Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was haltet ihr davon, nudes zu verschicken?

Was haltet ihr davon, nudes zu verschicken?

3. Januar 2018 um 4:40 Letzte Antwort: 25. Mai 2018 um 11:05

hi zusammen

ich finde dieses thema, wird wirklich von vielen sehr schlecht geredet. bei nudes bzw nacktbilder muss man ja nicht alles zeigen. mal in einem BH, mal in einem heissen string oder einfach mal ein video. solang man das gesicht nicht sieht, wäre es im schlimmsten fall doch nicht sooo schlimm, wenn sowas in der öffentlichkeit gelangt. oder werden solche bilder dann doch nicht als nudes gezählt? was haltet ihr davon, nudes zu verschicken? tut ihr es? wenn ja, nur an personen die ihr gut kennt bzw nur an eure partner? 

damit ihr nicht irgendwie denkt, das thema interessiert mich einfach und ich will nmd schlecht reden oder so... ich selber bin w17 und bis jetzt hatte ich an zwei typen „nudes“ vershickt. beim ersten „bereu“ (eigentlich habe ich ja davon gelernt, also ist es ja nicht so schlimm) ich es mittlerweile, weil ich das gefühl habe, dass ich somit unsere „freundschaft“ (ich weiss immernoch nd was das war) sozusagen zerstört habe. zwar wollte er sowas immer kriegen und ich bekam auch was, aber danach hatten wir immer weniger kontakt und nun sind wir wieder so am anfang und sozusagen nur gute bekannte. beim zweiten, bzw. jetztigem, ist es jemand den ich auf instagram kennengelernt habe und wir schicken uns jetzt einfach gegenseitig solche nudes (lol nein nicht dass ihr denkt, dass wir irgendwie 24/7 sowas schicken hahaha ist eher so ab und zu). mach ich mich dazu eigentlich zu ner hoe? nicht dass mich jetzt n „ja“ davon abhalten würde, weiter nudes zu schicken, aber ich wills nur mal wissen.


eine schöne nacht (bzw es ist bald morgen ups) euch allen noch

ps: ja, ja ich weiss, dass hier auf keine gross/kleinschreibung geachtet wurde aber BITTE, macht kein grosses ding draus. bin einfach zu faul dafür (was ein ziemlicher nachteil ist wenn ich in der schule was schreiben muss)

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

3. Januar 2018 um 20:52

Was ist denn Sinn und Zweck dieser Bildchen-Versenderei? Willst du den Jungen anturnen, also sexuell erregen? Oder willst du Selbstbestätigung für dich und dein Äußeres erhalten, indem er dir möglichst sagt, wie sexy du aussiehst? Wenn du damit erreichst, was du erreichen willst, dann bitte. Ich hoffe nur für dich, dass er konsequent vertraulich mit deinen Bildern umgeht und du dich nicht irgendwann unwillentlich online veröffentlicht wiederfindest.

2 LikesGefällt mir 9 - Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 8:08

Das muss jeder für sich selber wissen.

Ich würde nur Personen, denen ich vertraue, nudes schicken. Beispielsweise meinem Partner, mit dem ich schon seit beinahe 5 Jahren zusammen bin.

Irgendwelchen fremden Typen Fotos meines Körpers zu schicken wäre mit etwas zu blöde.

Ob dich dass zu einer "Hoe" macht ist nicht entscheidend.

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 8:23
In Antwort auf jxstxqxxxn

hi zusammen

ich finde dieses thema, wird wirklich von vielen sehr schlecht geredet. bei nudes bzw nacktbilder muss man ja nicht alles zeigen. mal in einem BH, mal in einem heissen string oder einfach mal ein video. solang man das gesicht nicht sieht, wäre es im schlimmsten fall doch nicht sooo schlimm, wenn sowas in der öffentlichkeit gelangt. oder werden solche bilder dann doch nicht als nudes gezählt? was haltet ihr davon, nudes zu verschicken? tut ihr es? wenn ja, nur an personen die ihr gut kennt bzw nur an eure partner? 

damit ihr nicht irgendwie denkt, das thema interessiert mich einfach und ich will nmd schlecht reden oder so... ich selber bin w17 und bis jetzt hatte ich an zwei typen „nudes“ vershickt. beim ersten „bereu“ (eigentlich habe ich ja davon gelernt, also ist es ja nicht so schlimm) ich es mittlerweile, weil ich das gefühl habe, dass ich somit unsere „freundschaft“ (ich weiss immernoch nd was das war) sozusagen zerstört habe. zwar wollte er sowas immer kriegen und ich bekam auch was, aber danach hatten wir immer weniger kontakt und nun sind wir wieder so am anfang und sozusagen nur gute bekannte. beim zweiten, bzw. jetztigem, ist es jemand den ich auf instagram kennengelernt habe und wir schicken uns jetzt einfach gegenseitig solche nudes (lol nein nicht dass ihr denkt, dass wir irgendwie 24/7 sowas schicken hahaha ist eher so ab und zu). mach ich mich dazu eigentlich zu ner hoe? nicht dass mich jetzt n „ja“ davon abhalten würde, weiter nudes zu schicken, aber ich wills nur mal wissen.


eine schöne nacht (bzw es ist bald morgen ups) euch allen noch

ps: ja, ja ich weiss, dass hier auf keine gross/kleinschreibung geachtet wurde aber BITTE, macht kein grosses ding draus. bin einfach zu faul dafür (was ein ziemlicher nachteil ist wenn ich in der schule was schreiben muss)

ich verschicke generell keine Bilder von mir, egal an wen und weder mit noch ohne Klamotten. Ich halte nämlich grundsätzlich viel von Datenschutz.
Was Nudes angeht - gibt ja nun echt genug W*chsvorlagen im Netz, da braucht keiner Bilder von mir ^^

18 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 9:00
In Antwort auf jxstxqxxxn

hi zusammen

ich finde dieses thema, wird wirklich von vielen sehr schlecht geredet. bei nudes bzw nacktbilder muss man ja nicht alles zeigen. mal in einem BH, mal in einem heissen string oder einfach mal ein video. solang man das gesicht nicht sieht, wäre es im schlimmsten fall doch nicht sooo schlimm, wenn sowas in der öffentlichkeit gelangt. oder werden solche bilder dann doch nicht als nudes gezählt? was haltet ihr davon, nudes zu verschicken? tut ihr es? wenn ja, nur an personen die ihr gut kennt bzw nur an eure partner? 

damit ihr nicht irgendwie denkt, das thema interessiert mich einfach und ich will nmd schlecht reden oder so... ich selber bin w17 und bis jetzt hatte ich an zwei typen „nudes“ vershickt. beim ersten „bereu“ (eigentlich habe ich ja davon gelernt, also ist es ja nicht so schlimm) ich es mittlerweile, weil ich das gefühl habe, dass ich somit unsere „freundschaft“ (ich weiss immernoch nd was das war) sozusagen zerstört habe. zwar wollte er sowas immer kriegen und ich bekam auch was, aber danach hatten wir immer weniger kontakt und nun sind wir wieder so am anfang und sozusagen nur gute bekannte. beim zweiten, bzw. jetztigem, ist es jemand den ich auf instagram kennengelernt habe und wir schicken uns jetzt einfach gegenseitig solche nudes (lol nein nicht dass ihr denkt, dass wir irgendwie 24/7 sowas schicken hahaha ist eher so ab und zu). mach ich mich dazu eigentlich zu ner hoe? nicht dass mich jetzt n „ja“ davon abhalten würde, weiter nudes zu schicken, aber ich wills nur mal wissen.


eine schöne nacht (bzw es ist bald morgen ups) euch allen noch

ps: ja, ja ich weiss, dass hier auf keine gross/kleinschreibung geachtet wurde aber BITTE, macht kein grosses ding draus. bin einfach zu faul dafür (was ein ziemlicher nachteil ist wenn ich in der schule was schreiben muss)

sehr geil!

Aber schicks keinem!

1 LikesGefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 15:29
In Antwort auf jxstxqxxxn

hi zusammen

ich finde dieses thema, wird wirklich von vielen sehr schlecht geredet. bei nudes bzw nacktbilder muss man ja nicht alles zeigen. mal in einem BH, mal in einem heissen string oder einfach mal ein video. solang man das gesicht nicht sieht, wäre es im schlimmsten fall doch nicht sooo schlimm, wenn sowas in der öffentlichkeit gelangt. oder werden solche bilder dann doch nicht als nudes gezählt? was haltet ihr davon, nudes zu verschicken? tut ihr es? wenn ja, nur an personen die ihr gut kennt bzw nur an eure partner? 

damit ihr nicht irgendwie denkt, das thema interessiert mich einfach und ich will nmd schlecht reden oder so... ich selber bin w17 und bis jetzt hatte ich an zwei typen „nudes“ vershickt. beim ersten „bereu“ (eigentlich habe ich ja davon gelernt, also ist es ja nicht so schlimm) ich es mittlerweile, weil ich das gefühl habe, dass ich somit unsere „freundschaft“ (ich weiss immernoch nd was das war) sozusagen zerstört habe. zwar wollte er sowas immer kriegen und ich bekam auch was, aber danach hatten wir immer weniger kontakt und nun sind wir wieder so am anfang und sozusagen nur gute bekannte. beim zweiten, bzw. jetztigem, ist es jemand den ich auf instagram kennengelernt habe und wir schicken uns jetzt einfach gegenseitig solche nudes (lol nein nicht dass ihr denkt, dass wir irgendwie 24/7 sowas schicken hahaha ist eher so ab und zu). mach ich mich dazu eigentlich zu ner hoe? nicht dass mich jetzt n „ja“ davon abhalten würde, weiter nudes zu schicken, aber ich wills nur mal wissen.


eine schöne nacht (bzw es ist bald morgen ups) euch allen noch

ps: ja, ja ich weiss, dass hier auf keine gross/kleinschreibung geachtet wurde aber BITTE, macht kein grosses ding draus. bin einfach zu faul dafür (was ein ziemlicher nachteil ist wenn ich in der schule was schreiben muss)

jo mei, was für Begriffe. Da bis ja fresh and full of life. Dann gleich mal in nen E-Shop und das Sixpack Weizenbier upgraden, sonst törnt das ab wien downgrade. slaüft!!!

4 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 20:52

Was ist denn Sinn und Zweck dieser Bildchen-Versenderei? Willst du den Jungen anturnen, also sexuell erregen? Oder willst du Selbstbestätigung für dich und dein Äußeres erhalten, indem er dir möglichst sagt, wie sexy du aussiehst? Wenn du damit erreichst, was du erreichen willst, dann bitte. Ich hoffe nur für dich, dass er konsequent vertraulich mit deinen Bildern umgeht und du dich nicht irgendwann unwillentlich online veröffentlicht wiederfindest.

2 LikesGefällt mir 9 - Hilfreiche Antworten !
3. Januar 2018 um 21:15

Niemals würde ich das tun! Finde das auch vollkommen unnötig und reizvoll auch nicht... 

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2018 um 0:13

Wenn er lust hätte, die fotos zu verbreiten - bitte, soll er. sagt mehr über ihn aus als über mich. habe nichts zu verbergen und stehe zu meinem körper.

14 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2018 um 3:12

Sind das Deine Füße im Profil? 

Gefällt mir 5 - Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2018 um 12:13

Also von mir existieren Fotos die mir aber alle so gefallen, dass ich mich nicht dafür schäme und sie sind auch so aufgenommen, dass ich nicht zu erkennen bin. Ich habe sie nur an vertrauenswürdige Menschen geschickt und mache mir keine Sorgen.

4 LikesGefällt mir 3 - Hilfreiche Antworten !
5. Januar 2018 um 13:54

Hoe hab ich noch nie gehört.
Aber nicht wichtich...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Januar 2018 um 17:43

Wer von euch Ochsen sendet mir eigentlich dauernd seine Penisbilder?

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 2:47

Nichts ist unmöglich.
Kann auch ein Partner sein, der sich einen Spass daraus macht, mit dem Account seiner besseren Hälfte Bilder zu verschicken.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 2:50
In Antwort auf gerhard56

Nichts ist unmöglich.
Kann auch ein Partner sein, der sich einen Spass daraus macht, mit dem Account seiner besseren Hälfte Bilder zu verschicken.

Kann es nicht mehr korrigieren: ^^Ist jetzt nicht von mir auf daphne gemünzt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:23
In Antwort auf keno_12041371

Was ist denn Sinn und Zweck dieser Bildchen-Versenderei? Willst du den Jungen anturnen, also sexuell erregen? Oder willst du Selbstbestätigung für dich und dein Äußeres erhalten, indem er dir möglichst sagt, wie sexy du aussiehst? Wenn du damit erreichst, was du erreichen willst, dann bitte. Ich hoffe nur für dich, dass er konsequent vertraulich mit deinen Bildern umgeht und du dich nicht irgendwann unwillentlich online veröffentlicht wiederfindest.

ja eigentlich ist das ja der sinn davon. beide „profitieren“ sozusagen. i mean, ist ja nicht so dass nur ich ihm was schicke. von ihm bekomm ich ja auch nudes.

und naja, 1. mein gesicht ist nie drauf, weswegen niemand wissen würde wer es ist, 2. es ist auf snapchat, weswegen ers ja nie speichern kann und 3. ich zeig ja auch nur so viel, wie mir angenehm ist. ich mein, victoria secret models? die laufen auch in unterwäsche rum (oder all diese instagram „models&ldquo und nichts wird gesagt. wenn jetzt „normale“ menschen das tun, seinen körper präsentieren, dann wird das immer so als riskant eingestuft. kann sein, dass weil die weniger kurven, weniger fett (was weiss ich) haben, aber ich im gegensatz mehr kurven hab, dass man deswegen eher sexualisiert wird. aber eigentlich kommts ja aufs gleiche hinaus. (nein keine sorge, das soll kein angriff auf dich bzw deine meinung sein. ich wollte das einfach schreiben und hier hats gerade gepasst. denn ja, jeder hat da seine meinung und ich akzeptiere jede)

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:25

joa solang dein gesicht nicht drauf ist? und naja solche bilder schixkt man ja meistens wenn man auch zum grössten teil zufrieden ist mit seinem körper. also wieso nicht auch dazu stehen und stolz sein?

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:26

aber was wenn man nicht die möglichkeit hat, seinen freund zum beispiel so häufig zu sehen? n beispiel einer freundin von mir ist, sie hat ne fernbeziehung. und so nudes zu schicken ist doch ne ziemlich praktische sache?

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:29

aber wenn man dein gesicht nicht sieht? wer soll wissen wer das ist? und wie schon mal gesagt... wenn man solche bilder verschixkt, dann ist man ja grösstenteils ziemlich zufrieden mit seinem körper. also wieso sich dafür schämen? und wenn man noch unterwäsche anhat (was eigentlich meistens so ist (wie sagt man so schön... weniger ist mehr. genauso wie bei nudes hahaha)) ists doch gleich wie n bikini

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:31

ich bekomme, er bekommt.

beide können noch ne bestätigung des anderens bekommen, dass man wirklich  stolz auf seinen körper sein kann. 

es kann die stimmung aufheizen.

wenn man sich nicht sehen kann, dann macht mans halt so.


es gibt so viele gründe

2 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:32

ja aus diesem grund benutz ich snapchat und nicht whatsapp oder was auch immer

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:36

ich denke es liegt auch an der heutigen generation... ich wills nicht gut aber auch nicht schlecht reden. heutzutage wird mit sowas, mit nudity bzw mit der nacktheit viel offener umgegangen als früher. aber auch so viele berühmte instagrammer die uns dazu führen, etwas zu wollen was kaum möglich ist (bsp kylie jenner). manche suchen so komplimente, andere (bsp ich) sind einfach im allgemeinen zufrieden mit ihrem körper und brauchen einfach noch eine bestätigung vom anderem geschlecht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Januar 2018 um 3:52
In Antwort auf dignitatem2

sehr geil!

Aber schicks keinem!

natürlich 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Februar 2018 um 9:45
In Antwort auf dignitatem2

Wer von euch Ochsen sendet mir eigentlich dauernd seine Penisbilder?

Ich bins definitiv nicht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Mai 2018 um 11:05

Soweis weiß man auch nie so ganz genau! In Thailand gibt es 12% Ladyboys...

Da musst du schon aussagekräftige Fotos von dir senden...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram