Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was haltet ihr davon?

Was haltet ihr davon?

13. Juli 2010 um 17:39 Letzte Antwort: 13. Juli 2010 um 17:59

Ich kenne meinen Mann seit ca. 2 Jahren. Am Anfang der Beziehung hat er meine Liebe mit Füßen getreten weil er - wie ich damals leider nicht wußte - noch seiner Ex hinterherlief.
Er hat sich dann anscheinend doch für mich entschieden und ist auch ziemlich schnell eingezogen.
Bei uns ging alles recht flott, aber trotzdem hat er mich immer wieder versetzt, wegen Freunden - angeblich! Einmal musste er bei einer "sehr guten Freundin" schlafen, weil sie Probleme mit ihrem Partner hatte, dann musste er mir absagen weil er eine "sehr gute Freundin" auf einer Feier begleiten musste...und so weiter. Ist ja alles noch harmlos.
Unser erster Urlaub waren 4 tage übers WE und in dem Urlaub hat er "heimlich" noch seiner Ex geschrieben...."du gehst duschen? ich komm mit..." und hat mir immer gesagt er würde einem Bekannten ne SMS schreiben. Als wir dann zuhause waren musste er auch gleich los....wie sich später herausstellte, um seine Ex zu treffen...aber er wollte ja NUR GUTE FREUNDE sein....deshalb!
So, jetzt hab ich ihn geheiratet...und das obwohl er mich immer mal wieder angelogen hatte....und ich hab alles für ihn getan...und das auch gerne....und jetzt lese ich eine SMS an seine frühere FLamme "Hi Süße, wünsche dir einen schönen guten Morgen!" das macht mich so sauer! Hab ihn darauf angesprochen und er meinte...als er die SMS verschickt hatte wäre ihm auch gekommen das es dumm war. Ja super! Wenn ich nur ne sms von einem früheren schulkammeranden bekomme dreht er gleich durch....und das obwohl nix mit süße oder so drin steht.
Was soll ich denn tun? Soll ich mich immer wieder anlügen lassen? Ich sag mal es sind vielleicht kleinigkeiten...aber das sind auch nur die dinge die ich durch zufall rausbekommen habe...wer weiß was er sonst noch so treibt?
Wenn wir ins Kino gehen...lässt er mich erstmal alleine im eingang stehen weil er da eine kennt mit der er mal was hatte...und schon rennt er hin. Ich steh dann da bin blöd und kann warten bis er fertig geflirtet hat.
Seine EX ex ruft er mindestens einmal die Woche an...das sooll ich akzeptieren weil sie gute freunde geworden sind, aber ich kannlangsam nicht mehr. alles soll ich akzeptieren und ertragen...Ich tu echt alles für ihn und habe selbst kaum noch freunde...mit männern kaum noch kontakt damit ich ihn nicht irgendwie verletze weil er schnell eifersüchtig ist....aber was tut er? es geht immer 2 monate gut und dann kommt wieder irgendetwas...ich kann das alles nicht mehr vergessen und weis nicht warum er mich überhaupt heiratet, wenn er von den anderen doch nicht loskommt und alle anderen frauen so toll findet. mir sagt er nur wo ich zugenommen habe oder das meine haare heute nicht gut liegen...ich weiß nicht was ich tun soll...Bitte schreibt mir eure Meinung!

Mehr lesen

13. Juli 2010 um 17:54

Und das fällt dir erst jetzt auf? Nach der Heirat?

nun gut, das hilft dir jetzt auch nicht weiter.

Aber die Frage, warum er dich geheiratet hat, kann ich dir beantworten: weil er es einfacher gar nicht haben kann. Du machst alles für ihn, lässt dir vorschreiben wie du mit wem Kontakt haben darfst, bist sein emotionaler Mülleimer und nimmst hin, dass er seine Flirtereien weiter betreibt, bietest ihm ein warmes Nest von dem aus er die Welt (oder Frauen) erobern kann. Da frage ich mich doch, wieso sollte er dich NICHT heiraten?! Er macht nur Pluspunkte. Ich versteh nur nicht, wo dein Gewinn bei der ganzen merkwürdigen Kiste ist? Nur der Triumph 'bemannt' zu sein? Wofür liebst du ihn denn?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2010 um 17:56

Hm...
Weshalb ist es wichtig was wir davon halten!? Du sagtst doch selbst es ist immer wieder nur eine Frage der Zeit bis er dich hintergeht!?

Möchtest du jetzt eine Bestätigung dafür, dass du damit richtig liegst, da er dich mit seinen leeren Versprechungen wieder um den Finger gewickelt hat??

Also ich für mich kann nur sagen ich kenne weder ihn noch die ganze Geschichte, aber ich würde dem Typen nicht vertrauen... er wird solange Möglichkeiten finden dir weh zu tun, bis du ihn nicht mehr lässt... Er hat doch ein bequemes Leben und kommt immer wieder damit durch - weshalb genau sollte er das dann ändern?

Sorry und alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2010 um 17:59

Auch wenn es hart klingt
es gehören imemr 2 dazu...Du hast das alles mit Dir machen lassen, ohne das er Konsequenzen zu befürchten hatte. Warum tust Du das? Warum läßt Du Dich so verar... von ihm??? Er weiß,daß Du ihn nicht verläßt, er kann mit Dir umspringen,wie er will. Du hättest ihn niemals heiraten dürfen. Er hat nun eine Ehefrau udn macht trotzdem mit anderen rum.
Es gibt nur eine Lösung meiner meinung nach...Trennung. Ich glaub nicht,daß er sich je ändern wird. Was ist das für eine Liebe,wo man den anderen anlügt und ihm was vormacht???
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook