Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was haltet ihr von einem *erheblichen* Altersunterschied zwischen Mann und Frau? ca. 20 bis 30 Jahre

Was haltet ihr von einem *erheblichen* Altersunterschied zwischen Mann und Frau? ca. 20 bis 30 Jahre

26. März um 15:39

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Mehr lesen

26. März um 15:46
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Kommt immer auf die Person an. Man kann sowas nicht definitiv auf Alter begrenzen. Es gibt so vile Damen die bereits jung reifer sind als so manch ältere Damen. Auch andersrum. Und natürlich ousht das das Ego eines älteren Mannes wenn er eine erheblich jüngere Dame an seiner Seite hat. Aber ich find es nicht schlimm. Leben und leben lassen, wenn es ihnen gut geht damit hat es mic nicht zu interessieren. Meine Meinung.

Mein Verobter und ich sind 12 Jahre auseinander-aber dadurch dass ich schon früh keine Partygeherin mehr war gab es da noch nie ein Problem. Am Anfang war ich noch recht viel unterwegs was aber keinen von uns beiden gestört hat.
Sowas muss man mit sich ausmachen und wenn man den Altersunterschied selbst nicht schlimm/störend findet dann kann einen die restl. Welt egal sein und man soll genießen. Man lebt einmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 15:47
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Zehn bis elf Jahre älter oder jünger und auch kleinere Altersunterschiede in beide Richtungen hatte ich schon in Beziehungen. Alles durchaus positiv erlebt.  Das Alter war noch nie ein Problem.

Ich habe mich noch nie in jemanden verliebt, der zwanzig Jahre älter oder jünger war, denke aber, dass ich die entsprechende Beziehung eingehen würde, wenn die Voraussetzungen stimmig sind und die Zuneigung auf beiden Seiten vorhanden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 16:35
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Ich persönlich halte gar nichts davon. Innerlich ist man total weit auseinander, man befindet sich in unterschiedlichen Lebensabschnitten.  Äußerlich wirkt es wie Elternteil und Kind. Mir ist es auch schon mal passiert dass ich fragte 'Ah das ist also ihr Sohn, schön'. Die Antwort war 'Nein, ist mein Freund'. Das war mal peinlich. Für alle drei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 17:29

Ein Altersunterschied  von +/- 10 Jahren  kann durchaus  gut sein. Es gibt aber auch weitaus deutlichere Altersunterschiede.
Meine beiden Nichten (Jahrgang '92) sind  mit erheblich älteren  Männern zusammen. Die jüngere der beiden  Zwillinge lebt seit etwa 6 Jahren in Köln und ist seit  etw 4 Jahren mit einem Mann zusammen,  der Jahrgang 72 (?) ist.  Etwas jünger als mein jüngster Bruder. 
Die Schwester  ist seit knapp  2 Jahren mit einem Mann um die 50 zusammen und ist inzwischen zu ihm gezogen. Praktischerweise  auch in Köln. Die 4 unternehnen viel zusammen und verstehen sich  gut.  
Wie lange das so gehen wird, kann msn nicht vorhersagen. 
Liebe  Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 17:40
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Völlig in Ordnung. Wo ist das Problem?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 18:30

"Frauen finden in älteren Partnern oft mehr Unterstützung und Sicherheit. Ältere Männer hingegen genießen die Jugendlichkeit und Frische jüngerer Frauen. Auch sexuell können solche Beziehungen für beide Seiten sehr befriedigend sein."

"Probleme entstehen oft, wenn einer der beiden Partner andere Vorstellungen hinsichtlich der gemeinsamen Zukunft hat oder körperliche Probleme, Thema Sex, auftreten. Auch die Familienplanung kann Probleme bereiten.Etwa wenn ein Partner bereits Kinder hat oder einer von beiden die biologische Uhr ticken hört, der andere aber noch nicht bereit für eine Familie ist."

Ich denke schon, dass ein sehr großer Altersunterschied (mehr als 15 Jahre) zu Unstimmigkeiten und sehr viel Kompromissen führt. Ob das letztendlich immer so glücklich macht oder befriedigend ist - weiß ich nicht?!
Natürlich bestätigt die Ausnahme die Regel.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März um 19:16

Ich nehme Männer die so junge Mädels brauchen als sehr seltsam und unreif wahr...stehen in einem komplett anderen Lebensabschnitt-körperlich, sozial und mental. Frage mich immer warum es bei denen nicht für eine reifere Frau auf Augenhöhe reicht 🤷‍♀️
Mag natürlich auch Ausnahmen geben und prinzipiell muss eh jeder selbst wissen was er/sie tut. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 0:15

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel, sie hüpft gern vom einen zum andern...“ Wenn man das immer so wüsste! Aber solange alle Beteiligten volljährig sind... wenn eine junge Frau einen älteren Mann begehrt, weil er ihr etwas geben kann, was sie gerade im Leben braucht oder sucht et vice versa, warum nicht?!
Ebenso kann sich auch eine reife Frau das Leben mit einem jungen Liebhaber versüßen, sofern jener da auch sein Interesse dran hat. Es kann alles funktionieren, wenn die Beteiligten sich über ihre Wünsche und Ziele austauschen und ehrlich miteinander sind.
Genauso kann alles zwischen Gleichaltrigen in die Brüche gehen, wenn man unehrlich ist und Spielchen treibt. Beziehung an rein äußerlichen Faktoren festzumachen, taugt ja doch nichts. Entscheidend ist die Person, die dahinter steckt und die besteht aus so viel mehr als aus Lebensjahren!
Du kannst 50 Jahre da sein und kaum Erfahrungen gesammelt haben und du kannst 25 Jahre da sein und die Welt gesehen haben. Wichtig ist das Sein, nicht die Anzahl der Jahre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 7:15

Ich sehe das Problem eher wo anderst: der jüngere Partner wird den älteren wahrscheinlich un Jahrzente überleben. Damit würde ich persönlich nicht klar kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März um 12:59
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

in der heutigen Zeit sind doch fast alles Lebensabschnittspartner, die Ehen auch unter Gleichaltrigen halten ja auch nicht. Das muss doch jeder für sich selbst ausmachen.
Ich könnte mir allerdings nicht vorstellen mit einer Frau die 30 Jahre jünger ist ins Bett zu steigen. Wenn der ältere Mann der Frau etwas bieten kann, was der junge Mann ihr nicht bieten kann, warum denn nicht. Für den einen sind es 10 wundervolle Jahre die er ohne das nicht gelebt hätte.
Man darf nicht alles am Alter festmachen. Man sollte glücklich sein, in die Zukunft schauen kann eh keiner also leben viele den Moment und schauen recht glücklich aus. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März um 8:58

Da habe ich gerade etwas schönes zu gefunden 😇

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 16:24

Ich halte es für ein Klischee und denke auch, dass es mehr ein Experiment.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April um 17:54

Also ich bin ja nun auch schon 50 und mittlerweile der Ansicht das Alter nur eine Zahl ist . Das einzigste worauf es wirklich ankommt ist das man sich versteht und sich liebt .
Kompromisse muss man eh in jeder Beziehung eingehen egal ob gleichaltrig oder mit größerem Alterunterschied

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April um 16:00

Mein Mann ist 13 Jahre Älter. Für uns beide vollkommen ohne Bedeutung, im hier und jetzt.
(42 zu 55) 
Was "Beziehungen" einer Frau von 18 - 20 mit einem Mann von 50-55 angeht, das sehe schon krrtisch und eher als eine Momentaufnahme und Abenteuer für beide. Und keiner langen Dauer. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 14:50
In Antwort auf misshappy

Was haltet ihr von einem erheblichen Altersunterschied zwischen Mann und Frau?

Als ich hier gerade diesen Artikel gelesen habe – dachte ich mir, dass es für mich da schon Grenzen gibt. Wenn jmd. als 40-jähriger Mann mit einem 18-jährigen Teenager zusammen ist - muss dieser entweder ein großes Ego Problem haben oder zumindest seinen Verstand an der Garderobe abgegeben haben.

Quelle: ">https://www.gofeminin.de/buzz-video/wendler-freundin-schwanger-v620655.html

Wie denkt ihr in einer Beziehung zum Thema Altersunterschied?

Wieviel Jahre unterschied dürfen es sein?

Oder findet ihr 20 Jahre vollkommen "Okay"?

 

Ich habe im Leben eins gelernt, sag niemals nie.
Meine Partner waren +/- 10 Jahre bisher. 
Einen Partner der 20-30 Jahre älter ist, kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber auch hier, sage ich niemals nie.
Wer weiß, was das Schicksal einem bringt.

Mein jüngster Partner wuchs ohne Eltern auf, führte ab dem 16. Lebensjahr einen eigenen Haushalt, hatte einen tollen Beruf und stand mit beiden Beinen fest im Leben.
Er wusste genau, was er wollte. Leider war ich der unreifere Part, deswegen trennte ich mich nach einigen Jahren von ihm. 

Die Reife des Körpers hat absolut nichts mit der Reife des Geistes zu tun. 
Man trifft unreife 50 jährige, man trifft reife 20 jährige. 

So lange jeder glücklich ist, spielt das Alter für mich kein Problem. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram