Forum / Liebe & Beziehung

Was haben wir? Freundschaft plus, angehende Beziehung?

28. März um 16:35 Letzte Antwort: 0:31

Hallo zusammen,

ich bin sehr ratlos. Meine Situation hat niemand und auch im Internet finde ich keine Infos zu meiner Situation:

Ich habe ein Kind und mich bei tinder angemeldet, eigentlich ging ich davon aus, dass dort Männer ohnehin nur das eine suchen.

ich habe dann mit einem Mann geschrieben und ihm von Anfang an gesagt, dass ich eigentlich keine Beziehung suche. Er meinte, er eigentlich schon aber er hat ohnehin zu wenig Zeit und meine Einstellung ist ok für ihn.

wir haben uns rasch getroffen und hatten auch gleich Sex beim ersten Daten. Danach ging er aber nicht gleich und fühlte sich bei mir sehr wohl. 
wir haben uns einmal die Woche getroffen, zusammen gegessen, gekuschelt und uns unterhalten. Ich spüre, dass er mir tief in die Augen sieht und ich war auch schon über mehrere Tage oder über das Wochenende bei ihm. 
wir waren zusammen einkaufen, kochen zusammen und er sagt mir, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben.

nun zum Problem: er hat weiterhin sein tinderprofil und ich habe schon öfters gesehen, dass ihm Frauen weiterhin schreiben. Er hat sein Handy nie versteckt. Er ist sehr viel am Handy und lässt mich teilweise wenn ich bei ihm bin links liegen. Er schreibt da nicht auf tinder aber er ist selbständig und schreibt dann mit Kunden, seinen Freunden oder ist auf Facebook.

gleichzeit sagt er beim Abschied er mag nicht dass ich gehe, er kuschelt so gerne mit mir und ich habe auch schon gehört, dass seine Freunde fragen ob ich gerade da bin. Er sagt ja aber definiert nicht wer ich bin. 

er fragt mich sehr private Dinge, möchte wissen wie es meinem Kind geht. Ich kenne seine Vergangenheit, erzählte auch viel dass er von Frauen enttäuscht wurde, möchte wissen wie er mit Kunden umgeht was er tun soll und dass er meinen Empfehlungen vertraut.

Er meldet sich dann aber nur sporadisch wenn wir uns nicht sehen. Von wie gehts dir bis hin zu nur weil er was wissen soll wie er etwas beruflich lösen soll.

wir kennen uns nun 3 Monate. Es fühlt sich komisch an, er umarmt mich wenn ich bei ihm schlafe sehr viel, und schaut mir total tief in die Augen. Aber dann hören wir uns zwischendurch gar nicht. Er kümmert sich zwar um mich wenn ich bei ihm bin, macht mir etwas zu trinken, deckt mich zu aber dann gehen wir zb auf ein Eis und er nimmt nie meine Hand. Schaut auch anderen Frauen nach.

gleichzeitig ruft dann seine Mama an und er sagt mir dass sie uns eine schöne Zeit wünscht. Freunde und Familie wissen von mir aber was bin ich?!

wir gehen spazieren, zusammen einkaufen aber dann hören wir uns wieder 2-3 Tage gar nicht?! 

für mich ist das keine Freundschaft plus aber er zeigt mir auch nicht, dass er mein Kind kennenlernen will oder es irgendwie mehr wird. Es ist von Anfang irgendwie vertraut aber irgendwie nicht.

ich denke er ist mit der Situation zufrieden aber ich eigentlich dauerhaft nicht. Er hat bindungsangst und wir sprechen viel über alles mögliche aber nicht über uns.

manchmal denke ich er braucht einfach Zeit weil er oft enttäuscht wurde und ich sagte ja eigentlich dass ich keine Beziehung will aber nachdem er auf tinder ist und Frauen nachsieht, fühle ich mich nicht wertgeschätzt. 

Ich möchte aber ihm auch keine Szene machen und weiß nicht wie ich damit umgehen soll...

er hat wirklich wenig Zeit und ist im Alltag sehr ausgelastet...

was würdet ihr machen?

lg
 

Mehr lesen

28. März um 16:49

F + ist doch ganz offensichtlich 

Gefällt mir

28. März um 16:49

F + ist doch ganz offensichtlich 

Gefällt mir

28. März um 17:05
In Antwort auf

F + ist doch ganz offensichtlich 

Hast du damit Erfahrung?

ist das dann normal dass er man so eine Nachricht zum Valentinstag sendet und am Telefon sagt, dass er das seit Jahren keiner Frau mehr geschrieben hat?

❤️💝 ich wünsche dir alles liebe für den morgigen valentinstag ! 🤗😘

Gefällt mir

28. März um 17:29

Erstmal solltest Dir genau klar sein, was Du möchtest. Bzw. sei wirklich ehrlich zu Dir...denn im Grunde erhoffst Du Dir ja schon mehr. Liest sich jedenfalls so. 

Und da Du ja schriebst, dass ihr über vieles sprechen könnt...solltest Du Dir einfach mal einen Ruck geben und mit Ihm reden. Mehr als eine Abfuhr kannst Du nicht bekommen. 
Aber dann weisst Du wenigstens was Sache ist und musst nicht mit Ungewissheiten leben. 🙃

1 -Gefällt mir

28. März um 17:33
In Antwort auf

Erstmal solltest Dir genau klar sein, was Du möchtest. Bzw. sei wirklich ehrlich zu Dir...denn im Grunde erhoffst Du Dir ja schon mehr. Liest sich jedenfalls so. 

Und da Du ja schriebst, dass ihr über vieles sprechen könnt...solltest Du Dir einfach mal einen Ruck geben und mit Ihm reden. Mehr als eine Abfuhr kannst Du nicht bekommen. 
Aber dann weisst Du wenigstens was Sache ist und musst nicht mit Ungewissheiten leben. 🙃

Danke für deine Antwort!

Du hast völlig recht. Das werde ich beim nächsten Mal machen!

Gefällt mir

28. März um 18:02

Ihr habt eine ganz klassische Affäre/F+ (ist im Grunde dasselbe). Er ist nicht verliebt in dich, sonst würde er sich anders verhalten und das Thema Beziehung von sich aus ansprechen. Du sagst doch selbst, dass vieles an seinem Verhalten (bestehendes Tinder-Profil, kein Interesse, dein Kind kennenzulernen) gegen eine beginnende Beziehung spricht. Der findest es halt super, so unkompliziert an Sex zu kommen. Warum soll er da nicht freundlich und aufmerksam sein? Ich glaube, du redest dir da was schön 

Du hast ihm von Anfang vermittelt, dass du keine Beziehung willst. Warum ist das jetzt auf einmal anders? Lass mich raten, du bist in die Oxytocin-Falle getappt wie 99% aller Frauen, die sich auf eine F+ einlassen. Du hast Gefühle für ihn und kannst dir mehr vorstellen, ihm ist es egal und sieht sich weiter nach Frauen um. In deinem eigenen Interesse solltest du den Kontakt beenden, denn deine Situation wird nicht besser werden. Du wirst noch mehr leiden als jetzt schon (die Suche nach anderen Frauen stößt dir sauer auf) und weiter vergebens hoffen, dass das mit euch noch was wird. 
 

1 -Gefällt mir

28. März um 18:05
In Antwort auf

Hast du damit Erfahrung?

ist das dann normal dass er man so eine Nachricht zum Valentinstag sendet und am Telefon sagt, dass er das seit Jahren keiner Frau mehr geschrieben hat?

❤️💝 ich wünsche dir alles liebe für den morgigen valentinstag ! 🤗😘

Das ist doch nichts. Er lässt dich links liegen. Null Interesse an deinem Kind. Kennt euch seit Monaten und es geht nicht weiter. Er meldet sich nicht. Wach mal auf! 

Gefällt mir

28. März um 18:05
In Antwort auf

Hast du damit Erfahrung?

ist das dann normal dass er man so eine Nachricht zum Valentinstag sendet und am Telefon sagt, dass er das seit Jahren keiner Frau mehr geschrieben hat?

❤️💝 ich wünsche dir alles liebe für den morgigen valentinstag ! 🤗😘

Das ist doch nichts. Er lässt dich links liegen. Null Interesse an deinem Kind. Kennt euch seit Monaten und es geht nicht weiter. Er meldet sich nicht. Wach mal auf! 

Gefällt mir

28. März um 18:14
In Antwort auf

Ihr habt eine ganz klassische Affäre/F+ (ist im Grunde dasselbe). Er ist nicht verliebt in dich, sonst würde er sich anders verhalten und das Thema Beziehung von sich aus ansprechen. Du sagst doch selbst, dass vieles an seinem Verhalten (bestehendes Tinder-Profil, kein Interesse, dein Kind kennenzulernen) gegen eine beginnende Beziehung spricht. Der findest es halt super, so unkompliziert an Sex zu kommen. Warum soll er da nicht freundlich und aufmerksam sein? Ich glaube, du redest dir da was schön 

Du hast ihm von Anfang vermittelt, dass du keine Beziehung willst. Warum ist das jetzt auf einmal anders? Lass mich raten, du bist in die Oxytocin-Falle getappt wie 99% aller Frauen, die sich auf eine F+ einlassen. Du hast Gefühle für ihn und kannst dir mehr vorstellen, ihm ist es egal und sieht sich weiter nach Frauen um. In deinem eigenen Interesse solltest du den Kontakt beenden, denn deine Situation wird nicht besser werden. Du wirst noch mehr leiden als jetzt schon (die Suche nach anderen Frauen stößt dir sauer auf) und weiter vergebens hoffen, dass das mit euch noch was wird. 
 

Danke für deine Antwort. Eigentlich bin ich nur verwirrt wie er sich verhält. Ich dachte wir treffen uns einfach so hin und wieder und haben nur Spaß. 

ich bin nicht enttäuscht und treffe mich selbst auch mit anderen Männern. Ich habe eigentlich erwartet, dass wir uns nur hören wenn wir ein Treffen vereinbaren. Und bin eben verwirrt dass ein Mann bei einer sexbeziehung alles Liebe zum Valentinstag wünscht und wir zusammen kuscheln ect.

ich melde mich eigentlich nicht oder kaum bei ihm und er sich immer bei mir.

Mir macht der Sex Spaß und daher werde ich ihm meine Grenzen einfach zeigen: nur treffen zum Sex und nicht mehr so viel Zeit miteinander verbringen.

ich mag ihn aber bin nicht eifersüchtig da wir eben keine klassische Beziehung haben.

ich war 10 Jahre in einer Beziehung davor und kannte so ein Verhalten einfach nicht. 

Danke jedenfalls! 

Gefällt mir

28. März um 18:17
In Antwort auf

Das ist doch nichts. Er lässt dich links liegen. Null Interesse an deinem Kind. Kennt euch seit Monaten und es geht nicht weiter. Er meldet sich nicht. Wach mal auf! 

Ich hatte damit einfach keine Erfahrung nach 10 Jahren Beziehung. 

iIch habe eigentlich erwartet, dass wir uns nur hören wenn wir ein Treffen vereinbaren. Und bin eben verwirrt dass ein Mann bei einer sexbeziehung alles Liebe zum Valentinstag wünscht und wir zusammen kuscheln ect.ich melde mich eigentlich nicht oder kaum bei ihm und er sich immer bei mir.Mir macht der Sex Spaß und daher werde ich ihm meine Grenzen einfach zeigen: nur treffen zum Sex und nicht mehr so viel Zeit miteinander verbringen.

Gefällt mir

28. März um 18:22
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin sehr ratlos. Meine Situation hat niemand und auch im Internet finde ich keine Infos zu meiner Situation:

Ich habe ein Kind und mich bei tinder angemeldet, eigentlich ging ich davon aus, dass dort Männer ohnehin nur das eine suchen.

ich habe dann mit einem Mann geschrieben und ihm von Anfang an gesagt, dass ich eigentlich keine Beziehung suche. Er meinte, er eigentlich schon aber er hat ohnehin zu wenig Zeit und meine Einstellung ist ok für ihn.

wir haben uns rasch getroffen und hatten auch gleich Sex beim ersten Daten. Danach ging er aber nicht gleich und fühlte sich bei mir sehr wohl. 
wir haben uns einmal die Woche getroffen, zusammen gegessen, gekuschelt und uns unterhalten. Ich spüre, dass er mir tief in die Augen sieht und ich war auch schon über mehrere Tage oder über das Wochenende bei ihm. 
wir waren zusammen einkaufen, kochen zusammen und er sagt mir, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben.

nun zum Problem: er hat weiterhin sein tinderprofil und ich habe schon öfters gesehen, dass ihm Frauen weiterhin schreiben. Er hat sein Handy nie versteckt. Er ist sehr viel am Handy und lässt mich teilweise wenn ich bei ihm bin links liegen. Er schreibt da nicht auf tinder aber er ist selbständig und schreibt dann mit Kunden, seinen Freunden oder ist auf Facebook.

gleichzeit sagt er beim Abschied er mag nicht dass ich gehe, er kuschelt so gerne mit mir und ich habe auch schon gehört, dass seine Freunde fragen ob ich gerade da bin. Er sagt ja aber definiert nicht wer ich bin. 

er fragt mich sehr private Dinge, möchte wissen wie es meinem Kind geht. Ich kenne seine Vergangenheit, erzählte auch viel dass er von Frauen enttäuscht wurde, möchte wissen wie er mit Kunden umgeht was er tun soll und dass er meinen Empfehlungen vertraut.

Er meldet sich dann aber nur sporadisch wenn wir uns nicht sehen. Von wie gehts dir bis hin zu nur weil er was wissen soll wie er etwas beruflich lösen soll.

wir kennen uns nun 3 Monate. Es fühlt sich komisch an, er umarmt mich wenn ich bei ihm schlafe sehr viel, und schaut mir total tief in die Augen. Aber dann hören wir uns zwischendurch gar nicht. Er kümmert sich zwar um mich wenn ich bei ihm bin, macht mir etwas zu trinken, deckt mich zu aber dann gehen wir zb auf ein Eis und er nimmt nie meine Hand. Schaut auch anderen Frauen nach.

gleichzeitig ruft dann seine Mama an und er sagt mir dass sie uns eine schöne Zeit wünscht. Freunde und Familie wissen von mir aber was bin ich?!

wir gehen spazieren, zusammen einkaufen aber dann hören wir uns wieder 2-3 Tage gar nicht?! 

für mich ist das keine Freundschaft plus aber er zeigt mir auch nicht, dass er mein Kind kennenlernen will oder es irgendwie mehr wird. Es ist von Anfang irgendwie vertraut aber irgendwie nicht.

ich denke er ist mit der Situation zufrieden aber ich eigentlich dauerhaft nicht. Er hat bindungsangst und wir sprechen viel über alles mögliche aber nicht über uns.

manchmal denke ich er braucht einfach Zeit weil er oft enttäuscht wurde und ich sagte ja eigentlich dass ich keine Beziehung will aber nachdem er auf tinder ist und Frauen nachsieht, fühle ich mich nicht wertgeschätzt. 

Ich möchte aber ihm auch keine Szene machen und weiß nicht wie ich damit umgehen soll...

er hat wirklich wenig Zeit und ist im Alltag sehr ausgelastet...

was würdet ihr machen?

lg
 

Die Finger von so etwas lassen hört sich nicht gut an

1 -Gefällt mir

29. März um 14:33

Moment mal ... du sagst ihm von Anfang an, dass du keine feste Beziehung möchtest und wunderst dich jetzt, dass er sich eher unverbindlich verhält? 

Überleg dir doch erstmal was du möchtest. Das teilst du ihm dann mit, ihr gleicht eure Wünsche ab und man weiß Bescheid. Das ist natürlich sehr vereinfach ausgedrückt.

Du hast irgendwo geschrieben, dass du dich wunderst, dass ihr kuschelt und auch öfters Kontakt habt wenn es nicht um Sex geht. Selbst wenn der Mann nur Sex haben wollen würde, ist er doch kein Eisklotz. Für gewöhnlich mag man die Person mit der man Sex hat.

Gefällt mir

29. März um 14:52

Ich finde auch das du das eher das Problem bist, du sagst ihm am Anfang ganz klar das du keine Beziehung willst, es will das aber schon.
Was bleibt ihm denn übrig als weiter zu suchen?
Du triffst dich auch selber trozt Corona mit anderen Männern und störst dich daran das er das gleichte tut. Muss ich nicht verstehen.
Anscheinend hat sich deine Sicht auf ihn als puren Sexpartner geändert, du sagst ihm aber nicht wie du denkst.
Das ist das Problem, und, ja anscheinend ist er sogar noch nett zu dir.
Es gibt auch solche Männer, ihm das jetzt aber vorzuwerfen ist nicht fair.

Ihr solltet dirngend über eure Situation sprechen und einiges kären.
 

1 -Gefällt mir

29. März um 16:24
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin sehr ratlos. Meine Situation hat niemand und auch im Internet finde ich keine Infos zu meiner Situation:

Ich habe ein Kind und mich bei tinder angemeldet, eigentlich ging ich davon aus, dass dort Männer ohnehin nur das eine suchen.

ich habe dann mit einem Mann geschrieben und ihm von Anfang an gesagt, dass ich eigentlich keine Beziehung suche. Er meinte, er eigentlich schon aber er hat ohnehin zu wenig Zeit und meine Einstellung ist ok für ihn.

wir haben uns rasch getroffen und hatten auch gleich Sex beim ersten Daten. Danach ging er aber nicht gleich und fühlte sich bei mir sehr wohl. 
wir haben uns einmal die Woche getroffen, zusammen gegessen, gekuschelt und uns unterhalten. Ich spüre, dass er mir tief in die Augen sieht und ich war auch schon über mehrere Tage oder über das Wochenende bei ihm. 
wir waren zusammen einkaufen, kochen zusammen und er sagt mir, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben.

nun zum Problem: er hat weiterhin sein tinderprofil und ich habe schon öfters gesehen, dass ihm Frauen weiterhin schreiben. Er hat sein Handy nie versteckt. Er ist sehr viel am Handy und lässt mich teilweise wenn ich bei ihm bin links liegen. Er schreibt da nicht auf tinder aber er ist selbständig und schreibt dann mit Kunden, seinen Freunden oder ist auf Facebook.

gleichzeit sagt er beim Abschied er mag nicht dass ich gehe, er kuschelt so gerne mit mir und ich habe auch schon gehört, dass seine Freunde fragen ob ich gerade da bin. Er sagt ja aber definiert nicht wer ich bin. 

er fragt mich sehr private Dinge, möchte wissen wie es meinem Kind geht. Ich kenne seine Vergangenheit, erzählte auch viel dass er von Frauen enttäuscht wurde, möchte wissen wie er mit Kunden umgeht was er tun soll und dass er meinen Empfehlungen vertraut.

Er meldet sich dann aber nur sporadisch wenn wir uns nicht sehen. Von wie gehts dir bis hin zu nur weil er was wissen soll wie er etwas beruflich lösen soll.

wir kennen uns nun 3 Monate. Es fühlt sich komisch an, er umarmt mich wenn ich bei ihm schlafe sehr viel, und schaut mir total tief in die Augen. Aber dann hören wir uns zwischendurch gar nicht. Er kümmert sich zwar um mich wenn ich bei ihm bin, macht mir etwas zu trinken, deckt mich zu aber dann gehen wir zb auf ein Eis und er nimmt nie meine Hand. Schaut auch anderen Frauen nach.

gleichzeitig ruft dann seine Mama an und er sagt mir dass sie uns eine schöne Zeit wünscht. Freunde und Familie wissen von mir aber was bin ich?!

wir gehen spazieren, zusammen einkaufen aber dann hören wir uns wieder 2-3 Tage gar nicht?! 

für mich ist das keine Freundschaft plus aber er zeigt mir auch nicht, dass er mein Kind kennenlernen will oder es irgendwie mehr wird. Es ist von Anfang irgendwie vertraut aber irgendwie nicht.

ich denke er ist mit der Situation zufrieden aber ich eigentlich dauerhaft nicht. Er hat bindungsangst und wir sprechen viel über alles mögliche aber nicht über uns.

manchmal denke ich er braucht einfach Zeit weil er oft enttäuscht wurde und ich sagte ja eigentlich dass ich keine Beziehung will aber nachdem er auf tinder ist und Frauen nachsieht, fühle ich mich nicht wertgeschätzt. 

Ich möchte aber ihm auch keine Szene machen und weiß nicht wie ich damit umgehen soll...

er hat wirklich wenig Zeit und ist im Alltag sehr ausgelastet...

was würdet ihr machen?

lg
 

Deine anfänglich gesendeten Signale stimmen mit deiner aktuellen Beschwerde nicht überein.
Du hast ihm anfangs signalisiert, keine Beziehung zu wollen . Und er scheint sich daran zu halten.

Gefällt mir

29. März um 16:42
In Antwort auf

Ich finde auch das du das eher das Problem bist, du sagst ihm am Anfang ganz klar das du keine Beziehung willst, es will das aber schon.
Was bleibt ihm denn übrig als weiter zu suchen?
Du triffst dich auch selber trozt Corona mit anderen Männern und störst dich daran das er das gleichte tut. Muss ich nicht verstehen.
Anscheinend hat sich deine Sicht auf ihn als puren Sexpartner geändert, du sagst ihm aber nicht wie du denkst.
Das ist das Problem, und, ja anscheinend ist er sogar noch nett zu dir.
Es gibt auch solche Männer, ihm das jetzt aber vorzuwerfen ist nicht fair.

Ihr solltet dirngend über eure Situation sprechen und einiges kären.
 

Du hast völlig recht. Ich bin auch das Problem und eigentlich die, die nicht ehrlich ist. Ich habe ihm sogar vor dem ersten treffen gesagt er kann sich ja weiter umsehen 🙈

es fällt mir schwer das alles anzusprechen...ist aber das beste und ich werde ihm einfach ohne ihn einzuengen fragen was er sich künftig wünscht.

ich weiß was ich mit ihm will entweder langfristig eine Beziehung oder nur treffen und Spaß haben ohne gemeinsame Aktivität zu machen, einkaufen zu gehen, kochen bzw über Tage zusammen zu sein.

er kann ja selbst darüber vor einer Antwort überlegen...
er ist nicht gerade der Mensch der gerne über Gefühle redet. Ich verstehe ihn auch. Immerhin habe ich es locker wollen und nie damit gerechnet, dass wir so auf einer Wellenlänge sind. 

Gefällt mir

29. März um 16:45
In Antwort auf

Deine anfänglich gesendeten Signale stimmen mit deiner aktuellen Beschwerde nicht überein.
Du hast ihm anfangs signalisiert, keine Beziehung zu wollen . Und er scheint sich daran zu halten.

Es ist keine Beschwerde. Ich dachte einfach dass nie daraus mehr wird.

ich bin das Problem und er hält sich einfach an meine vorgaben bzw. ist mir das für nur eine sexbeziehung zu viel. 

ich könnte mir mehr vorstellen aber es muss nicht sein. Er liebt seine Freiheit und das ist auch ok.

 

Gefällt mir

30. März um 10:53
In Antwort auf

Du hast völlig recht. Ich bin auch das Problem und eigentlich die, die nicht ehrlich ist. Ich habe ihm sogar vor dem ersten treffen gesagt er kann sich ja weiter umsehen 🙈

es fällt mir schwer das alles anzusprechen...ist aber das beste und ich werde ihm einfach ohne ihn einzuengen fragen was er sich künftig wünscht.

ich weiß was ich mit ihm will entweder langfristig eine Beziehung oder nur treffen und Spaß haben ohne gemeinsame Aktivität zu machen, einkaufen zu gehen, kochen bzw über Tage zusammen zu sein.

er kann ja selbst darüber vor einer Antwort überlegen...
er ist nicht gerade der Mensch der gerne über Gefühle redet. Ich verstehe ihn auch. Immerhin habe ich es locker wollen und nie damit gerechnet, dass wir so auf einer Wellenlänge sind. 

Das klingt doch nach einem guten Weg.

Alles Gute dir.

1 -Gefällt mir

31. März um 23:54
In Antwort auf

Hallo zusammen,

ich bin sehr ratlos. Meine Situation hat niemand und auch im Internet finde ich keine Infos zu meiner Situation:

Ich habe ein Kind und mich bei tinder angemeldet, eigentlich ging ich davon aus, dass dort Männer ohnehin nur das eine suchen.

ich habe dann mit einem Mann geschrieben und ihm von Anfang an gesagt, dass ich eigentlich keine Beziehung suche. Er meinte, er eigentlich schon aber er hat ohnehin zu wenig Zeit und meine Einstellung ist ok für ihn.

wir haben uns rasch getroffen und hatten auch gleich Sex beim ersten Daten. Danach ging er aber nicht gleich und fühlte sich bei mir sehr wohl. 
wir haben uns einmal die Woche getroffen, zusammen gegessen, gekuschelt und uns unterhalten. Ich spüre, dass er mir tief in die Augen sieht und ich war auch schon über mehrere Tage oder über das Wochenende bei ihm. 
wir waren zusammen einkaufen, kochen zusammen und er sagt mir, dass wir viele Gemeinsamkeiten haben.

nun zum Problem: er hat weiterhin sein tinderprofil und ich habe schon öfters gesehen, dass ihm Frauen weiterhin schreiben. Er hat sein Handy nie versteckt. Er ist sehr viel am Handy und lässt mich teilweise wenn ich bei ihm bin links liegen. Er schreibt da nicht auf tinder aber er ist selbständig und schreibt dann mit Kunden, seinen Freunden oder ist auf Facebook.

gleichzeit sagt er beim Abschied er mag nicht dass ich gehe, er kuschelt so gerne mit mir und ich habe auch schon gehört, dass seine Freunde fragen ob ich gerade da bin. Er sagt ja aber definiert nicht wer ich bin. 

er fragt mich sehr private Dinge, möchte wissen wie es meinem Kind geht. Ich kenne seine Vergangenheit, erzählte auch viel dass er von Frauen enttäuscht wurde, möchte wissen wie er mit Kunden umgeht was er tun soll und dass er meinen Empfehlungen vertraut.

Er meldet sich dann aber nur sporadisch wenn wir uns nicht sehen. Von wie gehts dir bis hin zu nur weil er was wissen soll wie er etwas beruflich lösen soll.

wir kennen uns nun 3 Monate. Es fühlt sich komisch an, er umarmt mich wenn ich bei ihm schlafe sehr viel, und schaut mir total tief in die Augen. Aber dann hören wir uns zwischendurch gar nicht. Er kümmert sich zwar um mich wenn ich bei ihm bin, macht mir etwas zu trinken, deckt mich zu aber dann gehen wir zb auf ein Eis und er nimmt nie meine Hand. Schaut auch anderen Frauen nach.

gleichzeitig ruft dann seine Mama an und er sagt mir dass sie uns eine schöne Zeit wünscht. Freunde und Familie wissen von mir aber was bin ich?!

wir gehen spazieren, zusammen einkaufen aber dann hören wir uns wieder 2-3 Tage gar nicht?! 

für mich ist das keine Freundschaft plus aber er zeigt mir auch nicht, dass er mein Kind kennenlernen will oder es irgendwie mehr wird. Es ist von Anfang irgendwie vertraut aber irgendwie nicht.

ich denke er ist mit der Situation zufrieden aber ich eigentlich dauerhaft nicht. Er hat bindungsangst und wir sprechen viel über alles mögliche aber nicht über uns.

manchmal denke ich er braucht einfach Zeit weil er oft enttäuscht wurde und ich sagte ja eigentlich dass ich keine Beziehung will aber nachdem er auf tinder ist und Frauen nachsieht, fühle ich mich nicht wertgeschätzt. 

Ich möchte aber ihm auch keine Szene machen und weiß nicht wie ich damit umgehen soll...

er hat wirklich wenig Zeit und ist im Alltag sehr ausgelastet...

was würdet ihr machen?

lg
 

Rede mit ihm über intime emotionale Dinge, stärke die emotionale Verbindung. Lass ihn Kleinigkeiten für dich tun, lass ihn investieren. 

Tinder kann dir egal sein. Rumgetippere verliert gegen tolle Persönlichkeit in echt

1 -Gefällt mir

1. April um 0:23
In Antwort auf

Es ist keine Beschwerde. Ich dachte einfach dass nie daraus mehr wird.

ich bin das Problem und er hält sich einfach an meine vorgaben bzw. ist mir das für nur eine sexbeziehung zu viel. 

ich könnte mir mehr vorstellen aber es muss nicht sein. Er liebt seine Freiheit und das ist auch ok.

 

Für mich hört sich das eher nach wollen und nich können an. 
Hört sich so an als versuche er sich nich ganz an dich zu verlieren falls du dich entscheidest die sexsache hat den Reiz verlohren... 
Fürs kind interessieren tut er sich aber lernt er es kennen und ihr trennt euch verliert er gleich 2 geliebte menschen. 

Ich glaube und ich drücke dir fest die daumen dass er überglücklich reagiert 

Kannst ja fragen was er davon halten würde wenn sich deine Einstellung zu Beziehung ändern würde... 

Das Problem bist du nich deine Gefühle haben sich verändert und da hat er ja zu beigetragen. 

Ich hoffe auf ein Happy End😃

1 -Gefällt mir

1. April um 0:40

Eher F+ , aber wenn du Eifersüchtig wirst, dann willst du doch eine Beziehung, oder?

Gefällt mir

2. April um 14:20
In Antwort auf

Du hast völlig recht. Ich bin auch das Problem und eigentlich die, die nicht ehrlich ist. Ich habe ihm sogar vor dem ersten treffen gesagt er kann sich ja weiter umsehen 🙈

es fällt mir schwer das alles anzusprechen...ist aber das beste und ich werde ihm einfach ohne ihn einzuengen fragen was er sich künftig wünscht.

ich weiß was ich mit ihm will entweder langfristig eine Beziehung oder nur treffen und Spaß haben ohne gemeinsame Aktivität zu machen, einkaufen zu gehen, kochen bzw über Tage zusammen zu sein.

er kann ja selbst darüber vor einer Antwort überlegen...
er ist nicht gerade der Mensch der gerne über Gefühle redet. Ich verstehe ihn auch. Immerhin habe ich es locker wollen und nie damit gerechnet, dass wir so auf einer Wellenlänge sind. 

Wie alt seid ihr den damit man sich ein besseres Bild machen kann

Gefällt mir

Gestern um 16:29

Ich habe es noch immer nicht angesprochen!

aber es wird noch schräger. Ich bin an einem Tag früh schlafen gegangen und habe mein Internet abgedreht. Er hat mir geschrieben und ich habe die Nachricht erst am nächsten Tag empfangen und am Morgen geschrieben.

er hat mich dann beim nächsten Treffen tatsächlich gesagt: warum hast du meine Nachricht an dem Tag nicht empfangen? Ich war eifersüchtig! War ein anderer Mann bei dir? (Er wusste, dass mein Kind an dem Abend nicht da war)

ich verneinte das. Setze mich zu ihm und sagte ihm. Wir sind ja nicht zusammen und was eigentlich nun zwischen uns nun ist? 

er machte die Augen zu und sagte nichts mehr!! Ich auch nicht :/

ich dachte jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um das abzuklären. 

das verstehe ich nicht! 

gleichzeitig habe ich danach an seiner Bildschirmezeit gesehen, dass er zwischen 30 min und 1:30 Stunden pro Woche auf dating Apps ist?!

ich weiß, dass ich ihn darauf ansprechen sollte aber ich kann es einfach derzeit nicht. 

Mittlerweile hören wir uns täglich und ich bin einfach nur verwirrt über diese Reaktionen.

Gefällt mir

Gestern um 16:34
In Antwort auf

Für mich hört sich das eher nach wollen und nich können an. 
Hört sich so an als versuche er sich nich ganz an dich zu verlieren falls du dich entscheidest die sexsache hat den Reiz verlohren... 
Fürs kind interessieren tut er sich aber lernt er es kennen und ihr trennt euch verliert er gleich 2 geliebte menschen. 

Ich glaube und ich drücke dir fest die daumen dass er überglücklich reagiert 

Kannst ja fragen was er davon halten würde wenn sich deine Einstellung zu Beziehung ändern würde... 

Das Problem bist du nich deine Gefühle haben sich verändert und da hat er ja zu beigetragen. 

Ich hoffe auf ein Happy End😃

Danke!

Gefällt mir

Gestern um 16:36
In Antwort auf

Wie alt seid ihr den damit man sich ein besseres Bild machen kann

Dreißig 

Gefällt mir

Gestern um 16:37

Ich habe es noch immer nicht angesprochen!aber es wird noch schräger. Ich bin an einem Tag früh schlafen gegangen und habe mein Internet abgedreht. Er hat mir geschrieben und ich habe die Nachricht erst am nächsten Tag empfangen und am Morgen geschrieben.er hat mich dann beim nächsten Treffen tatsächlich gesagt: warum hast du meine Nachricht an dem Tag nicht empfangen? Ich war eifersüchtig! War ein anderer Mann bei dir? (Er wusste, dass mein Kind an dem Abend nicht da war)ich verneinte das. Setze mich zu ihm und sagte ihm. Wir sind ja nicht zusammen und was eigentlich nun zwischen uns nun ist? er machte die Augen zu und sagte nichts mehr!! Ich auch nicht :/ich dachte jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um das abzuklären. das verstehe ich nicht! gleichzeitig habe ich danach an seiner Bildschirmezeit gesehen, dass er zwischen 30 min und 1:30 Stunden pro Woche auf dating Apps ist?!ich weiß, dass ich ihn darauf ansprechen sollte aber ich kann es einfach derzeit nicht. Mittlerweile hören wir uns täglich und ich bin einfach nur verwirrt über diese Reaktionen.

Gefällt mir

Gestern um 17:03
In Antwort auf

Ich habe es noch immer nicht angesprochen!aber es wird noch schräger. Ich bin an einem Tag früh schlafen gegangen und habe mein Internet abgedreht. Er hat mir geschrieben und ich habe die Nachricht erst am nächsten Tag empfangen und am Morgen geschrieben.er hat mich dann beim nächsten Treffen tatsächlich gesagt: warum hast du meine Nachricht an dem Tag nicht empfangen? Ich war eifersüchtig! War ein anderer Mann bei dir? (Er wusste, dass mein Kind an dem Abend nicht da war)ich verneinte das. Setze mich zu ihm und sagte ihm. Wir sind ja nicht zusammen und was eigentlich nun zwischen uns nun ist? er machte die Augen zu und sagte nichts mehr!! Ich auch nicht :/ich dachte jetzt wäre der richtige Zeitpunkt um das abzuklären. das verstehe ich nicht! gleichzeitig habe ich danach an seiner Bildschirmezeit gesehen, dass er zwischen 30 min und 1:30 Stunden pro Woche auf dating Apps ist?!ich weiß, dass ich ihn darauf ansprechen sollte aber ich kann es einfach derzeit nicht. Mittlerweile hören wir uns täglich und ich bin einfach nur verwirrt über diese Reaktionen.

Ich will noch ergänzen. Ich selbst treffe mich mit sonst niemanden. Ich habe das nur angeführt um euch zu vermitteln, dass ich nicht zwanghaft nur ihn möchte. Ich laufe ihm nicht nach und möchte eigentlich nur wissen, was er will.

für mich wäre alles derzeit ok. 

Gefällt mir

Gestern um 19:48

Wenn für Dich derzeit alles ok wäre, dann verstehe ich erst recht nicht, warum Du nicht einfach den ersten Schritt gehst. Er sitzt schweigend vor Dir und denkst "warum sagt er denn nichts". Dabei sagst Du genauso nichts. Du willst wissen, was Sache ist. Weiß er denn, was bei Dir Sache ist? Warum sagst Du ihm nicht, dass Du verwirrt bist, dass er Dir wichtig ist und gerne wissen möchtest, ob auch er sich was Festes vorstellen kann? Dass Du anfangs nicht wusstest, wo es hinführt, dass Du jetzt aber merkst, dass da was wachsen könnte. Was hast Du zu verlieren? Laut Deiner Aussage wäre für Dich doch alles ok.

Gefällt mir

Gestern um 21:07
In Antwort auf

Wenn für Dich derzeit alles ok wäre, dann verstehe ich erst recht nicht, warum Du nicht einfach den ersten Schritt gehst. Er sitzt schweigend vor Dir und denkst "warum sagt er denn nichts". Dabei sagst Du genauso nichts. Du willst wissen, was Sache ist. Weiß er denn, was bei Dir Sache ist? Warum sagst Du ihm nicht, dass Du verwirrt bist, dass er Dir wichtig ist und gerne wissen möchtest, ob auch er sich was Festes vorstellen kann? Dass Du anfangs nicht wusstest, wo es hinführt, dass Du jetzt aber merkst, dass da was wachsen könnte. Was hast Du zu verlieren? Laut Deiner Aussage wäre für Dich doch alles ok.

Danke für deine Antwort. Ich habe ihn gefragt was nun zwischen uns ist? Er hat nicht geantwortet und die Augen geschlossen. Mit so einem Verhalten hätte ich nicht gerechnet. Das hat mir die Sprache verschlagen.

ich verstehe nicht wie er so reagieren konnte. Wie kann man auf so eine Frage einfach nichts sagen?

ja, tatsächlich wäre jede Antwort für mich ok gewesen. Ich weiß auch nicht warum ich ihn nicht einfach fragen kann. Eigentlich bin ich sehr gesprächig und will nur wissen was er denkt! Keine Ahnung warum ich ihn nicht nochmals fragen kann. Verstehe mich selbst nicht. Da ich keine Angst vor einer eventuellen Ablehnung habe.

Gefällt mir

0:31

Für mich hört es sich schon so an als ob du mehr möchtest versuch doch einfach nochmal zu reden. Das du von seiner Seite aus wissen möchtest wo er hin möchte.

Gefällt mir