Home / Forum / Liebe & Beziehung / Was habe ich meiner besten Freundin angetan?

Was habe ich meiner besten Freundin angetan?

19. Juli 2017 um 14:18

hey und zwar habe ich seit 9 Jahren eine beste Freundin (ich bin 19 und sie ist 20). Wir sind ein Herz und eine Seele sogar unsere ehemaligen Klassenlehrer sagten immer es gäbe uns nur im Doppelpack Wir haben und immer super verstanden, so viele harte Zeiten durchgemacht.. und mit 18 hat es irgendwie langsam angefangen. Dafür muss man wissen ich habe einen sehr wohlhabenden Vater und die Familie meiner besten Freundin ist "arm" also sie leben halt vom Staat.. Geld hat bei uns nie eine Rolle gespielt, ich habe ihr auch immer sehr viel ausgegeben wenn sie leer da stand umso mehr bricht mir ihr Benehmen das Herz : Ich hab ein eigenes Auto bekommen an meinem 18. Überraschend. Es war ein Geburtstagsgeschenk von meinem Vater und ich war so glücklich dass ich zu meiner Freundin gefahren bin und als sie mein Auto gesehen hat, hat sie gesagt "Naja bin ich froh, dass ich nicht mit so viel Geld aufgewachsen bin, von so Prollwagen halte ich eh nichts" Ich habe sie nur verwirrt angeguckt und hab das mal so abgehakt. Wie gesagt mit 18 hat das alles angefangen vor allem mit dem Auto und das ist nicht alles.. neulich saß ich mit meiner Freundin bei ihr im Wohnzimmer und sie hat mir halt erzählt, dass sie ein Teilzeitjob amgenommen hat um die Reise nsch Italien mit ihrem Freund finanzieren zu können. Daraufhin hat sie mich gefragt was ich im Sommer mache und ich hab gesagt dass ich mit meinen Eltern nach Dubai fliege. Sie hat dann gelacht und gesagt "Dubai ist eh hässlich, aber wenns dir gefällt ist es ja okay gel?" Daraufhin bin ich geplatzt und hab ihr alles vorgehalten was ich alles für sie getan hab und das ihr ekelhafter Dank dafür sein soll.? Sie hat sich geschämt aber nix gesagt dann war auch ne Woche funkstille. Vor 2 wochen habe ich mich im fitnessstudio angemeldet und nach paar Tagen kam eine nachricht von ihr "Dass du dich nicht schämst du weisst wie sehr ich in so ein Studio möchte und dann meldest du dich an was bist du für eine Freundin". Ich habe an dem Tag den ganzen Abend geweint weil ich nicht verstehen kann was aus meiner besten Freundin geworden ist.. geld spielte nie eine Rolle. Mache ich wirklich was falsch und merke es nicht oder wars das mit unserer Freundschaft?

Mehr lesen

19. Juli 2017 um 14:30

Also Du machst bestimmt nichts falsch, wenn Du Dich in einem Fitnesstudio anmeldest oder nach Dubai fliegst. Lass Dir deswegen kein schlechtes Gewissen machen.

Sie ist neidisch auf Deinen Wohlstand, versucht sich einiges schönzureden (Prollkarre, Dubai ist hässlich) und scheint aber doch immer weniger damit klarzukommen.
Wenn Du Dich offen und ehrlich bei ihr über ein Auto freust, machst Du das ja nicht, um ihr eins auszuwischen, sondern weil Du Dich halt freust.

Wenn ihr wirklich so dicke Freundinnen seid, dann redet doch mal vernünftig miteinander.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2017 um 14:38

Hallo Sahra,
du machst nichts falsch. Natürlich solltest du nicht mit deinen Dingen "angeben" aber so wie es sich ließt, tust du das auch nicht. 
Deine Freundin ist neidisch und will /wollte sich einreden, dass sie froh ist kein Geld zu haben, was natürlich Schwachsinn ist..
Sie beneidet dich um dein Glück solche Dinge geschenkt zu bekommen. 

Du brauchst dich nicht rechtfertigen oder sonst irgend eine Erklärung bei ihr abzugeben. 
Es ist nicht deine Aufgabe sie einzuladen oder ihr zu helfen, was aber trotzdem toll von dir ist. Was macht ihr denn? Geht ihr noch zur Schule? Ausbildung? Abi?

Ich würde Sie an deiner Stelle um ein Gesüräch bitten. Wenn Sie dazu bereit ist, dann trefft euch irgendwo draußen im Park und frage sie was ihr Problem ist. Sage ihr, dass du doch nicht, "nur" weil Sie ihr Geld nicht für das Fitness Studio ausgebenmöchte, darauf verzichten möchtest. (Oder nur weil Sie kein Geld dafür hat). 

Sag ihr und ermutige Sie, dass sie aus ihrem Leben etwas besseres machen kann als Ihre Eltern. Weiß Sie weshalb deine Familie vohlhabend ist? Wenn nein, dann erkläre ihr das. Hat dein Vater hart dafür gearbeitet? 

Frag sie, was du ändern kannst damit sie nicht so ausflippt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2017 um 14:49

Ich glaube eher, dass Geld für dich nie eine Rolle gespielt hat - für sie anscheinend schon.

Ich kann euch beide total verstehen, du hast einfach sehr viel mehr Glück als sie und du solltest dich logischerweise darüber freuen und nicht damit zurückhalten. Und an deiner Stelle würde ich mir auch von einer besten Freundin erwarten, dass sie sich mit dir mitfreut, wenn du so teure Geschenke bekommst.

Ich kann sie aber auch verstehen, gerade in ihrem jetzigen Alter war ich sehr oft neidisch auf Gleichaltrige, die so viel wie du von ihren Eltern bekommen haben. Bei mir war es aber so, dass es damals eigentlich nur eine Phase war. Ich hab einfach extreme Geldprobleme gehabt und bin täglich daran verzweifelt, das kann einen schon bitter werden lassen. Sobald diese Geldprobleme überwunden waren, weil ich dann auch langsam angenehmere Jobs gefunden habe, war auch diese Bitterkeit vorbei. Als ich mir selber was gönnen konnte, war es mir komplett egal, wieviel Geld andere Leute haben.


Ich würde sie darum einfach mal eine Weile in Ruhe lassen und schauen, ob sie sich wieder fängt. Die Zeit wird dann zeigen, ob ihr wieder zueinander findet oder ob ihr euch in zu entgegengesetzte Persönlichkeiten entwickelt (was ja auch nicht unüblich ist in diesem Alter).

Warum geht sie denn eigentlich nicht Vollzeit arbeiten, damit sie sich mehr leisten kann?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2017 um 0:18

Da gibts für mich nur zwei Varianten:

1. Als ihr noch jünger wart, da wart ihr ja praktisch noch Kinder und Kinder schauen nicht auf Wohlstand und materielle Dinge. Aber als ihr älter wurdet, hat der Neid begonnen.

Oder...

2. Ihre Eltern haben ein Problem damit und reden ihr das ein, so dass sie dann selber so denkt und so redet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2017 um 9:45

Das die Eltern von ihr vom Staat leben und sie als noch junge Frau, kannst Du ihr doch wohl kaum zum Vorwurf machen...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2017 um 12:57

Welchen Kommentar? Und aus welchem Grund? Wie man hört ist der TE Ihre Freundin wichtig also sollte Sie versuchen einen Weg zu finden mit dem beide klar kommen.

Ich sehe es wie manch andere hier auch. Die Freundin ist neidisch weil für sie das Leben viel komplizierter ist wie für die TE. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen