzung, falls die andere nicht mehr will???

und dann noch...
dass wenn wir zusammen sind, werde ich in nicht mehr so schnell los usw;
warum will er sich dann von seiner jetzigen trennen??? Ihr hat er bestimmt das gleiche mal gesagt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 11:48
In Antwort auf vasily_12350603

Ich steige da nicht durch....
Ich muß mich der Meinung von zwiebeli anschließen.....

1- hast Du keine Möglichkeit in persönlich zu sprechen???

und 2- wenn jemand so weit geht das er in einer festen Beziehung, sich mit einer anderen Frau einlest ( Kuss- jeden Tag telefonieren) dann muß er auch zum nächsten schriet bereit sein oder will er nur einen Flirt oder bist Du nur die zweit Besetzung, falls die andere nicht mehr will???

und dann noch...
dass wenn wir zusammen sind, werde ich in nicht mehr so schnell los usw;
warum will er sich dann von seiner jetzigen trennen??? Ihr hat er bestimmt das gleiche mal gesagt.....

Hmmm...
naja, das mit dem persönlich sehen ist so eine Sache, weil wir beide immer viel unterwegs sind. Aber ich hätte am Samstag die Möglichkeit ihn bei einer Party zu treffen, bei der wir beide eingeladen sind - nur momentan weiß ich halt nicht ob ich überhaupt hingehen soll - hab da etwas "Angst" davor.
und zu 2tens: ich verstehs ja selber nicht - für mich hat das schon alles sehr ernst gewirkt, weil ich ein sehr vorsichtiger Mensch bin und eigentlich immer abwarte bis ich mir sicher sein kann. Aber im Moment kann ich eh nur warten, nachdem ich gestern versucht habe ihn anzurufen und nur die mobilbox errreicht habe

Weiß auch nicht recht - ich hätte ihn nicht so eingeschätzt, dass er sich plötzlich nicht mehr meldet, weil ich immer dachte wir sind -abgeshen von der Situation die seit dem Kuss herrscht- Freunde.

Oder wonach sieht das für dich aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 12:06
In Antwort auf ulyssa_12151551

Hmmm...
naja, das mit dem persönlich sehen ist so eine Sache, weil wir beide immer viel unterwegs sind. Aber ich hätte am Samstag die Möglichkeit ihn bei einer Party zu treffen, bei der wir beide eingeladen sind - nur momentan weiß ich halt nicht ob ich überhaupt hingehen soll - hab da etwas "Angst" davor.
und zu 2tens: ich verstehs ja selber nicht - für mich hat das schon alles sehr ernst gewirkt, weil ich ein sehr vorsichtiger Mensch bin und eigentlich immer abwarte bis ich mir sicher sein kann. Aber im Moment kann ich eh nur warten, nachdem ich gestern versucht habe ihn anzurufen und nur die mobilbox errreicht habe

Weiß auch nicht recht - ich hätte ihn nicht so eingeschätzt, dass er sich plötzlich nicht mehr meldet, weil ich immer dachte wir sind -abgeshen von der Situation die seit dem Kuss herrscht- Freunde.

Oder wonach sieht das für dich aus?

Du willst Ihn
und Er (angeblich) dich, ist das nur Freundschaft Ich glaube Du musst voll oder übel in den saueren Apfel beißen und auf die Party gehen. Oder willst Du nicht wissen was los ist.............
"Mobilbox" ist sein Telefon vielleicht kaputt????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 12:28
In Antwort auf vasily_12350603

Du willst Ihn
und Er (angeblich) dich, ist das nur Freundschaft Ich glaube Du musst voll oder übel in den saueren Apfel beißen und auf die Party gehen. Oder willst Du nicht wissen was los ist.............
"Mobilbox" ist sein Telefon vielleicht kaputt????

Da hast du sicher Recht!
.. dass ist mit Sicherheit nicht mehr nur Freundschaft und vielleicht schaffe ich es ja bis Samstag mich zu motivieren - auch wenns nur der Gedanke ist: Ich habe ja nichts zu verlieren!..danke

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sein Telefon kaputt ist - dass wäre schon ein großer Zufall, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 12:54
In Antwort auf ulyssa_12151551

Da hast du sicher Recht!
.. dass ist mit Sicherheit nicht mehr nur Freundschaft und vielleicht schaffe ich es ja bis Samstag mich zu motivieren - auch wenns nur der Gedanke ist: Ich habe ja nichts zu verlieren!..danke

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sein Telefon kaputt ist - dass wäre schon ein großer Zufall, oder?

Solche Zufälle soll es geben...
vielleicht geht Er Dir ja doch aus dem weg... oder muß erst einmal über seinen Verlust hinweg kommen.....ich hatte das auch mal ( guter Freund )und ich habe dann lieber Trost bei Leuten gesucht die ich gerne mochte.....mit denen ich darüber reden konnte....des halb verstehe ich nicht warum er sich nicht bei Dir meldet.
"Samstag mich zu motivieren" Du machst das schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 13:11
In Antwort auf vasily_12350603

Solche Zufälle soll es geben...
vielleicht geht Er Dir ja doch aus dem weg... oder muß erst einmal über seinen Verlust hinweg kommen.....ich hatte das auch mal ( guter Freund )und ich habe dann lieber Trost bei Leuten gesucht die ich gerne mochte.....mit denen ich darüber reden konnte....des halb verstehe ich nicht warum er sich nicht bei Dir meldet.
"Samstag mich zu motivieren" Du machst das schon

Gleich vollquatschen...
...warum er sich nicht meldet wenn er trauert...?

Ich würde meine neue angebetete auch nicht gleich mit all meinen problemen vollquatschen. Erst recht nicht wenns eine wichtige freundschaft war die "gestorben" ist.
Wenn er auch so ein typ ist (das kannst du jetzt sicher noch nicht wissen, weil das ausnahmesituationen sind) dann warte zur not bis am Tag der Party bis du dich bei ihm meldest oder ihn siehst.

Aber geh auf jeden Fall auf die Party

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 13:18
In Antwort auf agape_12951882

Finger weg!
Hallo liebe Zoe.

Habe mir deine Geschichte 2x durchgelesen und ich muss sagen, vom Bauchgefühl her:
FINGER WEG VOM DIESEM TYPEN !!!

Sorry, dass ich dies grad so offen sagen.
Doch nur alleine seine Aussage, dass du ihn nicht so schnell loswirst, wenn ihr zusammen seid, würde mich stutzig machen.

Und dass er sich jetzt grad gar nicht mehr bei dir meldet finde ich nicht okay. Klar, jemand wichtiges ist gestorben, aber bist du nicht auch wichtig für ihn?

Ich denke, mit so einem Typ wie ihm wirst du immer Probleme haben und darum finde ich bringts es nichts, wenn du eine Beziehung mit ihm eingehst...

Jedoch liegt die Entscheidung ganz alleine bei dir.
Hoffe trotzdem, dass ich dir ein wenig bei der Entscheidung helfen konnte ;o)


Lg Zwiebeli

Verurteilt hast du Ihn
...toll

du hast gerade einen Menschen wegen einem Satz
Gewogen
Bemessen und
Be(Ver)urteilt

Du machst das anscheined immer so. Ich möchte keiner deiner bekannten und erst recht nicht dein nicht dein(e) FreundIn sein.

da hab ich auch was besseres, wie dich.

(ich hab dich jetzt nämlich auch nur mal an deinem Text beurteilt, tolles gefühl, oder)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 14:57
In Antwort auf vasily_12350603

Solche Zufälle soll es geben...
vielleicht geht Er Dir ja doch aus dem weg... oder muß erst einmal über seinen Verlust hinweg kommen.....ich hatte das auch mal ( guter Freund )und ich habe dann lieber Trost bei Leuten gesucht die ich gerne mochte.....mit denen ich darüber reden konnte....des halb verstehe ich nicht warum er sich nicht bei Dir meldet.
"Samstag mich zu motivieren" Du machst das schon

..wäre schon möglich,
aber dass glaube ich irgendwie nicht. Vielleicht geht ihm dieser Todesfall wirklich sehr Nahe und er braucht einfach etwas Zeit. Immerhin hat er ja noch Zeit ein paar Tage Zeit bis Samstag um sich zu melden - du merkst ich versuch gerade sehr positiv zu denken
Ich wäre zwar der Typ Mensch der sich trotzdem meldet und sagt: "es geht mir nicht so gut...bla,bla" - aber wir sind ja nicht alle gleich.
Ich werde einfach mal versuch mich die nächsten Tage ein bischen abzulenken, vielleicht meldet er sich ja dann eh von alleine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 15:05
In Antwort auf direng_12154871

Gleich vollquatschen...
...warum er sich nicht meldet wenn er trauert...?

Ich würde meine neue angebetete auch nicht gleich mit all meinen problemen vollquatschen. Erst recht nicht wenns eine wichtige freundschaft war die "gestorben" ist.
Wenn er auch so ein typ ist (das kannst du jetzt sicher noch nicht wissen, weil das ausnahmesituationen sind) dann warte zur not bis am Tag der Party bis du dich bei ihm meldest oder ihn siehst.

Aber geh auf jeden Fall auf die Party

Keine Ahnung...
wie ich mich in so einem Fall verhalten würde. Das Problem dabei war für mich auch, dass er mir davon am Telefon erzählt hat. Ich wußte also nicht wirklich wie es ihm dabei geht - wenn dir jmd. gegenüber steht weißt du das ja irgendwie: ob er etwas Aufmunterndes hören will, darüber reden möchte oder einfach Mal in den Arm genommen werden möchte - aber so fühlte ich mich leicht überfordert und wir haben das Telefonat ziemlich schnell beendet.
Ich werde mich jetzt Mal auf jeden Fall nicht bei ihm melden sondern bis Samstag abwarten - aber falls er sich bis dahin nicht meldet, weiß ich echt ob ich auf die Party gehen soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 10:55

News
Er hat mich gestern angerufen, leider hab ich mein Handy nicht gehört.... typisch!
Ich habs erst gemerkt als er mir dann noch eine sms schickte, dass er sich heute nochmal meldet.
Naja jetzt bin ich ja mal gespannt, ob er sich heute wirklich meldet. Drückt mir Daumen, dass sich das alles irgendwie als Misverständnis rausstellt!

LG Zoe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 12:01
In Antwort auf ulyssa_12151551

Danke...
Hi Zwiebeli,

Von meinem Gefühl her steh ich genau dazwischen, auf der einen Seite empfinde ich es genau so wie du das Ganze siehst... weil auch wenn es ihm im Moment schlecht geht, dass könnte er mir doch sagen, oder? Auf der anderen Seit kenne ich ihn jetzt doch schon länger und kann mir nicht vorstellen, dass ich von einem Tag auf den andere absolut uninteressant für ihn bin also auch als Freundin. Ich hab einfach den Eindruck er ist eben ein sehr komplizierter Mensch. Ich habe mir auch schon seit einigen Tagen vorgenommen ihn direkt darauf anzusprechen, dass mir dieses hin und her zuviel ist, dass ich wissen will woran ich an ihm bin wohin das Ganze führt. Und bisher hatte ich ein positives Gefühl, nur jetzt meldet er sich nicht und ich weiß nicht ob ich es noch mal probieren soll ihn anzurufen um mir einfach Gewissheit zu verschaffen? Oder bin ich dann zu aufdringlich und er ergreift erst Recht di Flucht. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll

LG,
Zoe

Hallo Zoe
Ich kann dich auch verstehen und möchte dir das ganze auch nicht ausreden. Ist wirklich ne verzwickte Situation...
Hmm. Probiers halt weiter ihn zu erreichen und versuch, wenn er sich dann meldet, wirklich Klartext mit ihm zureden. Und nicht, weil du froh bist, dass du mit ihm reden kannst, das Ganze schön zu reden. Wenn du vestehst was ich meine.

Ich hoffe natürlich für dich, dass du Erfolg hast.

LG
Zwiebeli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2005 um 13:10
In Antwort auf direng_12154871

Verurteilt hast du Ihn
...toll

du hast gerade einen Menschen wegen einem Satz
Gewogen
Bemessen und
Be(Ver)urteilt

Du machst das anscheined immer so. Ich möchte keiner deiner bekannten und erst recht nicht dein nicht dein(e) FreundIn sein.

da hab ich auch was besseres, wie dich.

(ich hab dich jetzt nämlich auch nur mal an deinem Text beurteilt, tolles gefühl, oder)

Mit guten Gewissen !
Hallo du!

Ich war einfach ehrlich und habe mich auf mein Bauchgefühl verlassen. Habe auch schon einige ähnliche Erfahrungen wie Zoe gemacht und wollte ihr damit nur einen guten Rat geben.

Das du mich jetzt so verurteilst, einen Menschen den du gar nicht persönlich kennst, finde ich sehr schade. Aber dies sagt doch schon so einiges über dich aus, auf das ich jetzt nicht näher eingehen möchte.

Trotzdem, schönes Leben noch !

Gruss
Zwiebeli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2005 um 13:43
In Antwort auf ulyssa_12151551

News
Er hat mich gestern angerufen, leider hab ich mein Handy nicht gehört.... typisch!
Ich habs erst gemerkt als er mir dann noch eine sms schickte, dass er sich heute nochmal meldet.
Naja jetzt bin ich ja mal gespannt, ob er sich heute wirklich meldet. Drückt mir Daumen, dass sich das alles irgendwie als Misverständnis rausstellt!

LG Zoe

Tücken der Technik
Das ist der Grund, weshalb man auch immer damit rechnen sollte, dass fehlende Reaktionen manchmal weniger mit dem Menschen, als mit der Tücke der Technik zu tun haben.

LG
Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2005 um 15:11
In Antwort auf heber_11928268

Tücken der Technik
Das ist der Grund, weshalb man auch immer damit rechnen sollte, dass fehlende Reaktionen manchmal weniger mit dem Menschen, als mit der Tücke der Technik zu tun haben.

LG
Oneforone

..Erklärung?
Hi oneforone,

versteh nicht ganz wie du das meinst, leider?

LG,
Zoe

PS: Wir haben gestern über eine halbe Stunde telefoniert und sehen uns Samstag bei der Party und werden Sonntag auch noch etwas gemeinsam unternehmen. Ich hab ihm mal alles gesagt was ich mir so denke und er hat wieder bestätigt, dass er mich sehr gern hat und so...aber so wenig Zeit hat im Moment. Nachdem ich das am Telefon nicht weiter strapazieren wollte, reden wir am Wochenende darüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2005 um 11:32
In Antwort auf ulyssa_12151551

..Erklärung?
Hi oneforone,

versteh nicht ganz wie du das meinst, leider?

LG,
Zoe

PS: Wir haben gestern über eine halbe Stunde telefoniert und sehen uns Samstag bei der Party und werden Sonntag auch noch etwas gemeinsam unternehmen. Ich hab ihm mal alles gesagt was ich mir so denke und er hat wieder bestätigt, dass er mich sehr gern hat und so...aber so wenig Zeit hat im Moment. Nachdem ich das am Telefon nicht weiter strapazieren wollte, reden wir am Wochenende darüber.

Ich meinte...
.. dass man bei einer ausbleibenden Reaktion nicht immer auf DESINTERESSE schließen muss. Es kann passieren, dass nur die Technik irgendwie "versagt" hat.

LG
Oneforone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen